Lomograph für einen Tag : Meine kleine Schwester

Ich habe eine kleine Schwester, die sich schon immer für meine Leidenschaft, die Lomography, interessiert hat. Und so habe ich ihr meine Fisheye No.2 geliehen, geladen mit einem Fuji Velvia 100. Finde mehr über ihre Erfahrungen als Lomograph für einen Tag heraus!

Von: bebopbebop

Ihr Name ist Dindi und die Nervosität kam, als ich ihr meine Fisheye No.2 geliehen habe. Sie besitzt auch eine DSLR, doch ich bin mir nicht so sicher, ob sie sie regelmäßig benutzt. Somit war es ihr erstes mal, dass sie eine Filmkamera benutzt hat.

Ich habe ihr die Grundlagen dieser Kamera erklärt, und sie dann mit einem Fuji Velvia 100 geladen. Ich wusste, das es ein Glücksspiel ist, ihr solch einen teuren Film zu geben. Und darum habe ich ihr immer wieder gesagt sie solle den Film in der Sonne benutzen. Doch war es ihr schei*e egal was ich sagte? Ich glaube nicht.

Sie nahm einige Bilder in unserem Garten auf, denn dort haben wir unsere Haustiere.

Von: bebopbebop

Des weiteren hat sie einige Bilder gemacht, als sie mit ihren Freunden unterwegs war, doch ich glaube zu dieser Zeit war es sehr wolkig.

Von: bebopbebop

Hier der Rest ihrer Bilder:

Von: bebopbebop

Dann habe ich ihr noch ein Paar Fragen über ihren Tag als Lomograph gestellt.

Was denkst du über die Fisheye No.2?

Sie ist sehr süß! Ich hatte sehr viel Spaß Fotos mit ihr zu machen, doch ich dachte die Ergebnisse wären besser als das, was am Ende dabei raus kam. Ich hätte mehr auf die Sonne achten sollen.

Kannst du die Kamera in fünf Worten beschreiben?

Kann ich Sie nochmal ausleihen?

*Glaubst du nach der Erfahrung heute, das du dir vielleicht selbst eine Lomo Kamera kaufst?

Ich würde gerne! Doch ich glaube unsere Eltern werde es nicht erlauben (weil ich schon eine DLSR besitze). Willst du sie nicht für mich kaufen?

NEIN

Okay….:(

Das war meine kleine Schwester als Tageslomograph

geschrieben von bebopbebop am 2013-05-03 in #Lifestyle #fuji-velvia #bebopbebop #lomography #fisheye #bebop #sister #analogue-lifestyle #lomographer-for-a-day

Mehr interessante Artikel

  • Einfacher Farbfilterhalter für die Diana Mini

    geschrieben von grungyjodie am 2014-04-30 in #Gear #Tipster
    Einfacher Farbfilterhalter für die Diana Mini

    Ich war schon immer auf der Suche nach einer wirklich einfachen Möglichkeit, meine Farbfilter an der Diana Mini zu verwahren, damit ich sie immer griffbereit habe, wenn ich sie brauche. Auch wollte ich, dass sie geschützt sind. Lasst mich euch zeigen, was ich für einen Weg gefunden habe, um dies umzusetzen.

  • Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    geschrieben von sirio174 am 2014-04-25 in #Reviews
    Auf der Kirmes mit der Horizon Perfekt

    Jedes Jahr zur Osterzeit gibt es in meiner italienischen Heimatstadt Como eine große Kirmes. Dies ist eine gute Gelegenheit eine Kamera zu testen, mit Filmen zu experimentieren und um Menschen, die Spaß haben, zu fotografieren! In diesem Jahr habe ich mein Juwel, die wunderbare Horizont Perfekt, die ich im Lomography Onlineshop gekauft habe, geladen mit einem zeitlosen Film, einem Kodak Tri-X 400, den ich, wie bei S/W üblich, selbst entwickelte. Lies weiter um mehr zu erfahren.

  • Ich bin ein LomoMonster

    geschrieben von boredbone am 2014-06-11 in #Lifestyle
    Ich bin ein LomoMonster

    Als ich meine Dateien durchsah auf der Suche nach ein paar Fotos, die ich für einen Donnerstags Rückblick posten konnte, stolperte ich über diese Charaktere, die ich vor fünf Jahren entwarf. Ich dachte, es lohnt sich sie zu teilen.

    3
  • Shop News

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Fange deine besten Erinnerungen ein und sorge zuhause für Comic-Spaß mit den DOIY My Comic Life Frames! Versehe deine Bilder mit eigenen Sprechblasen und bringe sie an jeder beliebigen magnetischen Oberfläche an.

  • Die analoge Bucket-Liste: 12 Monate, 12 Projekte

    geschrieben von stratski am 2015-01-26 in #Lifestyle
    Die analoge Bucket-Liste: 12 Monate, 12 Projekte

    Der Januar ist immer voll mit guten Vorsätzen, die meistens schon wieder vergessen sind, ehe der Monat vorbei ist. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, meine Vorsätze in eine Bucket-Liste für monatliche Projekte umzutaufen.

    3
  • Die Agfa Clack: Das alte Filmfresserchen

    geschrieben von dermanu am 2014-06-30 in #Reviews
    Die Agfa Clack: Das alte Filmfresserchen

    Meine Leidenschaft für alte, analoge Kameras bleibt auch in meinem Freundes- und Bekanntenkreis nicht verborgen. Deswegen habe ich schon des öfteren die ein oder andere Kamera geschenkt bekommen. So auch meine Agfa Clack. Gut 60 Jahre alt, voll funktionstüchtig - und ein wahrer Filmfresser.

    1
  • Filmexperimente: Eine Filmrolle in Säure

    geschrieben von simonesavo am 2014-10-12 in #Gear #Tipster
    Filmexperimente: Eine Filmrolle in Säure

    Dies ist eine Filmsuppe, die ich schon vor langer Zeit einmal probiert habe, doch ich war überhaupt nicht mit ihr zufrieden. Tatsächlich habe ich sie für diesen Tipster, den ich mit euch teilen will, ein wenig modifiziert. Lies weiter, um mehr herauszufinden.

    1
  • Shop News

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Spare 50% beim Kauf des Fisheye Submarine

    Tauche ein ins kühle Nass mit dem Fisheye Submarine Unterwassergehäuse, kompatibel mit deiner Fisheye One und Fisheye No. 2 Kamera. Spare 50% beim Kauf im Lomography Online-Shop!

  • Polaroid – Ein Status Quo

    geschrieben von dopa am 2014-09-15 in #Gear #Tipster
    Polaroid – Ein Status Quo

    Polaroid ist der mit Abstand bekannteste Hersteller von Sofortbildkameras. Auch wenn sich die Firma schon vor Jahren aus diesem Geschäftsbereich zurückzog, findet man immer noch haufenweise Kameras, zum Teil zu winzigen Preisen. Da aber Polaroid bereits seit 2008 keine Filme mehr herstellt und Restbestände immer seltener (und älter) werden, lohnt sich die Frage, ob man die angebotene Kamera überhaupt noch nutzen kann. Lies weiter und ich gebe dir einen detaillierten Überblick.

    4
  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Analog Feiern mit Stil: Alex Schwaderer von fraisr im Interview

    geschrieben von zonderbar am 2014-06-29 in #Lifestyle
    Analog Feiern mit Stil: Alex Schwaderer von fraisr im Interview

    Kaufen, Verkaufen, Gutes tun - das ist die Devise von fraisr, einem Berliner Startup-Unternehmen, das sich dem Ziel verschrieben hat, Menschen zu motivieren mehr zu spenden. Sowie Menschen zu helfen, die zwar motiviert, aber finanziell bislang nicht in der Lage waren, ihre Anliegen zu unterstützen. Auch wir von Lomography wollen Gutes tun und haben uns daher mit fraisr zusammengetan. Erfahrt im Interview mit Alex Schwaderer, einem der Mitgründer und Geschäftsführer, mehr über die Shopping-Plattform für den guten Zweck und klickt euch durch seine ersten Lomographischen Gehversuche.

  • Lomography x The Staves: Die Gewinner!

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-31 in #People #Wettbewerbe
    Lomography x The Staves: Die Gewinner!

    Unser Lomography x The Staves Wettbewerb zum Thema "Brüder und Schwestern" endete am 23. März und es haben wirklich viele mitgemacht! Jetzt ist es an der Zeit, die von Lomography und The Staves gewählten Gewinner bekannt zu geben.

    3
  • Der Lomography X-Pro Slide 200 Film und meine Holga: Ein ausführlicher Bericht

    geschrieben von Lorraine Healy am 2015-03-31 in #Gear #Reviews
    Der Lomography X-Pro Slide 200 Film und meine Holga: Ein ausführlicher Bericht

    Die argentinische Autorin und Fotografin, Lorraine Healy aus dem Nordwest-Pazifik ist seit langem ein Fan von Plastik-Kameras und Autorin von "Tricks With A Plastic Wonder." Es ist eine Anleitung, wie man mit der Holga Kamera bessere Resultate erreichen kann und als eBook auf Amazon.com erhältlich. In diesem Artikel erzählt sie, wie sie sich in den Lomography X-Pro Slide 200 Film verliebt hat und warum sie ihn auf so viele Reisen mitnimmt.