Nic Walker fotografiert mit dem Russar+ und LomoChrome Purple Film

2

Der in London lebende Fotograf Nic Walker ist ein treuer Anhänger des Lomography Soho Stores. Er lässt sich auf den meisten unserer Parties sehen und hat eine große Leidenschaft für Film! Vor kurzem machte er einen Trip nach Japan, ausgerüstet mit dem Russar+ Objektiv und dem LomoChrome Purple Film.

Fotos: Nic Walker

Bitte stelle dich den Lesern des Magazins kurz vor.

Ich lebe, arbeite und verknipse Filme in London. Das tue ich nun schon eine ganze Weile lang, probiere nebenbei die verschiedensten Dinge aus und genieße lange Fotowalks draussen mit meinen Freunden. Mein letzter war ein Spiel mit dem neuen Russar+ und LomoChrome Purple Film während eines Urlaubs in Japan.

Fotos: Nic Walker

Was war der Anfang deiner Liebe für Filmfotografie?

Das hat sich so ergeben, nachdem ich eine Weile digital fotografiert hatte. Mir wurden die immer gleich aussehenden Fotos irgendwann langweilig und so stolperte ich über eine alte Lomo LC-A. Nachdem ich sah, was ich damit alles anstellen konnte konnte ich einfach nicht mehr aufhören. Ich traf andere Leute, die mit Film fotografierten und mein Schicksal war besiegelt!

Fotos: Nic Walker

Was waren deine Erfahrungen beim Fotografieren mit dem Russar+ Objektiv und dem LomoChrome Purple Film?

Das Russar+ war großartig! Es ist wirklich sehr weitwinklig, viel mehr als die Objektive, die ich normalerweise verwende. Deswegen machte es besonders viel Spaß ganz nah an die Motive heranzugehen und trotzdem alles um sie herum mit auf das Bild zu bekommen. Es fühlte sich sehr stabil auf der Kamera an und hat trotzdem ein sehr geringes Profil. Was den Film angeht, es war ein großes Abenteuer! Ich hatte keine Ahnung, was ich wirklich von den Farbverschiebungen erwarten sollte und ich versuchte einfach Dinge zu finden, von denen ich dachte, dass sie gut passen könnten. Ich habe ein bisschen recherchiert und wählte einen ISO-Wert, der gut zu den möglichen Blenden des Russar+ passen könnte. Zusätzlich versuchte ich mir die Farbverschiebungen während des Fotografierens vorzustellen. Nun habe ich die ersten Resultate gesehen und möchte am liebsten direkt wieder rausgehen und ein paar neue versuchen.

Fotos: Nic Walker

Bitte erzähle uns etwas über die Fotos, die du aufgenommen hast.

Ich reiste ein paar Wochen lang durch Japan und fotografierte einfach was ich sah. Ich hielt mich einen Teil der Zeit in einer Wohnanlage in Tokio auf, später eine kurze Weile in der ländlich bergigen Gegend im Norden der Stadt. Ich werde immer sehr von allem angezogen, was verrottet oder auseinander fällt und deswegen freute ich mich ein paar rostende Busse in der Nähe unseres Gasthofs in den Bergen zu finden. Dann gab es da direkt um die Ecke noch ein freundliches Pony mit einer hellblonden Mähne, das wie geschaffen war, um die Weitwinkligkeit des Russar+ zu testen.

Fotos: Nic Walker

Irgendwelche geplanten Projekte?

Mein größtes Projekt ist es, zu versuchen auch während des Winters weiter zu fotografieren! Ich denke darüber hinaus werde ich mich an ein paar neuen Film-Suppen probieren, auch um mein Level der Begeisterung zu halten.

geschrieben von Lomography London am 2016-01-08 in #people #lomoamigo #lifestyle #lomochrome-purple #russar
übersetzt von annelena1108

2 Kommentare

  1. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    tolle Bilder!

  2. fotohelmut
    fotohelmut ·

    Sehr wirkungsvolle Aufnahmen mit dem "Purple"

Mehr interessante Artikel

  • Hinter dem New Russar+: Ein Interview mit Industriedesigner Vincent Law aus Hong Kong

    geschrieben von Lomography am 2016-01-29 in #people
    Hinter dem New Russar+: Ein Interview mit Industriedesigner Vincent Law aus Hong Kong

    Vincent Law, ein Industriedesigner aus Hong Kong, liebt es mit Schwarzweißfilmen zu fotografieren. Seine Arbeit ist in der Regel eine Kombination aus Menschen und Architektur. Neulich fotografierte er eine Serie Schwarzweißfotos mit dem New Russar+ Objektiv. Lasst uns einen Blick darauf werfen.

  • Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    geschrieben von zonderbar am 2015-09-10 in #News #people
    Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    Markus Hartel ist ein in New York City lebender Grafikdesigner mit einer Leidenschaft für die Streetphotography. Auf einem seiner letzten Streifzüge durch die Stadt hat er auch das Neue Russar+ Objektiv mitgenommen und damit ein paar beeindruckende Szenen festgehalten. Lies weiter und erfahre, wie er das Fotografieren mit diesem Objektiv empfunden hat und wie es ist, ein Straßenfotograf in New York City zu sein.

  • Wilson Lee erkundet Hong Kong mit dem Neuen Russar+

    geschrieben von h31d1 am 2015-11-12 in #people #places #gear
    Wilson Lee erkundet Hong Kong mit dem Neuen Russar+

    Wilson Lee ist nicht neu bei Lomography. Er hat bereits Fotos mit dem Petzval Objektiv aufgenommen und verblüffende Resultate erzielt. Bevor er nach London zurück ging, um seinen Master Abschluss zu beenden, nahm er sich das Neue Russar+ Objektiv und einen Lomography Lady Grey Film, um die Erinnerungen seiner Heimatstadt Hong Kong in Schwarz und Weiß zu konservieren.

  • Shop News

    Wir sagen 'Aloha' zur Lomo'Instant Honolulu

    Wir sagen 'Aloha' zur Lomo'Instant Honolulu

    Wir sagen 'Aloha' zur Lomo'Instant Honolulu Edition. Lass dich von Stränden und dem Charme der entspannten Kultur Hawaii's inspirieren und surfe mit dieser einzigartigen Instant Kamera auf den Wellen der Kreativität.

  • LomoAmigo Marta Bevacqua fotografiert mit dem Petzval 58

    geschrieben von bartolomo am 2016-02-06 in #people
    LomoAmigo Marta Bevacqua fotografiert mit dem Petzval 58

    Unser neuer LomoAmigo Marta Bevacqua hat vor kurzem mit dem New Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv herumexperimentiert. Mit uns sprach sie über ihre Erfahrungen dabei und teilte außerdem ein paar Petzval Tipps - seht euch hier ihr interessantes Interview an!

  • Vincent Chan reist mit dem Petzval 58 Objektiv durch faszinierende Landschaften

    geschrieben von Lomography am 2015-11-13 in #people
    Vincent Chan reist mit dem Petzval 58 Objektiv durch faszinierende Landschaften

    Vincent Chan mag keine Einschränkungen. Er hat eine Leidenschaft für natürliche und ruhige Umgebungen. Er gründete vor kurzem Compose The Story, das fotografische und filmische Dienste anbietet. Für ihn und seine Kollegen bedeutet das die Schönheit ihrer Umgebung zu dokumentieren. Er nimmt das Petzval 58 Bokeh Control Objektiv mit raus aufs Land und teilt Momentaufnahmen der Schönheit mit seinen Bildern.

  • Julian Hand filmt mit dem LomoChrome Purple 16mm Film

    geschrieben von hannah_brown am 2015-12-07 in #News #Videos #tutorials
    Julian Hand filmt mit dem LomoChrome Purple 16mm Film

    Julian Hand ist ein in London lebender experimenteller Filmemacher. Er bedient sich aller analoger Formen und verwendet Super 8 Film, Lichtprojektoren, Tinte und Folien in seinen Filmen. Wir stellten ihm eine Rolle des neuen LomoChrome Purple 16mm Film zur Verfügung, und er testete ihn auf den Straßen von London.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Purple Haze: Mystische Bilder aufgenommen mit dem Lomochrome Purple

    geschrieben von Lomography am 2016-03-08 in #gear
    Purple Haze: Mystische Bilder aufgenommen mit dem Lomochrome Purple

    Die Kombination von ruhigem Blau und energiereichem Rot ergibt Lila, eine Farbe, die in der Natur selten zum Vorschein kommt. Seine Seltenheit beschwört einen Hauch von Mystik hervor und die Farbe soll sogar Kreativität entfachen. Also warum helft ihr dem ganzen nicht einfach mit dem Lomochrome Purple ein wenig nach und lasst eurer kreativen Ader freien Lauf?

  • Erste Eindrücke von der New Jupiter 3+ Art Lens: Maxime Fardeau

    geschrieben von Lomography am 2016-01-22 in #people
    Erste Eindrücke von der New Jupiter 3+ Art Lens: Maxime Fardeau

    Maxime Fardeau - oder Max, wie er meistens genannt wird - liebt Film. Er fotografiert nun schon seit vier Jahren analog und besitzt eine Menge 35mm Film und Sofortbildkameras wie etwa die Leica M6 oder die SLR-670 Polaroid. Er testete auch schon die Lomo'Instant und die Minitar-1 Art Lens und heute bekommen wir einen kleinen Einblick in die Fotos, die er mit der Jupiter 3+ Art Lens gemacht hat.

    1
  • LomoChrome Purple und LC-A 120: Mystische Portraits von Issa Ng

    geschrieben von karenatsoi am 2015-12-12 in #people
    LomoChrome Purple und LC-A 120: Mystische Portraits von Issa Ng

    Erinnert ihr euch noch an die fantastischen Fashion Portraits, die Issa Ng mit dem Petzval 85 gemacht hat? Der in Hong Kong ansässige Fotograf hat sich erneut in ein Projekt gestürzt, welches diesmal sein Fingerspitzengefühl mit der LC-A 120 Kamera und dem LomoChrome Purple Film unter Beweis stellt.

  • Shop News

    Lomography Accessory Keeper

    Lomography Accessory Keeper

    Bist du auf der Suche nach einer einfachen und sicheren Aufbewahrung für deine Petzval Waterhouse Steckblenden? Dann gibt es hier eine elegante Variante mit dem Lomography Accessory Keeper.

  • Glastonbury durch das Petzval 85 von Taio Konishi

    geschrieben von ciscoswank am 2015-08-19 in #people
    Glastonbury durch das Petzval 85 von Taio Konishi

    Das Glastonbury Festival ist unbestritten eines der berühmtesten und heiß ersehntesten Musikfestivals der Welt. Es ist eine Freude es anzuschauen und ein Privileg, die Szenen vor und hinter der Bühne einfangen zu dürfen. Neben seiner Fähigkeit, wunderschöne Portraits zu schießen, eignet sich das Petzval Objektiv auch noch dazu, den sowieso schon spektakulären Szenen des Musikfestivals ein wenig Drama einzuhauchen. Der japanische Fotograf Taio Konishi hat das diesjährige Glastonbury mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv fotografiert, hier seht ihr einige seiner Fotos. In diesem Interview spricht er außerdem über seine Petzval-meets-Glastonbury Erfahrung.

    1
  • Die Kamera als Motiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-07-29 in #culture #News
    Die Kamera als Motiv

    Dieser Artikel zeigt Arbeiten von wahren Ikonen und Meistern, die die Kamera selbst als Motiv ihrer Fotos inszenierten.

  • Eine analoge Reise: Lorenzo Scudiero im Gespräch

    geschrieben von Ivana Džamić am 2016-07-29 in #people
    Eine analoge Reise: Lorenzo Scudiero im Gespräch

    Dieser junge Künstler zieht mit atemberaubenden Fotografien unsere Aufmerksamkeit auf sich und bringt Farbe in unser Leben. Er schafft es, die harmonierende Symbiose von Mensch und Natur zu zeigen, seine Portraits erzählen Geschichten von jungen Menschen und verschiedenen Plätzen, die ihm begegnen.