LomoGuru der Woche: Paper_doll

Lomography ist ein Teil ihres Lebens – in guten wie in schlechten Zeiten. Sie fotografiert nicht nur gute Momente sondern hält auch die bittersüßen Erinnerungen auf Film fest.

In drei Jahren macht sie das Jahrzehnt voll: diese Frau aus Portugal hat in unserer bescheidenen analogen Welt schon einiges erreicht. Es sieht nicht so aus als wäre sie vom analogen Fieber bald geheilt – da sie es doch immer beibehalten will.

Eine weitere Vorstellung ist wohl nicht nötig – denn sie ist einfach ein Schatz! Sagt Hallo zu paper_doll, der dieswöchige LomoGuru!

Name: Ana Paula Sousa
Lomography Username: paper_doll
Heimat: London, UK (eigentlich Porto, Portugal)
Lomograph seit: 7 Jahren
In der Community seit: 7 Jahren

Erzähl uns etwas über den Namen deines LomoHomes.

Das ist der Name den ich benutze, seit ich zum ersten Mal zu Hause Internet hatte – ca. 1997. Und ich bin dabei geblieben – über 10 Jahre lang.

Bitte teile deine prägendste Erinnerung in der lomographischen Community.

Da gibt es einige. Als ich 2007 zum ersten Mal LHOTD war – das war meine erste besondere Erfahrung. Danach wurden meine Bilder bei Ausstellungen in verschiedenen Städten ausgestellt – u.a. Budapest, Wien, Lissabon, London, Los Angeles oder sogar im MoMA (NYC) – das war sehr aufregend!

Ein paar von paper_doll’s beliebtesten Fotografien!

Hast du in der Community eigentlich Leute getroffen, die du jetzt als enge Freunde betrachtest? Wenn ja, sag uns doch bitte zumindest einen.

Ich habe einige nette Leute in der Community kennengelernt wie zum Beispiel tmmluis und janidays und ich habe auch einige tolle Doubles mit bekannten Lomographen gemacht z.B. mit takezzo und mephisto19. Ich bin auch Administrator in einem portugiesischen Forum namens Forum Lomográfico das portugisiesche Lomographen miteinander verbindet – für Fotosafaris, Filmswaps etc.

Glaubst du, dass du in 5 Jahren noch immer Lomographien machen wirst? Warum?

Mit Sicherheit! Lomography ist schon so lange ein Teil meines Leben – das könnte ich nicht einfach aufgeben. Manchmal stelle ich mir vor, wie ich meinen Kindern beibringe mit dem Actionsampler zu fotografieren (Ich habe noch keine Kinder) – so groß ist also meine Leidenschaft für Lomography!

von ihrer Lieblingskamera der LC-A+ RL.

Welche ist deine liebste lomographische Kamera? Verbindest irgendwelche besonderen Erinnerungen damit?

Meine Lieblingskamera ist die LC-A+ RL. Sie ist mit mir überall hingereist, hat so viele historische Plätze gesehen, viele Musikfestivals, viele Menschen (sogar Fremde), viele große Städte und kleine Dörfer, Schnee und Sonnenschein. Sie ist alt und fällt fast auseinander – aber ich liebe sie.

Bitte zeig uns dein analoges Lieblingsfoto und erkläre uns, warum dieses.

Es ist schwer eines auszuwählen aber ich entscheide mich für dieses:

Von: paper_doll

Darauf sind zwei Dinge, die ich in London liebe – die rote Telefonzelle und Hyde Park. Aber wichtig ist auch, dass es aufgenomme wurde, als mich meine Eltern aus Portugal zum ersten Mal besuchten. Die pinken Flecken sind irgendeine Anomalie vom Film (ich weiß, dass es der Film ist und kein Fehler des Labors, weil ich das auch schon auf anderen CT Precisa Filmen gesehen habe) – aber für mich war das überhaupt kein Problem. Die pinken Flecken sind toll und ich finde sie geben dem Bild einen besonderen Charme!

Welche Lomographie hättest du gerne fotografiert und warum.

Von: anafaro

Kennt ihr dieses Bild? Und den Rest des Albums? Ich wünschte ich hätte es aufgenommen, es ist einfach toll!

Was ist der beste lomographische Ratschlag, den du je gegeben hast?

Lomography ist da um uns an Menschen, Orte, Tiere und Dinge zu erinnern, die wir lieben und die uns glücklich gemacht haben – wenn auch vielleicht nur für einen Moment. Jedes Mal, wenn man sich die Bilder ansieht, erlebt man diese Momente wieder. Also fotografiert die glücklichen Momente und vielleicht auch die bittersüßen (wie den Abschied von einem guten Freund) – aber habt immer eine Kamera in der Hand und fotografiert. Wie bei den meisten Dingen im Leben wirst du die Dinge, die du nicht fotografiert hast mehr bereuen, als die Fotos, die du hast.

Gibt es einen Song oder Film der dein Lomo Leben beschreibt und warum?

Musik ist sehr wichtig für mich – aber einen Film auszusuchen ist schon eine größere Herausforderung. Deshalb entscheide ich mich für Annie Hall, denn egal ob man Woody Allen mag oder nicht – es ist ein großartiger Film, einer den man sich sobald wie möglich ansehen sollte, wenn man ihn noch nicht kennt.

Das ist meine Lieblingszene von Annie Hall. Abgesehen von den offensichtlichen Gründen (Sie ist Fotografin und die ganze Szene ist einfach genial!) liebe ich die Hummer-Szene, weil sie zeigt wie komplett unterschiedlich zwei Menschen auf die gleiche Sache reagieren können.

Hast du einen Tip für Lomography Anfänger?

Mein Tipp ist immer so viele verschiedene Filme wie möglich auszuprobieren – da es hilft die Kamera besser kennenzulernen. Sie sollten auch viel üben und gerade von Fehlern lernen.

Du denkst du wärst ein guter LomoGuru?Hast du etwas, das du mit der Community teilen möchtest? Dann schreib eine Nachricht an mayee.gonzales@lomography.com und werde vielleicht der nächste LomoGuru!

geschrieben von mayeemayee am 2013-05-20 in #Videos #lomoguru #community #lifestyle #paper_doll
übersetzt von sisu14

Mehr interessante Artikel

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #gear
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Mitten im Geschehen: Fotografie in Bewegung

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-04-27 in
    Mitten im Geschehen: Fotografie in Bewegung

    Der Schlüssel zu großartiger und lebhafter Fotografie ist, nicht nur am Anfang und Ende zu fotografieren, sondern auch inmitten von Ereignissen. Diese Beispiele aus der Community zeigen dir, wie.

  • Der Team-Weihnachtsrumble 2015 – Die Siegerteams

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-04-27 in #people #News
    Der Team-Weihnachtsrumble 2015 – Die Siegerteams

    Nicht nur in Sachen Wetter meldet sich der Winter zurzeit zurück, nein auch diese Fotos erinnern noch ein letztes mal an die kalte Jahreszeit bevor der Sommer so richtig losgehen kann. Die Siegerbilder des Team-Weihnachtsrumbles 2015 stehen fest!

    27
  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    Hier ist es – Set Nr. 2 der Neuen Petzval 58mm Spezial Steckblenden. Dieses Set ergänzt das fantastische Steckblendenset, das bereits im Kickstarter Reward & Online Shop Preorder Bonus enthalten ist, um 4 weitere besondere Steckblenden.

  • Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    geschrieben von Lomography am 2016-01-19 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    Pssst! Ein Geheimnis wird sich bald lüften – und zwar mit Lichtgeschwindigkeit. Wir waren so geheimnisvoll wie die unendlichen Weiten des Weltalls wenn es um unser neues Produkt ging. Nachdem wir nun pausenlos um die große Enthüllung gekreist sind, steht eines fest: es wird nicht von dieser Welt sein. Der Zeitpunkt wird bald kommen, an dem ihr nicht mehr im Dunklen tappt. Ihr fragt euch sicher, wann das sein wird. Die Sterne verraten euch die Antwort auf diese Frage zwar nicht, aber wenn ihr unseren Wellenlängen folgt, seid ihr garantiert mit dabei wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit durchstarten. Bis dahin könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und vielleicht sogar unsere kryptischen Andeutungen entziffern.

    7
  • Fotografische Paare

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-01 in
    Fotografische Paare

    Wenn ein Fotograf einem Paar begegnet überfällt ihn der Instinkt: "Ist das ein besonderer, intimer Moment, über den ich gerade stolpere?". Auf jeden Fall sind diese Doppelungen von Motiven - zweier Vögel, zweier schwankender Pflanzen nebeneinander - glückliche Zufälle, insbesondere für dein Foto. Und auch für Muster und eigenartige Dinge ist es eine erfreuliche Tatsache, dass sie ihren Weg auf ein Alltagsbild finden.

    1
  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #News #gear
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Roh und analog: Amir Kuckovic und das Fotografieren von Frauen und Natur

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-07-16 in #people
    Roh und analog: Amir Kuckovic und das Fotografieren von Frauen und Natur

    Was für den einen schön ist, ist für den anderen nichts. Wenn man über Kunst und Schönheit spricht, sind immer auch Frauen Thema der Unterhaltung, da sie lange Musen unzähliger Künstler waren. Der Fotograf Amir Kuckovic fotografiert Portraits von Frauen in ihrer rohsten Form.

  • Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    geschrieben von Lomography London am 2015-12-02 in #people
    Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    Es war einmal an Weihnachten, da bekam David Townsend eine Konstruktor von seiner Frau. Sie entfachte eine Idee in seinem Kopf, inspiriert von Jack Lowes Lifeboat Station-Projekt und seiner Liebe zur Fotografie. Er baute die Konstruktor zusammen, gestaltete sie wunderbar nach seinen eigenen Vorstellungen und startete anschließend mit seinem ganz persönlichen Langzeit-Projekt ganz nach dem Motto: Eine Kamera hat man für's Leben, nicht nur für Weihnachten. In diesem Interview erfahrt ihr mehr über sein Projekt.

  • Weitwinkel Portrait Stolz

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-24 in #News
    Weitwinkel Portrait Stolz

    Die Lomo LC-Wide kreiert eine unwiderstehliche gesättigte Farbpalette, die perfekt für all euch Portrait-Liebhaber da draußen geeignet ist. Und auch ihr 17mm ultra Weitwinkel Objektiv steht dem in nichts nach! Wir lieben es einfach, wie diese herausragenden Portraits (und Selbstportraits) die charmanten Charakteristika der LC-Wide hervorheben!

  • Shop News

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film im 35mm und 120 Format! Spare mit diesem Bundle-Mix 5% Rabatt beim Kauf und erhalte 10 Rollen des experimentellen Films, der deine Aufnahmen in tiefe Smaragd- und Goldtöne taucht.

  • Gaëlle Dechery: Die Petzval 85 Art Lens Trifft Lilith

    geschrieben von mpflawer am 2016-01-29 in #people
    Gaëlle Dechery: Die Petzval 85 Art Lens Trifft Lilith

    Die pariser Fotografin Gaëlle Dechery ist spezialisiert auf Portrait- und Modefotografie. Sie ist auch die Assistentin von dem Fotografen Emily Soto kreiert zusammen mit ihr, verträumte Bilder. Sie hat sich sofort in die Petzval 85 Linse verliebt, mit der sie die Fotoserie namens "Lilith" machte.

  • Light Painting Zauberer "Lumenman" Bernhard Rauscher über seine Erfahrungen mit dem Pixelstick

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-08 in #News #people
    Light Painting Zauberer "Lumenman" Bernhard Rauscher über seine Erfahrungen mit dem Pixelstick

    Bernhard Rauscher ist ein passionierter Light Painting Fotograf, der gerne auch mal eine Wasserflasche oder Weihnachtslametta zum Light Painting Tool umfunktioniert. In seiner Sammlung darf dabei auch ein ganz besonderes Werkzeug nicht fehlen - der Pixelstick. Wie ihm das Fotografieren mit dem magischen LED Tool gefällt und was er bereits damit angestellt hat, erfahrt ihr hier im Interview.

    3
  • Lehrstunden der Lomografie: Filmempfindlichkeit

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-02-23 in #gear #tutorials
    Lehrstunden der Lomografie: Filmempfindlichkeit

    Irgendwann vor 6.000 bis 10.000 Jahren wurde in Nordafghanistan ein kleiner Junge geboren. Eine Genmutation hinderte seine Augen an der Melaninproduktion, sie wurden nicht braun. Er war der erste Mensch mit blauen Augen und wenn dir heute jemand mit nordisch-kühlem Blick begegnet, kannst du sicher sein, dass er von diesem Jungen abstammt. So sind alle Blauäuger nicht nur Mutanten und Angelina Jolies geheime Geschwister, sie sind auch lichtempfindlich wie ein ISO 6.400 Film.