Hoorayzon: Eine Horizon Kompakt Liaison

Ich lieh mir halfwakehaiku's Horizon Kompakt für ein Lomo Hochzeitsshooting und durfte sie einige Wochen lang benutzen. Es war kurz, aber trotzdem eine erinnerungswürdige Beziehung.

Horizon Kompakt ist, wie du vermutlich schon weißt, eine Kleinbildkamera mit rotierender Linse, die Fotos mit einem Winkel von 120° aufnimmt.

Ich bekam sie ohne Anleitung. Es war sehr schwer, die ersten Filme einzuspulen, obwohl innen drin eine kleine Einführung ist. Ich lese nur meistens nicht solche Anleitungen – und halte mich auch nicht an sie.

Und da der Film nicht richtig eingespult war, erhielt ich ein paar wacklige und unklare Panoramen. Du kannst bei den Scans erkennen, dass der belichtete Bereich nicht gerade auflag.

Von: icuresick

Ich bemerkte das aber erst, nachdem ich die Filme eingescannt hatte. Aber natürlich hielt es mich auch nicht davon ab, denselben Fehler erneut zu begehen. Die Kamera verfügt über zwei Belichtungszeiten. Für Tagsüber 1/60s. In Verbindung mit der f8 Blende optimal für einen ISO 100 oder 200 Film.

Farbnegative, draußen aufgenommen
Diafilm, draußen aufgenommen.

Für Aufnahmen drinnen und bei Nacht gibt es die Belichtungszeit von 1/2s. Du kannst die Kamera nur mit der Hand halten und erhälst trotzdem ein scharfes Foto, solange du die Kamera ruhig hälst.

Farbnegative, drinnen aufgenommen
Diafilm, drinnen aufgenommen

Ich besitze keine eigene Horizon Perfekt, aber ich vermisse oft, wie einfach es ist, mit der Kompakt Doppelbelichtungen zu machen. Einfach erneut den Auslöser betätigen, damit sich die Bilder überlappen.

Ich hatte nur eine Kurzzeitbeziehung mit der Horizon Kompakt eines Freundes, aber ich werde diese Zeit nie vergessen, vor allem nicht den enorm lauten Auslöser bei langsameren Belichtungszeit!

Die Horizon Kompakt ist ein Wunder im 35mm Format. Sie verfügt über eine vergütete 28mm Schwinglinse, die das ganze 120° Bildfeld abschwenkt. So entstehen 58mm lange Negative – fast doppelt so breit wie beim gewöhnlichen 35mm Format. Dank fester Blende (f/8) und Fixfokus kannst du dich ganz auf dein Motiv konzentrieren. Da es zwei verschiedenen Schwenkgeschwindigkeiten für Tag und Nacht gibt, hast du mit der Horizton Kompakt rund um die Uhr Spass! Und weil Filmtransport und Auslöser nicht gekoppelt sind, sind Mehrfachbelichtungen gar kein Problem.

geschrieben von icuresick am 2013-06-26 in #Reviews

Mehr interessante Artikel

  • Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    geschrieben von wesco am 2014-12-26 in #Reviews
    Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    Mein Bruder kaufte sich das Neue Petzval Objektiv von Lomography und Zenit über die Kickstarter-Kampagne. Letzten Frühling durfte ich es mir für ein paar Wochen ausleihen. Lies weiter um mehr über meine ersten Eindrücke mit diesem Portrait-Objektiv zu erfahren!

  • Völkerschlachtdenkmal Leipzig – go Völki

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-25 in #World #Locations
    Völkerschlachtdenkmal Leipzig – go Völki

    Im letzten Jahr hatte es Jubiläum, das Völkerschlachtdenkmal. 1913 wurde es eröffnet und irgendwie ist es ein wunderbares Beispiel für die spannende und ultrakomplizierte Geschichte Deutschlands. Als ich im letzten Winter in Leipzig war, hatte ich ein paar Minuten frei und habe es kurz besucht.

  • Objekt meiner Begierde: Strommasten

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-03-05 in #Lifestyle
    Objekt meiner Begierde: Strommasten

    Ich muss gestehen, ein Strommast kann immer wieder von mir fotografiert werden. Auch wenn sie ja doch gleich aussehen. Bis auf die Umgebung, die etwas anders ist, finde ich es trotzdem jedesmal wieder spannend.

    2
  • Shop News

    Splitze deine Kreativität und spare 20%

    Splitze deine Kreativität und spare 20%

    Bist du bereit für das Unmögliche? Splitze deine Kreativität mit dem LC-A+ Splitzer und spare 20% beim Kauf!

  • Objekt meiner Begierde: Rehe in allen Variationen...

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-03-07 in #Lifestyle
    Objekt meiner Begierde: Rehe in allen Variationen...

    ... aber natürlich lebendig! Ich weiß nicht warum es Rehe mir so angetan haben. Bei mir in der Nähe gibt es ein kleines Rehgehege. Sie tun mir ja immer leid aber ich liebe es einfach sie dort zu besuchen und mit Äpfeln oder Walnüssen zu füttern.

    2
  • Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-07-31 in #Gear #Tipster
    Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    Vor einiger Zeit entdeckte ich die Möglichkeiten von Paracordbändern in meinem Künstlerladen. Ich war begeistert von den Ideen und musste mir sofort zwei Bänder kaufen, um das selbst zu machen. Nachdem sie nun einige Zeit bei mir daheim rumlagen kam ich endlich dazu, mir damit einen Kameragurt für meine Yashica zu basteln.

    2
  • Mein analoges Jahr: Alte Kameras und neue Techniken

    geschrieben von stratski am 2014-12-31 in #Lifestyle
    Mein analoges Jahr: Alte Kameras und neue Techniken

    2014 war ein gutes Jahr für mich, fotografisch gesehen. Letztendlich stellte ich fest, dass ich es eine lange Zeit versäumt hatte ein paar Projekte auszuprobieren und trotz meines Vorsatzes keine neuen Kameras mehr zu kaufen, erwarb ich ein paar.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Es wird magisch: Teil 1

    geschrieben von Lomography am 2014-09-02 in #News
    Es wird magisch: Teil 1

    Kürzlich saß ich mit Freunden in einer Bar. Es war eigentlich wie jeder andere Abend auch; wir schlürften Cocktails, erzählten uns von unseren Abenteuern, lachten viel und philosophierten beschwipst über den Sinn des Lebens (ein Forscher erzählte mir übrigens mal, dass die Lösung 42 ist). Aber dann passierte etwas merkwürdiges. Lies weiter, um zu erfahren was es war. Kannst du mir helfen?

    5
  • Frisch aus dem Labor: monochromes Friedrichshain

    geschrieben von roxyvonschlotterstein am 2014-08-22 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: monochromes Friedrichshain

    Wir alle lieben unsere Mittelformatkameras. Ich habe verschiedene Dianas, Holgas sowie eine Agfa Isolette II und mochte die Bilder immer recht gern, besonders weil sie meistens imperfekt aber charmant aussehen. Aber erst als ich meine Lubitel 166+ bekam habe ich wirklich verstanden, wieso wir Lomographen Mittelformat einfach lieben. Auf Grund des Kaufes einer alten Rolleiflex 3.5B - und der damit einhergehenden Erfüllung eines lange geträumten Kameratraumes - kommt meine Lubitel 166+ allerdings etwas kurz. Zeit also, sie mal wieder mit Film zu füttern.

    14
  • Frisch aus dem Labor: Linhof trifft LomoChrome

    geschrieben von dopa am 2014-06-17 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Linhof trifft LomoChrome

    Mein Vater hat mir vor einiger Zeit seine Linhof Technika, eine 6,5x9 Großformat-Kamera aus den 1950ern, überlassen. Glücklicherweise war auch ein 6x7-Rollfilm-Magazin dabei. Da ich noch einen LomoChrome Purple im Haus hatte, hielt ich es für eine gute Idee, die beiden miteinander bekannt zu machen.

    2
  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Mein Petzval Testbericht auf Kwerfeldein

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-10-17 in #Reviews
    Mein Petzval Testbericht auf Kwerfeldein

    Als mir angeboten wurde, für Lomography und Kwerfeldein das Petzval zu testen, war ich wie von den Socken. Ich befürchtete natürlich, dass ich nach dem Test das Objektiv haben muss und so kam es auch!

    12
  • Klassiker x Klassiker: Leica M3 kombiniert mit dem Petzval Objektiv

    geschrieben von shawnlin am 2014-05-15 in #Gear #Tipster
    Klassiker x Klassiker: Leica M3 kombiniert mit dem Petzval Objektiv

    Ich habe bei der Kickstarter Kampagne mitgemacht und ein Petzval Objektiv erstanden und ich kann es nicht erwarten, sie mit meiner Digitalkamera zu benutzen und den tollen Bokeh-Effekt zu sehen. Ich wollte die Effekte mit meiner Filmkamera ausprobieren, aber dieses Objektiv hat einen EF Aufsatz und ich habe keine Canon Kamera. Meine Ergebnisse seht ihr unten.

  • Tipps für die Straßenfotografie mit der Horizon Kamera

    geschrieben von jillytanrad am 2014-05-14 in #Gear #Tipster
    Tipps für die Straßenfotografie mit der Horizon Kamera

    Die Horizon Kompakt und die Horizon Perfekt sind vielleicht ein bisschen unhandlicher als deine anderen Kompaktkameras. Sie machen aber nicht nur atemberaubende Landschaftsaufnahmen, nein sie sind auch der perfekte Begleiter um eine Stadt zu entdecken. Wir möchten euch die besten Tipps vorstellen.