Analoge Lebenslust: Etwas Wundervolles

1

Die meisten von uns leben in der Hoffnung, dass “etwas Wundervolles” passiert. Wenn das nicht passiert, geht man schnell auf kleinere Dinge über.

Von: blueskyandhardrock

Ob wir es uns selbst eingestehen wollen oder nicht, die meisten von uns leben in der Hoffnung das “etwas Wundervolles” passieren wird. Ihr wisst schon wovon ich rede – dieser einige außergewöhnliche Moment oder Ereignis, das all die schlechten Dinge wieder gutmacht, die wir ertragen mussten.

Die Sache ist nur, dass dieses wundervolle Etwas von dem wir träumen, kaum je passiert. Oder zumindest nicht für alle von uns und wenn, dann passiert es jemand anderem. Und wenn dieses “wundervolle Etwas” wirklich uns passiert, dann ist es nicht für immer.

Ich will niemandens Träume zum platzen bringen oder euren Hoffnungen einen Dämpfer verpassen. Ich sage das nur, weil es wahr ist. Nicht alle von uns werden diesen strahlenden Kelly-Clarkson-singing-A-Moment-Like-This Moment erleben. Aber das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes. Es ist einfach die Realität. So ist das Leben.

Mir ist etwas Wundervolles passiert und ich war bereit dafür alles aufzugeben. Aber es war eines dieser wundervollen Ereignisse, die nicht ewig anhalten. Und es hat mir fast das Herz gebrochen, zusehen zu müssen, wie ich es langsam verlor. Und nichts, dass ich hätte tun können hätte das unausweichliche verhindert.

Von: blueskyandhardrock

Heute beschränke ich meine Erwartungen auf ein Minimum, was meiner Meinung nach sehr viel hilft. Ich hoffe auf das Beste und erwarte das Schlimmste. Wenn das Beste passierte fühlte es sich unglaublich an und wenn doch das Schlimmste passiert, fühlt es sich nicht so schlecht an.

Von: blueskyandhardrock

Heute erfreue ich mich an den kleinen Dingen, ihr wisst schon Dinge wie beide Enden eines doppelten Regenbogens zu sehen, während man im Verkehr feststeckt oder einen Kolibri hinter sich fliegen zu hören für eine ganze Minute, während er herauszufinden versucht ob man aus Pollen besteht. Oder sogar auf gut Glück einen total unbekannten Film auf eBay zu kaufen, nur um nachher festzustellen, dass es eine der besten Entscheidungen überhaupt war

Von: blueskyandhardrock
Von: blueskyandhardrock
Von: blueskyandhardrock

Ich nenne das Mini-Wunder. Sie sind nicht lebensverändernd aber sie machen deinen Tag ein bisschen besser. Und das Beste daran ist, dass man nicht hart dafür arbeiten muss. Sie passieren einfach.
Man muss nur genau hinsehen.

Von: blueskyandhardrock

Inspiriert von dem seltenen und wie sich herausgestellt hat tollen Agfachrome 50L Film von eBay den ich auf gut Glück gekauft habe. Alle Aufnahmen dieses Beitrags wurden damit gemacht. Alle Bilder sind aus Los Angeles.

Alle Fotografien von Michelle Rae. Sie lebt, atment und jagt in der Stadt der Engel.

geschrieben von blueskyandhardrock am 2013-03-13 in #Lifestyle #kolibri #agfachrome-50l #etwas-wundervolles #leben #realitaet #analogue-lifestyle #a-moment-like-this #doppelter-regenbogen #wahrheit #analoge-lebenslust
übersetzt von sisu14

Ein Kommentar

  1. robinsane
    robinsane ·

    Wenn man aber die ganze Zeit vom schlechten ausgeht, um sich selber zu schützen, wo bleibt dann die Hoffnung und diese unrealistischen, absolut kitschigen Träume? Man sollte lieber versuchen stärker zu werden und aus negativen Sachen nicht mehr als eine Erfahrung mitnehmen. Träume und hoffe! Und dann irgendwann kommt auch das Glück wieder zu dir <3

Mehr interessante Artikel

  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #Gear #News
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Lomography Reist auf den Mond

    geschrieben von pan_dre am 2016-04-01 in #People #News
    Lomography Reist auf den Mond

    Wir von Lomography begleiten dich auf Schritt und Tritt bei deiner fotografischen Reise. Jetzt aber sind wir an der Reihe, uns auf die Reise unseres Lebens vorzubereiten. Eine Reise, die gleichzeitig eines der ehrgeizigsten Projekte in der Geschichte der Lomografie werden soll: ein kleiner Ausflug zum Mond.

    2
  • Auf der Straße mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-14 in #Gear #News #Lifestyle
    Auf der Straße mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv

    Egal ob analog oder digital, das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv bringt Leben, Liebe und Farbe in jedes Foto. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack darauf, welche Macht das LC-A Minitar-1 auf der Straße hat!

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Fotografische Paare

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-01 in #World #Lifestyle
    Fotografische Paare

    Wenn ein Fotograf einem Paar begegnet überfällt ihn der Instinkt: "Ist das ein besonderer, intimer Moment, über den ich gerade stolpere?". Auf jeden Fall sind diese Doppelungen von Motiven - zweier Vögel, zweier schwankender Pflanzen nebeneinander - glückliche Zufälle, insbesondere für dein Foto. Und auch für Muster und eigenartige Dinge ist es eine erfreuliche Tatsache, dass sie ihren Weg auf ein Alltagsbild finden.

    1
  • Experiment: Chlor!

    geschrieben von beway am 2015-06-29 in #World #Tipster
    Experiment: Chlor!

    Das Schöne an der analogen Fotografie? Man weiß nie, was am Ende dabei herauskommt. Nicht bei jedem Film sehen alle meine Fotos perfekt aus, viele misslingen auch. Vielleicht geht es einigen von euch ja genauso. Nach zahlreichen "Filmsuppen" und Versuchen mit Chemikalien, bin ich endlich auf die einfachste und schnellste Lösung gestoßen. Das Wundermittel Chlor!

  • Highlights Exhibition mit LomoAmigo Matthias Hombauer

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-19 in #People #News #Lifestyle #Events #LomoAmigos
    Highlights Exhibition mit LomoAmigo Matthias Hombauer

    Konzerte haben etwas Magisches an sich. Die großen Stars auf der Bühne, ein Publikum voller Energie und die laute Musik erzeugen eine einzigartige Stimmung, die man kaum nachvollziehen kann, wenn man nicht selbst mittendrin war.

    1
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Begegnungen mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-08 in #Gear #News #Lifestyle
    Begegnungen mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv

    Das Neue LC-A Minitar-1 Art Objektiv fängt Leute in den schönen Momenten des täglichen Lebens ein. Gestellte Portraits oder schnelle Schnappschüsse auf der Straße - das Minitar wartet auf die Gesichter deiner Begegnungen.

  • LomoAmigo Matthieu Vautrin und seine Lomo'Instant Abenteuer

    geschrieben von pripri2000 am 2015-05-09 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Matthieu Vautrin und seine Lomo'Instant Abenteuer

    Während Matthieu Vautrin davon träumt noch einmal das Kalifornien von vor langer Zeit zu erleben, bleibt uns nichts anderes übrig, als uns von seinen experimentellen Instant-Aufnahmen der Gegenwart verzaubern zu lassen. Die Resultate sind Fotos getränkt von trockenem Humor oder einem mysteriösen geisterhaften Glanz. In diesem kurzen Interview erzählt uns Matthieu über die guten Zeiten, die er mit der Lomo'Instant erleben durfte!

  • Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    geschrieben von chvo am 2015-10-07 in #People #Tipster
    Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    Langzeitbelichtungen mit Pinhole-Kameras können schnell zu einer Geduldsprobe werden, wenn man die jeweilige Belichtungszeit abwarten muss. Ein Meister der Geduld ist Jens Edinger, er hat Langzeitbelichtungen über mehrere Monate mit Hilfe von ganz speziellen Kameras gemacht - Pinhole-Dosen!

    14
  • Shop News

    Luxi Light Meter

    Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-08 in #People #Lifestyle
    Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    Die Arbeit von Binh Danh gibt dem Unaussprechlichem Raum, wahrgenommen zu werden. Wenn es sich dabei noch dazu um das Thema Krieg handelt, zählt jedes Detail. Wie kann sich eine Person an so ein gewaltiges Thema wagen, in dem es um den Tod und den Wert des Lebens geht? Ein Einmann-Job betrifft auf einmal viele Menschen. Also machte Binh Danh für seine Serie "Immortality: The Remnants of the Vietnam and American War" Chlorophyll-Prints, um die unvermeidlichen Spuren des Kriegs in der Landschaft zu zeigen. Soldaten und Zivilisten, deren Gesichter archiviert wurden, wird die Chance gegeben, in Erinnerung zu bleiben.

  • Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-29 in #World #Wettbewerbe #Videos
    Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    VAUU ist nicht nur Vollblutmusiker, sondern auch ein begeisterter Lomograph, der sich auf der Suche nach Inspiration in die Lomography Community verliebte. Das Booklet zu seinem ersten Album "Heile Welt" wurde bis auf ein Foto von ihm selbst analog geschossen. Für das letzte verbleibende Bild sucht er nun nach Unterstützung bei dir! Zeig uns deine besten Schwarz-Weiß-Bilder zum Thema "Heile Welt" und erhalte die Chance Teil seiner CD zu werden!

    3
  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.