Die Rubikon - Eine DIY Pinhole Kamera aus Papier

Pinhole Kameras kann man aus praktisch allem machen. Von Getränkedosen über Streichholzschachteln bis hin zu Schildkröten eignet sich alles irgendwie. Aber fangen wir erst einmal unspektakulärer an: Mit dieser DIY Kamera aus Papier

Euch fehlt momentan irgendwie die Motivation und Inspiration, großartige Bilder zu machen? Die Pinhole Photographie kann sehr helfen, euch aus diesem Tief zu holen. Es ist wohl die purste und reduzierteste Form der Photographie. Entweder ich kauft euch eine fertige Pinhole Kamera oder Ihr bastelt euch einfach selbst eine. Auf jeden Fall werdet Ihr damit besser verstehen wie Licht “funktioniert”.

Jaroslav Juřica hat eine einfache Pinhole Kamera aus Papier entworfen, die Ihr einfach selbst bauen könnt. Alles was Ihr dazu braucht ist ein Drucker und ein wenig stabiles Papier. Ach ja, und die Anleitung solltet Ihr noch beachten!
Und jetzt viel Glück bei euren Pinhole Experimenten!

Hier findet Ihr die Anleitung und den Bauplan!

geschrieben von cruzron am 2013-09-18 in #gear #tutorials #diy #pinhole #35mm #tipster #papier #kleinbild
übersetzt von jw77

Voller Stolz präsentieren wir euch unsere drei neuen Jubiläumseditionen der LC-A+, LC-Wide und LC-A 120 im exklusiv geprägten Leder-Design. Zu haben gibt es diese Special Editions nur solange der Vorrat reicht, also sichert euch schnell euer eigenes Stückchen Lomo-Erbe im Online Shop oder in einem Gallery Store in eurer Nähe!

Mehr interessante Artikel