Fotografiere durch deine Brille!

Ich weiß nicht genau, was dabei herauskommt, weil jeder eine andere Brillenstärke hat, aber versuche es doch einfach! Überrasche dich selbst mit einem Shooting durch deine Brille!

Ich las einen Artikel über ein Shooting durch eine Sonnenbrille und fragte mich mich: “Was passiert, wenn ich ein Foto durch meine normale Brille mache?”

Ok, ich bin mir nicht so sicher über das Ergebnis, also werde ich einfach nur meine Fotos zeigen. Schreibt doch einfach eure Meinung über die Resultate in einen Kommentar :D

Übrigens, meine Brillenstärke ist -0,75 mit einer Achse von 1,75… probiere es mit deiner Brille aus und überrasche dich mit dem Ergebnis!

geschrieben von abecd am 2013-05-26 in #Gear #Tipster

Mehr interessante Artikel

  • Spontanes Basteln: Ein Farbfilter aus misslungenem Film

    geschrieben von dopa am 2014-04-17 in #Gear #Tipster
    Spontanes Basteln: Ein Farbfilter aus misslungenem Film

    Wahrscheinlich hat sich jeder von euch schon einmal über einen misslungenen Film geärgert. Besonders ärgerlich ist es, wenn man den entwickelten Film aus dem Labor zurück bekommt, aber keine Abzüge, weil der Film nicht belichtet wurde – der Filmtransport hat gesponnen, man hat den Objektivdeckel nicht abgenommen usw. Lies weiter und ich zeige dir eine Alternative dazu, den Film einfach wegzuwerfen: Benutze ihn doch einfach als Farbfilter in deiner Kamera, zum Beispiel in der La Sardina.

    11
  • Frisch aus dem Labor: Redscale am Meer

    geschrieben von stellastellar am 2014-10-08 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Redscale am Meer

    Ich war im Urlaub. Mit dabei: meine Yashica Electro und der Redscale XR 50-200. Klappt die Kombi? Und wie! Aber überzeugt euch doch einfach selbst.

    2
  • Pinhole Fotografie Grundlagen in fünf Minuten

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-04-20 in #Gear #Tipster
    Pinhole Fotografie Grundlagen in fünf Minuten

    Reizt es dich, diesen Monat ein paar Pinholeaufnahmen zu machen, doch du bist dir nicht sicher was geht und was nicht? Eine Fine Art Fotografin, welche sich auf Pinhole Kameras spezialisiert hat, kommt dir mit einem nützlichen fünf Minuten Video zu Hilfe, welches dir alles Wissenswerte vermittelt, um mit der Pinholefotografie zu beginnen!

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Das Lomo LC-A-bis-Z: G für ‘Geh' dich austoben’

    geschrieben von jillytanrad am 2014-06-21 in #News
    Das Lomo LC-A-bis-Z: G für ‘Geh' dich austoben’

    Wenn du das Lomo LC-A-bis-Z bis hierher befolgt hast, dann hast du aus der Hüfte geschossen, bist dabei du selbst geblieben, hast coole Fotos mit allen deinen Freunden geschossen, deine innere Ente befreit, jeden Augenblick genossen und dich frisch verliebt. Jetzt ist es an der Zeit loszuziehen und dich in der freien Wildbahn auszutoben!

  • Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    geschrieben von zonderbar am 2015-02-17 in #People #LomoAmigos
    Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    Mit einem goldenen Objektiv in der Hand wird es nie langweilig bei einem Shooting. Genau in dem Moment in dem die Linse neugierig betrachtet wird, ist der richtige Zeitpunkt auf den Auslöser zu drücken. Fotograf und langjähriger Lomograph 007-0815-Styler hat sich das Neue Petzval Objektiv geschnappt, um seine Models zu bezirzen und sie in ein funkelndes Bokeh in Schwarz-Weiß zu hüllen. Sieh dir seine Aufnahmen an und erfahre im Interview was er von unserem Goldstück hält.

  • Frisch aus dem Labor: Mein erster Hasselblad Film

    geschrieben von nia_ffm am 2014-07-23 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Mein erster Hasselblad Film

    Bis ich zu meinem ersten belichteten Film mit der alten Hasselblad von meinem Vater gekommen bin, hat es eine Weile gedauert. Aber was lange währt, wird endlich gut - nicht wahr?

  • Shop News

    Splitze deine Kreativität und spare 20%

    Splitze deine Kreativität und spare 20%

    Bist du bereit für das Unmögliche? Splitze deine Kreativität mit dem LC-A+ Splitzer und spare 20% beim Kauf!

  • Baujulia mag Selbstgemachtes: Mach deine eigene Kameratasche

    geschrieben von baujulia am 2014-06-11 in #Gear #Tipster
    Baujulia mag Selbstgemachtes: Mach deine eigene Kameratasche

    Habt ihr Lust, euch eine eigene Kameratasche zu gestalten? Oder vielleicht Aufbewahrungsmöglichkeiten für Linsen, Filme und anderes Zubehör? Oft gefallen mit diese schwarzen, glanzlosen Taschen nicht und ich möchte lieber etwas Eigenes. Mit der neuen Tipster-Serie: „Baujulia mag Selbstgemachtes“ möchte ich euch zeigen wie einfach es sein kann, schöne Dinge selbst zu gestalten.

    2
  • Dave Tomkins Hommage an seinen Großvater via 'Grandpa's Photos'

    geschrieben von chooolss am 2014-07-30 in #Lifestyle
    Dave Tomkins Hommage an seinen Großvater via 'Grandpa's Photos'

    "Grandpa's Photos" ist genau das, was der Titel vermuten lässt - alte Fotografie von einem Australier namens Stephen Clarke, der regelmäßig auf Reisen überall auf der Welt verteilt ging. Aber es ist nicht einfach nur die Zurschaustellung der Bilder, sondern der Versuch von Clarkes Enkel, Dave Tomkins, das Talent seines Großvaters als Fotograf zu würdigen. In diesem Interview stellt ihn Tomkins uns vor, ebenso wie die Idee hinter diesem Projekt

    1
  • 8 Wochen, 8 Kameras: Lubitel 166+ in Berlin

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-07-31 in #Reviews
    8 Wochen, 8 Kameras: Lubitel 166+ in Berlin

    Lubitel – meine zweite Kamera, meine große Liebe. Sie ist eine Zicke, aber sie darf das, denn unter ihrem Wert verkauft sie sich nicht; das weiß wohl jeder, der sie mal ausprobieren durfte. Und wenn man sie wie die Diva behandelt, die sie ist, schenkt sie einem alles, was sie zu geben hat.

    4
  • Shop News

    Gratis Filme zu deiner Bestellung bis 28. Februar

    Gratis Filme zu deiner Bestellung bis 28. Februar

    Kaufe dir eine 35mm Kamera über einem Wert von 50 EUR im Shop und erhalte ein Päckchen Lomography Film gratis dazu! Gib einfach den Gutscheincode SURESHOT50 beim Bezahlvorgang ein. Die Aktion gilt bis 28. Februar. Verpass das nicht!

  • Ich weiß, was du letzten World Pinhole Photography Day getan hast!

    geschrieben von roxyvonschlotterstein am 2014-06-07 in #Lifestyle
    Ich weiß, was du letzten World Pinhole Photography Day getan hast!

    Stimmt nicht so ganz, aber zumindest weiß ich was ich getan habe. Ich habe mich mit einem klobigen Kasten im zur Dunkelkammer abgedichteten Bad verschanzt, über Entwicklungsschalen gehockt und Musik gehört. Vom Kamera zusammen zimmern bis zum fertigen Photo habe ich den ganzen Prozess durchlaufen; mit passender akustischer Untermalung.

  • Petzval Künstler: Die sensible Vision von Théo Gosselin

    geschrieben von mariemcnaan am 2014-10-15 in #People #LomoAmigos
    Petzval Künstler: Die sensible Vision von Théo Gosselin

    Théo Gosselin ist ein aufstrebender französischer Fotograf. Einfach ausgedrückt sind seine Lieblingsmotive: Jugend, Liebe, Freundschaft und Reisen. Lasst euch von seiner Sehnsucht nicht hinters Licht führen und gebt euch selbst die Chance die kraftvollen, aber doch sensiblen Fotos zu entdecken, die er mit dem Neuen Petzval Objektiv gemacht hat.

  • Ein kurzer Plausch mit der Emulsion-Lift-Macherin Tanja Deuss

    geschrieben von cheeo am 2014-03-30 in #Lifestyle
    Ein kurzer Plausch mit der Emulsion-Lift-Macherin Tanja Deuss

    Die Emulsion von deinen Sofortbild-Fotos abzuziehen, ist so als sehne man ein vollkommen neues Bild vor den eigenen Augen entstehen. Es ist einem zwar vertraut, aber gleichzeitig auch vage anders. In einem kurzen Interview sprachen wir mit Tanja Deuss über dieses und andere Themen. Ließ weiter und finde heraus, was sie zu sagen hat.