Meine Alma Mater: Fachhochschule Esslingen

Ein Teil meines Ingenieur Studiums beinhaltete Materialwissenschaften, welchen ich auf der deutschen Fachhochschule (University of Applied Science) in Esslingen abolvierte. Geh mit mir durch meine Erinnerungen und wirf dabei einen Blick auf meine Alma Mater.

Esslingen liegt in Süddeutschland, östlich von Stuttgart. Es ist eine alte Stadt und war früher bekannter als Stuttgart. Es liegt am Neckar und ist von Weinbergen umgeben. Ausbildung, Kunst und Kultur sind wichtige Bereiche der Stadt. Als der Deutsche Reichstag (Gebäude in Berlin, Sitz des Parlaments) von Christo verhüllt wurde, wollte Esslingen nicht nachstehen und verhüllte einen Brunnen.

Von: inrod
Von: inrod

Das ist meine Alma Mater, die Einrichtung die mich auf mein Leben als Ingenieur vorbereiten sollte: Die Fachhochschule in Esslingen.

Gleich neben der Altstadt findet man vermutlich auch das älteste Gebäude der Dachhochschule. Abhängig davon, von welcher Seite du dich der Universität näherst, bekommst du traumhafte Bilder.

Von: inrod

Die Fachhochschule begann vormals als Armeeschule für Offiziere. Daher kommt auch der Spitzname “Der Stall”. Die Pferde für die Offiziere wurden direkt neben der Schule untergebracht. Heute sind die Arbeitsplätze, Autos, Maschinen und Labore in verschiedenen Gebäuden untergebracht.

Ich möchte euch gerne einen kleinen Teil des Materialwissenschaftlichen Labors zeigen. Materialwissenschaft war eines der Fächer, die ein wenig Anstrengung erforderten. Die Prüfung umfasste Stoff aus zwei Jahren.

In diesem Labor wendest du praktische Sachen an die du in den theoretischen Kursen gelernt hast. Natürlich war es Pflicht, ein Protokoll zu schreiben. Um mein Protokoll besser zu machen, habe ich meine Kamera mit in das Labor genommen und ein paar Fotos gemacht. Ich habe diese dem Protokoll beigefügt. Auf diese Weise hat mir die Laborarbeit Spaß gemacht, während ich Abgüsse von Eisen, Aluminium und Stahl auseinander halten musste.

Von: inrod

Es war nicht nur das Trennen von Metall, sondern auch endloses Testen der Materialien. Das Ergebnis war eine Menge Schrott.

Von: inrod

Ich habe auch etwas über das nicht-problematische Verhalten von Materialien (die allmählich kollabieren) und über das problematische Verhalten von Materialien (bricht ohne Vorwarnung ) gelernt.

Von: inrod

Die Bilder, die ich aufgenommen habe, haben mir geholfen, mich zu erinnern, was gelehrt wurde. Es war ein einzigartiger Bericht. Ich bin sicher, dass sie mir dabei geholfen haben, bessere Ergebnisse in der Prüfung zu bekommen.

Wie es wohl wäre, das an deiner Schule oder Universität auszuprobieren? Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen.

geschrieben von inrod am 2013-10-16 in #World #Locations #minolta-x300 #kunst-und-kultur #location #wissenschaft #material #lomography #alma-mater #esslingen #universitaet #labor
übersetzt von slika

Mehr interessante Artikel

  • Süßes zum Essen: Eine Diana+

    geschrieben von efrost am 2014-09-28 in #Gear #Tipster #videos
    Süßes zum Essen: Eine Diana+

    Seit mehreren Jahren bin ich Fan der Fernsehsendung <i>Ace of Cakes</i>, wo eine lustige Gruppe talentierter Freunde unfassbare Kuchen kreiert. Den Hogwarts-Express, einen Hot-Dog-Kuchen, Tutanchamun, das Weiße Haus… Diese Sachen haben sie schon alle zu Kuchen gemacht! Jetzt habe ich es auch gewagt, einen Kuchen der besonderen Art zu backen: Eine Diana +! Wirf hier einen Blick auf den Prozess und das Resultat meines allerersten Sonder-Kuchens!

    14
  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Lass die Stadt in Lila erstrahlen: LomoChrome Purple erste Eindrücke

    geschrieben von saidseni am 2014-10-11 in #Reviews
    Lass die Stadt in Lila erstrahlen:  LomoChrome Purple erste Eindrücke

    Nach vielen Monaten in denen ich in der Community vom LomoChrome Purple XR 100-400 las und mir Bilder auf der Webseite anschaute, möchte ich nun schließlich ein paar Worte über meine eigenen Erfahrungen mit dem neusten Lomography Film loswerden.

  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Fotografieren in der Stadt mit dem Lomo’Instant Splitzer: Wien

    geschrieben von fl0werp0wer am 2015-05-12 in #World #Tipster
    Fotografieren in der Stadt mit dem Lomo’Instant Splitzer: Wien

    Wer hätte gedacht, dass man bei einem Rundgang durch die Stadt solche verrückten Lomo'Instants machen könnte? Wenn man mit der Lomo'Instant und dem treuen Splitzer unterwegs ist - ist alles möglich. Wirf einen Blick auf diese Auswahl unterschiedlicher Orte in Wien und überzeug dich mit eigenen Augen von den phänomenalen Resultaten. Lies weiter und erfahre, wie du auf deinem nächsten Sightseeing-Trip historische Gebäude splitzen und zusammenfügen (und somit interessanter machen) kannst.

  • Neue prächtige Quadrate: Seht euch die neusten Schnappschüsse mit der LC-A 120 an!

    geschrieben von tomas_bates am 2014-10-18 in #Lifestyle
    Neue prächtige Quadrate: Seht euch die neusten Schnappschüsse mit der LC-A 120 an!

    Es ist etwas Zeit vergangen, seit wir die letzten Aufnahmen die mit der brandneuen LC-A 120 gemacht wurden, mit euch geteilt haben. Doch dies bedeutet nur, dass wir euch heute umso mehr fantastische Bilder zeigen können! Unsere Tester aus allen Teilen der Welt haben von ganzem Herzen aus der Hüfte geknipst, um ihren Alltag mit diesem Mittelformat-Meister einzufangen! Lies weiter und wirf einen Blick auf ihr lomographisches Leben!

  • Pixelstick + Lomo'Instant: Befördere Light Painting auf die nächste Stufe

    geschrieben von bgaluppo am 2015-04-23 in #Gear #Lifestyle
    Pixelstick + Lomo'Instant: Befördere Light Painting auf die nächste Stufe

    Seitdem der Pixelstick herauskam, hätte ich dafür sterben können, ihn auszuprobieren. Letze Woche habe ich endlich meine Chance erhalten! Mit einem Ziel im Kopf — ein paar super coole Light-Painting-Aufnahmen zu bekommen — schnappte ich mir ein paar Freunde für eine beeindruckende Session mit meiner Lomo'Instant und dem Pixelstick. Nehmt euch einen Moment und seht euch diese unbezahlbaren Bilder an!

  • Shop News

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Die kleinen Fuji Instax Mini Filme sind dir zu klein? Wie wäre es mit Sofortbild-Spaß im WIDE Format? Hol dir die Fuji Instax Wide 300 Kamera im Shop!

  • Pixelstick Review: Aufnahmen vom Lomography Team in Hong Kong

    geschrieben von candilsw am 2015-06-04 in #Gear #Lifestyle
    Pixelstick Review: Aufnahmen vom Lomography Team in Hong Kong

    Der Pixelstick ist einfach ein Must-Have-Accessoire, um überwältigende Lightpaintings mit den unterschiedlichsten Farben und Mustern zu kreieren: 1,8 Meter lang, 200 vollfarbige und hoch präzise LEDs! Greife dir deine Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und ein Stativ und du kannst dutzende verträumte Bilder erschaffen, indem du einfach nur deinen Pixelstick im Dunklen bewegst. Wirf einen kurzen Blick auf die Aufnahmen unserer Freunde von Lomography Hong Kong mit dem Pixelstick!

  • Landschaften des amerikanischen Südwestens mit dem Turquoise XR

    geschrieben von austex am 2015-06-15 in #Gear #Reviews
    Landschaften des amerikanischen Südwestens mit dem Turquoise XR

    Wie verleihst du Landschaften, die schon aus jedem möglichen Blickwinkel heraus fotografiert wurden eine frische Perspektive? Indem du einen brandneuen Film verwendest natürlich! Mit diesem Ziel vor Augen legte ich einen LomoChrome Turquoise XR in meine Nikon 35Ti ein und machte mich auf eine bedeutsame Reise durch das südliche Utah und das nördliche Arizona.

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Shop News

    Eine Kamera für Sammler

    Eine Kamera für Sammler

    Hast du dich je gefragt, wie es im Inneren einer SLR aussieht? Die Konstruktor Transparent Collector’s Edition zeigt dir die Mechaniken, die hinter dem Wunder der Filmfotografie stecken, durch eine durchsichtige Hülle.

  • Lomo’Instant an einem sonnigen Tag

    geschrieben von jacobs am 2014-11-15 in #Gear #Tipster
    Lomo’Instant an einem sonnigen Tag

    Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, die kreativste Instant-Kamera der Welt - die Lomo'Instant - auf einen Spaziergang an einem ungewöhnlich warmen und sonnigen Novembertag mitzunehmen. Mein Ziel war es, mich mich mit den unendlichen coolen Funktionen und unbegrenzten Möglichkeiten der Kamera vertraut zu machen und gleichzeitig einige großartige Bilder zu kreieren. Lest weiter, um die Ergebnisse zu sehen.

  • Mamiraua – tief im Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-24 in #World #Locations
    Mamiraua – tief im Amazonas

    Der erste Spot meines Brasilien-Aufenthaltes hatte es in sich – er war geradezu vorherbestimmt, das Highlight dieser Tour zu werden. Von meinen guten Freunden <a href="http://www.lomography.de/homes/magicbus">magicbus</a> und <a href="http://www.lomography.de/homes/bruna_me">bruna_me</a> hatte ich vor Jahren von einer faszinierenden Möglichkeit gehört, den Amazonas kennenzulernen. Sie hatten eine kooperativ organisierte Ökotour mitten im Reservat Mamirau gemacht – mit den Locals auf Häusern mitten im Wasser gelebt und sind tief in die Wasserwelt des Amazonas eingetaucht. Mir war klar – das will ich auch – unbedingt!

    2
  • Das LomoWo2015 in Stuttgart

    geschrieben von candee2104 am 2015-09-04 in #World #News #Lifestyle #Events
    Das LomoWo2015 in Stuttgart

    Oh wow, was für eine großartige Zeit liegt hinter mir: Ich war in Stuttgart, beim lang ersehnten LomoWochenende, kurz LomoWo.

    3