Ewa Villages: Zur Erinnerung an die Zuckerindustrie in Hawaii

Mitten im multikulturellen Hawaii gibt es eine lange Tradition des Zuckerrohranbaus. Die Ewa Villages erinnern an diese landwirtschaftliche Geschichte von Oahu.

Von: neanderthalis

Die Stadt Ewa, welche 1980 gegründet wurde, liegt in der Region Oahu, ca 30 Kilometer von Honolulu entfernt. Die fruchtbare Landschaft bot sich geradezu an für den Zuckeranbau.

Von: neanderthalis

Ewa ist eine der wichtigsten Städte in Oahu, da sie einmal der Hauptproduzent von Zuckerrohr war und dadurch bei allen Einheimischen bekannt ist. Oft wird Ewa auch als Wegangabe verwendet – man sagt beispielsweise nicht “westlich”, sondern “Der Supermarkt ist zwei Straßen weiter von Ewa”. Ewa hat, je nachdem, wen man fragt, zwei Spitznamen: einerseits “Diamond Head” und andererseits “Koko Head” – beides sind Vulkane in Honolulu.

Honolulu und Ewa

Im Dorf leben viele verschiedene Ethnien, darunter Japaner, Chinesen, Portugiesen, Philippiner und Hawaiianer. Ich würde eigentlich gerne Fotos von den ursprünglichen Häusern machen und dem Baustil, der damals charakteristisch war, aber leider gibt es immer weniger, da die meisten aus Holz waren und irgendwann den Kampf gegen die Termiten verloren haben.

Hier ist das Haus des Managers, der Plantage – aber leider ist auch dieses schon sehr zerfallen.

Von: neanderthalis

Riesige Wind- und Zahnräder schmücken die Nachbarschaft.

Von: neanderthalis

Kirchen und Schilder erinnern an die einfachen Zeiten von früher..

Von: neanderthalis
Von: neanderthalis

Mit dem Zug wurden landwirtschaftliche Produkte, wie Ananas und Zuckerrohr zum Hafen nach Honlulu gebracht. Heute ist der Bahnhof verlassen. Für Touristen gibt es den Ewa Zug, welcher am Wochenende in restaurierten Zügen auf den Überbleibsel der Strecke fährt (ich habe bereits in einem anderen Artikel darüber berichtet).

Von: neanderthalis

Heute sind Ewa und der Strand von Ewa bekannt für große Wohnblöcke, deren Bewohner täglich nach Honolulu pendeln. Tausende fahren jeden Tag über die Autobahn in die kleine Hauptstadt. Die Ursprünglichkeit von Ewa verblasst immer mehr, aber gewisse Teile erinnern immer noch an die landwirtschaftliche Vergangenheit der Insel.

Aloha!

geschrieben von neanderthalis am 2013-07-08 in #World #Locations #b-w #hawaii #geschichte #plantage #zucker #plaetze #einheimische-produktion #s-w #locations #oahu
übersetzt von mudi

Mehr interessante Artikel

  • Entdecke Fotoikonen in der Jubiläumswerbung von Leica

    geschrieben von cheeo am 2015-01-25 in #Lifestyle
    Entdecke Fotoikonen in der Jubiläumswerbung von Leica

    In Erinnerung an die 100-jährige Tradition des Unternehmens, ehrt der Kamera-Hersteller Leica einige der berühmtesten Fotografien der Geschichte.

  • Wasteland – die Post-Apokalypse hat begonnen

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-23 in #World #Locations
    Wasteland – die Post-Apokalypse hat begonnen

    Dieses Jahr war ich auf dem Wacken Open Air. Ich habe gearbeitet, ein paar Filme für die Organisatoren geschossen. Die Musik ist mir eigentlich egal. Aber Metalheads sind mit Abstand die nettesten Musik-Nischen-Fans und auf dem Gelände in Gribholm gibt es immer etwas zu sehen. In diesem Jahr hat mich eine Geschichte ganz besonders fasziniert: Die Wastelander! Das ist eine Gruppe von post-apokalyptischen Rollenspielern, die ihre Sache sehr ernst nehmen und dabei fantastisch aussehen.

    1
  • Verrückte Polaroid-Kamera-Modelle

    geschrieben von efrost am 2014-09-13 in #Lifestyle
    Verrückte Polaroid-Kamera-Modelle

    Wenn du Polaroid-Enthusiast bist, kennst du vielleicht schon einige von den typischen Modellen. Von der klassischen Polaroid Land Camera 1000 bis hin zur SX-70 und den 600-Modellen, da gibt es schon eine enorme Polaroid-Welt zu erkunden. Habe ich vergessen, die Looney Tunes Polaroid-Kamera zu erwähnen? Oder die Legoland, Spice Girls, oder McDonald’s Versionen? Schau dir diese verrückten Polaroid-Kameras an.

    7
  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Mamiraua – tief im Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-24 in #World #Locations
    Mamiraua – tief im Amazonas

    Der erste Spot meines Brasilien-Aufenthaltes hatte es in sich – er war geradezu vorherbestimmt, das Highlight dieser Tour zu werden. Von meinen guten Freunden <a href="http://www.lomography.de/homes/magicbus">magicbus</a> und <a href="http://www.lomography.de/homes/bruna_me">bruna_me</a> hatte ich vor Jahren von einer faszinierenden Möglichkeit gehört, den Amazonas kennenzulernen. Sie hatten eine kooperativ organisierte Ökotour mitten im Reservat Mamirau gemacht – mit den Locals auf Häusern mitten im Wasser gelebt und sind tief in die Wasserwelt des Amazonas eingetaucht. Mir war klar – das will ich auch – unbedingt!

    2
  • Diana Mini X Adam Scott

    geschrieben von polt am 2014-12-14 in #News
    Diana Mini X Adam Scott

    Es gibt Freunde, von denen Du sagen kannst, es sei eine Ehre, sie zu kennen. Es gibt Kameras, von denen Du sagen kannst, es sei eine Ehre, sie zu besitzen. Die Diana Mini IST diese Kamera!

    1
  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-03 in #World #News #Events #Wettbewerbe
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    Es ist wieder soweit, der Fotomarathon Berlin geht am 6. Juni in die 15. Runde! Diesmal mit ein paar neuen Ideen, die sich bereits in anderen Städten bewährt haben. Wie immer gibt es aber natürlich die Möglichkeit, in der Analogsektion an den Start zu gehen - und auch dieses Jahr verlosen wir von Lomography wieder 2 Gratisplätze für den Event!

    10
  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Vorhang auf für Vivien Leigh

    geschrieben von chooolss am 2014-08-06 in #Lifestyle
    Vorhang auf für Vivien Leigh

    Es gibt nur sehr wenige Schauspieler, die auf der Kinoleinwand und auf der Bühne so erfolgreich waren - eine davon ist Vivien Leigh. Vor Kurzem war ihr 47. Todestag und daher wollen wir uns an sie erinnern.

  • Joseph Petzvals unkonventionelle Karriere

    geschrieben von pripri2000 am 2015-06-22 in #World #Lifestyle
    Joseph Petzvals unkonventionelle Karriere

    Joseph Petzval war der Erfinder des ersten Portraitobjektivs, das jemals hergestellt wurde - das Petzval Objektiv. Infolgedessen ging er als einer der zentralen Figuren in die Geschichte der frühen Fotografie ein. Aber seine Karriere endete damals noch lange nicht. Dieser Artikel erforscht die spätere und sonstige Arbeit von Joseph Petzval.

  • Wir stellen vor: die handgemachten Ondu Pinholekameras - hier treffen erstklassige Handwerkskunst und kreative Fotografie aufeinander

    geschrieben von shhquiet am 2015-01-14 in #News
    Wir stellen vor: die handgemachten Ondu Pinholekameras -  hier treffen erstklassige Handwerkskunst und kreative Fotografie aufeinander

    Wir sind unheimlich begeistert davon, dass eine Auswahl an Ondu Pinholekameras nun im Lomography Onlineshop verfügbar ist! Die wunderschönen, handgefertigten Pinholekameras gibt es in unterschiedlichen Ausführungen — vom Taschenformat bis hin zum Großformat — und sie sind alle aus hochqualitativem Holz gefertigt.

  • Shop News

    Deiner neuer Freund auf Reisen

    Deiner neuer Freund auf Reisen

    Hol dir die Lomo’Instant Havana Edition in erfrischendem Aquamarinblau, inklusive dem Lomo'Instant Splitzer und 3 kreativen Linsen!

  • Lumiere Ferrotypie Photobooth: Das mobile Ferrotypie Portrait Studio

    geschrieben von cruzron am 2015-02-01 in #Lifestyle
    Lumiere Ferrotypie Photobooth: Das mobile Ferrotypie Portrait Studio

    Im digitalen Zeitalter, in dem wir leben, ist es schwer, sich vorzustellen, dass es noch analoge Fotostudios gibt. Die Lumiere Ferrotypie Photobooth ist eine Ausnahme, mit ihrem Konzept: Es ist ein mobiles Fotostudio, das die traditionelle Technik des 19. Jahrhunderts benutzt, Ferrotypie!

  • Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-10 in #World #Locations
    Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    Monte Carlo ist die Stadt der Reichen und das merkt man überall. Die Lamborghinis machen sich auf dem Bürgersteig breit, Yachten lümmeln in der Marina, die Kola-Rechnung im Café ist exorbitant und es gibt ein fancy Stadion. Das Stade Louis II ist für Fußball-Fans ein kleines Mekka. Es ist das Zuhause des monegassischen AS Monaco.

    2
  • “The Nocturnes of Day” Ausstellung im Lomography Store Wien

    geschrieben von efrost am 2014-10-24 in #Events
    “The Nocturnes of Day” Ausstellung im Lomography Store Wien

    Für Fotografie-Enthusiasten gibt es keine bessere Zeit als Oktober. Anlässlich des Europäischen Monats der Fotografie gibt es überall auf dem Kontinent Ausstellungen voller faszinierender Fotografien von Künstlern aus aller Welt. So auch in Wien: Ab dem 29. Oktober erscheint die Serie "The Nocturnes of Day" von Andreas J. Hirsch an den Wänden des Lomography Embassy Stores Vienna. Sei am 29. auf der Vernissage dabei!