Minolta Hi-Matic 7s - Ein Stück 1966

2

Eine klassische, japanische Rangefinder Kamera mit Festbrennweite aus den 60ern mit einem scharfen und schnellen 45mm Objektiv, Blende und Blendenautomatik, sowie manueller Bedienung. Das ist eine Ode an das Jahrzehnt des Swings-Ein Stück 1966

Von: blanches_nickelodeon

Eine halbe Stunde bevor es zum Flughafen für eine viermonatige Dokumentarfilm-Reise durch Nairobi ging, kam ein Päckchen an. Darin war meine neuste Errungenschaft für meine retro Kamera Sammlung, eine Minolta Hi-Matic 7s von 1966. Obwohl ich ein Freak bin in Sachen Fakten und Infos über alte Kameras, ist das nicht der Inhalt des Artikels, das kann man im Internet ganz einfach herausfinden. Ich wollte eine Rangefinder Kamera, um in meiner Sammlung eine neue Richtung einzuschlagen. Ich hatte bereits eine Rangefinder Kamera, eine Moskva-2 von 1953, aber das ist ein sowjetisches Monstrum von Klappkamera und unpraktisch für alles außer großartige Bilder.

Von: blanches_nickelodeon

Ich kaufte die Kamera auf ebay. Sie war schnell ausgepackt. Sofort verliebte ich mich. Ein Stück 1966. Dazu war sie noch in perfektem Zustand, nicht zerkratzt und nichts. Sie kam auch mit der originalen Ledertasche. Sie sah noch genauso gut aus wie damals, als sie ihrem Besitzer um den Hals hing, der über die Carnaby Street lief und Fairport Conventions “Who knows where time goes” aus einem Fenster des ersten Stocks zu hören war.

In Wirklichkeit kam die Kamera von ein wenig weiter weg als dem Zentrum der Flower Power, aus Inverurie, in der Nähe von Aberdeen (Schottland). Ich fragte den Verkäufer nach der Geschichte der Kamera. Ich wollte herausfinden wer die Kamera besaß und vielleicht auch geliebt hat. Die Kamera gehörte dem Onkel seiner Frau. Er starb vor fünfzehn Jahren und die Witwe behielt die Kamera bis zu ihrem Tod vor einem Jahr. Er war auch ein begeisterter Fotograf und behandelte seine Ausrüstung mit Vorsicht oder einfach nur selten.

Ich finde Filmkameras sind sehr intime und persönliche Gegenstände. Du hältst sie an dein Gesicht und siehst durch den Sucher/das Objektiv die Welt genau wie der Vorgänger, aber auf einem komplett anderen Weg. Jede Kamera hat eine Persönlichkeit, die du magst oder auch nicht. Meine Minolta Hi-Matic 7s, obwohl ich sie erst seit wenigen Monaten besitze, wurde zu einem geliebten Mitglied meiner Sammlung.

Wenn ich mit ihr unterwegs bin und die gelben Schatten im Sucher ausrichte…verliere ich mich in der Welt und in mir selbst… ‘Who knows where the time goes?’

Tristan MG Aitchison ist ein schottischer Filmmacher. Später im Jahr wird sein Dokumentarfilm “He/She/It´s Like This” veröffentlicht, in dem es um das Leben und die Geschichten von Kenias Inter- und Transsexuellen-Gemeinde geht. Der Film enthält einige analoge Fotografien, auch einige Bilder aus diesem Artikel.

Folge meinem Blog

blanchesnickelodeon

geschrieben von blanches_nickelodeon am 2013-08-08 in #Reviews #rangefinder #kenya #japanisch #7s #kamera #chrome #hi-matic #minolta #60-s #nairobi #60er
übersetzt von pandabaer

2 Kommentare

  1. zorki
    zorki ·

    Super Kamera mit einem ganz ausgezeichneten Objektiv. Hab sie vor kurzem erst auf einem Flohmarkt für 15 € bekommen :-)

  2. blanches_nickelodeon
    blanches_nickelodeon ·

    @pandabaer Hey thanks for the translation of the article...I didn't realise they had even published the one I wrote in English?

Mehr interessante Artikel

  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Ron Lau

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-06-02 in #Gear #News #Reviews
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Ron Lau

    Ron Lau aus Lomography's Kamera- und Objektiventwicklungsteam testete das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv. Mit Leica M2 und Voigtlander R2A Kameras nutzte er das Objektiv, um Szenen aus seinem Alltag und wunderschöne Aufnahmen von einem Ausflug ans Meer einzufangen. Die Fotos teilt er mit uns in diesem kurzen, aber informativen Interview zu den Fähigkeiten des Minitars.

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-05 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    Das schöne an analogen Kameras? Sie haben das besondere Talent, dich aus dem Haus zu locken und deine vertraute Umgebung auf ein Neues zu entdecken! Auch Sigi, Mitbegründerin von C-Heads, hatte Spaß dabei mit ihrer Lomo'Instant durch Berlin zu spazieren, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, mit Fremden ins Gespräch zu kommen und erwartungsvoll die Entwicklung ihrer Bilder zu beobachten. Im Interview berichtet sie über die Erfahrung mit ihrer ersten Lomo Kamera, und warum ihr die 10 goldenen Regeln der Lomographie dabei halfen, Lomography erst richtig zu verstehen.

  • Die Welt von Herrn Willie: Salvation Mountain

    geschrieben von wil6ka am 2015-07-01 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Salvation Mountain

    Leonard Knight verstarb im letzten Jahr, aber er hat ein unbeschreibliches Erbe hinterlassen, einen Inbegriff von Liebe, das ist der Salvation Mountain. Vom Jahr 1984 an bemalte und formte er einen kleinen Hügel in der kalifornischen Wüste, der farbenfroh wie ein Cupcake ist und wahrhaftig bedeutsam. Und wenn irgendetwas dafür bestimmt ist mit Lomography Kameras fotografiert zu werden, dann ist es dieser psychedelische, heilige Hügel.

  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Foto des Tages von rgs_ass

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-01 in #World #News
    Foto des Tages von rgs_ass

    Wir gratulieren rgs_ass zum Foto des Tages!

    5
  • 24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-01 in #People #LomoAmigos
    24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    Daniel Tschitsch ist ein Kameramann und Fotograf, der es liebt durch die Straßen zu ziehen und pure, ungeschönte Aufnahmen seiner Heimatstadt und deren Bewohner zu machen. Für ein weltweites Fotoprojekt zog er 24 Stunden lang durch München, dabei durfte sein Neues Petzval 85 Art Objektiv nicht fehlen.

  • Rare Emulsionen für außergewöhnliche Aufnahmen!

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-01 in #Gear #News
    Rare Emulsionen für außergewöhnliche Aufnahmen!

    Verwandle deine Fotografien in außergewöhnliche Schnappschüsse, voller Fantasie und Magie, mit Emulsionen, aus denen Träume gemacht sind. Grüne Blätter werden Weiß, blaue Himmel werden so Schwarz wie die Nacht und lilafarbene Landschaften lassen dich glauben, du befindest dich in einem Wunderland.

  • Shop News

    Schieße Sofortbilder mit deiner Belair X 6-12

    Schieße Sofortbilder mit deiner Belair X 6-12

    Das Belair Instant Back bietet dir die Möglichkeit Sofortbilder im Fujiinstax Wide Format mit deiner Belair X 6-12 Kamera zu machen!

  • Auf Lomo'Instant Festival Tour mit Berlin Sessions

    geschrieben von zonderbar am 2015-06-30 in #People #LomoAmigos
    Auf Lomo'Instant Festival Tour mit Berlin Sessions

    Wenn es nach unseren neuesten LomoAmigos Berlin Sessions geht, dann darf eine Kamera diesen Sommer nicht in der Tasche fehlen. Gemeint ist unsere allseits beliebte Lomo'Instant! Schon seit einiger Zeit begleitet sie die Crew des Videomagazins auf ihren Akustiksessions in Berlin und neuerdings auch auf den angesagtesten Festivals in Deutschland. Wie es ist mit der Lomo'Instant auf Festival Tour zu gehen und wen Berlin Sessions damit bereits abgelichtet haben, erfahrt ihr in unserem Interview!

  • Foto des Tages von fischkombinat

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-30 in #World #News
    Foto des Tages von fischkombinat

    Wir gratulieren fischkombinat zum Foto des Tages!

    1
  • 'Silent Spaces' von Candida Höfer und Rui Xavier - Buchsignierung & Screening im C/O Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-30 in #World #Events
    'Silent Spaces' von Candida Höfer und Rui Xavier - Buchsignierung & Screening im C/O Berlin

    Die deutsche Künstlerin Candida Höfer und der portugiesische Filmemacher Rui Xavier stellen am 30. Juni 2015 ihren Film und ihr Buch "Silent Spaces" im C/O Berlin vor.

  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #Wettbewerbe
    Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    Was gibt es Schöneres, als im Sommer für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen, sein Campingzelt zu entstauben und mit Freunden ein grandioses Wochenende zu verbringen! Sommerzeit bedeutet Festivalzeit, und eins ist im Juli ganz besonders angesagt: das Melt! Festival. Zeig uns deine schönsten Festivalmomente der vergangenen Jahre und gewinne 1x2 Tickets, inklusive Camping, für das Melt! vom 17.-19. Juli.

  • Avola ist unser LomoHome der Woche!

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #News
    Avola ist unser LomoHome der Woche!

    Glückwunsch an avola zum Home der Woche!

    17
  • Experiment: Chlor!

    geschrieben von beway am 2015-06-29 in #World #Tipster
    Experiment: Chlor!

    Das Schöne an der analogen Fotografie? Man weiß nie, was am Ende dabei herauskommt. Nicht bei jedem Film sehen alle meine Fotos perfekt aus, viele misslingen auch. Vielleicht geht es einigen von euch ja genauso. Nach zahlreichen "Filmsuppen" und Versuchen mit Chemikalien, bin ich endlich auf die einfachste und schnellste Lösung gestoßen. Das Wundermittel Chlor!