Petzval Art Lens: Erste Eindrücke

Eines der Lomo-Highlights von 2013 war für mich die Verkündung über das Lomography X Zenit Petzval Objektiv. Da ich unter den ersten 100 war, die die Kickstarter Kampagne unterstützt haben, habe ich das Objektiv zu einem sehr fairen Preis ergattert. Nun, der frühe Vogel fängt den Wurm, also ohne weitere Verzögerungen teile ich hier mit euch meine ersten Eindrücke von dem Objektiv.

Von: sandravo

Ich habe das Objektiv erst vor einer Woche bekommen, deshalb ist es noch ein bisschen früh für ein umfangreiches Feedback. Aus diesem Grund möchte ich meine ersten Eindrücke und Ideen mit ich euch teilen – die Details werde ich euch später mitteilen.

Sobald ich das Paket bekommen habe, war mir klar, dass sich die LSI wieder einmal selbst übertroffen hatte. Ich will jetzt nicht ausschweifend werden, deshalb nur soviel: es war eine tolle Erfahrung! Die Mühe und der Sinn fürs Detail, die in die Produktion des Objektivs, der Accessoires und die Verpackung investiert wurden ist einfach überwältigend. Es schreit förmlich nach Luxus.

Ich habe also, noch immer vollkommen überwältigt, das Objektiv aus der Box genommen und auf meine Nikon FE2 gesetzt. Ich konnte es überhaupt nicht erwarten loszulegen.

Da ich mich so beeilt habe, habe ich mich einfach auf den Weg gemacht ohne groß darüber nachzudenken. Die Wahrheit ist, dass das Petzval Objektiv hauptsächlich ein Portraitobjektiv ist und ich bald realisiert habe, dass ich alleine, ohne jemanden unterwegs war, der mir Model stehen könnte. Es würde also nicht einfach werden den verwirbelten Bokeh Effekt hinzubekommen. Nach zwei Filmrollen hatte ich es noch immer nicht geschafft, aber trotzdem ein paar tolle Ergebnisse.

Schaut selbst:

Von: sandravo
Von: sandravo

Auch wenn ich das Objektiv über alles liebe, sie hat auch ihre Tücken. An meinem zweiten Tag mit der Schönheit habe ich eine der Steckblenden verloren. Ich hatte schon zuvor bemerkt, dass einige von ihnen ziemlich lose sitzen. LSI ist auf dieses Problem aufmerksam geworden und die Lösung ist den kleinen Zahn soweit zu biegen, dass eine gewisse Spannung ensteht. Ich habe auch einen anderen Weg gefunden, um sicherzugehen, dass ich sie nicht verliere: Ich benutzte eine kurze Leine mit der ich die Platte an die Kamera/das Objektiv fixiere. Das funktioniert genauso gut, da ich die Blendenplatten ohnehin nicht alle paar Sekunden wechsle.

Um es kurz zusammenzufassen: Ich habe mich Hals über Kopf in das Objektiv verliebt. Sowohl ihr Aussehen, als auch die Funktionen sind einfach umwerfend!. Ich kann es nicht erwarten, alle ihrer Eigenschaften zu entdecken!

Von: sandravo

Das Lomography x Zenit Petzval Objektivs ist jetzt zur Vorbestellung im Lomography Online-Shop verfügbar. Die Objektive werden dem Bestelldatum entsprechend geliefert! Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst. Also nutze die Chance und sichere dir jetzt noch eines der ersten Modelle dieses Stückes fotografischer Geschichte!

geschrieben von sandravo am 2014-01-24 in #Reviews #1840 #swirls #petzval #gewuenschte-beitraege #art-lens #bokeh #blende
übersetzt von sisu14

Mehr interessante Artikel

  • Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    geschrieben von wesco am 2014-12-26 in #Reviews
    Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    Mein Bruder kaufte sich das Neue Petzval Objektiv von Lomography und Zenit über die Kickstarter-Kampagne. Letzten Frühling durfte ich es mir für ein paar Wochen ausleihen. Lies weiter um mehr über meine ersten Eindrücke mit diesem Portrait-Objektiv zu erfahren!

  • Die Geschichte des Petzval: Das frühe Leben von Joseph Petzval

    geschrieben von pripri2000 am 2015-06-13 in #People #Lifestyle
    Die Geschichte des Petzval: Das frühe Leben von Joseph Petzval

    Das Petzval Objektiv war das erste, wirklich praktikable Portraitobjektiv und deshalb für die damalige Fotografie das ultimative Geschenk. Wir von Lomography finden, dass dieses Objektiv und sein Erfinder etwas Aufmerksamkeit verdient haben, hier ist also der erste Teil der Serie über Joseph Petzval und das erste Petzval Objektiv.

  • Petzval LomoAmigo: Dale McCready

    geschrieben von hannah_brown am 2015-03-04 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Dale McCready

    Der Kameramann Dale McCready arbeitet in der Film/TV-Industrie und hat bereits für Programme wie Doctor Who und Merlin gearbeitet. Er war einer unserer Supporter für die Petzval Kickstarter Kampagne und nutzte das Objektiv kürzlich für ein neues BBC Drama, welches im März anlaufen wird. Dale hat netterweise ein paar seiner Petzval-Aufnahmen mit uns geteilt und mit uns über seine Liebe zu diesem Objektiv gesprochen. Lies das ganze Interview hier.

  • Shop News

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der Lomography Color Negative 100 ISO 35mm Film ist der ideale Begleiter bei Sonnenschein. Hol ihn dir im 3er Pack zum Top Preis!

  • Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    geschrieben von shawnlin am 2014-08-31 in #Gear #Tipster
    Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    Ich nahm an der Kickstarter-Kampagne teil und kaufte mein ganz eigenes, neues Petzval-Objektiv. Ich konnte es kaum erwarten, es mit meiner Digitalkamera zu verwenden, um den wunderbaren Bokeh-Effekt zu erleben. Diesen Effekt wollte ich auch mit einer Filmkamera ausprobieren, doch das Objektiv hat ein EF-Bajonett. Ich habe aber keine Canon-Kamera. Lies weiter und ich zeige dir, wie ich das Problem gelöst habe.

  • Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv auf der New Yorker Fashion Week

    geschrieben von antoniocastello am 2015-06-01 in #Gear #News
    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv auf der New Yorker Fashion Week

    Lomography hat vor kurzem eine neue Kampagne auf Kickstarter gestartet und das Neue Petzval 58 Bokeh Control Objektiv vorgestellt. Ich hatte das Glück, den Prototypen des Objektivs bereits im Februar testen zu dürfen. Und wenn man im Februar in New York City ist, dann kommt man an einer Sache nicht vorbei: der Fashion Week.

  • Joseph Petzvals unkonventionelle Karriere

    geschrieben von pripri2000 am 2015-06-22 in #World #Lifestyle
    Joseph Petzvals unkonventionelle Karriere

    Joseph Petzval war der Erfinder des ersten Portraitobjektivs, das jemals hergestellt wurde - das Petzval Objektiv. Infolgedessen ging er als einer der zentralen Figuren in die Geschichte der frühen Fotografie ein. Aber seine Karriere endete damals noch lange nicht. Dieser Artikel erforscht die spätere und sonstige Arbeit von Joseph Petzval.

  • Shop News

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    Der nächste Städtetrip wartet! Das Ultimate Hitchhiker Pack vereint die Diana Mini Kamera mit den Lomography City Guides in einem Bundle.

  • Mein Petzval Testbericht auf Kwerfeldein

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-10-17 in #Reviews
    Mein Petzval Testbericht auf Kwerfeldein

    Als mir angeboten wurde, für Lomography und Kwerfeldein das Petzval zu testen, war ich wie von den Socken. Ich befürchtete natürlich, dass ich nach dem Test das Objektiv haben muss und so kam es auch!

    12
  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-02 in #Gear #News
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    Für den Fall, dass du es verpasst hast, Lomography hat das neueste Mitglied in der Art Objektiv Familie bekanntgegeben: das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv, das über diesselbe Optik wie die legendäre LC-A Kamera verfügt und den klassisch lomographischen Look nicht nur analog, sondern auch digital ermöglicht. Die nächsten Tage werden wir die ersten Eindrücke und Fotos von Mitgliedern von Lomography mit euch teilen, die mit dem Lomo LC-A Minitar-1 losgezogen sind. Der Erste im Bunde ist Grafikdesigner Andrea Cislaghi, der das Objektiv an seiner Bessa R2 und der Sony Alpha 7 getestet hat.

  • Mamiraua – tief im Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-24 in #World #Locations
    Mamiraua – tief im Amazonas

    Der erste Spot meines Brasilien-Aufenthaltes hatte es in sich – er war geradezu vorherbestimmt, das Highlight dieser Tour zu werden. Von meinen guten Freunden <a href="http://www.lomography.de/homes/magicbus">magicbus</a> und <a href="http://www.lomography.de/homes/bruna_me">bruna_me</a> hatte ich vor Jahren von einer faszinierenden Möglichkeit gehört, den Amazonas kennenzulernen. Sie hatten eine kooperativ organisierte Ökotour mitten im Reservat Mamirau gemacht – mit den Locals auf Häusern mitten im Wasser gelebt und sind tief in die Wasserwelt des Amazonas eingetaucht. Mir war klar – das will ich auch – unbedingt!

    2
  • Shop News

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Mit der Lomo'Instant Kyoto Kamera kannst du deine analoge Erfahrung erweitern und großartige Sommer-Erinnerungen in einem Sofortbild festhalten!

  • LC-A+ - Liebe auf den ersten Klick

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-25 in #World #Lifestyle #Reviews
    LC-A+ - Liebe auf den ersten Klick

    Als ich das erste Mal den Auslöser der LC-A+ drückte, war es sozusagen Liebe auf den ersten Klick - so schnell und so einfach habe ich noch mit keiner Kamera Fotos geschossen. Und dann auch noch so gute!

  • Ein Wochenende in Madrid mit dem Petzval Objektiv

    geschrieben von ninouchka am 2015-01-05 in #Lifestyle
    Ein Wochenende in Madrid mit dem Petzval Objektiv

    Anfang November habe ich das erste Mal Madrid besucht. Ich wollte einzigartige Erinnerungen und Fotos davon mit nach Hause bringen, was ich in der spanischen Hauptstadt entdecken würde. Also habe ich das Petzval Objektiv mitgenommen, um die Reise mit einem wunderbar wirbelnden Bokeh einzufangen.

  • Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv bei der Lunar New Year Parade

    geschrieben von antoniocastello am 2015-06-20 in #Gear #Lifestyle
    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv bei der Lunar New Year Parade

    Seit Lomography das Neue Petzval 58 auf Kickstarter vorgestellt hat, zeigten wir euch im Magazin eine Reihe an verschiedenen Aufnahmen, die mit dem Objektiv entstanden sind. Von Schneeaffen in Japan bis zu Szenen hinter den Kulissen der New York Fashion Week. Viele von ihnen entstanden mit Digitalkameras, doch nun wollen wir euch die Schönheit des Objektivs auf Film zeigen. Mit einer Canon Kamera, geladen mit SW- und X-Pro Film, haben wir uns auf die Lunar New Year Parade in New York City begeben.