Vorgestellt: Eine 3D Gedruckte Objektivhaube

3D gedrucktes Kamera-Zubehör kommt langsam, aber sicher. Die neueste Innovation, die gerade herum geht, sind 3D gedruckte Objektivhauben!

Falls ihr nicht J.J. Abrams seid, sind zu viele Blendenflecke etwas, das ihr vermeiden möchtet. Wehrt diese unberechenbaren Streifen ab, damit das Foto so raus kommt, wie ihr es wolltet. Der beste Weg dies zu erreichen, ist mit einer Objektivhaube, die meistens bei eurem Objektiv dabei war. Falls tatsächlich keine dabei war oder Ihr sie verloren habt: keine Sorge, da Ihr eine neue einfach mit einem 3D-Drucker selbst machen könnt!

Das tolle an 3D gedruckten Objektivhauben ist, dass es genügend verschiedene Farben und Designs zur Auswahl gibt. Natürlich wollt ihr im besten Fall eine flache, schwarze für eure Fotos, aber wir waren doch nie wirklich Fans von Regeln, oder?

geschrieben von cruzron am 2013-11-03 in #Videos #gear #tutorials #diy #tipster #3d #drucker #objektiv #haube #3d-drucker
übersetzt von dpfischer

Über Aufnahmen mit kräftigen, statten Farben und einer starken, stimmungsvollen Vignettierung bringt die Diana Instant Square ihre ikonische Ästhetik jetzt auch in die quadratformatige Sofortbildfotografie ein. Gebaut, um deine Inspiration anzuspornen, verfügt unsere neueste Innovation über einen Mehrfachbelichtungs-Modus, einen Bulb-Modus für Langzeitbelichtungen, einen Blitzschuh und so vieles mehr! Sie ist sogar mit all den Objektivaufsätzen kompatibel, die für die Diana F+ kreiert wurden, sodass du deine Perspektive zu jeder Zeit an jedem Ort ändern kannst. Keine zwei Aufnahmen werden einander ähneln. Unterstütze uns jetzt auf Kickstarter!

Mehr interessante Artikel