Frag deinen Guru: F33t135 fragt Blueskyandhardrock

Beide sind Damen und beide kommen von den tollsten Küsten Amerikas. Vielleicht, nur vielleicht, können wir in diesem Interview etwas weiblicher sein?

Diese beiden Frauen stellen Fragen und sich den Antworten; in dieser Ausgabe von Frag deinen Guru, in denen die faszinierendsten Fragen beantwortet werden!

Unser Neuling f33t135 kommt aus Wisconsin und unser LomoGuru blueskyandhardrock aus Kalifornien!

Von: blueskyandhardrock

Blueskyandhardrock oder Michelle Rae, Wanderin, die es liebt zu spielen und zu lachen, beschreibt sich selbst als “Kind in einem 30-jährigem Körper” und als jemand, der “immer spitzbübisch und ruhelos” ist. Sie liebt es, über ihre Reisen zu schreiben, egal ob sie in den Wäldern wandert oder durch Flüsse und Seen schwimmt. Sie setzt sich als Ziel, mindestens zweimal pro Jahr zu reisen oder sie dreht durch!

Michelle stieß auf Lomography, als sie in einer Zeitschrift blätterte. Ihre Filmleidenschaft begann, als sie dort ein Model mit einer 1960er Diana um den Hals sah.

Von: f33t135

Emily Buck oder f33t135 hingegen erhielt eine Email über unseren Onlineshop, durch den sie anfing darin zu stöbern und einzukaufen. Sie trat auch sofort der Community bei, welches genau “die Foto-Sharing Seite war, nach der ich gesucht hatte.”

Derzeit ist sie im zweiten Jahr am College, ihr Nebenfach ist Studiokunst. Hier verbringt sie ihre Freizeit mir ihrem Favoriten, der Fotografie. Andere Interessen von ihr sind “Frisbee spielen, in der Sonne liegen und meine Hausaufgaben vor mir her schieben, weil ich mir stattdessen bei Lomography Fotos ansehe.” Sie hat auch noch einen Nebenjob als Tellerwäscherin bei einer örtlichen Cafeteria.

Okay, Okay! Jetzt haben wir beide Mädels vorgestellt. Los geht es mit dem Interview!

Emily Buck (EB): Das hast du bestimmt schon oft gehört aber, aber welches ist deine Lieblingskamera und wieso?

Michelle Rae (MR): Das wechselt von Zeit zu Zeit, doch Mittelformat ist schon immer meins. Derzeit ist die Kamera meiner Wahl die Yashica Mat 124G, da sie auf Mittelformatfilm scharfe und strahlende Fotos macht.

Brilliante Portraits! Keine Frage, wieso die Yashica derzeit ihr Favorit ist!

EB: In welcher Stadt fotografierst du am liebsten?

MR: Hmmm… Schwer zu sagen! Jede Stadt hat ihre eigene Persönlichkeit und ich liebe es aus verschiedenen Gründen in verschiedenen Städten zu fotografieren. In Chicago wegen der bedeutenden Architektur; in New York wegen dem Lebensstil und dem Gefühl der Anonymität; und so weitere. Wenn ich mich für eine entscheiden muss, würde ich wohl meine Stadt nehmen, Los Angeles, weil sie so vielseitig ist – Kultur, Nachbarschaften, Landschaften! Ich liebe es, Portraits zu machen, und hier habe ich die Hügel, die Berge, die Wüste und die Küste als mögliche Orte. Das ist etwas Besonderes.

Los Angeles.

EB: Wenn du den goldenen Regeln eine elfte hinzufügen müsstest, welche wäre das?

MR: Leichte Frage! “Habe den Mut, andere Dinge auszuprobieren!” Ich treffe immer wieder Leute, die Angst haben, etwas zu tun, was sie noch nie gemacht haben, weil sie denken, dass sie scheitern oder dass sie nicht gut genug seien. Ich denke, dass es sehr wichtig ist, dass wir Neues ausprobieren, egal wie schwer es scheint, denn nur so wachsen wir als Fotografen.

EB: Was fotografierst du am liebsten?

MR: Definitiv Menschen. Sie sind faszinierend. Jeder ist einzigartig und hat seine eigene Persönlichkeit und Eigenarten. Es macht Spaß, herauszufinden, was eine Person auszeichnet. Es ist auch eine Herausforderung, einen Menschen auf Film festzuhalten. Wenn sie also mit den Ergebnissen zufrieden sind, fühlt sich das wirklich toll an!

Ich liebe diese Fotos von Emily!

EB: Was willst du Neues ausprobieren?

MR: Ich versuche immer, neue Dinge auszuprobieren. Gerade bringe ich mir viel über Blitzfotografie und Studiolicht bei! Mir war vorher gar nicht so bewusst, wie viel schwerer das ist, als uns die professionellen Fotografen und das aussehen lassen. Eine Kunst für sich!

EB: Welches ist dein liebstes Experiment, dass du mit der Fotografie gemacht hast?

MR: Ich mache nicht viele verrückte Experimente, da ich eher gerade gestrickt bin, wenn es um meine Fotos geht. Ich habe aber schon viele Filme getauscht und Mehrfachbelichtungen mit anderen Lomographen gemacht. Ich habe mir auch selbst beigebracht, Schwarz-Weiß- und Farbfilme zu entwickeln. Beides gefällt mir und ist günstig. Ich benutze auch gerne selbstgemachte Masken, vor allem mit meiner Lubi und meiner Diana!

Von: blueskyandhardrock

EB: Dein LomoHome Name ist toll. Was war deine Inspiration dafür?

MR: Es gibt da diese Indieband aus den 90ern namens Pavement. Sie sind eine meiner Lieblingsbands, wenn nicht meine Nummer eins. Sie lösten sich auf, bevor sie richtig berühmt wurden, doch viele heutiger Indiebands wurden von ihnen beeinflusst. (Ich liebe Pavement so sehr, dass ich auf einem Reunion-Konzert vor einiger Zeit wirklich weinte!) Auf der Hülle einer ihrer Platten standen die Worte: “I am made of blue sky and hard rock and I will live this way forever.” Diese Worte sprachen mich direkt an, vor allem als ich jünger war, und sie haben mich seitdem begleitet!

EB: Welchen Ratschlag hast du für Grünschnabel der Fotografie? Zum Beispiel für mich!

MR: Geh einfach raus, fotografiere, hab Spaß und finde den Mut, die Dinge zu tun, die du noch nie gemacht hast. Lass dich von niemandem abhalten, das zu tun, was du tun willst. Und vergiss nicht, dass du in dieser Community immer Unterstützung finden wirst, egal auf welchem Teil der Welt du dich befindest!

EB: Als jemand der studiert, welcher Film tut meinem Geldbeutel gut?

Das hängt davon ab, was du machen willst. Bei Diafilmen ist der Fuji Provia ein sehr, sehr guter und günstiger Film. Ich benutze nur wenige C41 Filme, doch ich mag die Kodak Portra Serie – die Farben sind wunderbar und sie sind nicht so teuer. Bei Schwarz-Weiß mag ich den Kodak Tri-X. Wenn du ein wenig mehr ausgeben kannst, empfehle ich dir auf jeden Fall Agfa Filme. Sie sind mittlerweile schwer zu finden, doch sie sind großartig!

Von: f33t135

Vielen Dank, Emily und Michelle, für dieses interessante Interview ganz ohne Haar- und Makeup-Tipps! Bis zum nächsten Frag deinen Guru! :)

geschrieben von mayeemayee am 2014-03-11 in #Lifestyle #blueskyandhardrock #f33t135 #community-interview #frag-deinen-guru
übersetzt von vivie

Mehr interessante Artikel

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Pierre von Schoenhaesslich

    geschrieben von zonderbar am 2015-02-19 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Pierre von Schoenhaesslich

    An Weihnachten konnte man nach dem wohl coolsten Geschenk im Jahr 2014 lechzen - die Lomo'Instant hatte es an Heiligabend in den Adventskalender von Schoenhaesslich geschafft. Bei diesem Anblick kamen aber nicht nur die Fans des Lifestyle-Blogs ins Schwärmen, auch Gründer Pierre konnte seine Finger nicht von der kreativen Sofortbildknipse lassen. Gemeinsam mit Kollege Johannes wurde die Selfie-Funktion der Kamera ausführlich getestet. Schaut euch ihre witzigen Aufnahmen an und erfahrt im Interview was Pierre an der Lomo'Instant besonders gut gefällt!

  • Fahr zur Paris Photo im November mit Shift und Lomography!

    geschrieben von efrost am 2014-10-06 in #Wettbewerbe
    Fahr zur Paris Photo im November mit Shift und Lomography!

    Bist du reif für den Urlaub? Dann haben wir von Lomography und der Shift School etwas Besonders für dich, man könnte vielleicht schon sagen: etwas Magnifique-Grandioses! Gewinne mit deinen Bildern einen 4-Tages-Ausflug nach Paris für ein langes Wochenende voll Fotografie inklusive eines riesigen Lomography-Bundle! Wir wollen die besten Kunstwerke deines Reiseziels sehen, damit wir wissen, wie man einfache Urlaubsreisen zur künstlerischen Bildungsreise machen kann.

    1
  • Lomo’Instant Sanremo: Vorbestellungen sind versandbereit

    geschrieben von tomas_bates am 2014-12-05 in #News
    Lomo’Instant Sanremo: Vorbestellungen sind versandbereit

    Hast du schon einmal einen Blick auf die großartige Lomo'Instant Sanremo-Edition geworfen? Nun ja, jetzt ist die Zeit gekommen deine Bestellung aufzugeben! Wir beginnen gerade damit den gegenwärtigen Stapel Vorbestellungen zu versenden und nehmen nun Vorbestellungen für die nächste Ladung auf, bei der wir erwarten, sie um den 12. Dezember herum verschicken zu können. Die nächste Ladung vorbestellter Kameras wird der letzte Lagerbestand sein, den wir vor der anstehenden Weihnachtszeit verschicken können und wird in der Reihenfolge ausgeliefert, wie bestellt wird. Gebe deine Vorbestellung jetzt auf, um deinen Platz in der Warteschlange zu sichern und Enttäuschungen zu vermeiden!

  • Shop News

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Was passt diesen Sommer besser zu den goldenen Strahlen der Sonne als eine goldene Kamera? Hol dir die Fisheye No.2 Gold Edition im Shop!

  • Neue prächtige Quadrate: Seht euch die neusten Schnappschüsse mit der LC-A 120 an!

    geschrieben von tomas_bates am 2014-10-18 in #Lifestyle
    Neue prächtige Quadrate: Seht euch die neusten Schnappschüsse mit der LC-A 120 an!

    Es ist etwas Zeit vergangen, seit wir die letzten Aufnahmen die mit der brandneuen LC-A 120 gemacht wurden, mit euch geteilt haben. Doch dies bedeutet nur, dass wir euch heute umso mehr fantastische Bilder zeigen können! Unsere Tester aus allen Teilen der Welt haben von ganzem Herzen aus der Hüfte geknipst, um ihren Alltag mit diesem Mittelformat-Meister einzufangen! Lies weiter und wirf einen Blick auf ihr lomographisches Leben!

  • Petzval LomoAmigo: Lomokev

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-14 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Lomokev

    Mittlerweile werden die meisten von euch schon einmal etwas von Lomokev gehört haben, einem der erfolgreichsten Film-Fotografen des Vereinigten Königreichs. In Brighton lebend, liebt Lomokev es mit der zuverlässigen LC-A zu fotografieren und seine Arbeit wurde bisher in zahlreichen Publikationen und Projekten unter Beweis gestellt. Wir haben ihm ein Petzval Objektiv ausgeliehen und ihm ein paar Fragen darüber gestellt. Hier ist ein exklusives Interview mit einigen fantastischen Aufnahmen des talentierten Fotografen aus dem Vereinigten Königreich.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Shop News

    Schieße Sofortbilder mit deiner Belair X 6-12

    Schieße Sofortbilder mit deiner Belair X 6-12

    Das Belair Instant Back bietet dir die Möglichkeit Sofortbilder im Fujiinstax Wide Format mit deiner Belair X 6-12 Kamera zu machen!

  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-02 in #Gear #News
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    Für den Fall, dass du es verpasst hast, Lomography hat das neueste Mitglied in der Art Objektiv Familie bekanntgegeben: das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv, das über diesselbe Optik wie die legendäre LC-A Kamera verfügt und den klassisch lomographischen Look nicht nur analog, sondern auch digital ermöglicht. Die nächsten Tage werden wir die ersten Eindrücke und Fotos von Mitgliedern von Lomography mit euch teilen, die mit dem Lomo LC-A Minitar-1 losgezogen sind. Der Erste im Bunde ist Grafikdesigner Andrea Cislaghi, der das Objektiv an seiner Bessa R2 und der Sony Alpha 7 getestet hat.

  • Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-07-05 in #World #Lifestyle
    Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    Heute gehen viele Formen von Unterhaltung in eine Multitasking-Richtung. Wir geben euch Einblick in die Zeitvertreibe von damals, die sich um Konversationen und geduldige Wertschätzung drehten. Diese Galerie blickt zurück zu den Aktivitäten, die nach Konzentration schrien und sogar etwas Sachverstand erforderten.

  • Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-05 in #People #LomoAmigos
    Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    Der aus Wien stammende Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger hat eine Trauung mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv fotografiert und das Ergebnis war eine Serie von Bildern, die durch das sanft verwirbelte Bokeh sogar noch romantischer wurden.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Foto des Tages von groovebotix

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-05 in #World #News
    Foto des Tages von groovebotix

    Wir gratulieren groovebotix zum Foto des Tages!

  • Foto des Tages von sophiiexc

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-04 in #World #News
    Foto des Tages von sophiiexc

    Wir gratulieren sophiiexc zum Foto des Tages!

    2
  • Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-04 in #Gear
    Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    Wenn du schon einmal die Lomo'Instant Kamera benutzt hast, weißt du, dass der Fuji Instax Mini Film beeindruckend scharfe Bilder mit lebendigen Farben und natürlichen Hauttönen garantiert. Und auch wenn wir das lieben, lieben wir es doch auch zu experimentieren. Dieses Mal probierten wir es mit monochromen Fotos und haben ein paar verrückte Ergebnisse erhalten - sieh selbst!