Island: Eine kleine Felshöhle

Wenn man mit dem Auto in Island unterwegs ist, lohnt es sich, immer mal an einem der kleinen Parkplätze Halt zu machen. Gerade, wenn sie mit einem Informations-i gekennzeichnet sind, gibt es dort oft etwas Besonderes zu sehen. Wir haben schon Steinhügel, alte Brückenpfeiler, tolle Aussichtspunkte, ein kleines Steinhäuschen und alle möglichen Informationstafeln an solchen Rastplätzen entdeckt. Kurz vor der Blauen Lagune, auf dem Weg nach Grindavik, gibt es an einem Parkplatz eine kleine Felshöhle zu besichtigen.

Von: shoujoai

Vielleicht ist es mehr ein Loch als eine Höhle, und wahrscheinlich gibt es gerade auf Lavafeldern ziemlich viele solcher Höhlen und Löcher, von denen man nur die wenigsten entdeckt. Wir wollten eigentlich nur einen kurzen Fahrerwechsel machen, als wir das Treppengeländer sahen. Eine kleine Holztreppe führte runter.

Das Treppengeländer wirkte ein bisschen morsch, und die Stufen waren vereist, aber trotzdem traute ich mich herab. Unten gab es eigentlich nicht viel zu sehen, nur moosige Felswände, und Wassertropfen, die vom Rand der Höhle ins Innere tropften. Nach ein paar Bildern kletterte ich vorsichtig die Treppe wieder hoch, und wir setzten unsere Reise fort, nächster Stopp Grindavik.

In Grindavik gönnten wir uns einen leckeren Burger an der Tankstelle (isländische Tankstellen sind wirklich toll!), und machten Fotos von der hübschen kleinen Kirche, mit dem Spielplatz auf dem Kirchengelände. So etwas kann es nur in einem kinderfreundlichen Land wie Island geben.

Kirche in Grindavik
Die Lavafelder von Reykjanes

geschrieben von shoujoai am 2013-05-05 in #World #Locations #lavahoehle #rastplatz #escape-from-the-city #abenteuer #felshoehle #urlaub #sehenswuerdigkeit #hoehle #lavafeld

Mehr interessante Artikel

  • Mit der Lomo'Instant um die Welt

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-13 in #Gear #News #Lifestyle #Locations
    Mit der Lomo'Instant um die Welt

    Wenn du das nächste Mal mit deiner Lomo'Instant durch die Stadt läufst, gibt es eine coole Shooting Methode, die du ausprobieren solltest: Suche dir einen bestimmten Platz aus und schieße davon ein Instant Foto. Wenn es entwickelt ist, halte es in exakt der Position oder dem Winkel, in dem du das Instant Foto aufgenommen hast, und schieße davon ein normales Foto mit deiner Lieblingskamera. Das klingt verwirrend? Hm okay... Wir zeigen dir, wie es geht!

  • Lomo'Instant + Splitzer: Alles ist möglich!

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-09 in #Gear #Lifestyle #Tipster
    Lomo'Instant + Splitzer: Alles ist möglich!

    Der Splitzer ist ein kleines Zerstückelungs-Accessoire, das es dir erlaubt alle möglichen verrückten Dinge mit deiner Lomo'Instant Kamera anzustellen. Für diese Galerie experimentierten wir damit Gesichter zu teilen und die Ergebnisse sind wirklich umwerfend!

  • Herbstliche Fotos mal anders: Im Nebel fotografieren

    geschrieben von ck_berlin am 2015-10-01 in #World #Tipster
    Herbstliche Fotos mal anders: Im Nebel fotografieren

    Im Herbst kann man schöne Fotos von bunten Blättern und reifem Obst machen. Doch auch an nebeligen Tagen lohnt es sich ein wenig mit der Kamera auf Motivsuche zu gehen.

  • Shop News

    Neu im Shop! Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Neu im Shop! Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Hol das Beste aus deinen Fotos heraus, mit dem DIGISIX 2 Belichtungsmesser für perfekte, analoge Belichtungen! Neu im Shop!

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #Wettbewerbe #Videos
    Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    Was gibt es Schöneres, als im Sommer für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen, sein Campingzelt zu entstauben und mit Freunden ein grandioses Wochenende zu verbringen! Sommerzeit bedeutet Festivalzeit, und eins ist im Juli ganz besonders angesagt: das Melt! Festival. Zeig uns deine schönsten Festivalmomente der vergangenen Jahre und gewinne 1x2 Tickets, inklusive Camping, für das Melt! vom 17.-19. Juli.

  • LomoAmigo LomoKev testet das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-03 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    LomoAmigo LomoKev testet das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    Kevin Meredith, vielen eher als LomoKev bekannt, ist ein Fotograf aus Brighton, England, der Bekanntheit durch seinen Umgang mit der Lomo LC-A und seinen lomographischen Stil, Bilder zu kreieren, erlangte. Neben der Fülle persönlicher und kommerzieller Projekte hat er auch einige Fotografie-Workshops gehalten, Bücher über Fotografie geschrieben und veröffentlicht sowie an verschiedenen Ausstellungen teilgenommen. Bei einer solchen Leidenschaft für Fotografie ist es keine Überraschung, dass er dazu auserkoren wurde, den Prototyp des Neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs zu testen.

    1
  • Shop News

    Neue Winteredition 2015: Diana F+ Cortina

    Neue Winteredition 2015: Diana F+ Cortina

    Fotografiere die Festtage im Mittelformat mit der legendären Diana F+ Cortina! Schneebedeckte Berge, Ski fahren und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie erleben - mit den Gedanken an den Winterurlaub haben wir diese besondere Kamera-Edition kreiert.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-03 in #World #News #Events #Wettbewerbe
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    Es ist wieder soweit, der Fotomarathon Berlin geht am 6. Juni in die 15. Runde! Diesmal mit ein paar neuen Ideen, die sich bereits in anderen Städten bewährt haben. Wie immer gibt es aber natürlich die Möglichkeit, in der Analogsektion an den Start zu gehen - und auch dieses Jahr verlosen wir von Lomography wieder 2 Gratisplätze für den Event!

    10
  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Schon wieder ein Jahr rum? Der Team-Weihnachtsrumble 2015

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-01 in #People #News #Wettbewerbe
    Schon wieder ein Jahr rum? Der Team-Weihnachtsrumble 2015

    Es ist der 1. Dezember und in 30 Tagen ist das Jahr 2015 vorbei. Wie jetzt? Schon wieder alles rum? Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns mit vielen Produktveröffentlichungen, einem neuen Website- und Shop-Design sowie jeder Menge grandioser Community Bilder. Um euer Talent herauszufordern und 2015 gebührend zu verabschieden, gibt es auch dieses Jahr unseren beliebten Community-Weihnachtsrumble! Macht mit, lernt euch kennen und gewinnt fantastische Team-Preise!

    42
  • Pixelstick + Lomo'Instant: Befördere Light Painting auf die nächste Stufe

    geschrieben von bgaluppo am 2015-04-23 in #Gear #Lifestyle
    Pixelstick + Lomo'Instant: Befördere Light Painting auf die nächste Stufe

    Seitdem der Pixelstick herauskam, hätte ich dafür sterben können, ihn auszuprobieren. Letze Woche habe ich endlich meine Chance erhalten! Mit einem Ziel im Kopf — ein paar super coole Light-Painting-Aufnahmen zu bekommen — schnappte ich mir ein paar Freunde für eine beeindruckende Session mit meiner Lomo'Instant und dem Pixelstick. Nehmt euch einen Moment und seht euch diese unbezahlbaren Bilder an!

  • Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    geschrieben von jennifer_pos am 2015-03-16 in #People #News #Lifestyle #Tipster
    Malspaß: Verrückte Fotos mit dem Pixelstick

    Schon seit das Lightpainting erfunden wurde, inspirierte es Künstler auf der ganzen Welt zu magischen Kreationen, die versteckte Bewegungen festhalten und die Welt, in der wir leben, neu erfinden. "Das Leben ist ein Märchen, bleib wild kleines Kind!" sagen sie uns. Licht ins Leben zu bringen wurde die nächste Herausforderung für jeden, der mit einer analogen Kamera und einem kreativen Geist gesegnet war. Wie kannst du nun deine analogen Lightpaintings zu etwas Besonderem machen? Wir brauchen definitiv ein paar abgefahrene Erfindungen, die den alten Leuchtstift ersetzen. Und hier ist er, unser neuer Freund: Der Pixelstick!