LomoGuru der Woche: Earlybird

1

Sein Markenzeichen sind Schwarz-Weiß-Porträts und diese sind in der Community ziemlich beliebt. Auch bei seinem Benutzernamen läuten die Glücken. Wir finden, es ist an der Zeit, den Deutschen zu interviewen!

Er gibt zu, dass alles, was er über Filmfotografie weiß, in unserer Community gelernt hat. Das ist großartig, weil er sich dabei mit vielen Mitgliedern angefreundet hat, die schon zahllose Lomography Tipps getestet haben! Er gibt auch zu, dass er keine Digitalkamera besitzt und nie eine besessen hat. Das macht ihn zu einem wahrhaftigen Filmliebhaber!

Er ist Hausmeister in einem Krankenhaus, Mitglied in einer Band, die bessere Hälfte in einer Partnerschaft und ein leidenschaftlicher Filmfotograf (sieh dir nur seinen Filmvorrat an und du verstehst das): wir dürfen euch Hannes Volkmer vorstellen, hier ist er aber besser als earlybird bekannt und der LomoGuru der Woche! Lies dir unser Interview mit ihm durch.

Von: earlybird

Name: Hannes Volkmer
LomoHome: earlybird
Ort: Verl, Deutschland
Jahre als Lomograph: 5
Jahre in der Community: 4

Erzähl uns etwas über dich… Wie verdienst du deinen Lebensunterhalt? Welche Interessen hast du?

Ich heiße Hannes. Ich bin 33 Jahre alt und lebe mit meiner Freundin und meinem Hund in einer kleinen Stadt namens Verl in Deutschland. Ich arbeite als Gebäudetechniker in einem kleinen Krankenhaus, das in den nächsten Wochen geschlossen wird, dann werde ich in der Drogerie in einem anderen Krankenhaus arbeiten. Ich liebe Musik und Fotografie. Ich gehe jeden Tag mit meinem Hund spazieren, fotografiere, entwickle und scanne Fotos und übe mit einer der zwei Bands, in denen ich spiele.

Erzähl uns etwas über deinen Benutzernamen.

Es gibt keinen bestimmten Grund, warum ich mich earlybird genannt habe, als ich mein LomoHome erstellt habe. Vielleicht ist das auch ein bisschen ironisch, weil ich gerne so lange, wie nur möglich, schlafe und wenn ich etwas erledigen muss, schiebe ich das immer auf. Aber mir gefällt der Name, weil er sich gut anhört und man sich den Namen gut merken kann.

Ich bin mir sicher, du kennst diese beliebten Bilder von earlybird!

Berichte uns von deiner denkwürdigsten Erfahrung in der Lomography Community.

Einfach alles! Die Community unterrichtet mich in Fotografie. Alles, was ich über Fotografie weiß, weiß ich von hier. Ich habe nie Bücher über fotografische Techniken gelesen oder irgendeinen Kurs besucht. Die Community kann immer wieder meinen Durst nach witzigen, tollen, interessanten, aussagekräftigen und einzigartigen Bildern stillen. Danke euch allen!

Hast du in der Community tatsächlich Leute getroffen, die du jetzt als enge Freunde betrachtest? Wenn ja, nenne zumindest einen davon.

Ja, ich habe Leute in der Community kennen gelernt und ja, ein paar davon sind meine Freunde. Vor allem Lukas oder lilaluke. Wir machen seit 2006 zusammen Musik, aber ich kenne ihn erst wirklich seit 2011. Wir sprechen viel über Fotografie und tauschen uns über Kameras, Filme und andere fotografische Dinge aus. Er ist wirklich ein enger Freund!

Ich bin auch Mitglied in der LomOWL Gruppe! Wir plannen gerade unsere dritte Ausstellung zusammen. Andere Mitglieder sind diana3009, mapix, brommi, frauspatzi, zeester, mirco, janetjhing und evalina. Manchmal treffe ich diana3009 und mapix in meiner Freizeit und wir plaudern oder trinken einen Kaffee zusammen. Aber ich habe in den letzten Jahren noch andere Community Mitglieder getroffen, wie shoujoai, das-z und ck_berlin, um ein paar zu nennen.

Was kann man dazu noch sagen?

Ich hoffe, dass ich eines Tages mit upic oder mit vicuna reisen kann und Porträts mit tall_bastard oder ropi machen kann, einen Spaziergang mit suizidekid, moodification, oder artichekt machen kann und ein Bier trinken und Reggae mit poepel hören kann.

Glaubst du, du wirst auch noch in den nächsten 5 Jahren Lomographien machen? Warum?

Ich schwöre, dass ich das noch mache! Erstens weil es Spaß macht und zweitens, weil mein ganzer Kühlschrank voller Filme ist! Ich denke, ich werde bis an mein Lebensende analoge Bilder machen, weil ich liebend gerne [Filme] entwickle und die Ergebnisse sind so einzigartig, dass es keinen Grund gibt, zur Digitalfotografie zu wechseln. Das nächste Level, das ich erreichen möchte, ist eine eigene Dunkelkammer aufzustellen, damit ich meine eigenen Abzüge machen kann. Ich habe nie eine Digitalkamera besessen.

Deine Lieblingskamera von Lomography und warum? Hast du denkwürdige Erfahrungen mit dieser Kamera gemacht?

Wie die meisten von uns liebe ich die LC-A, weil sie tolle Fotos macht und einfach zu bedienen ist. Aber ich liebe auch die Spinner 360, weil sie witzige Panoramabilder macht. Ich denke Lomography hat großartige Arbeit bei dieser Kamera geleistet. Es gibt nichts vergleichbares auf dem Markt.

Das war eine schwere Entscheidung zwischen der LC-A und der Spinner 360. Aber wer sagt, dass man nicht auch zwei Favoriten haben kann?!

Ich fotografiere auch oft mit meiner Kiev 88, aber ich glaube nicht, dass das eine Lomography Kamera im klassischen Sinne ist. Denkwürdige Erfahrungen sind gute Gespräche mit Fremde. Oft kommen ältere Leute auf mich zu und erzählen mir davon, wie sie früher fotografiert haben. Wir können alle etwas von älteren Generationen lernen!

Zeig uns doch bitte deine Lieblingslomographie, die du gemacht hast und erkläre, warum du dieses Bild gewählt hast.

Von: earlybird

Ich liebe dieses Foto, weil es eines der ersten Bilder war, wo ich versucht habe Gesichter verschmelzen zu lassen und es sieht beinahe perfekt aus. Außerdem sieht man zwei Menschen, die mir wichtig sind: Mein Stiefvater und mein Halbbruder. Man bekommt einen Eindruck davon, wie Gene funktionieren.

Zeig uns bitte eine Lomographie, bei der du dir wünschst, du hättest sie gemacht und warum hast du dieses Bild gewählt hast.

Von: tommynorth

Das ist so witzig! Ich muss immer lachen, wenn ich es sehe. Das ist ein gutes Beispiel, dass man immer auf Schnappschüsse und die Flüchtigkeit eines Moments gefasst sein muss. Vielleicht gefällt mir das daher so gut, weil ich meine Bilder immer mehr arrangiere. Außerdem sollte man den Moment leben, weil man zu dem nie zurückkehren kann.

Gibt es ein Lied oder ein Film, der dein lomographisches Leben gut beschreibt?

Beastie Boys featuring Santigold – Don’t Play No Game That I Can’t Win

Das ist ein Video meiner Band Octopus Prime. Ich wollte es euch zeigen, weil ich diese Kerle liebe und wir haben viel Spaß zusammen.

Hast du einen Rat für alle, die erst mit der Analogfotografie begonnen haben?

Gib niemals auf! Deine Bilder werden immer besser. Jeder Fehler ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen. :)

Das könnte dich auch interessieren:

Kamerasammlungen: Earlybirds Schatztruhe und LomoAmigos Octopus Prime in Schwarz-Weißer Mission

geschrieben von mayeemayee am 2013-05-27 in #Videos #lifestyle #analog #earlybird #woche #lomoguru
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Die Schönheit von Schwarz-Weiß-Fotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-11-21 in
    Die Schönheit von Schwarz-Weiß-Fotografie

    Ein beliebtes Zitat vom Fotojournalisten Ted Grant lautet: "Wenn du Menschen in Farbe fotografierst, dann fotografierst du Ihre Kleidung. Wenn du sie in schwarz-weiß fotografierst, dann fotografierst du Ihre Seelen." Tatsächlich, wenn keine Farbe vorhanden ist, wird der Betrachter automatisch dazu gezwungen hinter das Offensichtliche zu blicken und die Atmosphäre die ein Foto umgibt, wahrzunehmen. In diesem Artikel haben wir ein paar handverlesene Schwarzweiß-Fotos zusammengestellt, die in unterschiedlichen Situationen entstanden sind, und jeweils andere Stimmungen transportieren.

  • Kyoto in einem Augenaufschlag

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-30 in #gear
    Kyoto in einem Augenaufschlag

    Wer einmal in Kyoto war, der weiß, diese Stadt sprüht nur so vor Sehenswürdigkeiten und an jeder Ecke lauert ein neuer erinnerungswürdiger Schnappschuss. Es fällt einfach schwer den Finger vom Auslöser zu nehmen! Besonders bei einem Besuche des bemerkenswerten Kinkaku-ji Tempels oder dem Fushimi Inari-Taisha Shintō-Schrein. Du bist neugierig geworden? Sieh dir diese Aufnahmen der Community aus Kyoto an!

    1
  • Dennis Arndt: Jugendliche Weiblichkeit mit der Petzval 85 Art Lens

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-03-04 in #people
    Dennis Arndt: Jugendliche Weiblichkeit mit der Petzval 85 Art Lens

    Petzval Amigo Dennis Arndt fotografiert coole Frauen in cooler Kleidung. Oft auch mit weniger Kleidung. Seine Bilder wecken in uns den Wunsch für immer Mitte 20 zu sein. Nahezu ungewollt dokumentiert er eine schwerelose Jugend – eine Zeit, in der wir werden, wer wir sind. Wir haben eine erste Auswahl seiner Bilder in einer Galerie zusammengestellt.

    2
  • Shop News

    Diana Mini Monte Rosa

    Diana Mini Monte Rosa

    In Anlehnung an gemütliche Wintertage wurde die limitierte Diana Mini Monte Rosa Edition mit einer verschneiten Winterlandschaft versehen. Die Kamera ermöglicht es dir Fotos im quadratischen 35mm Format oder im Halb-Format aufzunehmen.

  • Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    geschrieben von Lomography am 2015-10-24 in #News #gear
    Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    Nicht alle Fotos sollen immer leuchtende, gesättigte Farben haben und auch nicht immer ist Schwarz-Weiß die passende Wahl. Daher begrüßt Lomography eine weitere Innovation von KONO! The Reanimated Film. Ohne die Ästhetik der Bilder zu mindern verleiht der KONO! Donau 35mm Film den Bildern einen leichten blauen Schimmer. Es handelt sich um einen ultra-langsamen ISO Film, der sich am besten für Langzeitbelichtungen eignet. Schau dir diese tolle Auswahl an einzigartig gefärbten Bildern an!

  • Duffman war mit der Daguerreotype Achromat Art Lens auf New Yorks Straßen Unterwegs

    geschrieben von Lomography am 2016-05-05 in #News #gear
    Duffman war mit der Daguerreotype Achromat Art Lens auf New Yorks Straßen Unterwegs

    Wir sind immer wieder aufs Neue von Community-Mitglied Duffman's Fähigkeit begeistert, den Moment zu sehen. Er testete die Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens auf den Straßen von New York City und brachte dabei beeindruckende Ergebnisse hervor. Erfahrt hier mehr über seine ersten Eindrücke von der Linse.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #people
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Inspirierende und wagemutige Frauen in der zeitgenössischen Fotografie (Teil 1)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-08 in #people
    Inspirierende und wagemutige Frauen in der zeitgenössischen Fotografie (Teil 1)

    Wir lieben hervorragende Fotos so sehr wie jeder Andere, doch unser einmaliger Blickwinkel führt uns direkt zu diesem Beitrag. Über wen sollte die Welt mehr erfahren? Wer hat unsere Vorstellung von Schönheit, Sexualität und Kreativität aufgerüttelt? Diese Frage füllt unsere Notizblöcke und unsere Liste von Fotografen ist ziemlich lang. Für den Internationalen Weltfrauentag 2016 reduzieren wir diese Liste auf unsere derzeitigen Favoritinnen, Fotografinnen, die sich in keine Schublade stecken lassen (auch nicht die, die wir ihnen geben) und der Welt zeigen, wie sie sie sehen.

  • Photocircle x Lomography – Der Vintage Wettbewerb: Die Gewinner

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-05-29 in #News
    Photocircle x Lomography – Der Vintage Wettbewerb: Die Gewinner

    Bei diesem Wettbewerb starteten wir eine Zeitreise in die Vergangenheit und wir wurden nicht enttäuscht!

  • LomoAmigo Stu Chapman über Indisposable Concept mit der Konstruktor F

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-05-29 in #people
    LomoAmigo Stu Chapman über Indisposable Concept mit der Konstruktor F

    Stu Chapman ist der Gründer von "Indisposable Concept", einem Projekt, das Leute ermutigt, mit anderen zu teilen, was an Film unverzichtbar ist. Was seine Welt als Botschafter des analogen Lifestyle auf den Kopf stellt? Wir haben ihn gebeten es uns mit Hilfe der Konstruktor F zu zeigen.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Foto des Tages von donkanaille

    geschrieben von lukasantos am 2016-05-29 in #News
    Foto des Tages von donkanaille

    Herzlichen Glückwunsch donkanaille zum Foto des Tages!

    1
  • Primärfarben: Fotografien in Rot, Gelb und Blau

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-05-29 in #culture
    Primärfarben: Fotografien in Rot, Gelb und Blau

    Rot, Gelb und Blau - eine Kombination dieser drei Farben kann bezüglich der Lebendigkeit deiner Fotos Wunder bewegen.

  • Simon Forster über sein Nacht-Shooting mit dem Petzval

    geschrieben von Lomography London am 2016-05-28 in #people
    Simon Forster über sein Nacht-Shooting mit dem Petzval

    Der britische Fotograf Simon Forster ist der New Petzval 58 Lens bei der "Photography Show" begegnet und hat sie nachts ausgetestet.

    1