LomoGuru der Woche: Earlybird

1

Sein Markenzeichen sind Schwarz-Weiß-Porträts und diese sind in der Community ziemlich beliebt. Auch bei seinem Benutzernamen läuten die Glücken. Wir finden, es ist an der Zeit, den Deutschen zu interviewen!

Er gibt zu, dass alles, was er über Filmfotografie weiß, in unserer Community gelernt hat. Das ist großartig, weil er sich dabei mit vielen Mitgliedern angefreundet hat, die schon zahllose Lomography Tipps getestet haben! Er gibt auch zu, dass er keine Digitalkamera besitzt und nie eine besessen hat. Das macht ihn zu einem wahrhaftigen Filmliebhaber!

Er ist Hausmeister in einem Krankenhaus, Mitglied in einer Band, die bessere Hälfte in einer Partnerschaft und ein leidenschaftlicher Filmfotograf (sieh dir nur seinen Filmvorrat an und du verstehst das): wir dürfen euch Hannes Volkmer vorstellen, hier ist er aber besser als earlybird bekannt und der LomoGuru der Woche! Lies dir unser Interview mit ihm durch.

Von: earlybird

Name: Hannes Volkmer
LomoHome: earlybird
Ort: Verl, Deutschland
Jahre als Lomograph: 5
Jahre in der Community: 4

Erzähl uns etwas über dich… Wie verdienst du deinen Lebensunterhalt? Welche Interessen hast du?

Ich heiße Hannes. Ich bin 33 Jahre alt und lebe mit meiner Freundin und meinem Hund in einer kleinen Stadt namens Verl in Deutschland. Ich arbeite als Gebäudetechniker in einem kleinen Krankenhaus, das in den nächsten Wochen geschlossen wird, dann werde ich in der Drogerie in einem anderen Krankenhaus arbeiten. Ich liebe Musik und Fotografie. Ich gehe jeden Tag mit meinem Hund spazieren, fotografiere, entwickle und scanne Fotos und übe mit einer der zwei Bands, in denen ich spiele.

Erzähl uns etwas über deinen Benutzernamen.

Es gibt keinen bestimmten Grund, warum ich mich earlybird genannt habe, als ich mein LomoHome erstellt habe. Vielleicht ist das auch ein bisschen ironisch, weil ich gerne so lange, wie nur möglich, schlafe und wenn ich etwas erledigen muss, schiebe ich das immer auf. Aber mir gefällt der Name, weil er sich gut anhört und man sich den Namen gut merken kann.

Ich bin mir sicher, du kennst diese beliebten Bilder von earlybird!

Berichte uns von deiner denkwürdigsten Erfahrung in der Lomography Community.

Einfach alles! Die Community unterrichtet mich in Fotografie. Alles, was ich über Fotografie weiß, weiß ich von hier. Ich habe nie Bücher über fotografische Techniken gelesen oder irgendeinen Kurs besucht. Die Community kann immer wieder meinen Durst nach witzigen, tollen, interessanten, aussagekräftigen und einzigartigen Bildern stillen. Danke euch allen!

Hast du in der Community tatsächlich Leute getroffen, die du jetzt als enge Freunde betrachtest? Wenn ja, nenne zumindest einen davon.

Ja, ich habe Leute in der Community kennen gelernt und ja, ein paar davon sind meine Freunde. Vor allem Lukas oder lilaluke. Wir machen seit 2006 zusammen Musik, aber ich kenne ihn erst wirklich seit 2011. Wir sprechen viel über Fotografie und tauschen uns über Kameras, Filme und andere fotografische Dinge aus. Er ist wirklich ein enger Freund!

Ich bin auch Mitglied in der LomOWL Gruppe! Wir plannen gerade unsere dritte Ausstellung zusammen. Andere Mitglieder sind diana3009, mapix, brommi, frauspatzi, zeester, mirco, janetjhing und evalina. Manchmal treffe ich diana3009 und mapix in meiner Freizeit und wir plaudern oder trinken einen Kaffee zusammen. Aber ich habe in den letzten Jahren noch andere Community Mitglieder getroffen, wie shoujoai, das-z und ck_berlin, um ein paar zu nennen.

Was kann man dazu noch sagen?

Ich hoffe, dass ich eines Tages mit upic oder mit vicuna reisen kann und Porträts mit tall_bastard oder ropi machen kann, einen Spaziergang mit suizidekid, moodification, oder artichekt machen kann und ein Bier trinken und Reggae mit poepel hören kann.

Glaubst du, du wirst auch noch in den nächsten 5 Jahren Lomographien machen? Warum?

Ich schwöre, dass ich das noch mache! Erstens weil es Spaß macht und zweitens, weil mein ganzer Kühlschrank voller Filme ist! Ich denke, ich werde bis an mein Lebensende analoge Bilder machen, weil ich liebend gerne [Filme] entwickle und die Ergebnisse sind so einzigartig, dass es keinen Grund gibt, zur Digitalfotografie zu wechseln. Das nächste Level, das ich erreichen möchte, ist eine eigene Dunkelkammer aufzustellen, damit ich meine eigenen Abzüge machen kann. Ich habe nie eine Digitalkamera besessen.

Deine Lieblingskamera von Lomography und warum? Hast du denkwürdige Erfahrungen mit dieser Kamera gemacht?

Wie die meisten von uns liebe ich die LC-A, weil sie tolle Fotos macht und einfach zu bedienen ist. Aber ich liebe auch die Spinner 360, weil sie witzige Panoramabilder macht. Ich denke Lomography hat großartige Arbeit bei dieser Kamera geleistet. Es gibt nichts vergleichbares auf dem Markt.

Das war eine schwere Entscheidung zwischen der LC-A und der Spinner 360. Aber wer sagt, dass man nicht auch zwei Favoriten haben kann?!

Ich fotografiere auch oft mit meiner Kiev 88, aber ich glaube nicht, dass das eine Lomography Kamera im klassischen Sinne ist. Denkwürdige Erfahrungen sind gute Gespräche mit Fremde. Oft kommen ältere Leute auf mich zu und erzählen mir davon, wie sie früher fotografiert haben. Wir können alle etwas von älteren Generationen lernen!

Zeig uns doch bitte deine Lieblingslomographie, die du gemacht hast und erkläre, warum du dieses Bild gewählt hast.

Von: earlybird

Ich liebe dieses Foto, weil es eines der ersten Bilder war, wo ich versucht habe Gesichter verschmelzen zu lassen und es sieht beinahe perfekt aus. Außerdem sieht man zwei Menschen, die mir wichtig sind: Mein Stiefvater und mein Halbbruder. Man bekommt einen Eindruck davon, wie Gene funktionieren.

Zeig uns bitte eine Lomographie, bei der du dir wünschst, du hättest sie gemacht und warum hast du dieses Bild gewählt hast.

Von: tommynorth

Das ist so witzig! Ich muss immer lachen, wenn ich es sehe. Das ist ein gutes Beispiel, dass man immer auf Schnappschüsse und die Flüchtigkeit eines Moments gefasst sein muss. Vielleicht gefällt mir das daher so gut, weil ich meine Bilder immer mehr arrangiere. Außerdem sollte man den Moment leben, weil man zu dem nie zurückkehren kann.

Gibt es ein Lied oder ein Film, der dein lomographisches Leben gut beschreibt?

Beastie Boys featuring Santigold – Don’t Play No Game That I Can’t Win

Das ist ein Video meiner Band Octopus Prime. Ich wollte es euch zeigen, weil ich diese Kerle liebe und wir haben viel Spaß zusammen.

Hast du einen Rat für alle, die erst mit der Analogfotografie begonnen haben?

Gib niemals auf! Deine Bilder werden immer besser. Jeder Fehler ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen. :)

Das könnte dich auch interessieren:

Kamerasammlungen: Earlybirds Schatztruhe und LomoAmigos Octopus Prime in Schwarz-Weißer Mission

geschrieben von mayeemayee am 2013-05-27 in #Lifestyle #Videos #lomoguru #earlybird #woche #analog
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Die Schönheit von Schwarz-Weiß-Fotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-11-21 in #World #Lifestyle
    Die Schönheit von Schwarz-Weiß-Fotografie

    Ein beliebtes Zitat vom Fotojournalisten Ted Grant lautet: "Wenn du Menschen in Farbe fotografierst, dann fotografierst du Ihre Kleidung. Wenn du sie in schwarz-weiß fotografierst, dann fotografierst du Ihre Seelen." Tatsächlich, wenn keine Farbe vorhanden ist, wird der Betrachter automatisch dazu gezwungen hinter das Offensichtliche zu blicken und die Atmosphäre die ein Foto umgibt, wahrzunehmen. In diesem Artikel haben wir ein paar handverlesene Schwarzweiß-Fotos zusammengestellt, die in unterschiedlichen Situationen entstanden sind, und jeweils andere Stimmungen transportieren.

  • Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-29 in #World #Wettbewerbe #Videos
    Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    VAUU ist nicht nur Vollblutmusiker, sondern auch ein begeisterter Lomograph, der sich auf der Suche nach Inspiration in die Lomography Community verliebte. Das Booklet zu seinem ersten Album "Heile Welt" wurde bis auf ein Foto von ihm selbst analog geschossen. Für das letzte verbleibende Bild sucht er nun nach Unterstützung bei dir! Zeig uns deine besten Schwarz-Weiß-Bilder zum Thema "Heile Welt" und erhalte die Chance Teil seiner CD zu werden!

    3
  • Dennis Arndt: Jugendliche Weiblichkeit mit der Petzval 85 Art Lens

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-03-04 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Dennis Arndt: Jugendliche Weiblichkeit mit der Petzval 85 Art Lens

    Petzval Amigo Dennis Arndt fotografiert coole Frauen in cooler Kleidung. Oft auch mit weniger Kleidung. Seine Bilder wecken in uns den Wunsch für immer Mitte 20 zu sein. Nahezu ungewollt dokumentiert er eine schwerelose Jugend – eine Zeit, in der wir werden, wer wir sind. Wir haben eine erste Auswahl seiner Bilder in einer Galerie zusammengestellt.

    2
  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    Hier sind sie — die lang erwarteten Season 1 Steckblenden für die New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens. Dieses Set war Teil des Kickstarter-Pakets & das Vorbestellungs-Extra im Online-Shop.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Kids in Love von Olivia Bee

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-05-03 in #World #Lifestyle
    Kids in Love von Olivia Bee

    In ihrem ersten Bildband "Kids in Love" zeichnet Olivia Bee ein romantisches Bild einer schwindenden Jugend. Die 22-jährige Künstlerin aus Portland (Oregon, USA) präsentiert eine Auswahl ihrer frühen Arbeiten, die von universellen Themen des Erwachsenwerdens handeln: Liebe, Vertrauen und Abenteuer.

  • Foto des Tages von mjolnir63

    geschrieben von lukasantos am 2016-05-03 in #People #News
    Foto des Tages von mjolnir63

    Herzlichen Glückwunsch mjolnir63 zum Foto des Tages!

    1
  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Instantly Optimal: Fotografieren bei Nacht

    geschrieben von Lomography am 2016-05-03 in #Gear #Tipster
    Instantly Optimal: Fotografieren bei Nacht

    Als zweiter in dieser Reihe ist dieser Tipster-Artikel dazu da, das Dunkel zu entmystifizieren! Schnapp dir ein Stativ und deine Lomo'Instant Wide und lass uns die Nacht erkunden.

  • Foto des Tages von evilpete

    geschrieben von lukasantos am 2016-05-02 in #People #News
    Foto des Tages von evilpete

    Herzlichen Glückwunsch evilpete zum Foto des Tages!

    2
  • fischkombinat ist unser LomoHome der Woche

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-05-02 in #People #News
    fischkombinat ist unser LomoHome der Woche

    Herzlichen Glückwunsch fischkombinat zum LomoHome der Woche!

    1
  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Stephen Shore Retrospektive im C/O Berlin

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-05-02 in #World #News #Events #Videos
    Stephen Shore Retrospektive im C/O Berlin

    Im C/O Berlin befindet sich noch bis zum 22. Mai eine Ausstellung über den zeitgenössischen Fotografen Stephen Shore. Er erforschte mit seinen Bildern das Wesen der Dinge und fand dies meist in alltäglichen, unscheinbaren Situationen.

  • TEDx-Vortrag über fotografische Erzählkunst von Billy Weeks

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-05-02 in #World #Lifestyle #Videos
    TEDx-Vortrag über fotografische Erzählkunst von Billy Weeks

    Leg die Kamera beiseite und setz dich. Vielleicht willst du dir ja zu dieser Lektion des amerikanischen Fotojournalisten Billy Weeks ein paar Notizen machen.

  • Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Axel Gülcher

    geschrieben von Lomography am 2016-05-02 in #Gear #News
    Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Axel Gülcher

    Die bildliche Welt von Axel Gülcher lebt von Details. Aufgrund seiner Liebe für Texturen und pastellfarbene Traumwelten dachten wir, dass die Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens bei ihm gut aufgehoben sein würde.