Diana Baby 110: ein Schlüsselanhänger, der Bilder macht!

Ich kaufte die Diana Baby 110 und es war Liebe auf den ersten Klick! Würdest du gerne wissen warum? Lies mehr...

Neben dem Bedürfnis, meinen Filmvorrat aufzustocken und da ich ein paar Piggies gewonnen hatte, kaufte ich vor kurzem bei Lomography ein. Dieser Einkauf beinhaltete unter anderem eine Diana Baby 110. Ich war bereits von der Fisheye Baby fasziniert und der Idee der 110 Kameras, die so klein sind, doch während ich sie beäugte, produzierte Lomography bereits die nächste 110 Kamera, die Diana Baby natürlich, die mich noch mehr ansprach! Der Grund hierfür ist ganz einfach, nicht nur die bereits erwähnte Größe, sondern auch die austauschbaren Objektive!

Ich legte sofort einen Lomography Tiger 200 ein um sie zu testen. Ich bin sehr zufrieden mit der Diana Baby 110! Ich empfehle sie denen, die auf der Suche nach einer Kamera sind, ohne dabei allzu hohe Ansprüche zu haben. Sie ist ideal für Sonntagsausflüge: Du kannst die einfach wie dein Mobiltelefon in die Jackentasche stecken, du kannst sie dir als Anhänger um den Hals hängen, du kannst sie als Schüsselanhänger nutzen, doch vor allem kannst du mit ihr fotografieren! Sie ist eine richtige point and shoot Kamera, ohne Fokus, keine Einstellungen über den Auslöser oder die Belichtungszeit, die einzige Wahl liegt zwischen N und Bulb Modus. Sie hat auch eine Verbindung zum pc-sync Blitz, Ich meine den “alten” mit dem Kabel.

Durch den Kauf des kompletten Sets erhältst du zwei Objektive, ein Weitwinkel 12mm und eins mit 24mm Weite, diese machen sie sehr vielseitig und passend für die Situationen, in denen du nicht die Möglichkeit hast, dich einem Motiv zu nähern oder zu entfernen. Das Fotoformat ist typisch Diana: quadratisch, faszinierend! Der Sucher ist auch quadratisch, um daran zu erinnern, wie die Bildgrenzen sind, wenn man das 24mm Objektiv benutzt.

Dies sind meine ersten Ergebnisse mit einem Tiger 200 Film, vielleicht haben die Bilder eine übermäßige Körnung, aber das ist für mich ok so… ich werde es bald mit einem Orca 100 B&W probieren.

Nächstes mal werde ich darüber berichten, wie ich die DIANA BABY 110, den Tag nachdem ich sie bekam, aufgehüpscht habe und sie zum Einzelstück machte ;)

geschrieben von cryboy am 2013-04-11 in #Reviews #diana-baby-110-lomography-tiger-200-micro-mini-square-quadrat-review-schluesselanhaenger-klein

Mehr interessante Artikel

  • Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    geschrieben von adi_totp am 2014-10-18 in #Reviews
    Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    Genau sieben Jahre ist es jetzt her, dass ich diese Kamera von der indonesischen Lomography Community kaufte. Ich erinnere mich, dass ich etwas Sparguthaben auf meinen Bankkonto hatte und es einfach für diese Kamera ausgab. Zu dieser Zeit las ich auf der Microsite über die Lomography Fisheye No.2 und es war Liebe auf den ersten Blick! Zufälligerweise hat mein Freund, der mich mit Lomography in Kontakt brachte, sich zu seinem Geburtstag dieselbe Kamera gekauft. Mein Leben hat sich verändert seitdem ich die Fisheye besitze, meine erste lomographische Kamera.

  • Lomographische Tagesausflüge: Eine dreitägige Fahrradtour zwischen Italien und der Schweiz

    geschrieben von sirio174 am 2014-06-05 in #World #Locations
    Lomographische Tagesausflüge: Eine dreitägige Fahrradtour zwischen Italien und der Schweiz

    Ich lebe im Norden Italiens, in der Nähe zur Schweiz. Ich liebe es, auf Schweizer Gebiet Fahrrad zu fahren, denn das Verkehrsaufkommen dort ist geringer als in Italien und weil es dort spezielle Radwege gibt, die frei von Autos und Motorrädern sind. In diesem Artikel zeige ich euch einen schönen dreitägigen Radweg, den ich letzten Sommer gefahren bin. Lies weiter und erfahre mehr!

    1
  • Meine Pinhole-F Kartonkamera von der Diana F+ inspiriert

    geschrieben von raypg am 2014-09-19 in #Lifestyle
    Meine Pinhole-F Kartonkamera von der Diana F+ inspiriert

    Ich liebe die verschiedenen Arten von Kameras die Lomography hat, aber ich liebe es auch, meine eigene Kartonkamera zu bauen! Diese nutzt ein einfaches Loch um Fotos auf traditionellem Film zu machen. Dieses mal baute ich die Lochkamera F, eine Kamera, die von der Diana F+ inspiriert wurde und 12 Lochkamera-Fotos auf Mittelformat-Film macht.

    1
  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    geschrieben von wesco am 2014-12-26 in #Reviews
    Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    Mein Bruder kaufte sich das Neue Petzval Objektiv von Lomography und Zenit über die Kickstarter-Kampagne. Letzten Frühling durfte ich es mir für ein paar Wochen ausleihen. Lies weiter um mehr über meine ersten Eindrücke mit diesem Portrait-Objektiv zu erfahren!

  • Ab in den Regenwald-Abenteuer-Erlebnispark

    geschrieben von jillytanrad am 2014-05-30 in #World #Locations
    Ab in den Regenwald-Abenteuer-Erlebnispark

    Als ich ein Kind war, ging ich gerne in den Park. Am Liebsten natürlich in Parks mit Spielplatz. Es war mir egal, wieviele andere Kinder dort waren; solange ich schaukeln und rutschen konnte, war ich glücklich. Heutzutage funktioniert Kindheit ganz anders. Durch die Technik werden die Kinder abgelenkt und viele verspüren kaum mehr den Drang, hinauszugehen.

  • Färbe deinen normalen Farbnegativfilm mit Zitronensäure Pink!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-04-13 in #Gear #Tipster
    Färbe deinen normalen Farbnegativfilm mit Zitronensäure Pink!

    Eigentlich wollte ich Flecken und vieles mehr auf meinen Negativen. Beim ersten Test wurde aber einfach der Film nur sehr grünlich und somit die Scans davon Pink. Aber ich liebe ja pinke Bilder und daher freue ich mich sehr über das Ergebnis.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Photometer als Belichtungsmesser

    geschrieben von dopa am 2014-09-22 in #Gear #Tipster
    Photometer als Belichtungsmesser

    Bei der Nutzung von Kameras ohne Belichtungsautomatik ist die Benutzung eines Belichtungsmesser zu empfehlen. Die einfachsten findet man im Netz oft zu recht günstigen Preisen. Für wenige Cent gibt es sogar Apps für die gängigen Smartphones, die den Job übernehmen. Man kann sich jedoch auch eines so genannten Photometers bedienen, der einem die Lichtstärke in LUX angibt. Lies weiter und ich zeige dir, warum sich die Mühe der Umrechnung lohnt und wie man es macht.

    2
  • Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    geschrieben von dopa am 2014-11-23 in #Gear #Tipster
    Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    In Fotolaboren auf der ganzen Welt sind Kontaktabzüge ein gängiges Mittel, um zu bestimmen, ob die Bilder des entwickelten Films gelungen sind und bei welchem Bild es sich lohnt einen aufwändigen Abzug zu machen. Hast du kein voll ausgerüstetes Fotolabor zu Hause? Kein Problem! Lies weiter und ich zeige dir, wie du es mit Dingen machst, die du schon Zuhause hast.

    1
  • Lomopedia: Fujica Drive

    geschrieben von cheeo am 2014-08-31 in #Reviews
    Lomopedia: Fujica Drive

    Was macht eine Halbformatkamera zu einem absoluten Gewinner? Hier erfährst du mehr über die Fujica Drive und warum sie der Traum jedes anspruchsvollen Street-Fotografen ist.

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    geschrieben von shawnlin am 2014-08-31 in #Gear #Tipster
    Klassiker trifft auf Klassiker: Aufnahmen mit einer Leica M3 und dem neuen Petzval-Objektiv

    Ich nahm an der Kickstarter-Kampagne teil und kaufte mein ganz eigenes, neues Petzval-Objektiv. Ich konnte es kaum erwarten, es mit meiner Digitalkamera zu verwenden, um den wunderbaren Bokeh-Effekt zu erleben. Diesen Effekt wollte ich auch mit einer Filmkamera ausprobieren, doch das Objektiv hat ein EF-Bajonett. Ich habe aber keine Canon-Kamera. Lies weiter und ich zeige dir, wie ich das Problem gelöst habe.

  • In voller Blüte!

    geschrieben von sandravo am 2014-05-10 in #Lifestyle
    In voller Blüte!

    Der Frühling ist immer eine aufregende Zeit! Ich liebe es, wie die Luft am frühen Morgen riecht, besonders an diesem einen echten ersten Frühjahrstag nach einen kalten und rauen Winter. Man kanns nicht mehr leugnen - der Frühling liegt in der Luft! Und das bedeutet, die Blumen blühen!

  • Bravebird entdeckt die Welt: Meine Heimat Köln

    geschrieben von bravebird am 2014-04-24 in #World #Locations
    Bravebird entdeckt die Welt: Meine Heimat Köln

    Nichts fasziniert mich so sehr wie das Reisen. Je weiter entfernt ein Ziel und je fremder das Land, umso besser. In etwas mehr als zwei Monaten werde ich meinen Job an den Nagel hängen und auf große Reise gehen. Und bei diesem Gedanken kommt zum ersten Mal der Gedanke auf, was ich wohl hier in Deutschland - meiner Heimat - vermissen werde.