Debonair 120

Auf der Kamerapackung heißt es Plastic Filmtastic 120. Die Debonair kombiniert zwei Elemente von Kameras in einer spaßigen Mischung.

Eine Online-Bekanntschaft hat mich auf meine neue Lieblingsplastikkamera aufmerksam gemacht. Er kauft sie und verwandelt sie in verschiedene Pinhole Kameras. Und sie machen einfach jede Menge Spaß – genau wie eine 120 Filmkamera.

Das ist die Debonair Plastic Filmtastic 120. Sie ist eine Mischung aus der Diana und der Holga Kamera und wurde in den 1980er in Hong Kong gefertigt. Sie hat nichts zu tun mit der Diana Debonair oder einer Imperial Debonair von der Herbert George Kamera Company.

Bei näherer Betrachtung wird euch auffallen, dass sie den gleichen Linsentyp wie die Holga benutzt und das Gehäuse dem der Diana Familie ähnelt. Obwohl sie den beiden Kameras so ähnlich ist, verfügt sie auch über ein paar neue Funktionen. In der Anleitung findet ihr eine Liste.

  • Fixe Blendeneinstellung von F/8 bei einer 60mm Linse. Der Linsenzylinger hat eine ähnliche Beschriftung wie die Holga
  • Zwei Verschlussgeschwindigkeiten: 1/60 (bewölkt) oder 1/100 (sonnig), per Schalter über der Linse
  • ungekoppelter Auslöser für Mehrfachbelichtungen
  • Hot Shoe, der nur bei 1/60 funktioniert (mein Blitz hat bei beiden Geschwindigkeiten funktioniert).
  • 6×4.5 Format für 16 Bilder auf einer 120er Rolle. Man kann nicht zu 6×6 wechseln.

Und es gibt außerdem meine Lieblingsfunktion für keine fetten Rollen: Ein Metallspanner an beiden Seiten!

Ich lebe in einem subtropischen Klima mit sehr viel Sonne, in der Hinsicht finde ich die Kamera ein bisschen gierig. Sie funktioniert mit live ISO 400 und 100, aber mir gefallen die Resultate vom 400er bisher am Besten.

Von: neanderthalis

Einige S&W 100 Aufnahmen

Von: neanderthalis

Ich mag die Debonair wirklich sehr. Zuerst hat mich das 6×4.5 Format nicht so interessiert, aber mittlerweile will ich die Kamera einach immer benutzen. Da sie aus Plastik ist, ist sie sehr leicht. Ich habe nur eines auszusetzen: auf den Negativen gibt es eine Linie, aber nicht auf allen. Ich werde mal die Kamera genauer untersuchen und sehen woran es liegen könnte.

Von: neanderthalis

Aloha!

geschrieben von neanderthalis am 2013-07-13 in #gear #medium-format #120 #review #test #16 #plastik
übersetzt von sisu14

Mehr interessante Artikel

  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #Videos #people
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.

  • 50 elektrisierende Light Paintings aus der Lomography Community

    geschrieben von tomas_bates am 2015-08-21 in #News #gear
    50 elektrisierende Light Paintings aus der Lomography Community

    Light Painting ist eine coole Technik, die wir gerne machen, wenn wir in der Stimmung für fotografische Experimente sind. Es ist super einfach und spaßig und benötigt nur einen dunklen Raum, ein oder zwei Freunde die dich unterstützen, eine Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und ein Light Painting Tool. Schau dir diese 50 leuchtenden Light Painting Fotos an, die von Lomography Community Mitgliedern gemacht wurden.

  • 11 heißgeliebte Toy Kameras

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-11 in #gear
    11 heißgeliebte Toy Kameras

    Für einige markiert sie den ersten Ausflug in die wunderbare Welt der analogen Fotografie. Andere sehen sie - trotz riesiger Kamerasammlung, die manchmal die beste Ausrüstung, die es gibt beinhaltet - als treue Kamera auf die immer Verlass ist. Was auch immer der Fall sein sollte, Spielzeugkameras werden immer einen besonderen Platz im Herzen (und auf den Regalen) analoger FotografInnen von überallher haben.

  • Shop News

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Ganz in echtes schwarzes Leder gekleidet und mit einem schicken silbernen Finish wird dich die edle Lomo’Instant Montenegro Edition begeistern!

  • Herz, Seele und Musik durch die Linse von Vickey Ford

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-13 in #people
    Herz, Seele und Musik durch die Linse von Vickey Ford

    Vickey Ford wuchs mit einer Vielzahl Sängern und Musikern auf, die sie durch das Radio oder auf der Straße beeinflussten. Von dem Tag ihrer Geburt an, gab es keinen Tag mehr, an dem es in ihrem Haus kein Lied mehr zu spielen gegeben hätte.

    1
  • #RefugeeCameras: Ein Projekt von Kevin McElvaney

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-03-31 in #people
    #RefugeeCameras: Ein Projekt von Kevin McElvaney

    Mit dem Ziel in einer aufrichtigeren Art und Weise von der europäischen Flüchtlingskrise zu berichten, entschied sich der deutsche Fotograf, seine Kamera Flüchtlingen zu geben, damit sie ihre eigene Geschichte auf Film dokumentieren konnten.

  • Zwei analoge Startplätze für den Fotomarathon Dresden zu Gewinnen

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-03-25 in #people #News
    Zwei analoge Startplätze für den Fotomarathon Dresden zu Gewinnen

    Der Fotomarathon Dresden geht in die sechste Runde und es heißt dann wieder: 10 Themen – 5 Stunden – 1 Stadt! Am 30. April wird eine Horde Foto-Begeisterte auf die Straßen Dresdens losgelassen alle mit einem Ziel: Gewinnen! Hier könnt ihr noch zwei Plätze für dieses bereits restlos ausverkaufte Event gewinnen.

    4
  • Shop News

    Der Lomography Bazaar

    Der Lomography Bazaar

    Wir sind ununterbrochen auf der Suche nach handverlesenen experimentellen und alternativen Produkten - hier in dieser Shop-Kategorie werden sie alle gemeinsam präsentiert, bereit in deine Sammlung aufgenommen zu werden. Der Lomo-Bazaar ist auch ein Ort, bei dem du beim Sammeln von neuen Produkten, seltenen Schätzen und Croud-Funding-Entdeckungen mitwirken kannst. "Kontaktiere uns":https://docs.google.com/a/lomography.com/forms/d/13Tvg6uZN_4myQZYdHLhRjeQbdJ3po5dn_SQW3CYoy9E/viewform?c=0&w=1 um deine Vorschläge mit uns zu Teilen - wir sind ganz Ohr.

  • Die Welt in den Augen von Herrn Willie: Lake Toba

    geschrieben von wil6ka am 2016-01-15 in #people #places
    Die Welt in den Augen von Herrn Willie: Lake Toba

    Lasst uns über die Schöpfung der Erde sprechen. Ein großer Knall, Meteoriten schlagen auf Planeten ein, Eiszeit und tektonischer Breakdance. Die Welt hat unglaubliches Potenzial mit ihren Landschaften, die durch die Elemente und die Zeit geschaffen wurden. Zuweilen können deine Augen diesen verblüffenden Prozess noch immer in Zeitraffer betrachten. Einer dieser mystischen Orte ist Lake Toba in Nordsumatra. Oder wie ihn die Ortsansässigen nennen: Danau Toba.

    1
  • Lomo'Instant Wide Amigo: Alfredo Buonanno

    geschrieben von mpflawer am 2016-01-24 in #people
    Lomo'Instant Wide Amigo: Alfredo Buonanno

    Alfredo Buonanno ist ein Fotograf, der alles liebt, was retro ist. Als ihm sein Freund Sergio die Lomo'Instant Wide Central Park zeigte, verliebte er sich sofort in die Kamera -- der Beginn einer wunderbaren Liebesgeschichte. Vor kurzem nahm er wunderschöne Bilder im Retro-Stil von seinem Modell und Muse Viktoriya Tori auf.

    2
  • Lomo In-Depth: Die Rolle Weiblicher Fotografinnen in der Geschichte der Kunst

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-08 in
    Lomo In-Depth: Die Rolle Weiblicher Fotografinnen in der Geschichte der Kunst

    Es ist uns weitgehend bewusst, dass die Geschichte — regiert und geschrieben von strengen Patriarchen — nicht immer auf der Seite der Frauen war. Die Fotografie stellt in diesem Fall jedoch eine seltene Ausnahme dar; Frauen spielten nämlich schon seit der ersten Kamera um 1800 eine wichtige Rolle in der Fotografie. Lomography begibt sich zum Internationalen Frauentag auf die Spuren der Frauen in der Fotografie.

  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Junge, komm' bald wieder!

    geschrieben von bloomchen am 2015-10-20 in #places
    Junge, komm' bald wieder!

    Eigentlich sind wir ja immer auf der Suche nach neuen Motiven die wir mit verschiedenen Kameras und verschiedenen Filmen möglichst gut ablichten möchten. Dabei denke ich oft, wenn ich überlege, wo ich hinfahre "Ach nö, da war ich schon einmal, das muss nicht sein!". Schaue ich mir allerdings Fotos von Orten an, an denen ich mindestens zwei Mal war, dann muss ich gestehen, dass es sich durchaus gelohnt hat bzw. es keine Langeweile aufkommt.

    14
  • Adventsangebot am 7. Dezember: 20% Rabatt auf die Lomo LC-A 120 und Weitere Premium Lomography Kameras (Gutscheincode: PREMIUMPACKAGE20)

    geschrieben von Lomography am 2015-12-07 in #News #gear
    Adventsangebot am 7. Dezember: 20% Rabatt auf die Lomo LC-A 120 und Weitere Premium Lomography Kameras (Gutscheincode: PREMIUMPACKAGE20)

    Du bist auf der Suche nach dem perfekten Geschenk oder wartest einfach auf die beste Gelegenheit, dir die Kamera deiner Träume zu kaufen? Heute ist dafür der ideale Zeitpunkt, denn wir geben dir 20% Rabatt auf alle Lomography Premium Kameras.

  • Self to the World: Die Fotografie von Leanne Surfleet

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-12-11 in #people
    Self to the World: Die Fotografie von Leanne Surfleet

    Ein Selbstportrait kann das Selbstbewusstsein stärken, extreme Schüchternheit, oder abwechselnd beides. Leanne Surfleet begibt sich mit ihrer Kamera hinein in dieses Wechselspiel. Der Reiz daran ist - wenn wir uns damit beschäftigen - die Mischung aus Ungewissheit und ein wenig Poesie. Und hier und da ein Aufblitzen von Haut, das mehr Geheimnis ist als vollkommene Enthüllung. Auch Surfleets Portraits von anderen Menschen haben die selbe schweigende Einladung, als wollten sie dazu auffordern Fragen zu stellen. Davon ließen wir uns inspirieren.

    1