Wie die MX- und HF/FF-S-Schalter an deiner LC-A+ oder LC-Wide erreichbar bleiben

3

Du hast es vielleicht auch schon mal bemerkt: Wenn du ein Stativ oder das Fritz the Blitz Adapter Kit in Verbindung mit der LC-A+ oder der LC-Wide benutzt, sind der MX- und der HF/FF-S-Schalter nicht mehr bedienbar. Aber nicht verzweifeln – Hilfe naht mit diesem Tipster!

Unterseite der LC-A+ und LC-Wide.

Beide Kameras, die LC-A+ und die LC-Wide, haben mehrere Funktionsschalter auf der Unterseite. Die LC-A+ hat den MX-Schalter für Mehrfachbelichtungen und die LC-Wide darüber hinaus noch den HF/FF-S-Schalter, um die verschiedenen Formate auszuwählen. Das Problem ist, wenn du etwas an die Kamera schraubst, wie z.B. ein Stativ, sind diese Schalter blockiert.

Die Schalter sind nicht mehr erreichbar.

In den meisten Fällen möchtest du diese Funktionen aber weiterhin nutzen, speziell die MX-Funktion. Das Einzige was du tun musst, um all diese Funktionen weiterhin nutzen zu können, ist den Super-Adapter anzubringen.

Das gleiche Problem taucht auf, wenn du das Fritz the Blitz Adapter Kit verwendest. Wieder sind alle Schalter blockiert.

Schalter werden von Fritz blockiert.

Wenn du den Adapter benutzt, kannst du auch mit Fritz the Blitz arbeiten und weiterhin alle Funktionen nutzen.

LC-Wide mit Fritz the Blitz.
LC-A+ mit Fritz the Blitz.

So einfach ist das!

geschrieben von sandravo am 2013-04-30 in #Gear #Tipster #quickie-tipster #mx #lc-wide #fritz #hf-ff-s #kamera #blitz #lc-a #stativ
übersetzt von eyecon

3 Kommentare

  1. sandravo
    sandravo ·

    @eyecon Thanks for translating!

  2. ck_berlin
    ck_berlin ·

    Den muss ich mir merken.

  3. eyecon
    eyecon ·

    @sandravo - You are welcome!

Mehr interessante Artikel