Blumen, Kaffeetassen und Lichtspiele: Gemütlich anmutende Fotografien von Junghyun Choi

Scharf, klar und unglaublich verspielt. Dies sind nur einige der Worte, die die Fotografien von Junghyun Choi beschreiben. Bestaune noch weitere Fotografien von ihr nach dem Absatz!

Es ist, als würde man eine Werbung für Blumengestecke betrachten: Feines Porzellan und ein warmer gemütlicher Ort um einen guten Kaffee zu genießen. Das ist der Alltag der Fotografin Junghyun Choi. Wunderbar auf Film festgehalten. Die Koreanische Fotografin verbindet ihre Bilder mit anderen Interessen.

Choi leitet ihr eigenes Café in Jeonju. Ihre Fotografien strotzen nur so vor wunderschönen Bokehs und sind mit umwerfenden Blumengestecken und kleinen Kaffee- und Teetassen verziert, die zur unglaublichen Ruhe ihrer Bilder beitragen. Sie hat ein Talent dafür, die normalsten Dinge in einer Art zusammenzustellen, die ihren Bildern eine Leichtigkeit vermittelt. Alles wirkt sehr ruhig und angenehm gesammelt.

Fotos von Junghyun Choi auf ihrem Flickr Fotostream

Choi benutzt eine Vielfalt an Kameras, wie z.B. eine Hasselblad, Nikon und Pentacon. Aber mit einer LC-A fing alles an! Sie konnte danach einfach nicht mehr aufhören neue Bilder zu machen.

Ihre natürlichen Kompositionen und ihre verspielte Herangehensweise an die Fotografie sorgen für einen wunderbaren Gesamteindruck ihrer Filmfotografien. Du findest noch mehr ihrer Bilder auf ihrem Flickr Fotostream lass dich von wunderschönen Blumen, Licht und einem gemütlichen Café-Gefühl verzaubern!

Alle Informationen und Fotos die in diesem Artikel verwendet wurden, stammen aus Junghyun Choi's Flickr Fotostream und D Photo.

geschrieben von cheeo am 2013-12-02 in #bokeh #lifestyle #licht #warm #cafe #junghyun-choi #film-fotografie
übersetzt von wafflesaurus

Mehr interessante Artikel

  • 5 Stadt vs. Natur Szenen

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-09-13 in
    5 Stadt vs. Natur Szenen

    Dschungel, Heimat, Oase. Die gleichen Wörter können für Stadt und Natur zutreffen. Dennoch sind sie unterschiedlich verknüpft. Die Stadt hat sehr viel von den Farben der Blumen und Tieren, Menschen gestalten ihre Nachbarschaft nach den Formen der Natur. Andere Ähnlichkeiten sind zufällig - und oft spaßig.

  • Es gibt noch so viel mehr Gründe sich in die Lomo'Instant Wide zu verlieben!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-11-27 in #gear
    Es gibt noch so viel mehr Gründe sich in die Lomo'Instant Wide zu verlieben!

    Im ersten Teil meines Lomo'Instant Wide Reviews habe ich bereits einige Bilder gezeigt, die mit der Standardlinse, dem Ultra-Weitwinkel, der Nahlinse, dem Splitzer und der Fernbedienung gemacht wurden. Die Kamera kann mit dem weiteren Zubehör jedoch noch viel mehr!

    5
  • Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv hat die $800,000 Marke bei Kickstarter überschritten

    geschrieben von K. Aquino am 2015-06-17 in #News #Videos #gear
    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv hat die $800,000 Marke bei Kickstarter überschritten

    Wir nähern uns weiter und weiter dem 5. gesetzten Ziel unserer Kampagne und du hast nur noch wenige Tage Zeit, dir das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv zu einem exklusiven Preis auf Kickstarter zu ergattern. Sieh dir an, was du zu deinem Kauf erhältst und welche Preise noch verfügbar sind!

  • Shop News

    yago56 ist unser LomoHome der Woche

    yago56 ist unser LomoHome der Woche

    yago56's LomoHome feiert die Natur in all ihren Facetten. Das zeigt er mit seinen bunten, lebhaften und sehr klaren Fotos. Entweder als Panorama-, Mehrfachbelichtungs-, oder Makroaufnahme hält er die Schönheit um sich fest. Besonders gelungen sind seine Makro-Aufnahmen, die Pflanzen, Blüten und sogar Insekten bis ins kleinste Detail zeigen. Wir freuen uns auf viele weitere Fotos von yago56. Herzlichen Glückwunsch!

  • 366 Tage als Sofortbild: Ein Interview mit Wes Hodge

    geschrieben von Azin Teimoori am 2016-03-10 in #people
    366 Tage als Sofortbild: Ein Interview mit Wes Hodge

    Zwischen kommerziellen Arbeiten, Hochzeits-Fotos und Surfen arbeitet der Fotograf Wes Hodge aus Honolulu an seinem #instax366project, bei dem er jeden tag ein (und nur ein) Sofortbild am Tag macht und teilt. Wir hatten die Möglichkeit mit ihm über das Streben nach Perfektionismus und seine ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide zu sprechen.

    6
  • Neil Krug: Tageshelle Alpträume und Farbcodes

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-11-20 in #people
    Neil Krug: Tageshelle Alpträume und Farbcodes

    Seine Arbeit hat den anachronistischen Charme handgefärbter Fotografien mit einem schrägen Beigeschmack von Rock. Manchmal überkreuzen seine Portraits von Lana Del Rey, Kevin Parker und Jim James auch das Gebiet von Grafikdesign und Pop Art und verdrehen die Definitionen von dem, was ein Bild überhaupt ist. Auch sind seine Ansichten von Fotografie puritanisch, wie dieses Interview mit Lomography beweist.

  • Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    geschrieben von Lomography London am 2015-12-02 in #people
    Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    Es war einmal an Weihnachten, da bekam David Townsend eine Konstruktor von seiner Frau. Sie entfachte eine Idee in seinem Kopf, inspiriert von Jack Lowes Lifeboat Station-Projekt und seiner Liebe zur Fotografie. Er baute die Konstruktor zusammen, gestaltete sie wunderbar nach seinen eigenen Vorstellungen und startete anschließend mit seinem ganz persönlichen Langzeit-Projekt ganz nach dem Motto: Eine Kamera hat man für's Leben, nicht nur für Weihnachten. In diesem Interview erfahrt ihr mehr über sein Projekt.

  • Shop News

    Analog durch den Winter

    Analog durch den Winter

    Knipse weihnachtliche Erinnerungen mit der Diana F+ Cortina oder Diana Mini Monte Rosa Kamera - unsere besondere, brandneue Winteredition!

  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #Videos #people
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.

  • Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Chris Pollard

    geschrieben von Lomography London am 2016-04-25 in #News #gear
    Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Chris Pollard

    Nach einigen Foto-Shootings um London, brachte uns der Mode-Fotograf Chris Pollard Daguerreotype Achromat Fotos zurück, die von weichen Pinselstriche und hellen Details geprägt sind. Hier erhaltet ihr einen Einblick.

  • Purple Haze: Mystische Bilder aufgenommen mit dem Lomochrome Purple

    geschrieben von Lomography am 2016-03-08 in #gear
    Purple Haze: Mystische Bilder aufgenommen mit dem Lomochrome Purple

    Die Kombination von ruhigem Blau und energiereichem Rot ergibt Lila, eine Farbe, die in der Natur selten zum Vorschein kommt. Seine Seltenheit beschwört einen Hauch von Mystik hervor und die Farbe soll sogar Kreativität entfachen. Also warum helft ihr dem ganzen nicht einfach mit dem Lomochrome Purple ein wenig nach und lasst eurer kreativen Ader freien Lauf?

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-18 in #gear #people
    Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    Unsere LomoAmiga Kate Bellm ist bekannt für ihre psychedelischen Fotos und Lomographys LomoChrome Filme sind perfekt für ihren unverkennbaren Stil. Mit ein paar Rollen LomoChrome Purple und Turquoise in der Tasche, hat sich die Fotografin aus Deiá auf eine Reise nach Island begeben und ist mit Landschaftsaufnahmen wie von einem anderen Stern zurückgekommen.

    1
  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #gear
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    geschrieben von Lomography am 2016-01-19 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    Pssst! Ein Geheimnis wird sich bald lüften – und zwar mit Lichtgeschwindigkeit. Wir waren so geheimnisvoll wie die unendlichen Weiten des Weltalls wenn es um unser neues Produkt ging. Nachdem wir nun pausenlos um die große Enthüllung gekreist sind, steht eines fest: es wird nicht von dieser Welt sein. Der Zeitpunkt wird bald kommen, an dem ihr nicht mehr im Dunklen tappt. Ihr fragt euch sicher, wann das sein wird. Die Sterne verraten euch die Antwort auf diese Frage zwar nicht, aber wenn ihr unseren Wellenlängen folgt, seid ihr garantiert mit dabei wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit durchstarten. Bis dahin könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und vielleicht sogar unsere kryptischen Andeutungen entziffern.

    7