Mehr als Zwei

Manchmal kann man nicht nur einmal, zweimal, dreimal Auslösen - wir müssen es öfters tun, mehr als wir geplant hatten. Ah, die Freude an Mehrfachbelichtungen!

Wunderschöne Mehrfachbelichtungen – es ist entweder ein Talent oder entsteht aus purem Glück. Egal wie, wir lieben sie und wir lieben es ebenfalls, mit ihnen zu experimentieren! Die Möglichkeiten sind einfach unzählig und die Ergebnisse? Einfach nur toll!

In dieser Woche widmet sich unsere Galerie 50 Mehrfachbelichtungen von unseren lieben Lomographen. Es ist einfach eine tolle Art, sich durch lomographische Kunstwerke zu klicken!

Von: adi_totp, reneg88, traaaart, lawypop, renaishashin, natalieerachel, mephisto19, myvitaminx, mafiosa, frauspatzi, kylethefrench, fisher-price, anafaro, dabai, tiano, clickiemcpete, tere, buckshot, laurasulilly, sebastianerras, hodachrome, anarchy, bravebird, fotoglove, vicuna, grad, arurin, scrabbyknees, erikagrendel, paperplanepilot, satomi, iany_t, h_hache, kylesherman, maryjane, lakandula, tennisguy, xaviru, cheeso, panelomo, gunship, atria007, schlogoat, sobetion, bccbarbosa, pauladavies, emkei, raylim, jeansman & hanshendley

Vermisst du deins? Wir sind immer offen für Vorschläge, Schreib uns einen Kommentar!

geschrieben von mayeemayee am 2013-10-18 in #Lifestyle #gallery-post #multiple-exposure #galerie #auswahl #mehrfachbelichtung
übersetzt von trashpilotin

Mehr interessante Artikel

  • Junge, komm' bald wieder!

    geschrieben von bloomchen am 2015-10-20 in #World #Locations
    Junge, komm' bald wieder!

    Eigentlich sind wir ja immer auf der Suche nach neuen Motiven die wir mit verschiedenen Kameras und verschiedenen Filmen möglichst gut ablichten möchten. Dabei denke ich oft, wenn ich überlege, wo ich hinfahre "Ach nö, da war ich schon einmal, das muss nicht sein!". Schaue ich mir allerdings Fotos von Orten an, an denen ich mindestens zwei Mal war, dann muss ich gestehen, dass es sich durchaus gelohnt hat bzw. es keine Langeweile aufkommt.

    14
  • Der Teufelsberg - die Architektur der Spionage

    geschrieben von wil6ka am 2015-02-21 in #World #Locations
    Der Teufelsberg - die Architektur der Spionage

    Die Spionage-Globen von Teufelsberg sind der (nicht mehr ganz so geheime) Geheimtipp, wenn es um die urbane Freakshow der Vergänglichkeit in Berlin geht. Aber man kann sich sträuben wie man will, es ist ein verdammt cooler Ort, dieser Teufelsberg. Die fragmentierten Globen des ehemaligen Militärgeländes warten nur darauf, von dir erobert zu werden.

    8
  • Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    geschrieben von Lomography London am 2015-12-02 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    Es war einmal an Weihnachten, da bekam David Townsend eine Konstruktor von seiner Frau. Sie entfachte eine Idee in seinem Kopf, inspiriert von Jack Lowes Lifeboat Station-Projekt und seiner Liebe zur Fotografie. Er baute die Konstruktor zusammen, gestaltete sie wunderbar nach seinen eigenen Vorstellungen und startete anschließend mit seinem ganz persönlichen Langzeit-Projekt ganz nach dem Motto: Eine Kamera hat man für's Leben, nicht nur für Weihnachten. In diesem Interview erfahrt ihr mehr über sein Projekt.

  • Shop News

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Ganz in echtes schwarzes Leder gekleidet und mit einem schicken silbernen Finish wird dich die edle Lomo’Instant Montenegro Edition begeistern!

  • Interessante Bilder machen – Tipps zur künstlerischen Gestaltung: Teil 1

    geschrieben von dermanu am 2015-05-22 in #World #Tipster
    Interessante Bilder machen – Tipps zur künstlerischen Gestaltung: Teil 1

    Der Schuss aus der Hüfte gilt als Urprinzip der Lomographie. Nichtsdestotrotz hat sich die Szene weiterentwickelt und giert nach mehr. Das Medium der Wahl ist nach wie vor der analoge Film. Jedoch brauchen sich die Lomographen mit ihren Bildern nicht mehr vor denen ihrer digitalen Vettern verstecken. Der Film ist nur das Medium, die Kunst kommt vom Lomographen. In meiner Reihe möchte ich ein paar grundlegende Tipps geben, wie man den künstlerischen Ausdruck seiner Bilder verstärken kann.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Dr. Christiane Bräuniger verwendet das Neue Petzval Objektiv als Therapieform

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-05 in #People #LomoAmigos
    Dr. Christiane Bräuniger verwendet das Neue Petzval Objektiv als Therapieform

    Dr. Christiane Bräuniger ist Allgemeinmedizinerin und Petzval Fan. Seit fast zwei Jahren begleitet das Objektiv sie auf ihren Hausbesuchen und wird neugierig von den Patienten bewundert. Dabei ist überraschend, wie offen und bereitwillig diese an ihrem therapeutischen Fotoprojekt teilnehmen und plötzlich mehr über ihr Leben preisgeben, als in vielen Jahren zuvor. Erfahrt im Interview mehr über Christiane Bräuniger und ihr Projekt, die physischen und psychischen Veränderungen ihrer Patienten nicht nur medizinisch, sondern auch fotografisch zu begleiten.

    3
  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-05 in #People #Lifestyle
    Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    Als die Gründer von Revolog im Rahmen eines College-Projekts begannen an Möglichkeiten zu arbeiten Filme mit Spezialeffekten zu kreieren konnten sie nicht ahnen, dass es eines Tages zu einem voll entwickelten internationalen Unternehmen aufblühen würde. Vor kurzem hatten wir die Chance uns mit ihnen zu unterhalten - darüber wie sich alles entwickelte und über ihren Weg bis heute. Trefft Hannah Pribitzer und Michael Krebs — die passionierten in Wien lebenden Fotografen hinter der wundervollen Analog-Film-Firma Revolog!

  • Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    geschrieben von bloomchen am 2015-11-20 in #World #Lifestyle #Tipster
    Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    Keine Ahnung ob es euch auch so geht wie mir, aber oft bin ich genervt oder enttäuscht, wenn ich Bilder mache (oder sehe) auf denen Menschen und Autos zu sehen sind, die das ganze Motiv ruinieren bzw. ich nicht mehr erkennen kann, was eigentlich das Motiv ist. Manchmal allerdings ist es dann durch einen glücklichen Zufall – oder auch gewollt – so, dass es ohne diese Menschen, die vermeintlich gar nicht dazugehören ein gutes Bild wird.

    19
  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #People #Lifestyle
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3
  • Shop News

    Schieße Sofortbilder mit deiner Belair X 6-12 Kamera

    Schieße Sofortbilder mit deiner Belair X 6-12 Kamera

    Das Belair Instant Back bietet dir die Möglichkeit Sofortbilder im Fujiinstax Wide Format mit deiner Belair X 6-12 Kamera zu machen!

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Pierre von Schoenhaesslich

    geschrieben von zonderbar am 2015-02-19 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Pierre von Schoenhaesslich

    An Weihnachten konnte man nach dem wohl coolsten Geschenk im Jahr 2014 lechzen - die Lomo'Instant hatte es an Heiligabend in den Adventskalender von Schoenhaesslich geschafft. Bei diesem Anblick kamen aber nicht nur die Fans des Lifestyle-Blogs ins Schwärmen, auch Gründer Pierre konnte seine Finger nicht von der kreativen Sofortbildknipse lassen. Gemeinsam mit Kollege Johannes wurde die Selfie-Funktion der Kamera ausführlich getestet. Schaut euch ihre witzigen Aufnahmen an und erfahrt im Interview was Pierre an der Lomo'Instant besonders gut gefällt!

  • 18 tolle quadratische Belair X 6-12 Fotos

    geschrieben von shhquiet am 2015-03-20 in #Gear #Lifestyle
    18 tolle quadratische Belair X 6-12 Fotos

    Eine Belair X 6-12 zu haben, fühlt sich nach so viel mehr an, als nur eine Kamera zu besitzen. Sie ist eine Mittelformatkamera, aber mit speziellem Zubehör kannst du mit ihr auch 35mm oder Instant Fotos schießen! Ihre Vielseitigkeit durch die 3 Formate bietet dir viele Optionen, sie flexibel deinen Shootingwünschen anzupassen. Hier präsentieren wir dir ein paar der beeindruckendsten Belair X 6-12 Fotos im klassischen 6x6 Format.

  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-02 in #Gear #News
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    Für den Fall, dass du es verpasst hast, Lomography hat das neueste Mitglied in der Art Objektiv Familie bekanntgegeben: das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv, das über diesselbe Optik wie die legendäre LC-A Kamera verfügt und den klassisch lomographischen Look nicht nur analog, sondern auch digital ermöglicht. Die nächsten Tage werden wir die ersten Eindrücke und Fotos von Mitgliedern von Lomography mit euch teilen, die mit dem Lomo LC-A Minitar-1 losgezogen sind. Der Erste im Bunde ist Grafikdesigner Andrea Cislaghi, der das Objektiv an seiner Bessa R2 und der Sony Alpha 7 getestet hat.