Die Rubikon - Eine DIY Pinhole Kamera aus Papier

2013-09-18

Pinhole Kameras kann man aus praktisch allem machen. Von Getränkedosen über Streichholzschachteln bis hin zu Schildkröten eignet sich alles irgendwie. Aber fangen wir erst einmal unspektakulärer an: Mit dieser DIY Kamera aus Papier

Euch fehlt momentan irgendwie die Motivation und Inspiration, großartige Bilder zu machen? Die Pinhole Photographie kann sehr helfen, euch aus diesem Tief zu holen. Es ist wohl die purste und reduzierteste Form der Photographie. Entweder ich kauft euch eine fertige Pinhole Kamera oder Ihr bastelt euch einfach selbst eine. Auf jeden Fall werdet Ihr damit besser verstehen wie Licht “funktioniert”.

Jaroslav Juřica hat eine einfache Pinhole Kamera aus Papier entworfen, die Ihr einfach selbst bauen könnt. Alles was Ihr dazu braucht ist ein Drucker und ein wenig stabiles Papier. Ach ja, und die Anleitung solltet Ihr noch beachten!
Und jetzt viel Glück bei euren Pinhole Experimenten!

Hier findet Ihr die Anleitung und den Bauplan!

geschrieben von cruzron am 2013-09-18 in #gear #tutorials #diy #35mm #tipster #pinhole #papier #kleinbild
übersetzt von jw77

Mehr interessante Artikel

  • Petzval 58 Amigo: Richard Wong

    geschrieben von azinteimoori am 2016-02-20 in #News #people
    Petzval 58 Amigo: Richard Wong

    Der in Auckland lebende Fotograf Richard Wong versucht sich einfach in allem - von Hochtseitsfotografie bis Straßenfotografie und sogar Lego hat er schon fotografiert! Trotz seines komplett vollen Zeitplans als Fotograf, Kamera-Kritiker und Vater hat er sich die Zeit genommen, sich mit uns hinzusetzen und mit uns über das Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu sprechen.

    2016-02-20
  • Herbstliche Fotos mal anders: Im Nebel fotografieren

    geschrieben von ck_berlin am 2015-10-01 in #tutorials
    Herbstliche Fotos mal anders: Im Nebel fotografieren

    Im Herbst kann man schöne Fotos von bunten Blättern und reifem Obst machen. Doch auch an nebeligen Tagen lohnt es sich ein wenig mit der Kamera auf Motivsuche zu gehen.

    2015-10-01
  • Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    geschrieben von chvo am 2015-10-07 in #people #tutorials
    Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    Langzeitbelichtungen mit Pinhole-Kameras können schnell zu einer Geduldsprobe werden, wenn man die jeweilige Belichtungszeit abwarten muss. Ein Meister der Geduld ist Jens Edinger, er hat Langzeitbelichtungen über mehrere Monate mit Hilfe von ganz speziellen Kameras gemacht - Pinhole-Dosen!

    2015-10-07 14
  • Shop News

    IBLAZR 2

    IBLAZR 2

    Mit diesem vielseitigen, kabellosen LED Blitz für iOs und Android Geräte hast du immer Licht, wenn du welches brauchst.

  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #people
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    2015-09-19 3
  • Petzval Lieblinge im Januar und Februar

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-27 in #people
    Petzval Lieblinge im Januar und Februar

    Es ist Winter und noch immer werden wir Lomographen von einem grauen Himmel und viel zu früher Dunkelheit geplagt. Das hat aber unsere fleißigen Community Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht daran gehindert, sich aus dem Haus zu wagen und wunderbare Bilder mit den New Petzval Art Lenses zu machen. Also lehnt euch zurück und genießt diese verträumten Winter-Wunder.

    2016-02-27 3
  • Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    geschrieben von Lomography am 2016-01-19 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    Pssst! Ein Geheimnis wird sich bald lüften – und zwar mit Lichtgeschwindigkeit. Wir waren so geheimnisvoll wie die unendlichen Weiten des Weltalls wenn es um unser neues Produkt ging. Nachdem wir nun pausenlos um die große Enthüllung gekreist sind, steht eines fest: es wird nicht von dieser Welt sein. Der Zeitpunkt wird bald kommen, an dem ihr nicht mehr im Dunklen tappt. Ihr fragt euch sicher, wann das sein wird. Die Sterne verraten euch die Antwort auf diese Frage zwar nicht, aber wenn ihr unseren Wellenlängen folgt, seid ihr garantiert mit dabei wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit durchstarten. Bis dahin könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und vielleicht sogar unsere kryptischen Andeutungen entziffern.

    2016-01-19 7
  • Shop News

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Ganz in echtes schwarzes Leder gekleidet und mit einem schicken silbernen Finish wird dich die edle Lomo’Instant Montenegro Edition begeistern!

  • Fotogeschichten: Mapix' Kurztrip nach Luxemburg

    geschrieben von dopa am 2016-08-23 in #people
    Fotogeschichten: Mapix' Kurztrip nach Luxemburg

    Lomography und Community-Mitglied Christoph aka. mapix auf einer Ausstellungseröffnung in Luxemburg. Bei dem Kurztrip entstanden eindrucksvolle Schwarz-/Weiß-Bilder. Hier berichtet er uns davon.

    3
  • Bogotá – Berlin – New York City: Ein interkontinentaler Film Swap

    geschrieben von antoniocastello am 2016-08-23 in #gear #News #places
    Bogotá – Berlin – New York City: Ein interkontinentaler Film Swap

    Wir sind schon ganz aufgeregt hier im Lomography Wunderland, denn wir haben eine besonders schöne Ankündigung für euch: wir beginnen mit dem allerersten Film Swap zwischen unsere Stores in Bogotá, Berlin und NYC! Ein Filmtausch lässt uns unsere Bilder aus einer neuen Perspektive sehen, wir geben unseren analogen Bildern eine neue Ebene voller Spontaneität. Schicke uns deinen Film und lasse ihn bei diesem analogen Abenteuer auf eine Reise durch drei Kontinente gehen.

    2016-08-23
  • Lomography X The Gap – Die interessantesten Fotografen Österreichs

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-08-23 in #culture #News
    Lomography X The Gap – Die interessantesten Fotografen Österreichs

    Österreich kann mehr als Kaffee, Klimt, Konzerte, Käsekreiner. Gemeinsam mit The Gap suchen wir nach den interessantesten Fotografen Österreichs. Zeigt uns eure besten Arbeiten, der Gewinner wird in der nächsten Print-Ausgabe des Magazins The Gap als einer der 20 interessantesten Fotografen des Landes vorgestellt.

    2016-08-23
  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • spiceminer ist unser LomoHome der Woche

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-08-22 in #News #people
    spiceminer ist unser LomoHome der Woche

    Herzlichen Glückwunsch spiceminer zum LomoHome der Woche!

    2016-08-22 3
  • Showcase: Everywhere We Shoot mit der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2016-08-20 in
    Showcase: Everywhere We Shoot mit der Lomo'Instant Wide

    Wir haben schon gesehen, was dieses dynamische Kreativ-Duo aus Manila auf den Philippinen mit der New Petzval 85 Art Lens anstellen kann. Nun ist die Frage, wohin sie ihre Kreativität und die Lomo'Instant Wide sie hinführt.

  • Oleg Opriscos Portrait des zeitgenössischen Surrealismus

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-08-19 in #people
    Oleg Opriscos Portrait des zeitgenössischen Surrealismus

    Die Kunstgeschichte hat den Ruf, Ästhetik zu rügen, die nicht ihrer Tradition entspricht, diese ironischer Weise aber auch zu begrüßen. Der ukrainische Kunstfotograf Oleg Oprisco stiehlt dem Klassizismus mit dem gewissen befreiend extravaganten Etwas die Show.