Redscale-Film in meiner Waschmaschine

Nachdem ich zwei Schichten mit meinem Redscale-Film geschossen habe, vergaß ich ihn aus Versehen in meiner Tasche und er landete mit meinen Klamotten in die Waschmaschine!

Zunächst nahm ich einen 400 ISO Film und wandelte ihn in einen Redscale-Film um, sodass ich beide Lagen bei ISO 100 aufnahm. Erst machte ich ein Paar Bilder von Bäumen bei Gegenlicht, um einen schönen Silhouetteneffekt und einige Wolken zu erhalten, dann machte ich Bilder der Ereignisse meines normalen Alltags. Ich ließ den Film ziemlich lang nicht entwickeln und vergaß total, was ich fotografiert hatte. Mit der Zeit war es dann soweit, meine Filme entwickeln zu lassen. Vorher konnte ich mir das nicht leisten, also hob ich sie auf. Da ich den Film aber in meiner Tasche vergaß, durchlief er unwissentlich einen Vollwaschgang mit all meiner Kleidung!

Meine Mutter erzählte mir am nächsten Tag, “Einer deiner Filme war in der Waschmaschine!” “Oh Mist, der Film könnte nun hinüber sein …..ODER ER KÖNNTE SUPER WERDEN!”. Also ging ich sofort ins Labor und sagte ihnen, was passiert war (Am besten sagst du dem freundlichen Personal, was du gemacht hast, damit sie nicht UNfreundlich werden und dich rausschmeißen, weil du ihre Maschinen ruinierst). Nachdem ich ein paar Tage gewartet hatte, war es soweit, Zahltag (Ich bin chronisch pleite…..böser Alkohol!….und süße, süße Velvia!). Ich ging ins Labor, um die Ergebnisse zu begutachten.
Nun, es war meine zweite Vermutung….“TOTALLY AWESOME!”. Dort waren komische blaue Punkte und Streifen drauf, ebenso wie diese merkwürdigen kristallinen Strukturen! Leider kam die zweite Schicht nicht sehr gut heraus und es blieben lediglich die Bäume übrig, aber es sieht trotzdem super aus! Eine der Bands meiner Freunde kaufte sogar eins der Bilder für ihr Albumcover!

Wenn du also auf der Suche nach ein paar seltsamen und interessanten Ergebnissen bist, pack deinen Film in die Waschmaschine und schau was passiert!

geschrieben von lomoseb32 am 2013-03-22 in #gear #tutorials #versuch #film #redscale #lab-rat #experiment #tipster #labor #waschmachine #waesche
übersetzt von ichdaschaos

Mehr interessante Artikel

  • Fünf Tage, vier Arten Film und drei Kameras an der französischen Riviera

    geschrieben von nickpage am 2015-10-10 in #places
    Fünf Tage, vier Arten Film und drei Kameras an der französischen Riviera

    Seit meinem letzten Besuch an der Côte d'Azur in Frankreich waren fünf Jahre vergangen. Während dieser Zeit habe ich wieder angefangen analog zu fotografieren. Und deshalb freute ich mich darauf, bei meiner Rückkehr mit meinen handlichen Analogkameras etwas von diesem besonderen Licht und dem blauen Meer einzufangen, die so viele Künstler an die Riviera gezogen hat.

    1
  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #places
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Lieblingskombination: Sprocket Rocket und LomoChrome Turquoise

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-10-19 in #people #gear
    Lieblingskombination: Sprocket Rocket und LomoChrome Turquoise

    Von meinem ersten Turquoise in der Sprocket Rocket war ich so angetan, dass ich meinen nächsten und leider auch letzten unbedingt wieder mit der Kamera nutzen musste.

    5
  • Shop News

    Luxi Light Meter

    Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Porträts in einem anderen Farbton: Raywychin fotografiert mit dem LomoChrome Turquoise

    geschrieben von karykary am 2015-09-03 in #people #gear #tutorials
    Porträts in einem anderen Farbton: Raywychin fotografiert mit dem LomoChrome Turquoise

    Raymond Chin, auch bekannt als Raywychin, ist ein erfahrener und aktiver Lomograph aus Hong Kong. Nachdem er bereits tolle Fotos mit einer LC-A 120 aufgenommen hat, beeindruckt er die Community erneut mit Bildern von einem LomoChrome Turquoise Film.

  • Drehe das Türkis des LomoChrome Turquoise Film einfach um

    geschrieben von Eunice Abique am 2015-06-08 in #gear
    Drehe das Türkis des LomoChrome Turquoise Film einfach um

    Der LomoChrome Turquoise Film besticht durch seine gewagten und unvorhersehbaren Farben, so dachte ich mir, dass das "Redscaling" mit ihm ein noch dramatischeres Resultat hervorbringen könnte. Zu meiner Überraschung offenbarte die Farbpalette meiner Fotos die weiche und zart Seite des LomoChrome Turquoise.

  • Meine besten LC-A und LC-A+ Fotos aller Zeiten

    geschrieben von sirio174 am 2015-07-25 in #gear
    Meine besten LC-A und LC-A+ Fotos aller Zeiten

    Diese kleine Kamera und ich sind fast unzertrennlich. Als Hommage werde ich euch meine zehn liebsten Bilder zeigen, die ich mit diesem kleinen Juwel geschossen habe. Werft mal einen Blick darauf!

    4
  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei

    geschrieben von zonderbar am 2016-01-25 in #News #people
    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei

    Ein Abschied ist nie einfach und eigentlich bin ich auch kein großer Fan davon. Aus diesem Grund mache ich es hiermit kurz und schmerzlos. Ich verabschiede mich von meiner Rolle als Community-Mutti und sage Tschüßi zu einer wundervollen Gemeinschaft, zu tollen Kollegen und meinen liebsten Freunden in der Lomo Welt.

    34
  • Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    geschrieben von shoujoai am 2015-08-14 in #places
    Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    Die Färöer Inseln gelten als die ursprünglichsten Inseln überhaupt, ein Geheimtipp für Reisende, die spektakuläre Landschaften und unberührte Natur lieben. Zum ersten Mal hörte ich von den Inseln, da ich gerne und oft nach Island reise, und sie als Zwischenstopp für die Anreise mit der Fähre in einigen Reiseführern mit erwähnt sind. Da ich die sommerliche Touristenflut in Island scheue, aber mal wieder ziemlich urlaubsreif war, formte sich in meinem Kopf folgende Idee: Zwei Wochen alleine analog unterwegs, ohne Computer, Handy oder Navi. Der absolute Selbstfindungstrip, und dazu atemberaubende Landschaften.

    9
  • Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-18 in #gear #people
    Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    Unsere LomoAmiga Kate Bellm ist bekannt für ihre psychedelischen Fotos und Lomographys LomoChrome Filme sind perfekt für ihren unverkennbaren Stil. Mit ein paar Rollen LomoChrome Purple und Turquoise in der Tasche, hat sich die Fotografin aus Deiá auf eine Reise nach Island begeben und ist mit Landschaftsaufnahmen wie von einem anderen Stern zurückgekommen.

    1
  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    Hier sind sie — die lang erwarteten Season 1 Steckblenden für die New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens. Dieses Set war Teil des Kickstarter-Pakets & das Vorbestellungs-Extra im Online-Shop.

  • Meine besten LC-A Fotos von alienmeatsack

    geschrieben von Robn Kester am 2015-07-04 in #gear
    Meine besten LC-A Fotos von alienmeatsack

    Ich liebe meine Kameras aus der LC-A Reihe. Sie sind so einfach zu benutzen und machen so großartige Fotos. Ich ziehe niemals los, ohne nicht mindestens eine von ihnen in meiner Tasche zu haben. Hier sind ein paar meiner Lieblingsfotos.

    3
  • Uwe Mimoun: der Mann hinter den reanimierten KONO! Filmen

    geschrieben von bgaluppo am 2015-08-19 in #people
    Uwe Mimoun: der Mann hinter den reanimierten KONO! Filmen

    Unter dem Label "The Reanimated Film" (der reanimierte Film) kommt der KONO! Film daher, der handgerollt ist und aus besonderem Filmmaterial besteht, das selten (oder nie) für die "normale" Fotografie hergestellt wurde. Vielmehr war das Material für die Filmindustrie gedacht und die Ergebnisse können variieren, je nachdem wie der Film verwendet wird. Erfahre mehr in diesem Interview mit dem KONO!-Gründer Uwe Mimoun.

  • Spaß in der Dunkelkammer mit Fotogrammen

    geschrieben von tomas_bates am 2016-04-10 in #tutorials
    Spaß in der Dunkelkammer mit Fotogrammen

    Fotogramme sind fotografische Bilder, die entstehen, wenn man Objekte direkt auf fotografische Emulsion platziert. In diesem Artikel teile ich einige meiner Fotogramme mit euch und verrate euch ein paar Tipps, die ich bis jetzt gebrauchen konnte.