Upcycle ein kaputtes Kameragehäuse oder ein defektes Objektiv in einen Blumentopf

Es sieht so schön, gleichzeitig aber auch etwas schändlich! Findet heraus, wie ihr euren gefallenen Kameraden zu neuem Leben verhelfen könnt!

Foto von greenlaunches

Als Analogliebhaber habt ihr sicher auch eine kaputte Kamera oder defekte Objektive zu Hause rumliegen. Einigen wurde vielleicht ihr Alter zum Opfer, andere haben sich mit Fungus infiziert und wieder andere haben einfach aufgehört zu funktionieren. Es passiert. Wenn Du dann mit Trauern fertig bist, gibt es einige Wege ihr Andenken zu erhalten und die Dinge upzucyclen – was auf jeden Fall besser ist, als sie in irgendeiner Vitrine verstauben zu lassen.

Ein Weg, deinen kaputten Dingen neues Leben einzuhauchen, ist sie in Blumenvasen oder Töpfe zu verwandeln. Kleidet das Innere mit Plastikfolie aus, füllt Erde rein und warte bis die ersten Triebe zu sprießen beginnen.

Informationen für diesen Artikel stammen von greenlaunches.

geschrieben von cruzron am 2013-08-14 in #gear #tutorials #upcycle #blumen #garten #vase #recycle #pflanzen #blume #kameragehaeuse #diy #kamera #tipster #gehaeuse #objektiv
übersetzt von jw77

Mehr interessante Artikel

  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #News #gear
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Wie Man Fotos auf Stein Entwickelt

    geschrieben von tomas_bates am 2016-02-19 in #gear #tutorials
    Wie Man Fotos auf Stein Entwickelt

    Mir gefiel schon immer die Vorstellung, meine Fotos auf Stein oder andere natürliche Materialien zu übertragen. Also begann ich vor ein paar Monaten zu recherchieren, wie das funktionieren könnte. Dadurch entdeckte ich (und verliebte mich in) Flüssig-Emulsion. Flüssig-Emulsion ist Foto-Emulsion, die du zusammenschmelzen, und auf jede Oberfläche übertragen kannst. Daraufhin kannst du deine Bilder belichten und sie mit gewöhnlichen Dunkelkammer-Chemikalien entwickeln. In diesem Artikel möchte ich euch diesen Prozess ein bisschen erklären, damit ihr - falls ihr ihn mal ausprobieren möchtet - wisst, wie es geht.

    2
  • Ein Kosmisches Geheimnis: Die Geschichte Eines Raumfahrers

    geschrieben von Lomography am 2016-01-20 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Die Geschichte Eines Raumfahrers

    Seid ihr genauso aufgeregt über unseren Prdukt-Launch wie wir? Ihr könnt bestimmt das Warten schon kaum ertragen aber bald habt ihr es geschafft. Wir halten dieses Geheimnis noch in der Startrampe fest bevor wir es diesen Donnerstag in die Galaxis sausen lassen. In der Zwischenzeit gibt es hier ein paar witzige Fun-Facts über die Russische Weltraumfahrt um euch ein paar mehr Hinweise über unser kosmisches Geheimnis zu geben.

    4
  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Erste Eindrücke von der New Jupiter 3+ Art Lens: Maxime Fardeau

    geschrieben von Lomography am 2016-01-22 in #people
    Erste Eindrücke von der New Jupiter 3+ Art Lens: Maxime Fardeau

    Maxime Fardeau - oder Max, wie er meistens genannt wird - liebt Film. Er fotografiert nun schon seit vier Jahren analog und besitzt eine Menge 35mm Film und Sofortbildkameras wie etwa die Leica M6 oder die SLR-670 Polaroid. Er testete auch schon die Lomo'Instant und die Minitar-1 Art Lens und heute bekommen wir einen kleinen Einblick in die Fotos, die er mit der Jupiter 3+ Art Lens gemacht hat.

    1
  • Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    geschrieben von Lomography am 2016-01-19 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    Pssst! Ein Geheimnis wird sich bald lüften – und zwar mit Lichtgeschwindigkeit. Wir waren so geheimnisvoll wie die unendlichen Weiten des Weltalls wenn es um unser neues Produkt ging. Nachdem wir nun pausenlos um die große Enthüllung gekreist sind, steht eines fest: es wird nicht von dieser Welt sein. Der Zeitpunkt wird bald kommen, an dem ihr nicht mehr im Dunklen tappt. Ihr fragt euch sicher, wann das sein wird. Die Sterne verraten euch die Antwort auf diese Frage zwar nicht, aber wenn ihr unseren Wellenlängen folgt, seid ihr garantiert mit dabei wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit durchstarten. Bis dahin könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und vielleicht sogar unsere kryptischen Andeutungen entziffern.

    7
  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #Videos #people
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.

  • Shop News

    Luxi Light Meter

    Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Mamiya C330f Professional - Die TLR mit dem gewissen Extra

    geschrieben von dopa am 2016-07-26 in #gear #tutorials
    Mamiya C330f Professional - Die TLR mit dem gewissen Extra

    Die C330f Professional ist die letzte TLR des japanischen Herstellers Mamiya. Gleichzeitig ist sie aber auch ein raffinierter Apparat, der den anderen TLRs von Rollei & Co. etwas voraus hat. Was das ist? Ließ weiter und erfahre mehr.

    2
  • Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat Art Lens: Adam Goldberg

    geschrieben von Katherine Phipps am 2016-07-26 in #gear #people #tutorials
    Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat Art Lens: Adam Goldberg

    LomoAmigo Adam Goldberg nahm die Daguerreotype Achromat Art Lens mit auf eine Tour durch New York City um das "beeindruckende, einzigartige Bokeh dieses Objektivs" zu testen. Erfahre mehr über die Entstehung dieser surrealen Doppelbelichtungen.

  • heikerk ist unser LomoHome der Woche

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-07-25 in #News #people
    heikerk ist unser LomoHome der Woche

    Herzlichen Glückwunsch heikerk zum LomoHome der Woche!

    3
  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Fotogeschichten: Kleeblatts ungewöhnliche Architektur-Aufnahmen

    geschrieben von dopa am 2016-07-25 in
    Fotogeschichten: Kleeblatts ungewöhnliche Architektur-Aufnahmen

    Im Frühjahr gewann Kerstin aka. kleeblatt bei einem unserer Community-Wettbewerbe eine LC-A 120. Kaum hatte sie diese erhalten, entstand direkt ein tolles Album! Hier erzählt sie uns mehr davon.

  • SLEAZE Festival Sommer by Lomography: PANGEA 2016

    geschrieben von lukas_ am 2016-07-25 in #culture #News #people
    SLEAZE Festival Sommer by Lomography: PANGEA 2016

    Skaten auf einer mobilen Halfpipe mit Ballbecken und dabei von Top-Acts musikalisch begleitet werden? Klingt nach nicht von dieser Welt. Klingt nach Pangea! Klingt nach vier Tagen des Sports, der Musik, Kultur und des Kindseins!

  • Fotogeschichten: Katinkajas Ausflug in's Stadtbad Leipzig

    geschrieben von dopa am 2016-07-24 in #people
    Fotogeschichten: Katinkajas Ausflug in's Stadtbad Leipzig

    Mit einer Freundin war Katja aka. Katinkaja auf Erkundungs- und Foto-Tour im alten Stadtbad von Leipzig. Hier erzählt sie uns mehr von ihrem Abenteuer und den dazugehörigen Bildern.