Eine Stadt ein Gedanke – und jetzt?

Mit dem Ausspruch „Die Stadt bin ich!“ startete vor einiger Zeit eine neue Kampagne in Chemnitz. Nun ist es ja so, dass Chemnitz nicht unbedingt die Vorzeigemetropole am deutschen Städtehimmel ist. In der letzten Zeit mussten Clubs schließen oder umziehen, da es den Leuten zu laut war. Was soll man da als Stadt machen? Sogar Kraftklub, unsere Jungs, beschweren sich über die Chemnitzer Zustände. Diejenigen, die immer zu Chemnitz gehalten haben und sogar ein Lied (Ich will nicht nach Berlin) darüber schrieben.

Chemnitz wirkt festgefahren, festgefahren in seinen eigenen Schranken. Dabei könnte es auch ganz anders sein. Es gibt tolle Ansätze und einen möchte ich euch heute gerne zeigen. Im Zuge der Stadtkampagne gibt es eine kostenlose Konzertreihe, direkt vor unserem wohl größten Betonklotz, dem Karl Marx Kopf. Passend dazu der Titel „Rock am Kopp“. Einmal im Monat kommen Künstler nach Chemnitz und spielen vor unserem kommunistischen Überbleibsel.

Von: baujulia

Bisher spielten:
MC Fitti
I Heart Sharks und Still Trees
Ronny Trettmann

Still Trees
I Heart Sharks

Weitere Informationen zu kommenden Events findet ihr hier.
Kommt vorbei und überzeugt euch davon, dass Chemnitz auch anders kann.

geschrieben von baujulia am 2014-07-27 in #Lifestyle #chemnitz #rock-am-kopp #die-stadt-bin-ich #konzertreihe

Mehr interessante Artikel

  • Highspeed Instant Lochkamera mit dem Instant Back

    geschrieben von vintaprint am 2014-12-01 in #Gear #Tipster
    Highspeed Instant Lochkamera mit dem Instant Back

    Es ist an der Zeit, mal wieder eine Lochkamera zu bauen. 800 ISO und Farbe machen den Instax-Film zum idealen Partner für die dunklere Jahreszeit, die so gar nicht nur grau ist. Den Vorvorläufer des Instaxmaterials kannte ich aus meinem Kodak Ek8 Kamera Hack. Siehe auch meinen Artikel: <a href="http://www.lomography.de/magazine/tipster/2014/07/11/groormat-fr-arme-oder-ein-papamobil-fr-lomographen">Großformat für Arme oder ein Papamobil für Lomographen</a>

    1
  • Tipps für deine erste Hochzeit als Fotograf

    geschrieben von dopa am 2015-07-19 in #Gear #Tipster
    Tipps für deine erste Hochzeit als Fotograf

    Eine Hochzeit ist ein ganz besondere Ereignis, von dem das Brautpaar unbedingt Fotos haben will. Lies weiter und ich gebe dir Tipps, was zu tun und zu vermeiden ist, wenn Freunde fragen, ob du nicht die Fotos machen kannst.

    2
  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Ich bin ein verrückter analoger Forscher: Neues Experiment mit 35mm Filmen und Chemikalien

    geschrieben von blackfairy am 2014-09-02 in #Gear #Tipster
    Ich bin ein verrückter analoger Forscher: Neues Experiment mit 35mm Filmen und Chemikalien

    Leider passiert es manchmal, dass entwickelte Filme nicht so aussehen wie erwartet - das Bild sieht nicht so gut aus, die Farben sind fad, das Objekt wirkt banal oder langweilig. Wirklich, es könnte nicht das Bild des Jahres werden! Deswegen schlage ich euch vor, euren 35mm Film zu modifizieren um ihm eine zweite Chance zu geben. Lass dich von den Ideen hier inspirieren, experimentiere, und scanne deine Negative mit dem Lomography Smartphone Scanner. Alles ist möglich: anbrennen, zerkratzen, schütte Salzsäure drauf, Balsamico Essig, Nagellack, Bleiche oder Himbeersaft... Benutze deine Fantasie und schreibe dein persönliches "Film Suppen Rezept" dazu! Du findest Beispiele der Effekte in diesem Artikel.

  • Benjamin Wu Tiu Yen bei der Nixon Surf Challenge 2015

    geschrieben von mpflawer am 2015-08-29 in #People #LomoAmigos
    Benjamin Wu Tiu Yen bei der Nixon Surf Challenge 2015

    Benjamin Wu Tiu Yen, ein Fotograf und Mitglied des Nixon-Teams, hat das neue Petzval 85 Art Objektiv, die Lomo'Instant und die LC-A+ mit auf die Nixon Surf Challenge 2015 genommen.

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • 10 Schritte zu besseren Fotos mit der Konstruktor

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-08-29 in #Gear #Tipster
    10 Schritte zu besseren Fotos mit der Konstruktor

    Du hast deine eigene Konstruktor? Schau dir diese Tipps an, die dir helfen werden, das Meiste aus dieser Kamera heraus zu holen, die die weltweit erste DIY 35mm Spiegelreflexkamera ist!

    2
  • Foto des Tages von spiceminer

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-29 in #World #News
    Foto des Tages von spiceminer

    Wir gratulieren spiceminer zum Foto des Tages!

    2
  • 12 Monate, 12 Projekte: August - Cyanotypie

    geschrieben von Maaike van Stratum am 2015-08-28 in #Gear #Tipster
    12 Monate, 12 Projekte: August - Cyanotypie

    Mein Vorsatz für das Jahr 2015 ist es 12 fotografische Projekte zu machen, eines in jedem Monat. Im August waren Cyanotypien an der Reihe. Eine Cyanotopie ist ein altmodischer Kontaktabzug mit Hilfe des Sonnenlichts.

    2
  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Fotogeschichten: roxyvonschlotterstein's Blick nach oben

    geschrieben von dopa am 2015-08-28 in #People #Lifestyle
    Fotogeschichten: roxyvonschlotterstein's Blick nach oben

    LomoAmiga Susann aka. roxyvonschlotterstein machte diesen erstaunlichen Schnappschuss und erzählt uns nun, wie es dazu kam.

  • Foto des Tages von mapix

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-28 in #World #News
    Foto des Tages von mapix

    Wir gratulieren mapix zum Foto des Tages!

    2
  • Der LomoChrome Turquoise trifft die talentierte Mandi K. Smith

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-27 in #People #Lifestyle
    Der LomoChrome Turquoise trifft die talentierte Mandi K. Smith

    Als Kind bat sie Gleichaltrige für sie zu posieren und fotografierte sie mit der Kamera ihrer Mutter. Diese frühe Faszination für Kameras hat sich zu einer lebenslangen Passion entwickelt. Mit 25 ist Mandi K. Smith, das Kind aus Südkalifornien, das all sein Geld für Filme ausgegeben hat, jetzt eine versierte Fotografin.