Mein erstes Experiment: Einen Film bleichen

2013-11-07

Lies weiter, um mehr über ein erstes Experiment zur Manipulation eines Kleinbildfilms zu erfahren.

Foto von simonesavo

Ich quäle gerne Filme um zu sehen, wie weit ich gehen kann. Einen meiner ersten Tests machte ich mit einem Ferrania Solaris 100 ISO (abgelaufen 2008) und Bleichmittel. Die Ergebnisse begeisterten mich so sehr, dass ich es auch mit anderen Filmen versuchte.

Du brauchst:

  • Einen Film
  • Einen Shaker
  • Etwas Bleiche (nimm deine Lieblingsmarke oder einfach den, den du zu Hause hast)
  • Etwas heißes Wasser
  • Eine Dunkelkammera (ich empfehle das Badezimmer, dann hast du direkt fließend Wasser parat)
  • Geduld und einen Fön

Zuerst nimmst du den Shaker und füllst ihn mit heißem Wasser. Gib dann den Film hinzu und etwas Bleiche (in meinen Experimenten variierte ich immer etwas mit der Menge der Bleiche).

Verschließe den Shaker und schüttle ihn ein paar Minuten (durchschnitt schüttelte ich etwa zehn Minuten). Das Ganze kannst du auch bei eingeschaltetem Licht machen, doch nun musst du auf jeden Fall das Licht ausschalten, damit der Film nicht belichtet wird! Öffne den Shaker und entleere ihn, rolle den Film anschließend unter fließendem kalten Wasser aus und wasche ihn gut aus.

Wenn alle Reste der Bleiche weg sind, kannst du deinen Film mit dem Fön trocknen. Anfangs fühlt sich der Film klebrig an. Trockne ihn so lange, bis er sich wieder normal anfühlt. Alternativ könntest du den Film fest zurück in seine Verpackung tun und einige Tage im Eisfach einfrieren.

Egal, ob du dich nun für den langsameren oder schnelleren Weg entscheidest, die Ergebnisse bleiben die selben! Du musst bei einem nur eben länger warten.

Hier sind einige Beispielfotos:

Fotos von simonesavo

P.S. Ich werde euch bald von weiteren Experimenten berichten.

geschrieben von simonesavo am 2013-11-07 in #gear #tutorials #film #tutorial #experiment #lab-rat #tipster #135 #kleinbild #chemie #zerstoeren #bleichen #simonesavo
übersetzt von vivie

Mehr interessante Artikel

  • DIY-Filmentwicklung mit One Day on Film

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-12 in #Videos
    DIY-Filmentwicklung mit One Day on Film

    Für Neulinge ist analoge Fotografie eine knifflige Angelegenheit, die Filmentwicklung erst recht. Das zu lernen bedeutet mehr als nur ein oder zwei Tutorials zu schauen. Van Dan, Musikproduzent und Fotograf, gibt Experten und Anfänger einen umfassenden Überblick über die Filmentwicklung.

    2016-03-12 1
  • Filmformat Vergnügen: 126 Instamatic-Film

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2016-03-31 in #gear #tutorials
    Filmformat Vergnügen: 126 Instamatic-Film

    Wir alle kennen 35mm- und 120er-Film, nicht wahr? Und seit Lomography den 110er-Film wiederaufgelegt hat, haben wir ein weiteres Filmformat, um damit zu spielen. Doch in vergangenen Zeiten waren viel mehr Filmformate in Gebrauch. Zum Beispiel der 126er Instamatic-Film.

    2016-03-31
  • Jeder Moment zählt: Das neue Lomography Mystery Produkt Teil 3

    geschrieben von Lomography am 2016-08-29 in #gear #News
    Jeder Moment zählt: Das neue Lomography Mystery Produkt Teil 3

    Jetzt, wo ihr ein wenig Zeit hattet, um eure Fantasie in Gang zu bringen und über die zwei ersten Hinweise zu grübeln, haben wir uns gedacht, dass wir euch einen weiteren kleinen Hinweis geben, um das Ratespiel noch einmal anzukurbeln.

    1
  • Shop News

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Eine wunderschöne Süßwasserfläche inmitten beeindruckender Gebirgslandschaften, Ski-Resorts, Nachtclubs, Museen und Casinos: der Lake Tahoe ist ein einzigartiger Ort und wir widmen ihm eine klevere kleine Kamera mit alpinem Glanz.

  • Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat Art Lens: Adam Goldberg

    geschrieben von Katherine Phipps am 2016-07-26 in #gear #people #tutorials
    Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat Art Lens: Adam Goldberg

    LomoAmigo Adam Goldberg nahm die Daguerreotype Achromat Art Lens mit auf eine Tour durch New York City um das "beeindruckende, einzigartige Bokeh dieses Objektivs" zu testen. Erfahre mehr über die Entstehung dieser surrealen Doppelbelichtungen.

    2016-07-26
  • Ein Kosmisches Geheimnis: Die Geschichte Eines Raumfahrers

    geschrieben von Lomography am 2016-01-20 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Die Geschichte Eines Raumfahrers

    Seid ihr genauso aufgeregt über unseren Prdukt-Launch wie wir? Ihr könnt bestimmt das Warten schon kaum ertragen aber bald habt ihr es geschafft. Wir halten dieses Geheimnis noch in der Startrampe fest bevor wir es diesen Donnerstag in die Galaxis sausen lassen. In der Zwischenzeit gibt es hier ein paar witzige Fun-Facts über die Russische Weltraumfahrt um euch ein paar mehr Hinweise über unser kosmisches Geheimnis zu geben.

    2016-01-20 4
  • Becky Broodbakker: Ein Ausflug mit der Lomo'instant Wide

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-07-06 in #News #people
    Becky Broodbakker: Ein Ausflug mit der Lomo'instant Wide

    Die britische Fotografin Becky Broodbakker fotografiert auf Film und manipuliert ihre Aufnahmen, um verträumte Märchenbilder zu erschaffen. Wir liehen ihr eine Lomo'Instant Wide, die sie mit auf einen Tagesausflug nach Derbyshire nahm.

    2016-07-06
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von kasim-lks am 2016-01-30 in #people
    Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    "Fotografie ist ein Spiegel des Herzens.", das sind die Worte des Dokumentar-, Hochzeits-, und Porträtfotografen Martin Liu aus Hong Kong. Seiner Meinung nach muss der Fotograf die Geschichten, Erfahrungen und Werte seiner Motive verstehen, um die verschiedenen Seiten der Liebe festzuhalten. Um die unbezahlbaren Momente eines verliebten Paares einzufangen, nahm er die Minitar-1 Lens mit in die Mongolei zu einem einzigartigen Fotoshooting. Erfahrt in diesem Interview die Geschichten, die hinter diesen Bildern stecken und mehr über Martin Liu's Reise.

    2016-01-30
  • Wir feiern das Schaltjahr mit 29% Rabatt auf Ausgewählte Lomo-Artikel

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-01 in #News #gear
    Wir feiern das Schaltjahr mit 29% Rabatt auf Ausgewählte Lomo-Artikel

    Wir freuen uns über einen Tag mehr im Jahr – und das sogar so sehr, dass wir euch noch bis zum 6. März 2016 29% Rabatt auf ausgewählte Kameras geben. Hier geben wir euch eine kleine Übersicht über die Highlights, die ihr mit diesem Angebot ergattern könnt.

    2016-03-01
  • Die Wirklichkeit verlassen mit Nathalie Daoust (NSFW)

    geschrieben von Lomography am 2016-02-19 in #people
    Die Wirklichkeit verlassen mit Nathalie Daoust (NSFW)

    Geboren und aufgewachsen in Montreal ist Nathalie Daoust eine Kanadische Fotografin, die ihre Kamera dazu verwendet verborgene Bereiche rund um die Themen Realitätsflucht und weibliche Sexualität zu ergründen. Ihre Projekte führten sich bereits zu allen möglichen düsteren Orten rund um die Welt, von den USA bis Brasilien, von Japan bis China und erst kürzlich bis nach Nordkorea.

    2016-02-19
  • Shop News

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Die Lomo'Instant Mumbai ist inspiriert von der goldenen Metropole Indiens voller beeindruckender Architektur und geschäftiger Basare.

  • Community-Amigo Nick De Marco und seine Abenteuer mit der LC-A

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-03-05 in #people
    Community-Amigo Nick De Marco und seine Abenteuer mit der LC-A

    Der in Großbritannien ansässige Fotograf und Anwalt Nick De Marco war mit der LC-A 120 und der LC-Wide in den Straßen Amsterdams unterwegs, um Fotos zu machen. Wir haben uns mit Nick getroffen und ihn zu seiner Liebe zur Film-Fotografie und seinen letzten analogen Projekten befragt.

    2016-03-05
  • Inspirierende und wagemutige Frauen in der zeitgenössischen Fotografie (Teil 1)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-08 in #people
    Inspirierende und wagemutige Frauen in der zeitgenössischen Fotografie (Teil 1)

    Wir lieben hervorragende Fotos so sehr wie jeder Andere, doch unser einmaliger Blickwinkel führt uns direkt zu diesem Beitrag. Über wen sollte die Welt mehr erfahren? Wer hat unsere Vorstellung von Schönheit, Sexualität und Kreativität aufgerüttelt? Diese Frage füllt unsere Notizblöcke und unsere Liste von Fotografen ist ziemlich lang. Für den Internationalen Weltfrauentag 2016 reduzieren wir diese Liste auf unsere derzeitigen Favoritinnen, Fotografinnen, die sich in keine Schublade stecken lassen (auch nicht die, die wir ihnen geben) und der Welt zeigen, wie sie sie sehen.

    2016-03-08
  • Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von Lomography am 2016-02-02 in #people
    Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    Um einer Welt von Zahlen und Formeln entfliehen zu können, entdeckte der Wirtschaftsprüfer Martin Dietrich vor sieben Jahren die Fotografie als kreativen Ausgleich für sich. Auf einer Reise nach Paris verliebte er sich sofort in analoge Fotografie – seitdem ist er fasziniert von der Magie des Films. Nichtsdestotrotz schätzt er die Vorteile digitaler Fotografie. Für Lomography testete er die LC-A Minitar-1 Art Lens auf seiner Fuji X-Pro 1 Kamera. Sieh dir Martin's Fotos an und erfahre mehr über den Gründer des beliebten Neoprime Magazins.

    2016-02-02 1