Ferrania Solaris Chrome 100 - Eine toxische Verbindung in die Zukunft

3

Es gibt immer einen Grund oder eine Motivation, eine Film-Review zu schreiben. Manchmal ist es pure Aufregung über eine tolle Fotoserie oder einen seltenen Fund. Im Fall des Ferrania Solaris Chrome ist es eine epische Wendung in der aktuellen Fotofilmindustrie. Mit ihrem letzten Statement, einen neuen Diafilm herauszubringen, hat Ferrania die meisten Liebhaber von analogen Filmen die Augen vor Glück reiben lassen. Es ist nun an der Zeit zurück in die Zukunft zu gehen: Mit dem Ferrania Solaris Chrome 100.

Seit Jahren möchte ich einen Bericht über den Ferrania Solaris Chrome 100 schreiben! Aber ich habe es immer wieder aufgeschoben, denn es gab keinen Grund zur Eile. Er wird nicht mehr produziert und es ist ziemlich selten, dass jemand so einen Film in die Hände bekommt. Es hätte also keine Rolle gespielt den Artikel jetzt oder in 10 Jahren zu schreiben. Aber als die Aufregung über einen neuen Ferrania Diafilm auf Basis des Scotch Chrome 100 wuchs, fühlte ich, dass die Zeit gekommen war.

Von: wil6ka

Ich bin ein Fan vom Solaris Chrome 100, besonders von der gecrossten Variante. Ich habe bei C-41 das Gefühl, dass bestimmte Farben, wie Rot oder Blau hervorstechen, aber alle Anderen heraus gewaschen werden, was ein toller Effekt ist. Eigentlich ist er wie eine sehr, sehr schwache Version des Aerochrome oder LomoChrome Purple. Was ich noch mag, sind das starke Weiß und Schwarz, welche die Grundlagen für jedes kontrastreiche Foto sind. Es wird beim Crossen alles oft sehr hell. Das ist zu viel für meinen Geschmack. Das Korn ist einfach einzigartig und mit dem Scotch Chrome 100 vergleichbar, der auch ähnliche Farben hat – und da haben wir es: Die Emulsionsfamilie hält zusammen (vergleiche die Erfahrungsberichte des Scotch Chrome 100 und vom Imation Chrome 100).

Von: wil6ka

Bei der E6 Version ist alles ein wenig blau und leicht ausgewaschen. Nicht so stark wie der Imation Chrome; und er zeigt auch Züge von anderen Farben. Besonders das Rot kommt sehr stark zur Geltung. Man kann sagen, dass sich über jedes Foto ein schwacher, blauer Schleier legt. Ich selber habe die E6 Variante auf meinem Trip nach Sibirien ausprobiert, wo ich große Tipis der ethnischen Minderheiten Chanty und Manzy fotografiert habe. Ich mag sehr gerne den inhaltlichen Kontrast; Dinge, die nicht zusammen passen und gemeinsam eine neue Geschichte formen. Und mit dem Solaris Chrome 100 habe ich einen schönen Widerspruch gefunden.

geschrieben von wil6ka am 2013-10-12 in #Reviews #scotch-chrome #e6 #xpro #imation #siberien #solaris #ausflug #draussen #zukunft #spass #ferrania #balaton #maya
übersetzt von brommi

3 Kommentare

  1. wil6ka
    wil6ka ·

    Danke für die Übersetzung!

  2. wil6ka
    wil6ka ·

    Toxic hätte ich aber mit chemisch oder Toxisch anstatt giftig übersetzt, das gibt dem so ne negative Konnotation...

  3. zonderbar
    zonderbar ·

    @wil6ka habs ausgebessert ;)

Mehr interessante Artikel

  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #World #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Verwandle die Welt in einen Pinhole Film

    geschrieben von K. Aquino am 2015-04-27 in #World #Lifestyle #Videos
    Verwandle die Welt in einen Pinhole Film

    Wie ist es, die Welt mit Pinhole-Augen zu sehen? Fuwari Lab, eine Designergemeinschaft in Japan, fand das heraus.

  • Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    geschrieben von bloomchen am 2015-11-20 in #World #Lifestyle #Tipster
    Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    Keine Ahnung ob es euch auch so geht wie mir, aber oft bin ich genervt oder enttäuscht, wenn ich Bilder mache (oder sehe) auf denen Menschen und Autos zu sehen sind, die das ganze Motiv ruinieren bzw. ich nicht mehr erkennen kann, was eigentlich das Motiv ist. Manchmal allerdings ist es dann durch einen glücklichen Zufall – oder auch gewollt – so, dass es ohne diese Menschen, die vermeintlich gar nicht dazugehören ein gutes Bild wird.

    19
  • Shop News

    Eine Kamera für Sammler

    Eine Kamera für Sammler

    Hast du dich je gefragt, wie es im Inneren einer SLR aussieht? Die Konstruktor Transparent Collector’s Edition zeigt dir die Mechaniken, die hinter dem Wunder der Filmfotografie stecken, durch eine durchsichtige Hülle.

  • 50 elektrisierende Light Paintings aus der Lomography Community

    geschrieben von tomas_bates am 2015-08-21 in #Gear #News
    50 elektrisierende Light Paintings aus der Lomography Community

    Light Painting ist eine coole Technik, die wir gerne machen, wenn wir in der Stimmung für fotografische Experimente sind. Es ist super einfach und spaßig und benötigt nur einen dunklen Raum, ein oder zwei Freunde die dich unterstützen, eine Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und ein Light Painting Tool. Schau dir diese 50 leuchtenden Light Painting Fotos an, die von Lomography Community Mitgliedern gemacht wurden.

  • Vom Studentendasein zum freiberuflichen Fotografen - Kevin Biberbach spricht über seinen Job und das Neue Petzval 85

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-23 in #People
    Vom Studentendasein zum freiberuflichen Fotografen - Kevin Biberbach spricht über seinen Job und das Neue Petzval 85

    Wer von uns träumt nicht davon mit seinen Bildern Geld zu verdienen? Sein Hobby zum Beruf zu machen oder den studentischen Nebenjob für bezahlte Fotoprojekte an den Nagel zu hängen? Kevin Biberbach ist ein Student aus Aachen, der es geschafft hat, mit seinem 365-Tage-Projekt "EVRY DAY" so viel Aufmerksamkeit zu erlangen, dass die Aufträge von ganz allein reinflatterten und er mittlerweile mit Hochzeitsreportagen, Paar- und Familienshootings sein Geld verdient. Im Lomography Interview spricht er über sein Projekt, seine Leidenschaft zur Fotografie und das Neue Petzval 85 Objektiv.

    4
  • Musik für Lomography

    geschrieben von lomography am 2016-02-11 in #World #Wettbewerbe
    Musik für Lomography

    Reiche dein eigenes Musikstück ein und werde Teil unseres nächsten Videos.

  • Shop News

    Finde die perfekten Geschenke mit dem Lomography Geschenkeguide!

    Finde die perfekten Geschenke mit dem Lomography Geschenkeguide!

    Der Weihnachtsmann hat Rudolf, und du hast den Lomography Geschenkeguide um die richtigen Geschenke zu finden – angepasst nach deinem Budget oder dem Fotografie-Level deiner Liebsten! Von Dauerfavoriten bis hin zu seltenen Sammlerstücken; von brandheißen Neuankömmlingen bis hin zu Lomography Basics – für jeden ist etwas dabei.

  • Film Formate im Fokus: Rapid Film

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2016-02-11 in #Gear #Tipster
    Film Formate im Fokus: Rapid Film

    Wir kennen alle 35mm und 120 Film, oder? Und seit Lomography den 110 Film wieder eingeführt hat, gibt es noch ein zusätzliches Filmformat, mit dem wir experimentieren können. In den letzten Jahren jedoch wurden wieder viele weitere Filmformate verwendet. Ich werde euch von ein paar Klassikern und meinen Erfahrungen damit erzählen. Anfangen werde ich mit dem Rapid Film.

    1
  • Foto des Tages von patatero

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-11 in #People #News
    Foto des Tages von patatero

    Herzlichen Glückwunsch patatero zum Foto des Tages!

    1
  • Mit Sofortbildern durch die Nacht

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-11 in #Gear #Lifestyle
    Mit Sofortbildern durch die Nacht

    Die Lomo'Instant Marrakesh hat uns zum Nachdenken gebracht, wie man die kühlen Februar-Nächte am besten verbringt. Wie wäre es mit einer Mitternachts-Instant-Session und ein paar hellen Streifen Licht? Also lasst uns das nächtliche Light Painting mit persönlichen Anekdoten versüßen.

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Foto des Tages von heikerk

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-10 in #People #News
    Foto des Tages von heikerk

    Herzlichen Glückwunsch heikerk zum Foto des Tages!

    5
  • Die Lubitel Ist Wieder auf Lager

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-10 in #Gear #News
    Die Lubitel Ist Wieder auf Lager

    Keine Angst ihr eifrigen Kamera-Sammler: am Valentinstag müsst ihr nicht auf die Lubitel verzichten. Denn der Klassiker mit der Doppellinse ist im Online-Shop ist wieder verfügbar.

  • Einblicke in die Verschlossene Welt Amerikanischer Nervenheilanstalten

    geschrieben von Lomography am 2016-02-10 in #People #Locations
    Einblicke in die Verschlossene Welt Amerikanischer Nervenheilanstalten

    Architektur-Fotograf Christopher Payne nimmt uns mit auf eine Reise durch die Zeit mit seinen Fotos von verlassenen Psychiatrische Kliniken, die bis vor einiger Zeit noch ein markanter Teil Amerikanischer Landschaften waren.

    1