Meine Lubitel 166+ Review

1

Die Lubitel 166+ ist eine gute Kamera für alle, die versuchen wollen, Mittelformat Bilder zu machen. Lies weiter für mehr!

Ich erinnere mich an den Tag als ich meine Lubitel 166+ bekam. Es war meine erste Mittelformatkamera. Was mich dazu bewegte, sie zu kaufen, war. dass ich zwei Formate schießen kann – sowohl 35mm (Sprockets) als auch 120 Filme. Dazu kam, dass sie leicht war und trotzdem robust, deshalb ist es einfach, sie mitzunehmen.

Weil sie eine Twin Lens Kamera ist, dauert es eine Weile bis man herausfindet, wie das mit dem Sucher funktioniert. Die Bilder darauf sind gespiegelt, dass heißt die Richtungen sind vertauscht (Oben ist unten, links ist rechts, etc.)

Was ist im Set enthalten?

  • Lubitel Kamera
  • Lubikin Set (für 35mm Filme) plus Masken
  • Ein Trageband
  • 120 Film
  • Kabelauslöser
  • Bedienungsanleitung

Als ich die Kamera kaufte, gab es einen kostenlosen Diana Blitz (plus Adapter) dazu, der perfekt in den Lubitel Hotshoe passt.

Als ich sie zum ersten Mal benutzte, habe ich sie mit einem 120 Film geladen. Weil ich mich an Point and Shoot Kameras gewöhnt hatte, waren die ersten Rollen unterentwickelt. Durch die Lubitel 166+ lernte ich, dass auch das Licht ein wichtiger Faktor ist und die Blende und die Belichtungszeit darauf abgestimmt werden müssen. Die manuelle Bedienung zwang mich dazu, vor dem Auslösen zu denken.

Zu der Lubitel 166+ gibt es das Lubikin Set, um die Kamera für 35mm Filme zu modifizieren. Die Lubitel 166+ schafft 22-23 Bilder auf einen normalen Film für 36 Bilder. Man kann die Kamera natürlich aus seitlich halten, um horizontale Aufnahmen zu bekommen.

Danke fürs Lesen! :)

geschrieben von astilla am 2013-07-15 in #gear #review #lubitel-166-mittelformat-mf-120-35mm-sprockets-astilla-review-kamera
übersetzt von pandabaer

Ein Kommentar

  1. sardina-in-pampas
    sardina-in-pampas ·

    Es ist eine großartige Kamera!

Mehr interessante Artikel

  • Lomography X FOTO HITS - Ein Wettbewerb für Mittelformat-Liebhaber

    geschrieben von luzia_kettl am 2015-11-26 in #News
    Lomography X FOTO HITS - Ein Wettbewerb für Mittelformat-Liebhaber

    Die Detailgenauigkeit und die hohe Bildqualität machen das analoge Mittelformat zur Wahl Nummer Eins, wenn es um ausdrucksstarke Bilder geht. Bis heute schwören viele Fotografen auf dieses Format, und wir bei Lomography stellen sicher, dass das auch so bleibt! Die aktuelle Ausgabe des FOTO HITS Magazins beschäftigt sich derzeit mit dem Thema und wir wollen ihnen beweisen, warum Mittelformat-Fotografie nicht grundlos als Königsklasse bezeichnet wird. Zückt eure Diana F+, Holga 120, Lubitel 166+ oder die neue Lomo LC-A 120 - wir wollen eure besten Mittelformat-Glanzstücke sehen!

    3
  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #people
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3
  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Flash 620

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-06-26 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Flash 620

    Ich liebe es, mit alten Vintage-Kameras zu fotografieren, wegen dem Retro-Look, dem Gefühl von Film, aber auch wegen ihrer Einfachheit. Hier ist eine wundervolle Kamera, die so einfach ist, wie es eben geht.

    1
  • Shop News

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Halte deine sonnigen Abenteuer fest mit der Lomo’Instant San Sebastián! Inspiriert von seinem Namensgeber, dem Surfer-Paradies in Spanien, garantiert diese Kamera kreative, farbenfrohe Sofortbilder.

  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-07-23 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    Die Kodak Autographic ist die erste richtig alte Kamera, die ich gekauft habe. Ich wusste nicht wirklich, wie sie funktionierte und hatte keine Ahnung, dass diese beinahe hundert Jahre alte Kamera eine Leidenschaft für das Sammeln, Reparieren und Benutzen solch alter Kameras lostreten werden würde.

    4
  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Analoge Konzert-Fotografie der Extraklasse

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-04 in
    Analoge Konzert-Fotografie der Extraklasse

    Dunkelheit und Bewegung sind des Fotografen Freund und Feind zugleich. Bei bewegungsintensiven Konzerten ist es oft schwer gute Fotos zu machen, vor allem auf Film. Diese Galerie zeigt euch, dass es sich dennoch lohnt, die analoge Kamera dabei zu haben.

  • Shop News

    Sichere dir das Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv!

    Sichere dir das Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv!

    Sichere dir jetzt außergewöhnliche Handwerkskunst vereint mit russischer Premium-Optik! Sichere dir das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv.

  • Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    geschrieben von bloomchen am 2015-11-20 in #tutorials
    Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    Keine Ahnung ob es euch auch so geht wie mir, aber oft bin ich genervt oder enttäuscht, wenn ich Bilder mache (oder sehe) auf denen Menschen und Autos zu sehen sind, die das ganze Motiv ruinieren bzw. ich nicht mehr erkennen kann, was eigentlich das Motiv ist. Manchmal allerdings ist es dann durch einen glücklichen Zufall – oder auch gewollt – so, dass es ohne diese Menschen, die vermeintlich gar nicht dazugehören ein gutes Bild wird.

    19
  • Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    geschrieben von zonderbar am 2015-09-10 in #News #people
    Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    Markus Hartel ist ein in New York City lebender Grafikdesigner mit einer Leidenschaft für die Streetphotography. Auf einem seiner letzten Streifzüge durch die Stadt hat er auch das Neue Russar+ Objektiv mitgenommen und damit ein paar beeindruckende Szenen festgehalten. Lies weiter und erfahre, wie er das Fotografieren mit diesem Objektiv empfunden hat und wie es ist, ein Straßenfotograf in New York City zu sein.

  • 12 Monate, 12 Projekte: August - Cyanotypie

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2015-08-28 in #gear #tutorials
    12 Monate, 12 Projekte: August - Cyanotypie

    Mein Vorsatz für das Jahr 2015 ist es 12 fotografische Projekte zu machen, eines in jedem Monat. Im August waren Cyanotypien an der Reihe. Eine Cyanotopie ist ein altmodischer Kontaktabzug mit Hilfe des Sonnenlichts.

    3
  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    Hier ist es – Set Nr. 2 der Neuen Petzval 58mm Spezial Steckblenden. Dieses Set ergänzt das fantastische Steckblendenset, das bereits im Kickstarter Reward & Online Shop Preorder Bonus enthalten ist, um 4 weitere besondere Steckblenden.

  • Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    geschrieben von Lomography am 2015-10-24 in #News #gear
    Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    Nicht alle Fotos sollen immer leuchtende, gesättigte Farben haben und auch nicht immer ist Schwarz-Weiß die passende Wahl. Daher begrüßt Lomography eine weitere Innovation von KONO! The Reanimated Film. Ohne die Ästhetik der Bilder zu mindern verleiht der KONO! Donau 35mm Film den Bildern einen leichten blauen Schimmer. Es handelt sich um einen ultra-langsamen ISO Film, der sich am besten für Langzeitbelichtungen eignet. Schau dir diese tolle Auswahl an einzigartig gefärbten Bildern an!

  • Nachgefragt: Ein Jahr nur eine Kamera?

    geschrieben von dopa am 2015-11-24 in #Videos #gear
    Nachgefragt: Ein Jahr nur eine Kamera?

    Der Gedanke, sich auf eine bestimmte Kamera zu spezialisieren ist nicht neu, Fotografen versuchen durch Selbstbeschränkung ihre Kreativität zu fördern und ihre Kamera noch besser kennen zu lernen. Dies hat zum Beispiel auch Tim Heuback vor. Der Fotograf und Youtuber hat auf seinem Kanal das Projekt “One Camera, One Lens, One Year (One Film)” vorgestellt.

    10
  • Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-21 in #gear
    Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    Die Petzval 85 und 58 Linsen sind die Favoriten unter den Lomografen aufrund der Qualität des Bokehs; perfekt für verträumte Porträts, die wie klassische Gemälde erscheinen. Ein gutes Porträt ist jedoch mehr als nur ein hübsches Gesicht in einem klassischen, vertikalen Winkel einzufangen. Es ist mehr das Vereinen mehrerer Elemente. Dadurch entstehet Charakter und Persönlichkeit.