Schloss Benrath (Düsseldorf)

Schloss Benrath ist ein Schloss mit einer großen Parkanlage nah am Rhein im Süden Düsseldorfs. Es wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Sommerresidenz und Jadgschloss für Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz gebaut.

Schloss Benrath ist ein Schloss mit einer großen Parkanlage nah am Rhein im Süden Düsseldorfs. Es wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Sommerresidenz und Jadgschloss für Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz gebaut.

Das Schloss besteht aus dem Corps de Logis und zwei Flügeln. Stilistisch ist es dem späten Rokoko zuzuordnen, mit ein paar klassizistischen Elementen drin.
Heute sind hier drei Museen zu Hause: Im Corps de Logis gibt es eine lokalgeschichtliche Ausstellung, die zeigt, wie die Menschen früher im und ums Schloss lebten.
Im Ostflügel ist das Museum für Europäische Gartenkunst, wo man alles über Gartenbau lernen kann und Kunstwerke zum Thema ausgestellt werden.
Im Westflügel ist das Museum für Naturkunde, in dem man alles über die regionale Flora und Fauna erfährt.

Das Schloss ist von einem großen Park umgeben, der in verschiedene Gebieten mit unterschiedlichen Themen und Stilen unterteilt ist. Zum Beispiel gibt es den alten Küchengarten mit Kräutern und Gemüse, einen Rosengarten, und Ecken im englischen, französischen oder asiatischen Stil.
Den größten Teil nimmt aber der quadratische Waldgebiet (wo das Jagdgebiet war) ein. In dessen Mitte befindet sich ein runder Platz, von dem aus Wege sternförmig abgehen. Und überall gibt’s was zu entdecken: kleine Teiche, versteckte Sitzecken, Statuen, und schmale Pfade.
Von der Westseite des Parks aus gelangt man direkt an den Rhein. Wer möchte, kann seinen Spaziergang dort fortsetzen.

Zur Erholung von der Fototour bietet sich ein Picknick im Park an, aber es gibt in der Orangerie auch ein schickes Café, falls Dir das mehr zusagt.

Zum Schloss kommt man gut mit der Straßenbahn (Haltestelle „Schloss Benrath“), oder mit der S-Bahn: Einfach am Bahnhof Benrath aussteigen, und dann laufen, es ist nicht weit.

Die beste Zeit Schloss Benrath zu besuchen ist sicher im Frühling oder Sommer, dann sind Gärten und Park schön grün und voller Blumen. An sehr heißen Tagen kann sich auch prima unter den hohen Bäumen vor der Sonne verstecken.
Im Winter ist es aber auch ganz spannend. Als Kind sind wir oft auf dem Spiegelweiher Eislaufen gegangen. Ich weiss nicht, ob das immer noch erlaubt ist, aber immerhin ist es ja jetzt wieder kalt genug dafür…

http://www.schloss-benrath.de/
http://www.schlosscafe-benrath.de

geschrieben von scorpie am 2010-02-25 in #places #location #park #panorama #architektur #schloss #lc-a #natur
übersetzt von scorpie

Mehr interessante Artikel

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #people
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Das war die Happy Birthday Lomography Vienna Party - Der Rückblick

    geschrieben von lomographyvienna am 2015-12-16 in #News #people
    Das war die Happy Birthday Lomography Vienna Party - Der Rückblick

    Am 10. Dezember feierten die Wiener Lomographen den zweiten Geburtstag des Embassy Shops mit einem rauschenden Fest. Zu den Party Highlights zählten die Enthüllung der großen LomoWall, der Live-Auftritt von Polo to the Masses und der Instant Photo Booth. In diesem Artikel lassen wir das, und noch vieles mehr noch einmal Revue passieren.

  • Sohvi Viik – Realität ist Einbildung

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-03-11 in #News #people
    Sohvi Viik – Realität ist Einbildung

    Seit die Fotografie im 19. Jahrhundert erfunden wurde, haben die Menschen sich abbilden lassen. In Zeiten von Smartphones, Selfies und Social Media ist die Dokumentation des Alltags jedoch zu einem Leitmotiv geworden, zu einer Metapher für eine rastlose Gesellschaft. In ihrer aktuellen Einzelausstellung hinterfragt die estländische Künstlerin Sohvi Viik die Notwendigkeit moderner Fotografie.

  • Shop News

    Diana F+ Cortina

    Diana F+ Cortina

    Fotografiere die Festtage im Mittelformat mit der legendären Diana F+ Cortina! Schneebedeckte Berge, Ski fahren und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie erleben - mit den Gedanken an den Winterurlaub haben wir diese besondere Kamera-Edition kreiert.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #places
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo faaabii

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-17 in #people
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo faaabii

    Weiter geht es in unserer Serie der deutschsprachigen Top Lomographen mit Fabi aus Stuttgart! Als Mitglied im Organisationsteam des diesjährigen LomoWochenendes hat er 2015 bereits ein großes Projekt am Start. Aber da geht noch mehr! Mit uns hat er unter anderem über seine andere Leidenschaft neben der Fotografie, dem Skateboarden, gesprochen und auch darüber, wie er vor über 5 Jahren zur Lomographie kam.

    15
  • Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #Videos #News
    Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    Was gibt es Schöneres, als im Sommer für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen, sein Campingzelt zu entstauben und mit Freunden ein grandioses Wochenende zu verbringen! Sommerzeit bedeutet Festivalzeit, und eins ist im Juli ganz besonders angesagt: das Melt! Festival. Zeig uns deine schönsten Festivalmomente der vergangenen Jahre und gewinne 1x2 Tickets, inklusive Camping, für das Melt! vom 17.-19. Juli.

  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von Lomography am 2016-02-02 in #people
    Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    Um einer Welt von Zahlen und Formeln entfliehen zu können, entdeckte der Wirtschaftsprüfer Martin Dietrich vor sieben Jahren die Fotografie als kreativen Ausgleich für sich. Auf einer Reise nach Paris verliebte er sich sofort in analoge Fotografie – seitdem ist er fasziniert von der Magie des Films. Nichtsdestotrotz schätzt er die Vorteile digitaler Fotografie. Für Lomography testete er die LC-A Minitar-1 Art Lens auf seiner Fuji X-Pro 1 Kamera. Sieh dir Martin's Fotos an und erfahre mehr über den Gründer des beliebten Neoprime Magazins.

  • LomoAmigo LomoKev testet das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-03 in #people
    LomoAmigo LomoKev testet das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    Kevin Meredith, vielen eher als LomoKev bekannt, ist ein Fotograf aus Brighton, England, der Bekanntheit durch seinen Umgang mit der Lomo LC-A und seinen lomographischen Stil, Bilder zu kreieren, erlangte. Neben der Fülle persönlicher und kommerzieller Projekte hat er auch einige Fotografie-Workshops gehalten, Bücher über Fotografie geschrieben und veröffentlicht sowie an verschiedenen Ausstellungen teilgenommen. Bei einer solchen Leidenschaft für Fotografie ist es keine Überraschung, dass er dazu auserkoren wurde, den Prototyp des Neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs zu testen.

    1
  • Foto des Tages von sushi_9009

    geschrieben von lukasantos am 2016-05-26 in #News
    Foto des Tages von sushi_9009

    Herzlichen Glückwunsch sushi_9009 zum Foto des Tages!

    2
  • Shop News

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Auf der Suche nach der ultimativen Lomography Erfahrung? Egal ob Analog-Neuling oder Profi bei uns kannst du deine Foto-Ausrüstung mit Top Deals & Bundles vervollständigen!

  • Die Fotografischen Geschichten von Katie Eleanor

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-05-26 in #people
    Die Fotografischen Geschichten von Katie Eleanor

    Eine Geschichte mit einer Linse einzufangen ist für Fotografen keine große Herausforderung. Jeder kann eine Geschichte erzählen, aber nicht alle können ihre eigene erfinden. Die englische Künstlerin und Illustratorin Katie Eleanor schreibt ihre eigenen Geschichten der Fantasie und Farben - mit ihrer Kamera.

  • Abstraktion in der Fotografie: Mehrfachbelichtete Kompositionen

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-05-26 in #culture
    Abstraktion in der Fotografie: Mehrfachbelichtete Kompositionen

    Es gibt die Art von Fotografie, die mehr als die Realität einfängt. Here's a kind of photography beyond the field of realism.

  • Foto des Tages von frau_edixa

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-05-25 in
    Foto des Tages von frau_edixa

    Herzlichen Glückwunsch zum Foto des Tages frau_edixa!

    8