Etwas Neues und Altes kommt bald! Das Mystery Produkt: Teil 2

6

Die Zeit für unseren zweiten Hinweis ist gekommen. Worum handelt es sich bei diesem Objekt und was hat es mit unserem neuen Produkt zu tun? Wir würden uns freuen, deine Gedanken hierzu in den Kommentaren des Artikels zu lesen!

Hast du den ersten Hinweis verpasst? Sieh ihn dir hier an und sieh nach, ob er dabei hilft das Geheimnis zu lüften!

geschrieben von tomas_bates am 2013-07-20 in #News #teil-2 #alt-und-neu #part-2 #lomography-mystery-product #something-old-and-new #etwas-neues-und-etwas-altes
übersetzt von vja

6 Kommentare

  1. imbaaa
    imbaaa ·

    Tele?

  2. dermanu
    dermanu ·

    Naja, in der Vergangenheit haben sich Lomography und Tele ja quasi ausgeschlossen. Bis auf die Diana Linse gab es kein einziges Tele-Produkt. Mich würde es freuen.

  3. carsten-schmitt
    carsten-schmitt ·

    Petzval Objektiv. Das Diagramm des vorherigern Hinweises und der "Rack and Pinion" Mechanismus hier, zum Scharfstellen sprechen Bände. Allerdings frage ich mich für welche Kamera(s) das sein soll.

  4. angelhaken
    angelhaken ·

    seh ich auch so Petzval Objektiv ;) . Vielleicht eine Großformat Kamera :P

  5. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    ich finds ja scho wieder sehr spannend was da kommen mag :D aber ne ganz neue kamera wär auch was.. lach.. schrankausräum ;)

  6. -l
    -l ·

    Dito, Petzval; der Linsenaufbau war schon Hinweis genug. Vorstellbar wäre eine "aufgemotzte" Variante einer Lochkamera im Großformat (im Stil einer Harmann TITAN?). Das käme auch dem allgemeinen Lomographiegedanken hier ziemlich nahe, weil dazu schon einfaches SW-Fotopapier reicht (wenn man kein Geld hat, um den teuren GF-Film zu kaufen).

Mehr interessante Artikel