Alte Luftaufnahmen könnten beweisen, dass Amelia Earhart gestrandet ist und überlebt hat

2013-07-28 1

Ein paar alte Luftaufnahmen, die in Neuseeland in einem Museum wiederentdeckt wurden, könnten die Theorie untermauern, dass Amelia Earhart als Gestrandete auf den Nikumaroro Inseln überlebt hat.

1. Foto: Amelia Earhart und ihr Lotse Fred Noonan mit einer Karte des Pazfischen Ozeans, die die Route ihres letzten Fluges zeigt; 2. Foto: Das letzte Foto von Earhart und Noonan,bevor sie ihren zweiten Versuch machte, die Erde zu umfliegen. Fotos via e-southerndata.com und Wikipedia.

Rund um das mysteriöse Verschwinden von Amelia Earhart über dem pazifischen Ozean 1937 gibt es einige Mythen und Legenden, aber ein paar alte Fotos könnten jetzt vielleicht Aufschluss über das Schicksal der legendären Fliegerin und ihres Lotsen Fred Noonan geben.

Eine Theorie erklärt, dass die beiden am 2. Juli 1937, während Earharts Versuch mit dem ersten Flug um den Äquator einen Weltrekord aufzustellen, nicht in den Pazifischen Ozean abstürzten. Stattdessen soll sie es geschafft haben auf dem Riff rund um die unbewohnte Gardner Island (mittlerweile Nikumaroro Insel) notzulanden. Die Insel befindet sich ungefähr 400 Meilen südöstlich von Howland Island – Earharts eigentlichem Ziel. Dort vermutet man, haben sie einige Zeit als Gestrandete überlebt.

Foto via PetaPixel

Trotz verschiedener Expeditionen der “The International Group for Historic Aircraft Recovery (TIGHAR)” während der 1990er und 2000er Jahre, kann niemand mit Sicherheit sagen, was mit den beiden passiert ist. Wenn also ein altes Kontaktformular mit Luftaufnahmen von Nikumaroro in einem Museumsarchiv in Neuseeland auftaucht, könnten das Befürworter der Gestrandeten Theorie als möglichen Beweis für ihre Behauptungen sehen.

Laut Discovery News, wurden die Kontaktabzüge von Matthew O´Sullivan, dem Verwalter der Fotografien in dem New Zealand Air Force Museum in Christchurch, gefunden. Er fand eine unbeschriftete Kiste in den Archieven des Museums mit fünf Blättern mit Kontaktabzügen zusammen mit Negativen, insgesamt 45 Großformatbilder. Sie wurden am 1. Dezember 1938, fast 15 Monate nach dem Verschwinden von Earhart und Noonan, gemacht. Während die Lockheed Electra mit den Beiden auf den Meeresboden gesunken sein soll, glaubt man die Bilder beweisen die Theorie, dass Nikumaroro ihr Zuhause wurde, bis sie an Verletzungen, Hunger, Dehydrierung oder anderen unglücklichen Ursachen gestorben sind.

Bist du auch überzeugt, dass mit den Fotos das Geheimnis um Amelia Earhart geklärt ist? Schreibe deine Meinung doch in einen Kommentar!

Alle Informationen des Berichts stammen aus den Discovery News, PetaPixel, und Nikumaroro Island on Wikipedia.

geschrieben von plasticpopsicle am 2013-07-28 in #News #aerial-photographs #lomography #amelia-earhart #luftaufnahmen #neuigkeiten #history #alte-fotos #news #nikumaroro-island
übersetzt von pandabaer

Ein Kommentar

  1. vivie
    vivie ·

    Amelia Earhart wurde gefunden: Star Trek Voyager Staffel 2 Folge 1 :D

Mehr interessante Artikel

  • Triff die TEN AND ONE Jury: Gundula Blumi

    geschrieben von Lomography am 2016-11-26 in #people
    Triff die TEN AND ONE Jury: Gundula Blumi

    Lernt Gundula Blumi kennen, eine talentierte Fotografin aus Berlin, deren erstaunlichen Werke schon einmal in unserem Magazin vorgestellt wurden. Sie bekam ihre erste Kamera, als sie 10 Jahre alt war und seitdem nimmt sie die Welt um sich herum auf.

    2016-11-26
  • Fotografische Paare

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-01 in
    Fotografische Paare

    Wenn ein Fotograf einem Paar begegnet überfällt ihn der Instinkt: "Ist das ein besonderer, intimer Moment, über den ich gerade stolpere?". Auf jeden Fall sind diese Doppelungen von Motiven - zweier Vögel, zweier schwankender Pflanzen nebeneinander - glückliche Zufälle, insbesondere für dein Foto. Und auch für Muster und eigenartige Dinge ist es eine erfreuliche Tatsache, dass sie ihren Weg auf ein Alltagsbild finden.

    2016-02-01 1
  • ILFORD SFX 200: IR-Fotografie für Anfänger

    geschrieben von dopa am 2016-07-16 in #gear #tutorials
    ILFORD SFX 200: IR-Fotografie für Anfänger

    Nachdem ich den Sommer schon fast abgeschrieben hatte, kamen doch noch ein paar sonnige Tage daher. Die konnten für mich nur eins heißen: Kamera, Film und Filter schnappen und raus in die Sonne, um endlich den ILFORD SFX 200 zu testen!

    2016-07-16 4
  • Shop News

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Die Lomo'Instant Mumbai ist inspiriert von der goldenen Metropole Indiens voller beeindruckender Architektur und geschäftiger Basare.

  • Film Formate im Fokus: Rapid Film

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2016-02-11 in #gear #tutorials
    Film Formate im Fokus: Rapid Film

    Wir kennen alle 35mm und 120 Film, oder? Und seit Lomography den 110 Film wieder eingeführt hat, gibt es noch ein zusätzliches Filmformat, mit dem wir experimentieren können. In den letzten Jahren jedoch wurden wieder viele weitere Filmformate verwendet. Ich werde euch von ein paar Klassikern und meinen Erfahrungen damit erzählen. Anfangen werde ich mit dem Rapid Film.

    1
  • Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-10 in #people
    Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    Wie nennt man den schmalen Grad zwischen Fiktion und Realität? Es ist eine Zwischenwelt, die noch genau benannt werden muss. Die Fotografin Susu Laroche hat sich schon mal auf den Weg gemacht, diesen Ort zu finden.

    2016-03-10 1
  • Die Schönheit Natürlicher Unvollkommenheit: Ein Interview mit Samuel Zeller

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-03-30 in #people
    Die Schönheit Natürlicher Unvollkommenheit: Ein Interview mit Samuel Zeller

    Samuel Zeller ist ein schweizer Fotograf, der sein künstliche Umgebungen visuell darstellt. In diesem Interview spricht er mit Lomography über den malerischen Aspekt von Fotografie, den Wert des Drucks und die Rolle des Instinkts in einem kreativen Projekt.

    2016-03-30
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von azinteimoori am 2016-01-27 in #gear
    Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    Ich fotografiere analog schon seit ich denken kann. Aber erst vor ein paar Monaten machte ich mich mit der Sofortbild-Fotografie vertraut. Als ich gefragt wurde, ob ich die Lomo'Instant Wide testen möchte könnt ihr euch sicher vorstellen, dass ich sofort Ja sagte und mich auf machte, damit die Straßen von Wien zu erkunden.

    2016-01-27
  • Im Fokus: Es Gibt Immer Ein Erstes Mal

    geschrieben von Lomography am 2016-04-03 in #News
    Im Fokus: Es Gibt Immer Ein Erstes Mal

    Du wirst nicht glauben, was wir für den Launch unseres neuesten Produktes auf Lager haben. "Was für eine verrückte Idee!", dachten sie. "Das wird nicht funktionieren!", sagten sie. Doch bei Lomography wissen wir, dass es für alles ein erstes mal gibt. Deshalb haben wir uns entschlossen eine Zeitreise zurück zu den unglaublichen "Ersten Malen" in der Geschichte der Fotografie zu machen. Könnten diese Meilensteine etwa mit unserem neuesten Produkt zu tun haben?

    2016-04-03 3
  • Ferry Verheij: Ein Geschichtenerzähler

    geschrieben von Ivana Džamić am 2016-08-01 in #people
    Ferry Verheij: Ein Geschichtenerzähler

    Eines steht fest: Fotografie ist mehr als nur ein Knipsen des Auslösers einer Kamera. Dank ihr ist es möglich, Momente, Menschen und Emotionen für die Ewigkeit festzuhalten. Der holländische Fotograf Ferry Verheij beweist das in seinen Fotos, die eigene Geschichten von den Menschen und Orten, denen er begegnet ist, erzählen.

    2016-08-01
  • Shop News

    Die Lomo'Instant Milano Edition vereint Stil und Funktion auf eine einzigartige Art und Weise.

    Die Lomo'Instant Milano Edition vereint Stil und Funktion auf eine einzigartige Art und Weise.

    Die Lomo'Instant Milano versprüht das unverwechselbare Lebensgefühl Italiens und vereint mit ihrem außergewöhnlichen geometrischen Muster und den knalligen Farben Stil und Funktion auf eine einzigartige Weise – ein wahres Fashion Statement.

  • Analoges Deutschland – Zeig fotoforum und Lomography deine Heimat auf Film! – Die Gewinner

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-03-25 in #people #News
    Analoges Deutschland – Zeig fotoforum und Lomography deine Heimat auf Film! – Die Gewinner

    Wir haben euch in diesem Wettbewerb dazu aufgerufen, eure Heimat auf Film festzuhalten und ihr habt ein analoges Bild von ganz Deutschland geschaffen. Dabei wurden die entferntesten Winkel und die schönsten Sehenswürdigkeiten dieses Landes eingefangen und eingereicht. Wir sind ganz begeistert von diesen vielseitigen Eindrücken und würden am liebsten eine analoge Landkarte erstellen.

    2016-03-25 13
  • 'A'r' - Eine Neue Serie von Armin Amirian

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2016-02-06 in #people
    'A'r' - Eine Neue Serie von Armin Amirian

    Letztes Jahr hat Armin Amirian mit Lomography darüber gesprochen, was seine Motivation als Künstler ist, woher er die Inspiration für seine Arbeit nimmt und wie schwierig es ist, in seinem Land als Fotograf und Künstler akzeptiert zu werden. Mit dabei war eine Serie an Bildern, die die täglichen Sorgen von ihm und die seinen Landmännern darstellen. Der Fotograf aus dem Iran is zurückgekehrt und mit dabei neue Einsichten in sein neues Werk.

    2016-02-06
  • Nic Walker fotografiert mit dem Russar+ und LomoChrome Purple Film

    geschrieben von Lomography London am 2016-01-08 in #people
    Nic Walker fotografiert mit dem Russar+ und LomoChrome Purple Film

    Der in London lebende Fotograf Nic Walker ist ein treuer Anhänger des Lomography Soho Stores. Er lässt sich auf den meisten unserer Parties sehen und hat eine große Leidenschaft für Film! Vor kurzem machte er einen Trip nach Japan, ausgerüstet mit dem Russar+ Objektiv und dem LomoChrome Purple Film.

    2016-01-08 2