Lomography x Pieces of Berlin - Die Gewinnerbekanntgabe

15

Gemeinsam mit Florian, dem Gründer des beliebten Berliner Blogs pieces of berlin, wollten wir im März wissen, was die Lomography Community in der Disziplin der Portraitfotografie auf dem Kasten hat. Wie zu erwarten war, habt ihr unsere Vorstellungen mit über 400 eingereichten Bildern auf ein Neues gesprengt. Natürlich war eines schöner als das andere...

… was es uns nicht leichtgemacht hat, die besten Aufnahmen des Portrait-Wettbewerbs zu küren! Nach langem Hin und Her konnten wir uns letztendlich für die folgenden drei Gewinner und 20 weitere grandiose Bilder entscheiden.

Die Gewinner

moodification zeigt gekonnt wie man ein perfektes Portrait schießt und überzeugte uns mit dieser klassischen Schwarz-Weiß-Aufnahme. Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz! Er darf sich auf ein Portrait von Luise in der Größe 15×15 cm, 10 Piggy Points und einen LomoHome Award freuen.

Platz 3 geht moodification

Wir alle kennen und lieben das Selbstportrait von bloomchen, das lange sein LomoHome zierte. Auch Florian war von dem fußballerischen Stolz, den dieses Bild ausstrahlt, hellauf begeistert… auch wenn es nicht sein Verein ist, aber zum Glück spielt das bei diesem Wettbewerb ausnahmsweise keine Rolle.
Wir gratulieren zum 2. Platz und einem Original pieces of berlin Uwe Portrait (15×15 cm) plus 20 Piggy Points für den Lomography Online-Shop und einem schicken LomoHome Award.

Platz 2 geht an bloomchen

Newcomerin dreamerenvogue verzauberte uns mit einem wahrhaft traumhaften Portrait, das ihren Community Namen nicht besser hätte widerspiegeln können! Wir beglückwünschen sie zum 1. Platz und einem 30×30 cm Portrait von Ingrid, einer hinreißenden Diana Edelweiss Kamera, einer Packung Lomography CN 400 120 Film sowie einem Award für ihr LomoHome.

Platz 1 geht an dreamerenvogue

Die besten 20 Einreichungen

Neben den drei Gewinnern haben uns auch diese 20 schönen Portraits gefallen, die schon bald in einem Album auf der Facebook Seite von pieces of berlin zu bewundern sind.

7und20, biondapiccola, blaueblume, brommi, co, duffman, fabo, iidiko, kekskonstrukt, macstef, mephisto19, minna1608, paulm99, rainboow, shoujoai, supervision, sushi9009, t0m7, vita_reducta

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Erfahre mehr über Florian Reischauer und pieces of berlin im Lomography Magazin.

geschrieben von zonderbar am 2013-04-05 in #Wettbewerbe #rumble #gewinn #gewinnen #pob #gewinner #win #wettbewerb #pieces-of-berlin #fotowettbewerb #portrait #florian-reischauer

15 Kommentare

  1. imbaaa
    imbaaa ·

    yeah! glückwünsche @dreamerenvogue @bloomchen @moodification

  2. zonderbar
  3. dreamerenvogue
    dreamerenvogue ·

    oh gott ich freu mich so sehr! dankedankedanke

  4. masha_njam
    masha_njam ·

    cool fotos :) ! congratulations to all !

  5. brommi
    brommi ·

    GLÜCKWUNSCH!!!!!

  6. biondapiccola
    biondapiccola ·

    Dankeeee und Glückwunsch an alle Gewinner! :))))))))))))))))

  7. bloomchen
    bloomchen ·

    @imbaaa @zonderbar @masha_njam @brommi @biondapiccola wow! danke und glückwunsch an @moodification und @dreamerenvogue! erst anfang der woche habe ich noch einen kommentar abgegeben, dass ich mit meinen bilder nie glück habe bei rumbles. und dann gewinnt ausgerechnet dieses entstellte selbstportrait.

  8. jahn
    jahn ·

    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Es sind wirklich tolle Bilder beim Wettbewerb eingereicht worden.

  9. devildi
    devildi ·

    glückwunsch an alle gewinner !!!

  10. moodification
    moodification ·

    Hey, das ist ja eine schöne Überraschung! Herzlichen Glückwunsch an @bloomchen und @dreamerenvogue! Vielen Dank auch an @artichekt fürs Modellsitzen ;-)) Und @bloomchen: Stell Dein Licht mal nicht so unter den Scheffel. Das Foto ist eines der besten Selbstportraits hier!

  11. artichekt
    artichekt ·

    Glückwunsch an alle! :-)
    @moodification hahahaaaa... bei DEEEM Model hättste eigentlich gewinnen müssen! :-)))))

  12. bloomchen
    bloomchen ·

    @moodification so meinte ich es nicht. ich mag das bild sehr, aber ich musste mich quasi erstmal zum deppen machen um dann mit so einem bild "erfolg" zu haben. überlegungen, framing, filmwahl und kamerawahl bei auch recht ordentlichen bilder haben bei allen anderen rumbles bisher nicht zum erfolg geführt. - zugegebenermaßen ist ja auch die konkurrenz groß und gut.

  13. gepo1303
    gepo1303 ·

    @bloomchen: ich höre Dich noch sagen "ich gewinne nie was mit meinen Photos bei Wettbewerben"... gratuliere. Vielleicht wäre das "making of..." ein netter blog-Eintrag? Aus welchen Jahr stammt das denn??

  14. gepo1303
    gepo1303 ·

    @moodification: na da haste aber Glück gehabt dass Du Deinem Freund das schöne Porträt nicht geschenkt hast...gratuliere zum Preisgewinn! @Artichekt: sehr selbstlos!

  15. moodification
    moodification ·

    @gepo1303: Ach ja, @sara81 und Du, Ihr schenkt Euch ja immer Eure Portraits! Ist unter uns harten Männern nicht üblich ... Wer auslöst hat Recht! ;-))

Mehr interessante Artikel

  • Pieces of Berlin bahnt sich seinen Weg nach NYC

    geschrieben von efrost am 2014-10-03 in #Events
    Pieces of Berlin bahnt sich seinen Weg nach NYC

    Der Fotograf Florian Reischauer ist in der Lomography Community kein Unbekannter. Im Jahr 2013 hat sich unser <a href="http://www.lomography.com/magazine/lomoamigos/2013/02/08/lomoamigo-florian-von-pieces-of-berlin-unterwegs-mit-der-lubitel-166-plus">LomoAmigo</a> seine Lubitel 166+ geschnappt und uns von seinem berühmten Blog <a href="http://www.piecesofberlin.com/">"Pieces of Berlin"</a> erzählt. Ein paar Jahre zuvor hat er sich die Zeit genommen, bei der Serie <a href="http://www.lomography.de/magazine/lifestyle/2011/11/06/5-fragen-zur-analogen-fotografie-mit-florian-reischauer">5 Fragen zur analogen Fotografie</a> mitzumachen. Heute wollen wir von der neusten Sensationsmeldung über Florian Reischauer und seinen nächsten Auftritt in New York berichten, wo er sein neues Buch "Pieces of Berlin 2009-2013" vorstellt, das auf seinem Blog aufbaut.

  • Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-05 in #People #LomoAmigos
    Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    Der aus Wien stammende Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger hat eine Trauung mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv fotografiert und das Ergebnis war eine Serie von Bildern, die durch das sanft verwirbelte Bokeh sogar noch romantischer wurden.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • INTERSTELLAR: ein Film von epischem Ausmaß

    geschrieben von efrost am 2014-11-06 in #News
    INTERSTELLAR: ein Film von epischem Ausmaß

    INTERSTELLAR ist ein Film epischen Ausmaßes und das aus mehreren Gründen. Was würde man sonst von einem Weltall-Film erwarten? Auch ist der Film so unglaublich besonders, da er unter anderem auf 70mm Film gebannt wurde, von dem es europaweit nur 4 Rollen gibt. Davon hat es wiederum nur eine nach Deutschland geschafft und wird ab heute auf die Leinwand des Berliner Zoopalasts projiziert!

    2
  • Die neue Praktikantin im Berliner Lomography Hauptquartier: petit_loir

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-06 in #People #News
    Die neue Praktikantin im Berliner Lomography Hauptquartier: petit_loir

    Das Berliner Lomography Büro darf für die nächsten drei Monate ein neues Gesicht in seinen Reihen begrüßen! Aus dem schönen Würzburg hat sich petit_loir auf den Weg gemacht, um die Community mit tollen Bildern und spannenden Magazinbeiträgen zu bereichern. Zudem hat sie stets ein offenes Ohr für eure Anliegen! Sagt doch mal Hallo und klickt euch durch ihr wunderbares LomoHome!

    7
  • Der Lomography x soulbottles Wasser Wettbewerb

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-26 in #World #Wettbewerbe
    Der Lomography x soulbottles Wasser Wettbewerb

    Gerade im Sommer spielt das Thema Wasser eine große Rolle. Ob im Schwimmbad, am See, im Urlaub am Meer, im warmen Sommerregen... und natürlich bei den heißen Temperaturen immer mit dabei in der Trinkflasche! Zusammen mit dem Team von soulbottles haben wir einen Wettbewerb für euch auf die Beine gestellt und wollen dafür eure schönsten Fotos zum Thema Wasser sehen! Den Gewinnern winken stylische Trinkflaschen von soulbottles sowie tolle Preise von Lomography.

    4
  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    geschrieben von billseye am 2015-06-12 in #Gear #Reviews
    Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    Obwohl ich kein professioneller Fotograf bin liegt Fotografie in meinen Genen. Mein Vater war Fotograf und Techniker bei der Air Force und hat im Laufe seines Lebens eine Menge Kameras gesammelt. Das ist eine Geschichte über eine dieser Kameras, eine Yashica 635 TLR. Ich holte die Kamera -- nach 55 Jahren auf dem Speicher -- mit einer Rolle Portra 160 und während der goldenen Stunde im Bellevue Botanischen Garten in Washington zurück ins Leben.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-05 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    Das schöne an analogen Kameras? Sie haben das besondere Talent, dich aus dem Haus zu locken und deine vertraute Umgebung auf ein Neues zu entdecken! Auch Sigi, Mitbegründerin von C-Heads, hatte Spaß dabei mit ihrer Lomo'Instant durch Berlin zu spazieren, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, mit Fremden ins Gespräch zu kommen und erwartungsvoll die Entwicklung ihrer Bilder zu beobachten. Im Interview berichtet sie über die Erfahrung mit ihrer ersten Lomo Kamera, und warum ihr die 10 goldenen Regeln der Lomographie dabei halfen, Lomography erst richtig zu verstehen.

  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Freude in Bildern: Reisefotograf Réhahn im Interview

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-08-02 in #People
    Freude in Bildern: Reisefotograf Réhahn im Interview

    "Dep qua!" merkt Réhahn in landläufigem Vietnamesisch an. Wenn er den Einheimischen sagt, dass ihre Fotos wunderschön sind lachen sie und der Fotograf holt erneut seine Kamera heraus, die in diesem Gebiet ähnlich willkommen ist wie eine üppige Ernte.

  • Erste Eindrücke des Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs: Morgane von Lomography Frankreich

    geschrieben von mpflawer am 2015-08-02 in #People
    Erste Eindrücke des Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs: Morgane von Lomography Frankreich

    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv schafft es die intimsten Portraits zu kreieren, sogar in den ungewöhnlichsten Kulissen. Morgane von Lomogarphy Frankreich nimmt es mit auf eine Runde durch die Galerie der vergleichenden Anatomie und der Paläontologie im Museum von Paris.