DIY Vintage Kameragurt

Erinnerst du dich an die gestreiften Kameragurte, die deine alten Spiegelreflexkameras oft besaßen? Unternimm einen nostalgischen Ausflug und bastel dir solch einen Gurt mit diesem Tipster!

Foto von sketch42blog

Willst du den Vintage-Look deiner neuen alten Kamera vervollständigen? Oder einfach Gucci-Farben zufügen? In jedem Fall ist hier eine schnelle und einfache Anleitung, wie du einen Kameragurt herstellst!

Materialien:

  • 1,5m gestreiftes Gurtband. Das gibt es in vielen verschiedenen Farben und Farbkombinationen aus denen du auswählen kannst!
  • 2 Drehverschlüsse
  • 2 D-Ringe
  • 2 Schnallen
  • Kleber oder Nähmaschine
Foto von sketch42blog

Anleitung:

  1. Fädel die Schnalle auf das Gurtband.
  2. Fädel es dann durch den D-Ring, an dem du den Haken befestigt hast.
  3. Fädel das Gurtband zurück durch die Schnalle unter das erste Stück.
  4. Klebe oder nähe das Endstück des Gurtbandes zurück über den Rand der Schnalle an sich selbst fest zur Sicherung.
Foto von sketch42blog

Die Informationen für diesen Artikel sind von sketch42blog

geschrieben von cruzron am 2013-08-27 in #gear #tutorials #diy #tipster #kamera #gurt #kameragurt
übersetzt von brommi

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

Ohne Euch hätten wir es nicht geschafft! Ein großes Dankeschön an alle 2000+ Unterstützer die unserer neunten Kickstarter-Kampagne zum Erfolg verholfen und die Diana Instant Square möglich gemacht haben! Wir sind schon gespannt, was für erstaunliche Foto-Stunts ihr damit anstellen werdet. Ihr habt die Gelegenheit uns auf Kickstarter zu unterstützen verpasst? Keine Sorge – die Diana Instant Square gibt es jetzt zum Vorbestellen in unserem Online Shop und einen gratis Light Painter legen wir auch dazu.

Mehr interessante Artikel