Wie du deiner Pop9 jetzt noch mehr Farbe verpasst!

2

Hallo! Ich habe hier eine Technik für euch und eure Pop9, die sehr interessant und aufregend ist. Und sie funktioniert nicht nur mit der Pop9, sondern auch mit anderen Mehrlinsenkameras!

Von: sobetion

Das brauchst du

  1. Mehrlinsenkamera (Pop 9, SuperSampler, ActionSampler, Oktomat, etc.)
  2. Farbfilter
  3. Schere
  4. Tesafilm

Dies ist der einfache Weg:
Schneide einfach ein paar Farbfilter auf die Größe der Linsen zurecht und klebe sie mit Hilfe von Tesafilm vor die verschiedenen Linsen. So einfach!

Von: sobetion

WOW!! WUNDERBAR!! ♥♥♥♥♥
Dies sind meine farbenfrohen Ergebnisse :)

Von: sobetion

Schnapp dir deine Kamera und probiere es selbst aus!
Yeah! Das macht so Spaß! So cool! ;)

Alle meine Ergebnisse findest du in meinem LomoHome.

geschrieben von sobetion am 2013-05-11 in #Gear #Tipster #tipster #farbfilter #farbfolie #bunt #farbe #filter #pop9 #pop-9 #popart
übersetzt von ichdaschaos

2 Kommentare

  1. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    genau das gleiche hab ich auch mit meiner pop 9 gemacht :D

  2. sobetion
    sobetion ·

    @ichdaschaos Thanks for translate :)

Mehr interessante Artikel

  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 14. Juni

    geschrieben von zonderbar am 2014-06-06 in #News
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 14. Juni

    Der Fotomarathon Berlin startet am 14. Juni nun bereits in die 14. Runde und natürlich unterstützt Lomography auch dieses Jahr wieder alle analogen Teilnehmer! Nicht nur dürfen sich die Gewinner auf tolle Lomographische Preise freuen, sondern man kann sich sogar Kameras im Lomography Embassy Store Berlin für den Tag ausleihen. Zudem geben wir euch JETZT noch die Chance ZWEI GRATISPLÄTZE für den Event zu ergattern! Lest weiter und erfahrt mehr.

    10
  • Erste Erfahrungen mit der Lomo'Instant

    geschrieben von sanamiii am 2014-11-21 in #Reviews
    Erste Erfahrungen mit der Lomo'Instant

    Ich habe hier die Lomo'Instant Black Edition. Sie ist recht schmucklos vom Dekor und Aufbau her, so dass sie gut als kreatives Feld für Bastler und Dekorateure dienen könnte. Von der Form her ist sie sehr handlich und hat eine akzeptable Größe. Ich liebe auch den dazugehörigen Kameragurt, mit dem sie sich leicht tragen läßt.

  • Das Lomo'Instant x Kickstarter Projekt endet bald - Eure letzte Chance!

    geschrieben von shhquiet am 2014-06-25 in #News
    Das Lomo'Instant x Kickstarter Projekt endet bald - Eure letzte Chance!

    Vielen Dank an alle, die bis jetzt unser Lomo'Instant Kamera x Kickstarter Projekt unterstützt haben. All jene, die noch kein Gebot abgegeben haben, möchten wir daran erinnern, dass nur noch ein paar Tage übrig sind um von diesem tollen Angebot zu profitieren und nicht nur richtig Geld zu sparen, sondern auch ein paar exklusive Goodies zu erhalten. Das Lomo'Instant x Kickstarter Projekt endet am Freitag, 27. Juni - also beeilt euch!

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-05-02 in #Gear #News
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Andrea Cislaghi

    Für den Fall, dass du es verpasst hast, Lomography hat das neueste Mitglied in der Art Objektiv Familie bekanntgegeben: das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv, das über diesselbe Optik wie die legendäre LC-A Kamera verfügt und den klassisch lomographischen Look nicht nur analog, sondern auch digital ermöglicht. Die nächsten Tage werden wir die ersten Eindrücke und Fotos von Mitgliedern von Lomography mit euch teilen, die mit dem Lomo LC-A Minitar-1 losgezogen sind. Der Erste im Bunde ist Grafikdesigner Andrea Cislaghi, der das Objektiv an seiner Bessa R2 und der Sony Alpha 7 getestet hat.

  • Slow Fox mit dem Ilford Pan F

    geschrieben von vintaprint am 2014-07-08 in #Reviews
    Slow Fox mit dem Ilford Pan F

    Mit einem Film wie dem Ilford Pan F fotografieren wir wie beim Slow Fox: Langsam und präzise. Trotzdem oder gerade deswegen empfiehlt er sich für den Schuss aus der Hüfte. Mein Pan F ohne Plus war sogar noch in den schönen Patronen, die sich öffnen lassen. Er ist nicht nur langsam, sondern auch alt, mindestens 20 Jahre alt.

    3
  • Die vollständige Anleitung zum Wiederbeladen von Einwegkameras

    geschrieben von alexander_krolikowski am 2014-10-05 in #Gear #Tipster
    Die vollständige Anleitung zum Wiederbeladen von Einwegkameras

    Endlich ist meine Forschung beendet und ich kann euch jetzt berichten, wie man eine Einwegkamera auseinandernehmen und neu beladen kann. Trotz des Umstandes, dass die meisten nur "Einmalgeräte" sind, können sie auseinandergebaut und wieder mit Film und einer Batterie nachgeladen werden.

    1
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Das Wichtigste für alle Lomo LC-Krab-ben & Fisheye-Submarinisten!

    geschrieben von shhquiet am 2014-07-14 in #Lifestyle
    Das Wichtigste für alle Lomo LC-Krab-ben & Fisheye-Submarinisten!

    Wenn du diesen Sommer das erste Mal deine Fisheye One/No.2 mit dem Submarine-Gehäuse oder das Krab-Unterwassercase mit deiner Lomo LC-A+/-Wide verwendest, tun sich vielleicht noch ein paar Fragen und Unsicherheiten auf - jetzt, wo man die geliebte Feinmechanik mit ins Nasse nehmen will! Um dich zu beruhigen und endgültig wasser-fest zu machen, habe ich dir hier die wichtigsten Tipps zum Unterwasserfotografieren zusammengefasst, von wellen- und krabbentrotzenden Lomographen getestet!

  • Es wird magisch: Teil 2

    geschrieben von Lomography am 2014-09-03 in #News
    Es wird magisch: Teil 2

    Ich habe nur Gerüchte über den magischen Baum gehört. Ich glaube nicht, dass sie wirklich wahr sind, und um ehrlich zu sein, bin ich immer noch skeptisch - abgesehen von der Geschichte, die ich euch jetzt erzähle. Wenn du mir glaubst, freut es mich, wenn nicht, dann wird dir nichts Böses widerfahren - versprochen! Aber lasst mich in den Kommentaren wissen, welches Geheimnis ich eurer Meinung nach gefunden habe.

    18
  • Meine Lomo’Instant Quick Tips

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-19 in #Gear #Tipster
    Meine Lomo’Instant Quick Tips

    Ich habe Anfang des Jahres beim Kickstarter Projekt für die Lomo'Instant mitgemacht und mich sehr gefreut, als ich sie letzte Woche erhalten habe. Ich liebe es, wie die Kamera einen auf ganz natürliche Art ermutigt mit den verschiedenen Funktionen zu experimentieren: Mehrfachbelichtungen mit verschiedenen Farben oder verschiedene Techniken, nach dem Auswurf des Fotos. Hier sind ein paar Tipps darüber, was ich bisher über die Kamera herausgefunden habe (und ein paar, die ich noch ausprobieren will!)

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Tutorial: Rollei C41 Digibase – Farbfilmentwicklung

    geschrieben von sandravo am 2014-08-26 in #Gear #Tipster
    Tutorial: Rollei C41 Digibase – Farbfilmentwicklung

    Das Rollei C41 Digibase Kit ist eine tolle Methode, um deine Filme zu Hause zu entwickeln - auch für noch nicht so erfahrene Lomographen, denn mit diesem Kit kannst du auch mit niedrigen Temperaturen arbeiten, bei vielen anderen geht das nicht. Das Kit hat es mir ermöglicht, meine Farbnegativfilme, Redscales und Diafilme im Crossprozess erfolgreich zu entwickeln - sogar beim ersten Versuch. In diesem Tutorial erkläre ich euch den Entwicklungsprozess Schritt für Schritt und gebe euch eine hilfreiche Tabelle mit auf den Weg, die euch hilft, eure Filme richtig zu entwickeln.

    2
  • Filmexperimente im Dunkeln - Das wahre analoge Experiment!

    geschrieben von mikekumagai am 2014-10-08 in #Gear #Tipster
    Filmexperimente im Dunkeln - Das wahre analoge Experiment!

    Chemikalien, Feuer oder Kratzer sind nur ein paar Optionen, die Emulsion zu demolieren und mit dem Film zu experimentieren. Es gibt aber noch einen anderen Weg, der die Emulsion komplett vernichtet (wenn du Glück hast, kommt auch etwas ganz Tolles dabei heraus) und so aussieht, wie ein Betrunkener auf dem Heimweg nach einer Kneipentour - wortwörtlich.

  • Die Gewinner des neuen Albums von Mile Me Deaf

    geschrieben von herrjensen am 2014-05-28 in #Wettbewerbe
    Die Gewinner des neuen Albums von Mile Me Deaf

    Mit unseren LomoAmigos Mile Me Deaf haben wir eure verrücktesten Fotos gesucht. Bilder die sich jeglichen Gesetzen entziehen und unsere Vorstellungen total auf den Kopf stellen. Ihr habt uns die abgefahrensten lomographischen Holographien oder auch holographische Lomographien geschickt und uns ist nach diesem Wettbewerb immer noch ganz schwindelig! Jetzt gibt es für euch erst mal was auf die Augen und für die zwei Gewinner bald was auf die Ohren!

    3