Sonnenuntergänge perfekt festhalten – durch die Windschutzscheibe fotografiert

Bist du abends schon mal mit dem Auto oder einem öffentlichen Verkehrsmittel gefahren und hast einen wunderschönen Sonnenuntergang gesehen, konntest aber nicht aussteigen, um ihn zu fotografieren? Schieß das Bild einfach durch die Windschutzscheibe!

Für Lomographen ist das Abendrot eine der interessantesten Dinge, aber manchmal ist es genau dann am schönsten, wenn man gerade Auto fährt… Dann kannst du den Fahrer entweder bitten, anzuhalten, damit du aussteigen kannst oder aber du fotografierst eben durch die Frontscheibe!

(Anmerkung: Mach das nicht, wenn du selbst am Steuer sitzt. Dann ist deine Alternative, dafür anzuhalten.)

Das Fenster fügt deinen Bildern keine schlechten Effekte hinzu, im Gegenteil, es kann sogar aufregende Ergebnisse erzielen, wenn du einen Sonnenuntergang fotografierst, weil die Windschutzscheibe als Filter für deine Kamera dienen kann.

Hier seht ihr meine Fotos, die ich mit einer Lomography La Sardina und einem Fujifilm Superia 200 gemacht habe.

geschrieben von abecd am 2013-05-25 in #Gear #Tipster #tipster #wolken #trick #sonnenuntergang #farbe #fahren #filter #windschutzscheibe #himmel #auto #kunst #sonne #lomography
übersetzt von leselottchen

Mehr interessante Artikel