Film Fotografie von Mariam Sitchinava

Es ist interessant zu wissen, dass eine 24-jährige Fotografin, die nur über 4 Jahre im Geschäft gewesen ist, hinter all diesen schönen analogen Fotografien steckt, welche mit einigen der heutigen erfahreneren Fotografen konkurrieren könnte.

Mariam Sitchinava ist eine Mode- und Portrait-Film Fotografin aus Tiflis, Georgien. Auf ihrer Website schrieb Mariam, dass sie den Einstieg in der Fotografie “ohne formale Bildung” im Jahr 2009 begonnen hat. In ihren Interviews mit Positive Magazine und Shooting Film, teilten sie mit, dass sie meist mit sowjetischen Kameras fotografiert. Ihr Portfolio verfügt über Hunderte von Fotos, von denen die meisten über Natur und Frauen als Subjekte fungieren.

Fotos von Mariam Sitchinava via Mariam Sitchinava Photography

In den letzten Jahren wurde Mariam angefragt, einige kommerzielle Arbeiten zu erstellen, für mehrere Modemarken, einschliesslich Vaudeville & Burlesque, Twisty Parallel Universe und Urban Outfitters. Sie hat auch für das New York Magazine fotografiert und veröffentlichte ihr eigenes Buch mit dem Titel Deep Moods.

Alle Informationen in diesem Artikel stammen aus Mariam Sitchinava Photography, Positive Magazine und Shooting Film.
Wenn ihr mehr von ihren Arbeiten sehen wollt, dann schaut auf ihr Online-Portfolio hier oder auf ihre Flickr-Seite hier.

geschrieben von chooolss am 2013-12-09 in #Lifestyle #analogue #film #mariam-sitchinava #soviet-cameras

Mehr interessante Artikel