Lomograph für einen Tag : Meine kleine Schwester

Ich habe eine kleine Schwester, die sich schon immer für meine Leidenschaft, die Lomography, interessiert hat. Und so habe ich ihr meine Fisheye No.2 geliehen, geladen mit einem Fuji Velvia 100. Finde mehr über ihre Erfahrungen als Lomograph für einen Tag heraus!

Von: bebopbebop

Ihr Name ist Dindi und die Nervosität kam, als ich ihr meine Fisheye No.2 geliehen habe. Sie besitzt auch eine DSLR, doch ich bin mir nicht so sicher, ob sie sie regelmäßig benutzt. Somit war es ihr erstes mal, dass sie eine Filmkamera benutzt hat.

Ich habe ihr die Grundlagen dieser Kamera erklärt, und sie dann mit einem Fuji Velvia 100 geladen. Ich wusste, das es ein Glücksspiel ist, ihr solch einen teuren Film zu geben. Und darum habe ich ihr immer wieder gesagt sie solle den Film in der Sonne benutzen. Doch war es ihr schei*e egal was ich sagte? Ich glaube nicht.

Sie nahm einige Bilder in unserem Garten auf, denn dort haben wir unsere Haustiere.

Von: bebopbebop

Des weiteren hat sie einige Bilder gemacht, als sie mit ihren Freunden unterwegs war, doch ich glaube zu dieser Zeit war es sehr wolkig.

Von: bebopbebop

Hier der Rest ihrer Bilder:

Von: bebopbebop

Dann habe ich ihr noch ein Paar Fragen über ihren Tag als Lomograph gestellt.

Was denkst du über die Fisheye No.2?

Sie ist sehr süß! Ich hatte sehr viel Spaß Fotos mit ihr zu machen, doch ich dachte die Ergebnisse wären besser als das, was am Ende dabei raus kam. Ich hätte mehr auf die Sonne achten sollen.

Kannst du die Kamera in fünf Worten beschreiben?

Kann ich Sie nochmal ausleihen?

*Glaubst du nach der Erfahrung heute, das du dir vielleicht selbst eine Lomo Kamera kaufst?

Ich würde gerne! Doch ich glaube unsere Eltern werde es nicht erlauben (weil ich schon eine DLSR besitze). Willst du sie nicht für mich kaufen?

NEIN

Okay….:(

Das war meine kleine Schwester als Tageslomograph

geschrieben von bebopbebop am 2013-05-03 in #Lifestyle #fisheye #bebopbebop #lomography #bebop #analogue-lifestyle #sister #fuji-velvia #lomographer-for-a-day
übersetzt von inkkl

Mehr interessante Artikel

  • Die analoge Bucket-Liste: 12 Monate, 12 Projekte

    geschrieben von stratski am 2015-01-26 in #Lifestyle
    Die analoge Bucket-Liste: 12 Monate, 12 Projekte

    Der Januar ist immer voll mit guten Vorsätzen, die meistens schon wieder vergessen sind, ehe der Monat vorbei ist. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, meine Vorsätze in eine Bucket-Liste für monatliche Projekte umzutaufen.

    3
  • Filmexperimente: Eine Filmrolle in Säure

    geschrieben von simonesavo am 2014-10-12 in #Gear #Tipster
    Filmexperimente: Eine Filmrolle in Säure

    Dies ist eine Filmsuppe, die ich schon vor langer Zeit einmal probiert habe, doch ich war überhaupt nicht mit ihr zufrieden. Tatsächlich habe ich sie für diesen Tipster, den ich mit euch teilen will, ein wenig modifiziert. Lies weiter, um mehr herauszufinden.

    1
  • Möchtest du auch mehr Bilder auf einen Diana Mini Film bekommen?

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-05-21 in #People #Tipster
    Möchtest du auch mehr Bilder auf einen Diana Mini Film bekommen?

    Nervt euch auch immer die "Filmverschwendung" bei eurer Diana Mini im quadratischen Format? Besonders bei so speziellen Filmen wie dem Purple? Dann habe ich einen ganz einfachen Tipster für euch. Es gibt ja schon einen, wo man die Klicks zählen muss, dass war mir aber immer etwas zu umständlich!

    10
  • Shop News

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Was passt diesen Sommer besser zu den goldenen Strahlen der Sonne als eine goldene Kamera? Hol dir die Fisheye No.2 Gold Edition im Shop!

  • Rettet die Negative!

    geschrieben von bloomchen am 2015-05-13 in #World #Lifestyle
    Rettet die Negative!

    Vor nun mehr als zwei Jahren bin ich auf der Suche nach alten Schallplatten (Vinyl) und eventuell auch einem Kamera-Schnäppchen, im tiefen Berlin-Neukölln in einen alten Haushaltsauflösungsladen gestapft und bin dort über eine kleine Kiste mit alten Rollfilm-Negativen gestolpert. Nach etwas Zögern hatte ich mich entschieden: Die rette ich vor der Mülltonne.

    11
  • Polaroid – Ein Status Quo

    geschrieben von dopa am 2014-09-15 in #Gear #Tipster
    Polaroid – Ein Status Quo

    Polaroid ist der mit Abstand bekannteste Hersteller von Sofortbildkameras. Auch wenn sich die Firma schon vor Jahren aus diesem Geschäftsbereich zurückzog, findet man immer noch haufenweise Kameras, zum Teil zu winzigen Preisen. Da aber Polaroid bereits seit 2008 keine Filme mehr herstellt und Restbestände immer seltener (und älter) werden, lohnt sich die Frage, ob man die angebotene Kamera überhaupt noch nutzen kann. Lies weiter und ich gebe dir einen detaillierten Überblick.

    4
  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    3
  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Die Welt von Herrn Willie: Salvation Mountain

    geschrieben von wil6ka am 2015-07-01 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Salvation Mountain

    Leonard Knight verstarb im letzten Jahr, aber er hat ein unbeschreibliches Erbe hinterlassen, einen Inbegriff von Liebe, das ist der Salvation Mountain. Vom Jahr 1984 an bemalte und formte er einen kleinen Hügel in der kalifornischen Wüste, der farbenfroh wie ein Cupcake ist und wahrhaftig bedeutsam. Und wenn irgendetwas dafür bestimmt ist mit Lomography Kameras fotografiert zu werden, dann ist es dieser psychedelische, heilige Hügel.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Foto des Tages von rgs_ass

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-01 in #World #News
    Foto des Tages von rgs_ass

    Wir gratulieren rgs_ass zum Foto des Tages!

    5
  • 24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-01 in #People #LomoAmigos
    24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    Daniel Tschitsch ist ein Kameramann und Fotograf, der es liebt durch die Straßen zu ziehen und pure, ungeschönte Aufnahmen seiner Heimatstadt und deren Bewohner zu machen. Für ein weltweites Fotoprojekt zog er 24 Stunden lang durch München, dabei durfte sein Neues Petzval 85 Art Objektiv nicht fehlen.

  • Rare Emulsionen für außergewöhnliche Aufnahmen!

    geschrieben von shhquiet am 2015-07-01 in #Gear #News
    Rare Emulsionen für außergewöhnliche Aufnahmen!

    Verwandle deine Fotografien in außergewöhnliche Schnappschüsse, voller Fantasie und Magie, mit Emulsionen, aus denen Träume gemacht sind. Grüne Blätter werden Weiß, blaue Himmel werden so Schwarz wie die Nacht und lilafarbene Landschaften lassen dich glauben, du befindest dich in einem Wunderland.