Lomo LC-A+: Was braucht man mehr?

2

Was könnte man zu der Kamera der Kameras einer ganzen Bewegung noch sagen? Die LC-A+ ist die aktuellste Version der LC-A Reihe, die in den 90ern von Lomography eingeführt wurde. Willst du noch ein bisschen mehr wissen? Dann lies weiter!

Die Lomo LC-A+ ist die neue Ausgabe der klassischen LC-A, die in der Tschechischen Republik von den Gründern von Lomography Anfang der Neunziger entdeckt wurde.

Dieses kleine Wunder in schwarz (es gibt sie aber auch in verschiedenen Versionen und Special Editions) ist eine Kompaktkamera für Kleinbildfilm, was im Grunde einfache kleine Kameras sind, bei denen du nicht mehr viel einstellen musst. Im Fall der LC-A+ funktioniert die Belichtungszeit automatisch (nur der ISO Wert von 100 bis 1600 ISO muss eingestellt werden) und das Einzige um das du dich kümmern musst, ist die Enfernungseinstellung (0,8 / 1,5 / 3m / unendlich).

Die Kamera benötigt drei Knopfzellen-Batterien, die sehr einfach zu bekommen sind und, wenn du die Kamera neu kaufst, schon enthalten sind, damit du sofort loslegen kannst. Die Knopfzellen befinden sich unter einer Klappe am Boden der Kamera, direkt neben dem Stativgewinde, das sehr nützlich ist um bei schlechten Lichtbedingungen ohne Verwacklungen zu fotografieren.

Neben einem Stativgewinde, gibt es auch einen Hotshoe-Blitzanschluss (das ist der Standardblitzanschluss). Außerdem gibt es auch noch einen Kabelauslöseranschluss am Auslöser – keine Ausrede mehr, die LC-A+ nicht auch bei wenig Licht zu benutzen!

Eine der besten Vorteile ist der MX-Schalter, um Doppelbelichtungen zu machen. Das unterscheidet die LC-A+ am meisten von den älteren Modellen.

Der andere Schalter unter der Kamera dient dazu, Linse und Sucher vollständig zu schützen, in dem man durch Betätigung eine Abdeckung öffnet, bzw. schließt. Die Linse ist eine Minitar 1 mit 32mm Brennweite (was sehr weit ist) und einer Blende von f2.8 (was eine sehr lichtstarke Linse ist für eine Kamera diesen Formats).

Schließlich funktioniert dieses Wunder auch noch mit Kleinbildfilmen, die auch sehr einfach zu bekommen und entwickeln sind. Die LC-A+ ist sehr einfach mit einem Film zu beladen: Film einlegen, Lasche nach rechts ziehen, einhaken und die Kamera macht den Rest. Um den Film zurückzuspulen, einfach nur den Knopf am Boden gedrückt halten und den Film zurückkurbeln.

Zusammengefasst, ist die Lomo LC-A+ eine leichte, kompakte, schnelle Kamera, die fantastische Bilder liefert. Außerdem wirst du feststellen, dass es eine Kamera ist, die du überall mit hinnehmen kannst.

Lomo-LC-A+-On!

Sei ein analoger Profi mit der Lomo LC-A Familie. Hol dir den typischen 35mm Lomography Look mit schattigen Vignetten, umwerfenden Farben und unglaublicher Farbsättigung. Die Lomo LC-A ist ein russischer Klassiker mit manuellen Blendeneinstellungen. Die LC-A+ hingegen hat einige neue Tricks auf Lager: Mit ihr kannst du Langzeit- und Doppelbelichtungen machen, und sie bringt erweiterte ISO Einstellungen und einen Anschluss für Kabelauslöser mit.

geschrieben von guanatos am 2014-02-10 in #Reviews #lc-a #koenig #lomo #kompaktkamera #schwarz #lc-a #kleinbild #32mm #35mm #super-kamera
übersetzt von pandabaer

2 Kommentare

  1. fresh_eigelb
    fresh_eigelb ·

    Hallo,
    jaja - eine sehr schöne Kamera....
    aaaber: Woran kann es liegen, wenn die Kamera den eingelegten Film nicht mehr transportiert?
    btw: es ist noch eine "org." Kamera (LC-A) ... keine von Lomogoraphy...
    Danke für Tipps
    Sandra

  2. zonderbar
    zonderbar ·

    @fresh_eigelb es kann sein, dass evtl. etwas an den Zahnrädern defekt ist und sie dadurch nicht mehr richtig greifen. oder aber auch das der Spulmechanismus defekt ist. wenn du sie reparieren lassen möchtest, kannst du mal schauen, ob du hier fündig wirst: www.4photos.de/camera-diy/kamerareparatur.html

Mehr interessante Artikel

  • Ich und meine LC-A 120: Gudrun

    geschrieben von hembot am 2014-09-22 in #News
    Ich und meine LC-A 120: Gudrun

    Die LC-A 120 ist frisch in der Lomography Community angekommen – und schon der Hit! Lies weiter, um zu sehen, was Gudrun vom Lomography Hauptquartier über ihre Erfahrungen mit der neuen Kamera zu sagen hat.

  • Stephen Dowling nimmt die LC-A 120 mit auf Malta

    geschrieben von hannah_brown am 2015-07-13 in #People #Locations #LomoAmigos
    Stephen Dowling nimmt die LC-A 120 mit auf Malta

    Neben seinen Bildern gibt es noch viel mehr, was man an Stephen Dowling bewundern kann. Sein umfassendes Wissen und seine Einblicke in die analoge Fotografie und Kameras sind inspirierend. Dowling, ein BBC-Redakteur und analoger Fotograf, hat die LC-A 120 getestet und wurde letztes Jahr LomoAmigo. Seitdem hat er die Beziehung zur Lomo LC-A 120 wieder aufleben lassen und sie mit auf einen Trip nach Malta genommen.

  • Die Geschichte des Minitar Objektivs

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-05-04 in #Gear #Lifestyle
    Die Geschichte des Minitar Objektivs

    Schon vom neuen Lomo LC-A Minitar-1 gehört? Die Lomo LC-A Familie ist um ein Objektiv reicher geworden, dass sowohl mit analogen sowie digitalen Kameras funktioniert. Lies weiter, um mehr über die russische Optik zu erfahren, welche die Lomographische Bewegung begründete.

  • Shop News

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Lomo LC-A+ Instant: Die Sofortbild-LC-A

    geschrieben von dopa am 2014-10-23 in #Reviews
    Lomo LC-A+ Instant: Die Sofortbild-LC-A

    Mit der “Lomo LC-A+ Instant Kamera” erhältst du alles in einem Set, was du brauchst, um eine der beliebtesten Kamera unter Lomographen als Sofortbildkamera nutzen zu können. Lies weiter, um mehr zu erfahren.

  • Das analoge Quiz: Welcher Schwarzweißfilm bist du?

    geschrieben von andie_sollmer am 2014-11-01 in #News
    Das analoge Quiz: Welcher Schwarzweißfilm bist du?

    Wusstest du, dass es einen Mythos gibt, der sagt, dass wir eigentlich in schwarz-weiß träumen? Ohne Farben und sowieso ohne Realität und fernab der Wahrheit. Träume hin oder her, eines steht fest: die verträumtesten Bilder kann man nur mit analogen Kameras machen - und dafür braucht man den richtigen Film. Lies weiter und finde heraus, welcher S/W Film der Film deiner Träume ist!

    1
  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Fahr zur Paris Photo im November mit Shift und Lomography!

    geschrieben von efrost am 2014-10-06 in #Wettbewerbe
    Fahr zur Paris Photo im November mit Shift und Lomography!

    Bist du reif für den Urlaub? Dann haben wir von Lomography und der Shift School etwas Besonders für dich, man könnte vielleicht schon sagen: etwas Magnifique-Grandioses! Gewinne mit deinen Bildern einen 4-Tages-Ausflug nach Paris für ein langes Wochenende voll Fotografie inklusive eines riesigen Lomography-Bundle! Wir wollen die besten Kunstwerke deines Reiseziels sehen, damit wir wissen, wie man einfache Urlaubsreisen zur künstlerischen Bildungsreise machen kann.

    1
  • Ich und meine LC-A 120: Matej

    geschrieben von hembot am 2014-09-20 in #News
    Ich und meine LC-A 120: Matej

    Wir möchten mit unserem Matej ab in den Urlaub! Und außerdem möchten wir natürlich wissen, wie ihm die Reise mit der neuen LC-A 120 gefallen hat! Lies weiter, um zu sehen wie es war.

  • The Phoblographer vergibt der LC-A 120 fünf Sterne und einen Editor's Choice Award!

    geschrieben von jacobs am 2015-01-12 in #News
    The Phoblographer vergibt der LC-A 120 fünf Sterne und einen Editor's Choice Award!

    Wir lieben unsere Kameras. Und besonders lieben wir es, wenn ihr unsere Kameras liebt. Und wir sind super begeistert, wenn ihr uns davon erzählt. Als die LC-A 120 also eine überwältigende Kritik von den Leuten bei The Phoblographer bekommen hat, wurde uns fast schwindlig vor Glück. Die LC-A 120 hat nicht nur eine tolle, ausführliche Rezension erhalten, sondern auch eine 5/5 Bewertung und den Editor's Choice Award! Lies weiter für einen Vorgeschmack und dann schnell rüber auf deren Seite für den ganzen Artikel!

    3
  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Lomography Adventskalender: Premium Kameras - unschlagbare Preise! (6. Dezember)

    geschrieben von jacobs am 2014-12-06 in #News
    Lomography Adventskalender: Premium Kameras - unschlagbare Preise! (6. Dezember)

    Willst du dieses Jahr beim Bescheren darüber hinaus gehen? Wir haben genau das Richtige für dich - 20% auf die Lomo LC-A, Lomo LC-Wide und alle Lomography Premium Kameras! Wie könnte man besser Weihnachtsfreude verbreiten als mit coolen, analogen Kameras?! Profitiere von diesem Angebot im Online-Shop und in Lomography Gallery Stores weltweit!

  • Kontinentalreisen mit Pei Ketron und der LC-A 120

    geschrieben von givesmehell am 2015-07-27 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Kontinentalreisen mit Pei Ketron und der LC-A 120

    Pei Ketron ist eine unglaublich talentierte Fotografin, ansässig in San Francisco. Sie wurde in Taiwan geboren und ist im Navajo Nation Reservat in Arizona großgeworden. Pei verbrachte ihre Kindheit in der Wüste im Südwesten und ihre Sommer sind von tropischen Monsuns geprägt. Sie lehrt Fotografie über diverse Plattformen wie die "Santa Fe Photographic Workshops" oder "The Compelling Image" Online-Fotokurse und hat außerdem auch noch eine beeindruckende Liste an Klienten wie Apple, Adobe und Bloomingdale's. Lies hier weiter, wenn du mehr darüber herausfinden möchtest, was sie über ihre Abenteuer mit der LC-A 120 rund um die Erde zu erzählen hat!

    1
  • 36 magische Aufnahmen mit der LC-A+

    geschrieben von tomas_bates am 2015-02-23 in #Gear #News
    36 magische Aufnahmen mit der LC-A+

    Mit der LC-A begann die Lomographische Revolution und selbst jetzt, mehr als 30 Jahre nach ihrer Geburt, kann uns diese Kamera immer noch zum Staunen bringen!