Wie man die Konstruktor Kamera zusammenbaut

Du bist Besitzer einer neuen Konstruktor Kamera? Dann freust du dich sicherlich auf ein paar aufregende Aufnahmen mit der 35mm SLR Kamera! Hier erfährst du Schritt für Schritt, wie du deine Kamera zusammenbaust.

Die Grundlage – Einzelteile der Kamera

Hier siehst du die einzelnen Teile der Kamera.

Wenn du deine Konstruktor erhältst, werden Teile der Kamera an einem Gitter befestigt, manche bereits zusammengefügt sein, um dir das Zusammenbauen zu erleichtern. Andere wiederum werden in kleinen Päckchen mitgeliefert. Bevor du loslegst, ist es am besten, alle Teile auf einer Fläche auszubreiten und zu überprüfen, ob du auch alle wichtigen Einzelteile hast. Sie dir dafür die hier gezeigten Bilder an. Dies wird dir das Zusammenbauen schon mal um einiges erleichtern.

Die Linse zusammenbauen

Benötigte Teile: x4 S1 Schrauben, x2 S4 Schrauben, B16, B17, B18, A8

  1. Technische Bildanleitung
  2. Geh sicher, dass die Teile B16 und B18 miteinander verbunden sind. Dann schraube 2 S4 Schrauben an die Seiten von Teil B16.
  3. Verbinde das zusammengefügte Teil B16/18 mit Teil B17.
  4. Dann verbinde das zusammengefügte Teil B16/17/18 mit Teil A8.
  5. Schraube 4 S1 Schrauben auf das Oberteil von Teil A8
  6. Die Linse ist fertig.

Den Sucher zusammenbauen

Benötigte Teile: A7, A12, A13, A14, P11, B27

  1. Technische Bildanleitung
  2. Füge Teil P11 an Teil A12 und achte darauf, dass Teil A12 oben/offen ist.
  3. Bringe Teile A13 und A14 an der Seite des Suchers an.
  4. Bringe das Vergrößerungsglas B27 an Teil A7 an.
  5. Füge A7 und P11 zusammen.
  6. Der Sucher ist fertig.

Den Kamerakörper zusammenbauen

Benötigte Teile: x1 S2 Schraube, P8, B9, B21

  1. Technische Bildanleitung
  2. Lege alle Teile zusammen, die du dafür brauchst.
  3. Feder B9 muss am Kamerakörper B21 befestigt sein.
  4. Bringe P8 an B9 an – Der obere Teil der Feder B9 sollte über P8 sichtbar sein, wenn sie zusammengefügt sind.
  5. Schraube S2 in das Teil P8.
  6. Der erste Teil des Kamerakörpers ist fertig.

Benötigte Teile: B20, B22, P4

  1. Technische Bildanleitung
  2. Lege alle Teile zusammen, die du dafür brauchst.
  3. Halte Hebel P8 so, dass noch Platz zum Anbringen von Teil B22 ist.
  4. Füge P4 in den Schlitz am Boden des Kamerakörpers – Du musst Teil B22 in den Schlitz von P4 drücken.

Benötigte Teile: x1 Schrauben S2, P1, P2, P3, P9, B4

  1. Technische Bildanleitung
  2. Lege alle Teile zusammen, die du dafür brauchst.
  3. Bringe P1 an Teil B4 an – Dann drücke B4 fest zusammen – der Boden von B4 muss in das kleine Loch am Boden des Kamerakörpers passen.
  4. Schraube S2 in P9 in den Kamerakörper – Nachdem du die Schraube angebracht hast, sollte P9 immer noch in der Lage sein, sich frei zu bewegen.
  5. Bringe P3 am Kamerakörper an.
  6. Bewege P4 in diese Richtung, bis P8 sich mit P1 verschließt – Eine technische Bildanleitung zeigt dir diesen Schritt.
  7. Halte P8 in der geschlossenen Position und befestige Teil P2 oben auf P1.
  8. Ein weiterer Teil des Kamerakörpers ist fertig.

Weitere Teile zusammenbauen

Benötigte Teile: x1 S3 Schraube, A10, B7, B13, B

  1. Technische Bildanleitung
  2. Lege dir das Teil für die Rückspultaste heraus.
  3. Verbinde A10 und B7 – Dann schraube S3 in das Oberteil, um beide zusammenzuhalten.
  4. Platziere B13 an der Lichtkammer, mit der matten Oberfläche nach unten.
  5. Beachte den kleinen Rand an der Platte – dieser sollte mit dem Rand der Lichtkammer zusammenpassen.

Benötigte Teile: x4 S2 Schrauben, B10, B21, B24, P12, B25, B26

  1. Technische Bildanleitung
  2. Lege alle Teile zusammen, die du dafür brauchst.
  3. Füge B10 und B24 zusammen wie in der technischen Abbildung gezeigt.
  4. Die technische Bildanleitung zeigt dir die nächsten Schritte.
  5. Füge P12 so an, wie es in der technischen Abbildung gezeigt wird. Als Teil dieses Schrittes musst du Teil B10 (das Metallteil, das du gerade dem Kamerakörper angefügt hast) in P12 einhaken. Ein Trick: Verwende eine Nadel für diesen etwas kniffligen Teil des Zusammenbauens.
  6. Bringe x3 S2 Schrauben an P12 an, um es an der Stelle zu befestigen.
  7. Füge B26, wie gezeigt, hinzu
  8. Bringe x1 S2 Schraube an B26 an, um es an der Stelle zu befestigen.
  9. Füge B25 hinzu.

Die einzelnen Teile zusammenbauen

Benötigte Teile: P10 und Kamera Frontabdeckung

  1. Technische Bildanleitung
  2. Bringe P10, wie gezeigt, an der Kamera Frontabdeckung an.

Benötigte Teile: x2 S3 Schrauben, B, B19, B21, N1

  1. Technische Bildanleitung
    Schritt a) – Füge B19 am Teil des Kamerakörpers an, wo sich die Filmpatrone befindet.
    Schritt b) – Füge die Stativ Schraube N1, wie gezeigt, am Kamerakörper an.
    Schritt c) – Verbinde, wie gezeigt, alle Teile des Kamerakörpers. Schraube 2 S3 Schrauben in die Seite von B21.

Benötigte Teile: x4 S3 Schrauben, A11, Kamerakörper

  1. Technische Bildanleitung
  2. Bringe A11 am Kamerakörper an.
  3. Befestige die Stelle mit x4 S3 Schrauben
  4. Du hast es gleich geschafft. Nur noch wenige Schritte.

Benötigte Teile: x1 S3 Schrauben, Rückspultaste, A1, A4, A6, B30, B31

  1. Technische Bildanleitung
  2. Lege alle Teile zusammen, die du dafür brauchst.
  3. Füge die Rückspultaste am Kamerakörper an.
  4. Bringe den Auslöseknopf A6 an.
  5. Bringe A4/B30 an – Halte P8 in geschlossener Position und bewege A4 bis es passt.
  6. mit ‘21’
  7. Befestige Feder B31 an A1 und drücke es in den Kamerakörper.
  8. Schraube es mit S3 zusammen.
  9. Fertig.

Benötigte Teile: x1 S3 Schraube, A5, Sucher, Kamerakörper

  1. Technische Bildanleitung
  2. Öffne alle Blätter des Suchers und schiebe ihn in den Teil des Kamerakörpers.
  3. Befestige Teil A5 am Kamerakörper.
  4. Schraube es zusammen mit S3.

Der letzte Schritt

  1. Technische Bildanleitung
  2. Halte die Linsenhalterung und befestige sie an der eigentlichen Linse – die Linse ist erst dann korrekt angebracht, wenn es KLICK gemacht hat.
  3. Wenn du die Linse in den Kamerakörper einfügst, achte darauf, dass es mit dem Zeichen zusammenpasst, welches für „Entriegelt/Unlock“ steht.

Feinschliff

Benötigte Teile: B28, B29, Sticker

  1. Technische Bildanleitung
  2. Befestige den schwarzen Sticker, um die Linse zu vervollständigen und die Schrauben zu verdecken.
  3. Befestige das Konstruktor Etikett und füge weitere Sticker hinzu, um deine Kamera zu dekorieren.

Baue deine eigene SLR Kamera und lerne alles über ihre Mechanismen in nur wenigen Schritten. Das Konstruktor DIY Kit bietet dir die weltweit erste 35mm Plastik SLR zum Selbstzusammenbauen. Hol sie dir im Online-Shop oder einem Lomography Gallery Store in deiner Nähe. Erfahre mehr über die Kamera auf der Konstruktor Microsite.

geschrieben von tomas_bates am 2013-06-13 in #Gear #Tipster #Videos #how-to-build #manual #konstruktor #how-to-build-konstruktor #bedienungsanleitung #anleitung #bauanleitung
übersetzt von zonderbar

Mehr interessante Artikel

  • Trage dich in unseren Newsletter ein um eine Lomo'Instant Kamera zu gewinnen!

    geschrieben von Lomography am 2015-09-07 in #Gear #News #Wettbewerbe
    Trage dich in unseren Newsletter ein um eine Lomo'Instant Kamera zu gewinnen!

    Du liebst kreative und analoge Fotografie? Bist du gerne auf dem Laufenden was neue und aufregende Lomography Neuigkeiten angeht? Liebst du win-win-Situationen? Falls du mit Ja geantwortet hast,klick dich durch bis zum Ende und finde heraus, wie du das Alles haben kannst und zusätzlich die Chance, eine brandneue Lomo'Instant Kamera zu gewinnen!

  • Das Lomography Magazin nimmt jetzt Beiträge an

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-03-02 in #World #News
    Das Lomography Magazin nimmt jetzt Beiträge an

    Bist du schon aufgeregt, deine Artikel auf den neuen Seiten des Lomography Magazins zu sehen? Hier ist eine erste Liste gefragter Artikel für das neue Lomography Magazin.

  • Wie man einzigartige Instant Portrait Fotos mit dem Lomo'Instant Splitzer macht

    geschrieben von sanamiii am 2015-03-06 in #Gear #News #Tipster
    Wie man einzigartige Instant Portrait Fotos mit dem Lomo'Instant Splitzer macht

    Falls du noch keinen Plan hast, wie du mit diesem kleinen, neuen Accessoire spielen kannst, dann lass es uns dir zeigen - Beginner Level. Hier sind ein paar wirklich einzigartige und witzige Selfies und Portraits!

  • Shop News

    15% Rabatt auf Lomography Filme und Kamera Accessoires

    15% Rabatt auf Lomography Filme und Kamera Accessoires

    Kaufe eine Kamera und erhalte 15% Rabatt auf Lomography Filme und Kamera Accessoires! Füge eine Kamera deinem Warenkorb hinzu, gemeinsam mit einem Lomography Film oder Accessoire deiner Wahl, und der Rabatt wird automatisch angezeigt.

  • Versandangebote für Last-Minute-Bestellungen

    geschrieben von Lomography am 2015-12-18 in #Gear #News
    Versandangebote für Last-Minute-Bestellungen

    Bist du immer noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für deine Lieben? Oder hast du all deine Einkäufe schon erledigt und möchtest dich nun selbst belohnen? Egal was gerade der Fall ist, du hast Glück, denn wir haben ein paar geniale Versandangebote für euch vorbereitet. Du erhältst ab einer Bestellung von 150€ gratis Express Versand innerhalb der Versand Deadlines. Mehr Details gibt es hier.

  • Die besten LomoKino Tipster

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-14 in #Gear #Tipster #Videos
    Die besten LomoKino Tipster

    Hör auf deinen inneren Filmemacher und erzähl deine eigene Geschichte mit der LomoKino, genau rechtzeitig zu den heißersehnten 68. Filmfestspielen in Cannes diesen Monat. Wir haben ein paar der innovativsten und informativsten Tipster der Community für dich zusammengetragen!

  • Grandiose Konstruktor Schnappschüsse

    geschrieben von shhquiet am 2015-05-05 in #Gear #Lifestyle
    Grandiose Konstruktor Schnappschüsse

    Es gibts nichts erfüllenderes als tolle Fotos mit einer Kamera zu machen, die du selbst zusammengebaut hast. Wenn du deinen Freunden schon immer einmal mit deinen DIY Fähigkeiten imponieren wolltest, dann solltest du dir Konstruktor Kamera schnappen und zeigen, was du drauf hast! Auch ist es eine lehrreiche Erfahrung, denn durch den Zusammenbau erlernst du wie analoge Fotografie überhaupt erst funktioniert. Ach, und die Konstruktor macht auch echt super Bilder - überzeug dich selbst!

  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Petzval LomoAmigo: Dale McCready

    geschrieben von hannah_brown am 2015-03-04 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Dale McCready

    Der Kameramann Dale McCready arbeitet in der Film/TV-Industrie und hat bereits für Programme wie Doctor Who und Merlin gearbeitet. Er war einer unserer Supporter für die Petzval Kickstarter Kampagne und nutzte das Objektiv kürzlich für ein neues BBC Drama, welches im März anlaufen wird. Dale hat netterweise ein paar seiner Petzval-Aufnahmen mit uns geteilt und mit uns über seine Liebe zu diesem Objektiv gesprochen. Lies das ganze Interview hier.

  • Nah & lieb mit dem Neuen Petzval Objektiv

    geschrieben von jacobs am 2015-02-20 in #Gear #Tipster
    Nah & lieb mit dem Neuen Petzval Objektiv

    Hast du dich je gewundert, was passiert, wenn man ein Petzval mit einer Close Up Linse paart? Wir beantworten deine Frage - eine traumhafte Kombi! Wir sind mit dem Petzval ganz nah ran gegangen und finden die Resultate sprechen für sich selbst. Schau es dir an!

    2
  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Shop News

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Die kleinen Fuji Instax Mini Filme sind dir zu klein? Wie wäre es mit Sofortbild-Spaß im WIDE Format? Hol dir die Fuji Instax Wide 300 Kamera im Shop!

  • Pixelstick Review: Aufnahmen vom Lomography Team in Hong Kong

    geschrieben von candilsw am 2015-06-04 in #Gear #Lifestyle
    Pixelstick Review: Aufnahmen vom Lomography Team in Hong Kong

    Der Pixelstick ist einfach ein Must-Have-Accessoire, um überwältigende Lightpaintings mit den unterschiedlichsten Farben und Mustern zu kreieren: 1,8 Meter lang, 200 vollfarbige und hoch präzise LEDs! Greife dir deine Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und ein Stativ und du kannst dutzende verträumte Bilder erschaffen, indem du einfach nur deinen Pixelstick im Dunklen bewegst. Wirf einen kurzen Blick auf die Aufnahmen unserer Freunde von Lomography Hong Kong mit dem Pixelstick!

  • Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    geschrieben von jennifer_pos am 2015-03-16 in #People #News #Lifestyle #Tipster
    Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    Schon seit das Lightpainting erfunden wurde, inspirierte es Künstler auf der ganzen Welt zu magischen Kreationen, die versteckte Bewegungen festhalten und die Welt, in der wir leben, neu erfinden. "Das Leben ist ein Märchen, bleib wild kleines Kind!" sagen sie uns. Licht ins Leben zu bringen wurde die nächste Herausforderung für jeden, der mit einer analogen Kamera und einem kreativen Geist gesegnet war. Wie kannst du nun deine analogen Lightpaintings zu etwas Besonderem machen? Wir brauchen definitiv ein paar abgefahrene Erfindungen, die den alten Leuchtstift ersetzen. Und hier ist er, unser neuer Freund: Der Pixelstick!

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1