Ein Lomograph in Montreal - Community Amigo Mr-furet!

Viele Community Mitglieder haben viele Lomography Kameras ausgetestet und Mr-furet ist da keine Ausnahme! Community LomoAmigo Stephane, a.k.a., Mr-furet, zeigt uns seine Fotosammlung und gewährt uns Einblick in das Leben eines Lomographen im kanadischen Montreal!

Von: mr-furet

Name: Stephane
LomoHome: mr-furet
Ort: Montreal, Quebec, Kanada

Hallo Stephane! Erzähl uns ein wenig von dir und wie du zur Lomography gekommen bist!

Hi! Wer ich bin= Ich bin ein 30-Jähriger Franzose und nachdem ich 10 Jahre in Paris gelebt habe, bin ich jetzt in Montreal angekommen. Ich habe erst relativ spät mit dem Fotografierne begonnen. Im Studium hatte ich Fotografie-Unterricht und meine Freundin, die Fotografie studiert hat, hat mir ihre DSLR geliehen. Dann fotografierte ich schnell mehr als sie! Es war ziemlich hilfreich, Fototechniken zu kennen, zu wissen, was eine Belichtung ist, Tiefenschärfe…

Dann zeigte mir mein Freund AdBigmilk ein Foto, das er mit seiner Diana gemacht hatte. Beinahe sofort war ich Feuer und Flamme. Ich muss sagen, ich war schon ein großer Freund von analoger Musik. Als Musiker und Toningeneur habe ich viel mit analogen Synthesizern, Tonbandgeräten etc gearbeitet und ich liebe Vinyl sehr. Und als ich entdeckte, dass man visuell eine ähnliche Atmosphäre erhalten kann war aufregend!

Nun, es scheint, du hast einige Lomography Kameras. Was war deine erste? Und welche magst du am liebsten?

Einige Kameras…? Ja das kann man wohl so sagen! Wenn man du sie einmal in den Händen hältst, hast du bald so viele, dass du nicht mehr weißt, wohin damit… Eine Kamera vor vier Jahren und jetzt habe ich 10 und ich habe das Gefühl, das hört nicht auf!

Meine erste war eine Holga CMYK, total abgefahren!! Es ist schwer, dass man damit nicht auffällt, aber manchmal machen die Farben Leute neugierig und ich nutze das aus, um ein paar Fotos von ihnen zu erhaschen… Jetzt kann man die nicht mehr kaufen, deshalb ist sie noch wertvoller für mich. Einmal habe ich sie orohim geliehen und ich habe ihn gebeten, immer ein Auge auf sie zu haben! Das ist eine tolle Kamera, um mit Lomographie zu beginnen. Ich liebe es, wie weich die Bilder wirken, die dunklen Ecken, die einfachen Einstellungen und natürlich das quadratische Format. Ich kannte nur das 24-36 Format und es war sehr inspirierend, neue Gesetzmäßigkeiten kennen zu lernen. Mir gefällt es, das Bildobjekt genau mittig zu platzieren. Das hat eine ganz besondere Intensität, vor allem bei Porträts.

Von: mr-furet

Es ist schwieriger, eine Lieblingskamera zu nennen. Ich liebe meine Lubitel 166+, die so scharfe Bilder macht und mit der man echte Einstellungen vornehmen kann.

Von: mr-furet

Auch die Sprocket Rocket ist toll, wie meine Holga, nur fängt sie viel meeeeehr ein!!

Von: mr-furet

Momentan knipse ich mit einer Mamiya C220, ein altes Familienerbstück. Die ist ziemlich groß und schwer, aber die Qualität der Linse ist sagenhaft!

Von: mr-furet

Aber eine, die ich immer gern haben werde, ist die LC-A+. Die ist immer in meiner Tasche. Sie ist mein Begleiter, mit oder ohne Blitz. Damit kann ich viele verschiedene Filme testen!

Von: mr-furet

Du lebst in Montreal – Wie lange schon? Was gefällt dir in der Stadt am besten?

Ich bin im Februar angekommen und mir gefällt der Stil der Stadt wahnsinnig gut. Es gibt viele kleine Details. Zuerst siehst du Ziegelsteine, Street Art, überall Natur, kleine Gassen. Das ist eine raue urbane Mischung und das ist ziemlich cool. Dann gibt es einen kulturellen Schmelztiegel – 80% der Leute, die ich treffe, haben damit zu tun! Es gibt immer Konzerte, Vorschauen und Partys. Viel zu hause bist du nicht! Aber was mich am meisten beeindruckt ist, wie einfach man Leute trifft. Kein Stress – man kann ganz einfach mit jedem reden. Die Leute sind offen, freundlich und interessant.

Wie ist es, Lomograph in Montreal zu sein? Hast du viele Möglichkeiten, Analogfotografien zu machen?

Zuerst bin ich froh, dass es da Läden mit Lomography Produkten gibt und ein paar andere Läden, wo ich beinahe alle Filme kaufe, die ich gern verwende. Es gibt zwar noch keinen Lomography Store in Montréal, aber ich kämpfe dafür! Wie gesagt, es gibt viele Möglichkeiten, hier Fotos zu machen. Du musst nur die Straße überqueren, auf ein paar Partys gehen, zu ein paar BBQs, den „Cottage Country“ Wochenenden. Das alles macht sich super auf Film. Und dann sind da ja noch die Jahreszeiten, die die Stadt immer anders aussehen lassen. Auch das sind gute Motive!

Aber am liebsten mach ich Porträts von Leuten, Freunden, Unbekannten, Gesichtern, Lebenseinstellungen… und da hilft es, dass die Menschen in Montreal so freundlich sind!

Von: mr-furet

Was ist dein Lieblingsfoto, das du in Montreal aufgenommen hast? Was, wo, wann, warum und wie? Wir wollen alles wissen! Aber nimm bitte nur eines!!

Von: mr-furet

Es ist schwer, nur eines zu wählen, aber ich habe mir alle Bilder, die ich gemacht habe, wieder und wieder angesehen und dieses berührt mich jedes Mal. Irgendetwas daran ist so weich, so ruhig. Es könnte überall gemacht worden sein, aber diese angenehme, entspannte Park-Atmosphäre ist sehr charakteristisch für Montreal. Am Vortag warst du auf einer Feier und dann machst du eine Pause und triffst dich im Park Laurier um Pétanque am späten Nachmittag zu spielen, wenn es richtig warm ist. Die Mädels machen sich Tattoos, die Jungs spielen Karten, alle plaudern und lachen…

Welchen Rat hast du für künftige Lomographen?

Mach dich darauf gefasst, alles auszutesten, das nur möglich ist und sieh die Welt um dich herum mit anderen Augen!!!

geschrieben von ashleyaang am 2013-02-17 in #People #LomoAmigos

Mehr interessante Artikel

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo nia_ffm

    geschrieben von zonderbar am 2014-12-19 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo nia_ffm

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück auf 12 fantastische Monate voll analoger Leidenschaft. Monatlich haben wir talentierte Lomographen kennengelernt, die uns einen Einblick in ihr Leben gewährt haben. Im Dezember wollen wir euch Antonia aus Frankfurt am Main vorstellen, besser bekannt als nia_ffm. Heißt unsere neuste Community LomoAmiga herzlich willkommen und klickt euch durch ihre großartige Bildauswahl aus 2014.

    11
  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo thejomi

    geschrieben von zonderbar am 2014-03-17 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo thejomi

    Nachdem wir zu Beginn des Jahres den hohen Norden ausführlich erkundet haben, geht es diesen Monat wieder gen Süden. Wir besuchen Michael, besser bekannt als thejomi, in Merchweiler und lassen uns von ihm eine ausführliche Tour durch seine saarländische Heimat geben. Wir freuen uns, euch unseren Community LomoAmigo im März vorzustellen!

    8
  • Lomo'Instant LomoAmigo: Fivi Lai

    geschrieben von sanamiii am 2014-11-20 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Fivi Lai

    Die kreativste Instant Kamera der Welt – die Lomo'Instant — ist ab sofort sowohl im Lomography Online Shop als auch in den Gallery Stores weltweit erhältlich! Lomography Hong Kong hat einige bekannte Ortsansässige eingeladen, damit sie diese Instant Kamera ausprobieren. Eine von ihnen war Fashion- und Grafikdesignerin Fivi Lai. Fivi hat uns ein paar Fragen beantwortet und uns darüber hinaus eine Menge ihrer kreativen Instant-Schnappschüsse gezeigt, die sie mit der Lomo'Instant aufgenommen hat.

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • LomoAmigo Galerien: Asher Moss und LomoChrome Purple

    geschrieben von mindofmyra am 2014-11-20 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Galerien: Asher Moss und LomoChrome Purple

    Unser LomoAmigo Asher Moss zeigt uns seine besten Fotografien nach einer Woche mit anderen Künstlern, bei der es darum ging, Fotografie, Film, Modelling und Musik zu entdecken. Ein paar andere Künstler, LomoChrome Purple und ein dreitägiger Ausflug nach Joshua Tree: Seht euch die lebendigen Violett- und Blautöne an, die typisch sind für den LomoChrome Purple - in den Fotografien von Asher Moss.

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo permafrost

    geschrieben von zonderbar am 2014-08-26 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo permafrost

    Nachdem wir im Vormonat einen Abstecher nach Österreich gemacht haben, dachten wir uns, dass es auch mal wieder an der Zeit ist, die Schweiz zu besuchen und kürten Userin permafrost zum Community LomoAmigo im August. Wär hätte jedoch ahnen können, das die Schweizerin in der Zwischenzeit Kanada unsicher macht? Nichtsdestotrotz möchten wir euch Esther hiermit vorstellen! Erfahrt im Interview mehr über die Lomographin und lasst euch nach Toronto entführen.

    1
  • LomoGuru der Woche: mapix

    geschrieben von icequeenubia am 2014-07-28 in #Lifestyle
    LomoGuru der Woche: mapix

    Der LomoGuru dieser Woche ist vielleicht eines der aktivsten Mitglieder unserer Community. Er lädt nicht nur sehr regelmäßig neue wundervolle Bilder in sein LomoHome hoch, sondern investiert auch seine Zeit und trifft sich mit befreundeten Lomographen auf verschiedenen Lomowalks und Ausstellungen. Begrüßt mit uns unseren neuesten LomoGuru aus Deutschland, Christoph Maas, in der Community besser bekannt als mapix!

    6
  • Shop News

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Hol dir die kreativste Sofortbildkamera auf der Welt und mach dich bereit für experimentelle Instant-Schnappschüsse! Mit ihren vielen Features und den zusätzlichen Linsenaufsätzen hebt die Lomo'Instant deine Fotografie auf ein neues Level.

  • LomoHeimatkunde mit dopa: Mülheim an der Ruhr

    geschrieben von herrjensen am 2014-06-26 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit dopa: Mülheim an der Ruhr

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort, für so viele Menschen, so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt was Heimat für sie bedeutet. Den Anfang dieser neuen Serie macht diesmal dopa, der mit uns einen Ausflug in seine Heimat, Mülheim an der Ruhr, macht.

    6
  • Nouna und seine Schulen - Schönheit und Leidenschaft

    geschrieben von wil6ka am 2014-03-09 in #World #Locations
    Nouna und seine Schulen - Schönheit und Leidenschaft

    Nouna im Nordwesten Burkinas war für eine Woche unser Aufenthaltsort während Vicunas und meinem Abenteuer in Burkina Faso. Wir waren in einer Gruppe ausschließlich von Rektoren und Lehrern (Stéphane ist ja selber einer) unterwegs und deshalb haben wir viele Schulen in Nouna besucht. Es war sehr eindrucksvoll!

    1
  • LomoHeimatkunde mit vivie: Singen am Hohentwiel

    geschrieben von herrjensen am 2014-07-02 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit vivie: Singen am Hohentwiel

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort, für so viele Menschen, so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt was Heimat für sie bedeutet. Dieses Mal machen wir einen kleinen Ausflug an den schönen Bodensee, wo uns vivie ihre Heimat, Singen am Hohentwiel zeigt.

    2
  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Wannabe Jalva in New York beim CMJ Music Marathon, mit dabei: die La Sardina

    geschrieben von antoniocastello am 2014-12-26 in #People #LomoAmigos
    Wannabe Jalva in New York beim CMJ Music Marathon, mit dabei: die La Sardina

    Die Band Wannabe Jalva reiste extra aus Brasilien an, um ein Teil des CMJ Music Marathons zu sein. Wir haben die Bandmitglieder gefragt, ob sie ein Teil der LomoAmigo Crew sein möchten und ob sie uns einen Einblick in den Big Apple geben könnten - mit der La Sardina haben sie ihren einwöchigen Aufenthalt dokumentiert.

  • Die beliebtesten Blogbeiträge im September aus Deutschland und Österreich

    geschrieben von efrost am 2014-10-07 in #News
    Die beliebtesten Blogbeiträge im September aus Deutschland und Österreich

    Manchmal inspiriert uns die Fotografie so sehr, dass wir es uns nicht verkneifen können, noch etwas darüber zu schreiben. Eine Lösung dafür ist, die Worte in Blogbeiträge zu fassen, um der Community zu zeigen, was hinter den Fotos steckt. Die folgenden Lomographen haben genau das getan. Hier die beliebtesten Blogbeiträge im September aus Deutschland und Österreich.

    3
  • 4 Jahre im Paradies: Unser Leben in Französisch-Polynesien

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-02-09 in #World #Locations
    4 Jahre im Paradies: Unser Leben in Französisch-Polynesien

    Wenn man verreist, sucht man oft besondere Erlebnisse im Ausland. Die wenigsten, aber, haben dabei ein überlebensgroßes Erlebnis. Der Lomograph Stephane Heinz (in der Community als vicuna bekannt) hat die Gelegenheit wahrgenommen, in einer anderen Ecke der Welt zu leben, und verabschiedete sich von seiner Heimat Frankreich. Als er und seine Frau Kathi zurückkehrten, hatten sie Koffer voll unbezahlbarer Erfahrungen und neuen Weltbildern. In diesem Artikel erzählt vicuna von seinem 4 Jahre langen Abenteuer in Französisch-Polynesien.

    3