SoLocations: Der verlassene Rancagua Bahnhof

Vielleicht ist es nicht der sicherste Ort in meiner Stadt, aber es ist ein ganz interessanter Ort für einen Spaziergang durch den Ost-und Westteil der Rancagua. Es ist auch einer meiner Lieblingsplätze zum Lomographieren!

Von: gatokinetik-o

Ihr habt es schon oft auf vielen meiner Fotos gesehen. Eines von ihnen gewann sogar den latino-amerikanischen Filmswap (mit einer kleinen Hilfe von der netten @eugenia). Für mich ist es ein muss zum fotografieren. Könnt ihr euch all die Möglichkeiten vorstellen, mit einem Platz voller Züge — viele davon sind in schlechtem Zustand — und sehr alten Eisenbahnen voller Geschichten und voller Energie und vielleicht auch voller Trauer.

Von: gatokinetik-o

Ein Lied sagt, dass “Züge alleine sterben werden”. Ich denke das auch.

Von: gatokinetik-o

Der verlassene Bahnhof ist auf der Westseite der historischen Innenstadt von Rancagua. Wie alle Eisenbahnen in Chile ist sie Teil der Entwicklung des Landes, und in diesem Fall, der Mienen, welche eine der wichtigsten natürlichen Ressourcen in Chile sind.

Der Bahnhof birgt viele interessante Geschichten, vor allem aus dem vergangenen Jahrhundert, wo die Züge die Art und Weise waren wie man über dieses Land reiste. Und im Laufe der Zeit, mit der Ankunft der neuen Züge. wurden alte Lokomotiven und der alte Bahnhof “Rancagua” vergessen.

Viele Menschen glauben, dass der alte Bahnhof extrem gefährlich ist, es kann schon sein, da die U-Bahn und die südlichen Züge noch arbeiten. Ihr könnt die Züge überall kommen und gehen sehen. Außerdem findet ihr eine Menge Müll, Straßenhunden und in einigen Fällen sogar Kriminelle. Ich würde nicht empfehlen nach 20.00 Uhr im Winter und im Sommer nach 21.00 Uhr auf einen Lomowalk zu gehen, da es ein bisschen riskant sein kann.

Von: gatokinetik-o

Ich war dort noch nie mit Freunden. Also, für mich ist es eine “SoLocation”. In einigen Fällen war ich dort mit meinem Sohn. Jetzt ist es Herbst auf der Südhalbkugel und es ist die perfekte Zeit um dort einen Spaziergang zu machen, vor allem bei Sonnenuntergang. Und auch an bewölkten / regnerischen Tagen ist es ein melancholischer Ort mit einem starkem Charme.

Von: gatokinetik-o

Ich liebe diesen Ort. Auch liebe ich verlassene Züge. Die Eisenbahn Geschichte gehört zu meiner Familie, so dass ich denke, das könnte der Grund sein warum dieser Ort wie ein Magnetfeld für mich ist. Wahrscheinlich werdet ihr diesen Ort viele Male in meinem Fotografien finden.

geschrieben von gatokinetik-o am 2013-05-09 in #World #Locations #routen #standorte #chile #lomographie #solocations #waehle-art-des-ortes #zug #urban-adventures #wandern #verlassen #rancagua-eisenbahn
übersetzt von pearlgirl77

Mehr interessante Artikel

  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #World #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    geschrieben von bloomchen am 2015-11-20 in #World #Lifestyle #Tipster
    Menschen und Autos auf Fotos nerven einfach nur! Meistens. Oft. Manchmal.

    Keine Ahnung ob es euch auch so geht wie mir, aber oft bin ich genervt oder enttäuscht, wenn ich Bilder mache (oder sehe) auf denen Menschen und Autos zu sehen sind, die das ganze Motiv ruinieren bzw. ich nicht mehr erkennen kann, was eigentlich das Motiv ist. Manchmal allerdings ist es dann durch einen glücklichen Zufall – oder auch gewollt – so, dass es ohne diese Menschen, die vermeintlich gar nicht dazugehören ein gutes Bild wird.

    19
  • Einfacher Splitzer für die LC-A 120

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-03-27 in #People #Tipster
    Einfacher Splitzer für die LC-A 120

    Ich wollte mir einen ganz einfachen Splitzer bauen, der aber auch diagonal verwendbar ist. Da erinnerte ich mich an einen Tipster für die LC-Wide, bei dem jemand mit Klettverschluss sich zu helfen wusste. Da ich bei meinem ganzen Nähzubehör genügend Klettverschluss liegen hatte, fand ich diese Idee am besten und einfach ist es auch.

    5
  • Shop News

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Was passt diesen Sommer besser zu den goldenen Strahlen der Sonne als eine goldene Kamera? Hol dir die Fisheye No.2 Gold Edition im Shop!

  • 'Genesis'-Ausstellung von Sebastião Salgado im C/O Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-04-15 in #World #Events
    'Genesis'-Ausstellung von Sebastião Salgado im C/O Berlin

    Unsere Natur ist etwas ganz Besonderes, denn schließlich gäbe es uns ohne Erde, Wasser, Himmel auch nicht. Verständlich also, dass der Fotograf Sebastião Salgado sich unserem blauen Planeten in einer Fotoserie angenommen hat.

  • Städtereisen Deluxe - Der Lomography X TASCHEN Citytrip Fotowettbewerb

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-24 in #World #Wettbewerbe
    Städtereisen Deluxe - Der Lomography X TASCHEN Citytrip Fotowettbewerb

    Du reist für dein Leben gerne und liebst es fremde Städte zu erkunden? Oder vielleicht bist du auch einfach nur gerne Zuhause, kennst dafür aber jedes schöne Fleckchen in deiner Heimatstadt. Teile deine Bilder zum Thema Städtefotografie mit uns und gewinne fantastische Preise vom TASCHEN Verlag.

  • Fotografieren in der Stadt mit dem Lomo’Instant Splitzer: Wien

    geschrieben von fl0werp0wer am 2015-05-12 in #World #Tipster
    Fotografieren in der Stadt mit dem Lomo’Instant Splitzer: Wien

    Wer hätte gedacht, dass man bei einem Rundgang durch die Stadt solche verrückten Lomo'Instants machen könnte? Wenn man mit der Lomo'Instant und dem treuen Splitzer unterwegs ist - ist alles möglich. Wirf einen Blick auf diese Auswahl unterschiedlicher Orte in Wien und überzeug dich mit eigenen Augen von den phänomenalen Resultaten. Lies weiter und erfahre, wie du auf deinem nächsten Sightseeing-Trip historische Gebäude splitzen und zusammenfügen (und somit interessanter machen) kannst.

  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    geschrieben von zonderbar am 2015-09-10 in #People #News #Lifestyle #LomoAmigos
    Ein Streifzug durch New York City mit Markus Hartel und dem Neuen Russar+

    Markus Hartel ist ein in New York City lebender Grafikdesigner mit einer Leidenschaft für die Streetphotography. Auf einem seiner letzten Streifzüge durch die Stadt hat er auch das Neue Russar+ Objektiv mitgenommen und damit ein paar beeindruckende Szenen festgehalten. Lies weiter und erfahre, wie er das Fotografieren mit diesem Objektiv empfunden hat und wie es ist, ein Straßenfotograf in New York City zu sein.

  • Der Teufelsberg - die Architektur der Spionage

    geschrieben von wil6ka am 2015-02-21 in #World #Locations
    Der Teufelsberg - die Architektur der Spionage

    Die Spionage-Globen von Teufelsberg sind der (nicht mehr ganz so geheime) Geheimtipp, wenn es um die urbane Freakshow der Vergänglichkeit in Berlin geht. Aber man kann sich sträuben wie man will, es ist ein verdammt cooler Ort, dieser Teufelsberg. Die fragmentierten Globen des ehemaligen Militärgeländes warten nur darauf, von dir erobert zu werden.

    8
  • Mario Lubrich testet für Mworkz das Petzval Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-17 in #People #News #Lifestyle #Reviews
    Mario Lubrich testet für Mworkz das Petzval Objektiv

    Beruflich ist Mario Redakteur bei einer Fachzeitschrift für Fotografie, seine Leidenschaft lebt er aber auch privat gerne aus und schreibt auf Mworkz.net über seine Erfahrungen. Kürzlich hatte er das Vergnügen mit dem Lomography Petzval Objektiv durch die Straßen Heidelbergs zu schlendern. Wie es ihm gefallen hat, ein 155 Jahre altes Objektiv auf einer modernen Nikon D800 Kamera zu testen, erfährst du in unserem Interview!

  • Shop News

    Neu im Shop! Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Neu im Shop! Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Hol das Beste aus deinen Fotos heraus, mit dem DIGISIX 2 Belichtungsmesser für perfekte, analoge Belichtungen! Neu im Shop!

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-03 in #World #News #Events #Wettbewerbe
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    Es ist wieder soweit, der Fotomarathon Berlin geht am 6. Juni in die 15. Runde! Diesmal mit ein paar neuen Ideen, die sich bereits in anderen Städten bewährt haben. Wie immer gibt es aber natürlich die Möglichkeit, in der Analogsektion an den Start zu gehen - und auch dieses Jahr verlosen wir von Lomography wieder 2 Gratisplätze für den Event!

    10