Meine Reiselust Wunderliste (Teil 1)

Es scheint, dass jeder in dieser Zeit einen Fall von Reiselust hat, und ich muss zugeben, dass ich einer von jenen bin.

Aber die Welt wird jede Minute kleiner. In der Geschwindigkeit, in der die Technologie im Moment voranschreitet, ist es nicht weit hergeholt zu sagen, dass in zehn, zwanzig Jahren kein Stein unumgedreht und kein Fleck unentdeckt geblieben ist.

Aber weiterhin weiß ich, dass ich nicht der einzige bin, der denkt, dass es besser ist, zu reisen, Dinge zu sehen und selbst festzuhalten, egal wie hoch die Auflösung und die Anzahl der Pixel im Internet ist.

Hier ist eine Liste von einigen der Plätze, die ich in meinem Leben mindestens selbst sehen und besuchen möchte.

Angkor Wat, Kambodscha, neben dem Siem Riep. Die Strukturen sind einfach so atemberaubend und faszinierend! Außerdem ist es eine Rechtfertigung, meinem Tomb Raider Enthusiasmus nachzugehen.

Fotos von nicx, lihooi, fixou, und tiro8

Japan.
Ich denke, dass kein selbstbewusster Reiselustiger daran denken würde, Japan von der Liste der besten Reiseziele zu streichen. Ich meine, komm schon! Das Essen! Die Kultur! Die Menschen! Und vor allem, die süßen Dinge!

Fotos von arurin, inine, 16mm, und volker-jp

Kopenhagen, Dänemark. Überschattet von den populäreren, europäischen Städten wie Paris und London, hat Kopenhagen einen malerischen, eigenen Charme. Persönlich würde ich hier gerne einmal hinreisen, um die Statue „The Little Mermaid“ in Langelinie und das Grab von Hans Christian Andersen zu sehen.

Fotos von grinningcat, myahcat, sebastianerras, und basho

Ich muss zugeben, dass es eine schwere Entscheidung war, meine Liste einzuschränken. Es ist so schwer, sich zu entscheiden, welchen Platz man als erstes sehen will. Es ist, als wollte man nirgendwo und überall gleichzeitig sein!

Wie sieht es mit euch aus? Was sind für euch die ersten Orte eurer Reiseliste? Teilt sie mir unter dem Artikel mit!

geschrieben von geegraphy am 2013-03-20 in #World #Locations

Mehr interessante Artikel

  • Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    geschrieben von adi_totp am 2014-10-18 in #Reviews
    Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    Genau sieben Jahre ist es jetzt her, dass ich diese Kamera von der indonesischen Lomography Community kaufte. Ich erinnere mich, dass ich etwas Sparguthaben auf meinen Bankkonto hatte und es einfach für diese Kamera ausgab. Zu dieser Zeit las ich auf der Microsite über die Lomography Fisheye No.2 und es war Liebe auf den ersten Blick! Zufälligerweise hat mein Freund, der mich mit Lomography in Kontakt brachte, sich zu seinem Geburtstag dieselbe Kamera gekauft. Mein Leben hat sich verändert seitdem ich die Fisheye besitze, meine erste lomographische Kamera.

  • Lomo-Experiment: Kindergarten Teil 2

    geschrieben von baujulia am 2014-04-16 in #Lifestyle
    Lomo-Experiment: Kindergarten Teil 2

    Schon im Februar habe ich euch von meinem ersten Nachmittag im Kindergarten erzählt. Vor einiger Zeit war es nun soweit und wir erlebten einen tollen 2ten Nachmittag im Kindergarten. Was haben wir diesmal erlebt?

    1
  • Lomography und die Miau-Stadt, Kuching

    geschrieben von alive13 am 2014-07-01 in #World #Locations
    Lomography und die Miau-Stadt, Kuching

    In dem Moment, als ich den International Airport von Kuching betrat, bin ich vor Aufregung auf- und abgehüpft. Es war das erste Mal, dass meine Freunde und ich Kuching, die Hauptstadt von Sarawak, besuchten.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Die LC-A auf Reise nach Sankt Petersburg, Russland

    geschrieben von chooolss am 2014-06-13 in #World #Locations
    Die LC-A auf Reise nach Sankt Petersburg, Russland

    Da die LC-A diesen Monat ihren 30. Geburtstag feiert, denke ich, dass es an der Zeit ist, auf die Geburt dieser Kamera zurückzublicken und uns einmal ihre Geburtsstadt Sankt Petersburg genauer anzusehen. Falls ihr selbst noch nicht dort gewesen seid, aber auch wenn ihr die Stadt bereits genauso liebt, wie wir, werden euch diese ausgewählten Fotos von verschiedenen Lomographen sicher sehr beeindrucken!

  • Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 1

    geschrieben von dermanu am 2014-06-29 in #World #Locations
    Summer Hot Spots: Blaavand in Dänemark Teil 1

    Schon als Kind bin ich mit meinen Eltern und Brüdern regelmäßig nach Blaavand an der dänischen Westküste gefahren. Das hörte dann irgendwann auf, als ich erwachsen wurde. Aber 2012 war es endlich wieder soweit. Mein erster Besuch dort seit knapp 20 Jahren. Ich nutzte die Gelegenheit und nahm soviel Kameras mit wie möglich. In Teil 1 präsentiere ich die Fotos, die ich mit meiner Nikon F-501 gemacht habe.

  • Gegen die Regel der Lochfotografie

    geschrieben von juzifer am 2014-04-10 in #Gear #Tipster
    Gegen die Regel der Lochfotografie

    Erst seit Kurzem bin ich stolze Besitzerin einer Lochkamera. Die Holga 120 Wide Pinhole Camera ist seit zwei Wochen Teil meiner Sammlung und gleichzeitig auch meine erste Mittelformatkamera. Was ich mit ihr bis jetzt angestellt habe, könnt ihr hier lesen.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Reise in die Kindheit: Meerbummeln

    geschrieben von lomoherz am 2014-04-07 in #World #Locations
    Reise in die Kindheit: Meerbummeln

    Mein Lieblingsort der Kindheit ist auch heute noch einer meiner Lieblingsplätze: mein Strand. Hier bin ich aufgewachsen und ich übertreibe wirklich nicht, wenn ich schreibe, dass ich, als wir noch in unserem alten Haus am Meer wohnten, jeden Tag dort war, denn wir hatten Hunde, die ausgeführt werden wollten und denen das Wetter dabei herzlich egal war. Bei ordentlichem Wind gab es dafür immer ein kostenloses Meersand-Peeling.

    5
  • Lomographische Tagesausflüge: Eine dreitägige Fahrradtour zwischen Italien und der Schweiz

    geschrieben von sirio174 am 2014-06-05 in #World #Locations
    Lomographische Tagesausflüge: Eine dreitägige Fahrradtour zwischen Italien und der Schweiz

    Ich lebe im Norden Italiens, in der Nähe zur Schweiz. Ich liebe es, auf Schweizer Gebiet Fahrrad zu fahren, denn das Verkehrsaufkommen dort ist geringer als in Italien und weil es dort spezielle Radwege gibt, die frei von Autos und Motorrädern sind. In diesem Artikel zeige ich euch einen schönen dreitägigen Radweg, den ich letzten Sommer gefahren bin. Lies weiter und erfahre mehr!

    1
  • Es wird magisch: Teil 1

    geschrieben von Lomography am 2014-09-02 in #News
    Es wird magisch: Teil 1

    Kürzlich saß ich mit Freunden in einer Bar. Es war eigentlich wie jeder andere Abend auch; wir schlürften Cocktails, erzählten uns von unseren Abenteuern, lachten viel und philosophierten beschwipst über den Sinn des Lebens (ein Forscher erzählte mir übrigens mal, dass die Lösung 42 ist). Aber dann passierte etwas merkwürdiges. Lies weiter, um zu erfahren was es war. Kannst du mir helfen?

    5
  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Verlassene Orte von Alex Luyckx

    geschrieben von jillytanrad am 2014-03-28 in #Lifestyle
    Verlassene Orte von Alex Luyckx

    Aufblühende Fotografen findet man überall, aber nicht jeder kann im Umgang mit beiden Medien, analog und digital, glänzen. Aber, wenn man sich das Hauptwerk von Alex Luyckx anschaut, erkennt man, dass es dort draußen meisterhaft talentierte und begabte Leute gibt, die großartig fotografieren können, unabhängig davon welche Kamera oder auf welchem Medium. Und als ob das noch nicht reicht, macht dieser Gentleman mit einer offensichtlichen Hingabe zum Film, seine Bilder und Abzüge selbst.

  • Wisch-Wasch, Waschmaschine: Hinein mit dem Film!

    geschrieben von pasadena85 am 2014-07-28 in #Gear #Tipster
    Wisch-Wasch, Waschmaschine: Hinein mit dem Film!

    Ich liebe Experimente, und bin durchaus auch bereit, das Risiko einzugehen, den Film komplett zu zerstören. So überkam mich beim Wäsche waschen die Idee, einen Film mit in die Trommel zu geben. Schaut euch an, was dabei herauskam !

  • Spontanes Basteln: Ein Farbfilter aus misslungenem Film

    geschrieben von dopa am 2014-04-17 in #Gear #Tipster
    Spontanes Basteln: Ein Farbfilter aus misslungenem Film

    Wahrscheinlich hat sich jeder von euch schon einmal über einen misslungenen Film geärgert. Besonders ärgerlich ist es, wenn man den entwickelten Film aus dem Labor zurück bekommt, aber keine Abzüge, weil der Film nicht belichtet wurde – der Filmtransport hat gesponnen, man hat den Objektivdeckel nicht abgenommen usw. Lies weiter und ich zeige dir eine Alternative dazu, den Film einfach wegzuwerfen: Benutze ihn doch einfach als Farbfilter in deiner Kamera, zum Beispiel in der La Sardina.

    11