Ein Spaziergang im Park mit mir, mir selbst und meinen liebsten Kameras

Manchmal, wenn es ein schöner Tag ist und ich eine Pause von meinem nie endenden Stapel an Dingen, die ich noch erledigen muss, brauche, gehe ich nach unten in den Park hinter meiner Wohnung und gehe dort mit ein paar Kameras in meiner Hand spazieren. Ich habe viel Glück, dass ich in der Nähe eines so schönen Parks wohne, in dem ich mich entspannen und auch etwas Sport treiben kann.

Ich lebte ein Jahr lang in London,Ontario bevor ich für 6 Monate zurück nach Hause, nach Australien ging. Aber obwohl ich London mochte, würden es die meisten Leute nicht als “Zielstadt” bezeichnen; und tatsächlich, sobald jemand meinen Akzent hörte, wurde ich gefragt, wieso ich hier lebte. Aber genau wie viele Australier mit Fernweh vor mir war die Antwort Liebe. Ich war traurig, diesen neuen Ort, den wir Heimat nannten, zu verlassen.

Nachdem ich 6 Monate lang zuhause in Australien war, war ich ganz aufgeregt, als ich erfuhr, dass wir nach London zurückkehren würden – mein Freund bekam eine Doktorantenstelle an der University of Western Ontario angeboten (Studieren ist der Hauptgrund, wieso die meisten Leute in unserem Alter in diese Stadt gehen).

Wir hatten Glück, eine Wohnung in einem weniger bekannten Gebäude in der Nähe des wundervollen Gibbons Park zu bekommen. Er liegt am Fluss Themse (du hast es schon geahnt, benannt nach dem in London, den wir alle kennen und lieben) und hat allerhand zu bieten von einem Wasserpark für Kinder im Sommer bis hin zu erstaunlicher Natur – ich habe hunderte Eichhörnchen gesehen (nicht unüblich für London), viele kanadische Gänse und Enten, außerdem habe ich einmal zufällig eine Schildkröte und einen Biber gesichtet.

Zusammen oder allein in diesem Park spazieren zu gehen ist eine wirklich nette Erfahrung und da er sich mit jeder Jahreszeit ändert, auch sehr gut zum Fotografieren geeignet. Dieser bestimmte Spaziergang war glaube ich zu Beginn des kanadischen Winters und ich liebte es, die Veränderung der Farben aus der Herbstzeit, festzuhalten.

geschrieben von erinwoodgatesphotography am 2013-05-29 in #World #Locations #park #yellow #sunset-strip #lc-a #lomography #ontario #locations #urban-adventures #gibbons #fall #slide #boots #trees #self-scanned #walk #leaves #xpro #colour #london
übersetzt von elfefee

Mehr interessante Artikel

  • Mein analoges Jahr: Wo soll ich anfangen, ernsthaft?

    geschrieben von alienmeatsack am 2015-02-01 in #Lifestyle
    Mein analoges Jahr: Wo soll ich anfangen, ernsthaft?

    Ich habe bereits eine Menge Filme verknipst, aber dieses Jahr trug ich meine Kamera weniger oft mit mir herum als in den Jahren zuvor. Wie hat meine Fotografie und Dokumentation von Ereignissen beeinflusst? Lasst es uns herausfinden!

    3
  • Chemische Experimente mit der Lomo’Instant

    geschrieben von tomas_bates am 2015-02-02 in #Gear #Tipster
    Chemische Experimente mit der Lomo’Instant

    Vielleicht hattest du ja schon einmal die Gelegenheit, mit deiner Lomo’Instant Lichtmalerei, Mehrfachbelichtungen und Langzeitbelichtungen auszuprobieren. Aber womit könnte man als nächstes experimentieren? Nun, das war genau mein Gedanke und der brachte mich dazu, diesen Tipster zu verfassen. Ich wollte Fotos schießen, die sich etwas "chaotischer" anfühlen als ich es gewohnt bin und ich wollte eine Technik ausprobieren, die mir neue Möglichkeiten der Bildgestaltung mit meiner Lieblings-Instant-Kamera eröffnet. Also, los geht's!

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Shop News

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Tauche ein ins kühle Nass mit dem Fisheye Submarine Unterwassergehäuse, kompatibel mit deiner Fisheye One und Fisheye No. 2 Kamera. Spare 50% beim Kauf im Lomography Online-Shop!

  • Foto des Tages von seventyniner

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #News
    Foto des Tages von seventyniner

    Wir gratulieren seventyniner zum Foto des Tages!

    5
  • Namibia in analog mit Fernwehosophy

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #Locations
    Namibia in analog mit Fernwehosophy

    Elisa vom Reisefotografen-Kollektiv Fernwehosophy ist nach Namibia gereist, um die Weiten des afrikanischen Landes mit ihrer Kamera zu entdecken. Was sie alles erlebt hat und wie es mit dem Fotografieren in der Wüste geklappt hat, lest ihr hier im Interview.

    1
  • Kyoto in einem Augenaufschlag

    geschrieben von kenaz am 2015-07-30 in #Gear #Lifestyle
    Kyoto in einem Augenaufschlag

    Wer einmal in Kyoto war, der weiß, diese Stadt sprüht nur so vor Sehenswürdigkeiten und an jeder Ecke lauert ein neuer erinnerungswürdiger Schnappschuss. Es fällt einfach schwer den Finger vom Auslöser zu nehmen! Besonders bei einem Besuche des bemerkenswerten Kinkaku-ji Tempels oder dem Fushimi Inari-Taisha Shintō-Schrein. Du bist neugierig geworden? Sieh dir diese Aufnahmen der Community aus Kyoto an!

    1
  • Shop News

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Ein Schwarm fleißiger Bienen hat unsere kultige Mittelformat Kamera umzingelt! Hol dir die Diana F+ Honeycomb im besonderen Bienenwaben-Design.

  • Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-30 in #World #News
    Praktikant/in im Lomography HQ in Wien gesucht

    Lomographie ist für dich mehr als ein Hobby? Für das Lomography Team in Wien suchen wir ab sofort Unterstützung im Bereich Retail Marketing.

  • Ein japanischer Traum: Die neue Lomo'Instant Kyoto

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-30 in #Gear #News
    Ein japanischer Traum: Die neue Lomo'Instant Kyoto

    Inspiriert vom blühenden Sommer, ist die Lomo’Instant Kyoto Edition die neueste Ergänzung unseres Instant-Produktsortiments! Mit ihrem pfirsichfarbenen Design und der Blüten-Verzierung, erinnert diese Special Edition Kamera an einen wunderschönen Sommer-Sonnenuntergang in Kyoto - eine Stadt, die für ihre malerischen Tempel und die atemberaubende Natur bekannt ist.

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von kenaz am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Foto des Tages von schugger

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in #World #News
    Foto des Tages von schugger

    Wir gratulieren schugger zum Foto des Tages!

    14
  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in #World #Lifestyle
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Charlotte Schreiber, eine sympathische Fotografin aus Hamburg, Rede und Antwort.

    3
  • Altburgfestival: Irish-Folk + Mittelalter-Rock auf der historischen Keltensiedlung in Bundenbach

    geschrieben von steamtug1959 am 2015-07-29 in #World #Events
    Altburgfestival: Irish-Folk + Mittelalter-Rock auf der historischen Keltensiedlung in Bundenbach

    In diesem Jahr ist das Programm des bekannten Open-Air-Festivals, das vom 14. bis 16. August stattfindet, noch umfangreicher geworden!