Freundschaften bei Lomography: Blueskyandhardrock's LomoTagebuch

Wahre und behagliche Freundschaft ist schwer zu finden, vor allem mit all den Fremden, die uns in dieser verrückten Welt umgeben.

Doch wenn du dann den einen Freund gefunden hast, mit dem du wahrhaft glücklich bist, ist das- ohne Zweifel ein wunderbares Gefühl! Und das ist, was das LomoTagebuch des Monats von blueskyandhardrock ausdrücken will. Lasst uns mehr erfahren über ihre analogen Erfahrungen und wie Lomography sie glücklich macht!

Name: Michelle Rae
LomoHome: blueskyandhardrock
Wohnort: Los Angeles, Kalifornien
Jahre als Lomographin: Mittlerweile mehr als drei Jahre
Jahre in der Community: So lange wie ich schon Lomographin bin!

Erzähl uns von einer besonderen Erfahrung, egal ob traurig oder fröhlich, die du mit Lomography hattest.

Ich finde, das Tolle an Lomography ist, dass man so leicht mit wundervollen UND talentierten Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt treten kann. Man kann so starke Beziehungen zu ihnen aufbauen, noch bevor man sich jemals persönlich getroffen hat, nur weil man die selbe Leidenschaft teilt. Ich traf durch Lomography einige wirklich gute Freunde wie ceduxi0n, adbigmilk, vicuna, peropero, lomosexual_manboy, titidvivant und satomi. Mit der Zeit verlor ich zu einigen dieser Leute den Kontakt, doch die Erinnerungen an sie und die Dinge, die sie mir beibrachten, sind so toll, dass ich mich noch immer mit ihnen verbunden habe. Ich bin dieser Community für immer dankbar, dass sie den Weg ebnete, dass wir uns treffen konnte, online oder persönlich.

Von: blueskyandhardrock

Ich traf durch die Community sogar eine meiner besten Freundinnen: myloveletter (du kennst sie vielleicht durch ihre inspirierenden Unterwasserfotos, die in den letzten Jahren entstanden). Ich lernte sie durch Lomography kennen und als ich auf einem meiner Sommerausflüge war, trafen wir uns in St. Augustine in Florida, wo sie damals lebte. Ich blieb über Nacht bei ihr und wir redeten bei Wein und Bier die ganze Nacht durch, als wären wir seit Jahren Freunde; dabei trafen wir uns da zum ersten Mal persönlich! Seitdem haben wir viel zusammen gemacht und sind bessere Freunde als je zuvor!

Myloveletter’s Unterwasserfotoserie.

Welche Gefühle beschreiben die oben erzählte Geschichte am besten? Was sind deine Gedanken dazu?

Heiterkeit beschreibt das Gefühl wohl am besten. Ich fühle mich friedvoll, denn es gibt mir ein Gefühl von Verbundenheit mit Leuten, von Zugehörigkeit. Ich fühle mich nicht allein und dass ich Leute wie myloveletter habe, die nicht nur tolle Freunde sind, sondern auch meine intensive Liebe für Lomography teilen.

Was für eine Person wärst du, wenn du niemals diese Erfahrung gemacht hättest? Wärst du die Gleiche wie jetzt?

Ehrlich gesagt wäre ich kein komplett anderer Mensch. Doch ich wäre auch nicht komplett die, die ich nun bin, hätte ich nie myloveletter und die Anderen kennengelernt, denn jede einzelne Person, die ich durch diese Community kennen lernte, beeinflusste mich auf die ein oder andere Weise. Wirklich, das verdanke ich alles Lomography, denn sie gaben mir das Geschenk der Zugehörigkeit und Freundschaft!

Lies weiter und sieh dir blueskyandhardrock’s persönliche LomoGalerie an!

Von: blueskyandhardrock

Eines der besten Dinge an Lomography ist, dass du leicht mit einigen wunderbaren Leuten in Kontakt treten kannst, die die selben Interessen wie du teilen.

Von: blueskyandhardrock

Ich bin dieser Community für immer dankbar, dass sie es möglich machte, andere Lomographen zu treffen.

Von: blueskyandhardrock

Durch Lomography traf ich eine meiner besten Freundinnen, myloveletter.

Von: blueskyandhardrock

Das erste Mal, als ich myloveletter persönlich traf, redeten wir, als wären wir schon immer Freunde.

geschrieben von mayeemayee am 2013-12-26 in #Lifestyle #community #lomodiary #interview #blueskyandhardrock #lomotagebuch #lomography

Mehr interessante Artikel

  • Lomography und JUNIQE wollen eure analoge Kunst sehen!

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-08-21 in #Wettbewerbe
    Lomography und JUNIQE wollen eure analoge Kunst sehen!

    Wir Lomographen rühmen uns ja des Öfteren des verrückten Experimentiergeistes, des furchtlosen Fotografierens und der analogen Kunst. Nun ist die Chance gekommen, dieses Können unter Beweis zu stellen! Gemeinsam mit JUNIQE suchen wir nach den abstraktesten und experimentellsten analogen Fotografien. Zeigt uns eure Welt so künstlerisch wie möglich und gewinnt Preise von JUNIQE & Lomography.

  • Erst mal waschen oder: Was passiert mit einem Film in der Waschmaschine

    geschrieben von juflo am 2014-08-28 in #Gear #Tipster
    Erst mal waschen oder: Was passiert mit einem Film in der Waschmaschine

    Wir waren erst seit einiger Zeit bei Lomography dabei und schon fasziniert von den Experimenten mit Filmsuppen. Vor allem hat es uns ein Tipster von Mitlomograph hti angetan, der seinen Film in die Spülmaschine gesteckt hat. Mangels Spülmaschine haben wir den Film einfach mal in die Waschmaschine gelegt und kräftig mitgewaschen.

    1
  • Der analoge Leser: In-einem-Zug lesen

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-18 in #Lifestyle
    Der analoge Leser: In-einem-Zug lesen

    Das Lesen eines Buches in einem Zug kann für viele eine schwierige Aufgabe sein, aber für die Hardcore-Analogleser/ -bibliophilen ist es nicht unmöglich, vor allem, wenn man ein gutes Buch in den Händen hat. Warst du jemals süchtig nach einem Buch und hast es geschafft dies an einem Tag zu beenden? Lies weiter und teile dein Buch mit uns!

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Die Top 5 der teuersten Vintage Film Poster

    geschrieben von chooolss am 2014-05-01 in #Lifestyle
    Die Top 5 der teuersten Vintage Film Poster

    Vor allem wegen ihrem Alter und ihrer Seltenheit sind Poster von Filmen als Erinnerungsstücke aus vergangener Zeiten heute sehr begehrt bei Sammlern, egal wie hoch der Preis ist. Wirf einen Blick auf die fünf der teuersten Poster in dieser Liste!

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

  • Lisaundso + LC-A = Lomoliebe

    geschrieben von lisaundso am 2014-06-21 in #Lifestyle
    Lisaundso + LC-A = Lomoliebe

    Die LC-A - die Kamera, mit der alles begann - wird in diesem Monat 30 Jahre alt. Ich fand erst einem Monat vorm großen Jubiläum zu diesem Schmuckstück, sodass es mir nicht sehr schwer fällt, meinen ersten Eindruck, aber vor allem meine ersten Bilder mit euch zu teilen.

    1
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Doppelter Dienstag: Eine Spazierfahrt mit der Spinner

    geschrieben von cheeo am 2014-07-29 in #Lifestyle
    Doppelter Dienstag: Eine Spazierfahrt mit der Spinner

    Hier bei Lomography schauen wir uns immer gern die kreativen und zufallsbedingten Fotos an, die unsere Community-Mitglieder hochladen. Und oft, was echt lustig ist, finden wir eine Menge Schnappschüsse, die zueinander passen -ob jetzt von der Art der Komposition oder von der Grundidee her- auch wenn sie in ganz verschiedenen Teilen der Welt aufgenommen wurden!

  • Schnapp dir unseren neuesten Film-Schatz: Der brandneue LomoChrome Turquoise!

    geschrieben von shhquiet am 2014-10-20 in #News
    Schnapp dir unseren neuesten Film-Schatz: Der brandneue LomoChrome Turquoise!

    Wir freuen uns riesig, heute unseren neuesten Film vorzustellen: den LomoChrome Turquoise XR 100-400! Dieser Film ist für das Standard C-41 Farbnegativ-Verfahren geeignet und ist erhältlich in Kleinbild- und Mittelformat. Wir haben genau 5.000 Rollen im Online-Shop verfügbar! Bestelle heute vor, um dir diese außergewöhnlichen Rollen zu sichern! Die Lieferung erfolgt voraussichtlich im April 2015.

    4
  • Kleinerkaries und die Waffe ihrer Wahl: Lomography Belair X 6-12 Jetsetter

    geschrieben von icequeenubia am 2014-10-12 in #Lifestyle
    Kleinerkaries und die Waffe ihrer Wahl: Lomography Belair X 6-12 Jetsetter

    Die Lomography Belair X 6-12 brachte kleinerkaries nicht nur die fotogensten Orte der Welt näher, sondern auch den schönsten Leuten. Perfekter Begleiter, um in Gespräche zu kommen, aber auch um versteckte Touristenpunkte und Restaurants zu finden, die das beste regionale Essen bieten. Finde in diesem Artikel mehr über kleinerkaries und die Waffe ihrer Wahl heraus!

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Ein thailändisches Hochzeitsshooting von Arat a.k.a. Huge

    geschrieben von hannah_brown am 2014-08-07 in #People #LomoAmigos
    Ein thailändisches Hochzeitsshooting von Arat a.k.a. Huge

    Arat Komsawadichai a.k.a. Huge ist ein Fotograf aus Thailand und leidenschaftlicher Filmfotograf. Er ist regelmäßiger Gast im Lomography Store in Soho und hilft den Kunden im Laden, einfach weil er so verrückt nach Film ist! Arat hatte vor kurzem die Gelegenheit, die Hochzeit seines Bruders mit dem Petzval Objektiv und dem LomoChrome Purple zu fotografieren, und erzielte faszinierende Ergebnisse.

  • Meet-Ups auf der Photokina

    geschrieben von dopa am 2014-09-13 in #Events
    Meet-Ups auf der Photokina

    Kommende Woche ist es wieder soweit: Die Photokina in Köln lädt zur größten Fotomesse der Welt. Nutze die Gelegenheit und triff dich mit andern Lomographen vor Ort!

    4
  • Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    geschrieben von sirio174 am 2014-04-25 in #Reviews
    Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    Jedes Jahr zur Osterzeit gibt es in meiner italienischen Heimatstadt Como eine große Kirmes. Dies ist eine gute Gelegenheit eine Kamera zu testen, mit Filmen zu experimentieren und um Menschen, die Spaß haben, zu fotografieren! In diesem Jahr habe ich mein Juwel, die wunderbare Horizont Perfekt, die ich im Lomography Onlineshop gekauft habe, geladen mit einem zeitlosen Film, einem Kodak Tri-X 400, den ich, wie bei S/W üblich, selbst entwickelte. Lies weiter um mehr zu erfahren.