Analoge Enttäuschung

Dies ist ein Nachtrag zu meiner wiederbelebten Yashica 635. Ein bisschen Geschimpfe über meine jüngste analoge Enttäuschung.

Vor ein paar Monaten schrieb ich einen Artikel darüber, wie ein Mang Bebot, unser ortsansässiger Kamera-Mechaniker, meine heruntergekommene Yashica 635 wieder zum Leben erweckte. Ich vermerkte ebenso, dass er bei der Linse, die schon etwas verschwommen war, nicht mehr viel machen könne. Nichtsdestotrotz hatte ich immer noch Hoffnung, dass sie ordentliche Bilder machen würde.

Sobald ich die Kamera in seinem Shop abholte, legte ich eifrig eine Rolle Lomography XPro 200 Film ein und schoss damit ein paar Test-Fotos. Die meisten Fotos machte ich von meiner Familie, die richtig aufgeregt und fasziniert von dieser Vintage Kamera waren.

Nachdem der Film aufgebraucht war, habe ich ihn ins Labor zum Entwickeln gebracht. Normalerweise dauert es 5 Tage bis meine Scans geliefert werden. Ich war wirklich voller Hoffnung und in extremer Erwartung wie dieser Film wohl ausfallen würde.

Und dann kamen endlich die Scans. Ich checkte schnell die Ergebnisse. Innerlich bereitete ich mich schon darauf vor, dass es gut möglich war, dass die Bilder nicht sehr scharf geworden sind. Jedoch, und trotz dieser mentalen Vorbereitung, kann ich nicht beschreiben wie enttäuscht ich von den Ergebnissen war. Es fühlte sich so an, als ob Mang Bebots Mühen alle umsonst waren. Alle Fotos waren vollkommen verschwommen, so sehr, dass Holga Fotos dagegen sehr viel schärfer aussehen. Ich starrte auf die Fotos um zu sehen, ob sie mir ans Herz wachsen könnten, aber das taten sie nicht.

Ich war so voller Missachtung, dass ich bisher kein einziges Foto mehr gemacht habe, obwohl ich meine Kamera immer in meiner Tasche habe.

Hier ist der traurige Rest. Was kann man da noch sagen?

geschrieben von renenob am 2013-07-23 in #Lifestyle

Mehr interessante Artikel

  • Yashica T

    geschrieben von vintaprint am 2014-07-03 in #Reviews
    Yashica T

    Ich stelle euch hier die wahre Yashica T vor: Eine Kompaktkamera mit einem 3,5/35mm Carl Zeiss Tessar, die nicht für 100€, nicht 50€, sondern oft für unter 10€ auf der großen Resterampe im Internet versteigert wird. Wenn dieser Beitrag erst mal im Netz ist, wird auch dieses hässliche Entlein zum Geheimtipp. Also schnell sein. Denn meine werde ich nicht verkaufen!

    4
  • Lomopedia: Yashica T4

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-03-20 in #Reviews
    Lomopedia: Yashica T4

    Eine Kleinbild-Kompaktkamera, die eine gute Wahl für Straßenfotografen ist. Lass dich von ihrem schlichten Aussehen nicht täuschen! Sie ist zu eindrucksvollen Bildern fähig!

  • Holga, ein nostalgischer Videoclip von Bratislava

    geschrieben von dux_x am 2014-03-16 in #Lifestyle
    Holga, ein nostalgischer Videoclip von Bratislava

    Manchmal muss man unseren Erinnerungen ein bisschen auf die Sprünge helfen, eine Art Backup, das uns hilft die schönsten Erinnerungen unseres Lebens festzuhalten. Analoge Fotografie ist dabei eine der schönsten Wege. Siehst du das genauso? Dann schau dir doch den nachfolgenden Clip an, der nach meiner Lieblingskamera benannt wurde und einen Kurzauftritt einer anderen tollen Kamera beinhaltet.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Lomopedia: Yashica T4 Zoom

    geschrieben von cheeo am 2014-12-14 in #Reviews
    Lomopedia: Yashica T4 Zoom

    Vielseitig und auf Leistung gerüstet: Die Yashica T4 Zoom ist eine perfekte Ergänzung für die Sammlung eines jeden Schnappschuss-Enthusiasten.

  • Agfa CTx 100 - Der Vorgänger des Precisas

    geschrieben von wil6ka am 2014-06-19 in #Reviews
    Agfa CTx 100 - Der Vorgänger des Precisas

    Der alte CT Precisa von Agfa ist einer meiner absoluten Favoriten, wenn es um gecrosste Diafilme geht. Ich habe mir über die Jahre auch eine staatliche Anzahl von Exemplaren gesichert und bewahre sie wie einen kleinen analogen Schatz im Kühlschrank und neben dem Stapel meiner Unterwäsche auf. Doch es gibt auch die bucklige Verwandschaft, die von mir auch gerne eingeladen und durch meine Kameras gezwirbelt wird. Sehr gerne kommt dabei der Agfa CTx zu Kaffee und Kuchen vorbei!

    12
  • Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    geschrieben von sirio174 am 2014-04-25 in #Reviews
    Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    Jedes Jahr zur Osterzeit gibt es in meiner italienischen Heimatstadt Como eine große Kirmes. Dies ist eine gute Gelegenheit eine Kamera zu testen, mit Filmen zu experimentieren und um Menschen, die Spaß haben, zu fotografieren! In diesem Jahr habe ich mein Juwel, die wunderbare Horizont Perfekt, die ich im Lomography Onlineshop gekauft habe, geladen mit einem zeitlosen Film, einem Kodak Tri-X 400, den ich, wie bei S/W üblich, selbst entwickelte. Lies weiter um mehr zu erfahren.

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Analog quer durch Taiwan

    geschrieben von natalieerachel am 2014-11-18 in #News
    Analog quer durch Taiwan

    Bei meiner Ankunft in Taiwan stellte ich schnell fest, wieviel schneller dort die analoge Welt Einfluss genommen hat, im Gegensatz zu meiner kleinen Insel auf Hawaii. Fast jedes Schaufenster in das ich sah, präsentierte eine analoge Kamera!

  • Hals über Kopf: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 2

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-24 in #Wettbewerbe
    Hals über Kopf: Die Lomo-Challenge mit Fee ist mein Name - Nr. 2

    Der Sommer ist da und die Sonne lacht! Zeit, sich wieder seinen analogen Schätzchen zu widmen und mit ihnen an die frische Luft zu gehen. Auch Bloggerin und Lomography Fan 'Fee ist mein Name', in der Community bekannt als feemail, nimmt ihr fotografisches Arsenal in die Hand und ruft gemeinsam mit uns zum sommerlichen Lomographieren auf! Dies ist das zweite Wettbewerbsthema: Hals über Kopf.

    6
  • Model Kit 135 Camera 28mm

    geschrieben von dopa am 2014-04-02 in #Reviews
    Model Kit 135 Camera 28mm

    Sie ist eine DIY-Kamera aus Fernost, die man im Netz zu einem geringen Preis bekommen kann. Vor der Nutzung ist natürlich eine Montage erforderlich. Lies weiter um mehr über das 135 Camera 28mm Model Kit zu erfahren.

    4
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Sokol Automat mit Kodak BW 400CN – eine Traumkombination in Schwarz-Weiß

    geschrieben von fotohelmut am 2014-03-11 in #Lifestyle
    Sokol Automat mit Kodak BW 400CN – eine Traumkombination in Schwarz-Weiß

    Ich habe eine Traumkombination für meine Schwarz-Weiß-Aufnahmen auf Kleinbildfilm gefunden. Wenn ich zu dieser Kombination greife, wird mir in diesem Moment klar, dass ich in Schwarz-Weiß fotografiere. Die Sokol Automat ist sicherlich keine Traumkamera, mit 400er Film geladen wurde sie aber zu meiner ständigen Begleitung.

    8
  • Lomopedia: Fujica Drive

    geschrieben von cheeo am 2014-08-31 in #Reviews
    Lomopedia: Fujica Drive

    Was macht eine Halbformatkamera zu einem absoluten Gewinner? Hier erfährst du mehr über die Fujica Drive und warum sie der Traum jedes anspruchsvollen Street-Fotografen ist.

  • [Fernweh 2014] Meine kleine Harzreise – Ilsenburg, Wernigerode, Goslar & Halberstadt

    geschrieben von roxyvonschlotterstein am 2014-10-30 in #World #Locations
    [Fernweh 2014] Meine kleine Harzreise – Ilsenburg, Wernigerode, Goslar & Halberstadt

    Mit meiner eigenen kleinen [Fernweh 2014]-Serie möchte ich mein analoges Reisejahr dieses Mal nicht nur visuell Revue passieren lassen, sondern auch schriftlich. Getreu dem Motto: Reisen ist wie ein Zauberwürfel.