Workshop Review: Home Developing mit ck_berlin

Dass sich die Workshops im Lomography Gallery Store Berlin immer lohnen, sollte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Doch dann und wann verdienen sie das Prädikat "besonders wertvoll". Der Home Developing Workshop mit ck_berlin im März gehörte dazu!

Von: sushi_9009

Naja – ich kann meine vollmundige Behauptung natürlich nicht selber bestätigen. Das müssten dann doch schon eher die Teilnehmer machen, die zahlreich und interessiert am 15. März mit dabei waren und sich über die zwei großen Themen “Schwarzweiß Kippentwicklung” und “C41 Rotationsentwicklung” haben informieren lassen.

Mit großem Materialaufwand und entsprechender Ausrüstung wurden die Themen erst in der Theorie besprochen und dann vorgeführt. Die Teilnehmer haben selber mal versucht einen Film auf eine Filmspule zu bringen, was sich zwar im Hellen ganz gut macht, aber in der Dunkelkammer etwas Übung bedarf.

Ich hoffe, dass der und die Eine oder Andere jetzt Blut geleckt haben und sich selbst in den heimischen vier Wänden mal trauen einen Film selber zu entwickeln. Es würde mich freuen!

Gebt doch mal ein Zeichen, wenn ihr eure selbst entwickelten Werke online gestellt habt. Teilt sie einfach in der Kommentarfunktion dieses Artikel mit uns. Wir sind schon gespannt darauf sie zu sehen! Und falls jemand Bilder vom Workshop gemacht hat, dann bitte auch einfach unten posten.

Wer sich übrigens noch nicht wegen dem Handout gemeldet hat, der sollte das noch einmal tun.

Bis zum nächsten Workshop,
Christian

geschrieben von ck_berlin am 2013-03-29 in #Events #home-developing #workshop #lomography-gallery-store #gallery-store #ck_berlin #lomography-berlin #berlin

Mehr interessante Artikel

  • Konika C35: Eine wundervoll analoge Kamera

    geschrieben von marioman112 am 2015-05-08 in #People #Reviews
    Konika C35: Eine wundervoll analoge Kamera

    Es heißt, was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Wer auch immer das gesagt haben mag, er oder sie hat vermutlich nie mit der Konika C35 fotografiert. Diese 46 Jahre junge Schönheit kann sich definitiv mit den Großen messen. Schau dir an, warum diese Kamera eine meiner Lieblinge ist und warum sie auch eine deiner Schätze sein sollte.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Stilpirat Steffen Böttcher entführt das Petzval Objektiv nach Frankreich

    geschrieben von zonderbar am 2014-09-30 in #People #LomoAmigos
    Stilpirat Steffen Böttcher entführt das Petzval Objektiv nach Frankreich

    Schon vor einiger Zeit konnte man auf dem Blog von Fotograf Steffen Böttcher, besser bekannt als Stilpirat, wundervolle Petzval-Aufnahmen entdecken. Seine Liebe zu unserer Neuinterpretation des legendären Portrait-Objektivs war groß. Sie war sogar so groß, dass er das gute Stück mit seinem Wohnmobil entführte, um damit durch Südfrankreich zu reisen. Erfahrt im Interview mehr über Monsieur Stilpirat und seht euch an, was ihm auf seinem Roadtrip vor die Linse kam.

    2
  • Shop News

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    Der nächste Städtetrip wartet! Das Ultimate Hitchhiker Pack vereint die Diana Mini Kamera mit den Lomography City Guides in einem Bundle.

  • Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #Wettbewerbe
    Gewinne Tickets für das Melt! Festival

    Was gibt es Schöneres, als im Sommer für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen, sein Campingzelt zu entstauben und mit Freunden ein grandioses Wochenende zu verbringen! Sommerzeit bedeutet Festivalzeit, und eins ist im Juli ganz besonders angesagt: das Melt! Festival. Zeig uns deine schönsten Festivalmomente der vergangenen Jahre und gewinne 1x2 Tickets, inklusive Camping, für das Melt! vom 17.-19. Juli.

  • Avola ist unser LomoHome der Woche!

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #News
    Avola ist unser LomoHome der Woche!

    Glückwunsch an avola zum Home der Woche!

    8
  • Beway ist unsere Newcomerin der Woche

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World #News
    Beway ist unsere Newcomerin der Woche

    Glückwunsch an beway zur Newcomerin der Woche!

    5
  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Foto des Tages von mrpenta

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-29 in #World
    Foto des Tages von mrpenta

    Wir gratulieren mrpenta zum Foto des Tages!

    5
  • Experiment: Chlor!

    geschrieben von beway am 2015-06-29 in #World #Tipster
    Experiment: Chlor!

    Das Schöne an der analogen Fotografie? Man weiß nie, was am Ende dabei herauskommt. Nicht bei jedem Film sehen alle meine Fotos perfekt aus, viele misslingen auch. Vielleicht geht es einigen von euch ja genauso. Nach zahlreichen "Filmsuppen" und Versuchen mit Chemikalien, bin ich endlich auf die einfachste und schnellste Lösung gestoßen. Das Wundermittel Chlor!

  • Hochzeiten in der Provence: Julia Vanessa Utsch nimmt das Neue Petzval 85 mit nach Frankreich

    geschrieben von zonderbar am 2015-06-29 in #People #LomoAmigos
    Hochzeiten in der Provence: Julia Vanessa Utsch nimmt das Neue Petzval 85 mit nach Frankreich

    Hochzeiten sind besondere Anlässe, solche, die einen besonderen Ort und ein besonderes Objektiv verlangen. Die Fotografin Julia Vanessa Utsch hatte die Möglichkeit ihren normalen Arbeitsplatz gegen einen wunderschönen Wochenendausflug nach Frankreich einzutauschen, um eine Hochzeit mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv einzufangen.

  • Shop News

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der Lomography Color Negative 100 ISO 35mm Film ist der ideale Begleiter bei Sonnenschein. Hol ihn dir im 3er Pack zum Top Preis!

  • Conflict, Time, Photography: Die Geschichte der Kriegsfotografie bis 5. Juli 2015 in Essen

    geschrieben von dopa am 2015-06-28 in #World #Locations
    Conflict, Time, Photography: Die Geschichte der Kriegsfotografie bis 5. Juli 2015 in Essen

    Mit der Ausstellung „Conflict, Time, Photography“ zeigt das Museum Folkwang in Essen aktuell fotografische Reportagen und Arbeiten, die Kriegsereignisse, ihre Schauplätze und deren Folgen zum Thema haben und wie dieses wichtige Thema in den öffentlichen Fokus gesetzt wird.

    1
  • Foto des Tages von gartenstadt

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-28 in #World #News
    Foto des Tages von gartenstadt

    Wir gratulieren gartenstadt zum Foto des Tages!

    2
  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    2