Hinter den Kulissen von Pdexposures.tv

In den letzten Wochen haben wir euch die neue Web Serie Pdexposures.tv gezeigt. Die Serie, die in Portland, Oregon von Nate Matos und Ben Davis produziert wird, beschäftigt sich mit allen Aspekten der Analogfotografie. Sie haben sich jetzt eine Woche freigenommen, nachdem sie die nächsten Episoden fertig gestellt haben und wir haben die Gelegenheit genutzt und ihnen gleich ein paar Fragen zu ihrem Projekt gestellt.

Könnt ihr uns zunächst ein wenig über euch erzählen? Wie verdient ihr euren Lebensunterhalt und was macht ihr in eurer Freizeit?

Nate: Ich heiße Nate und bin Grafikdesigner und Social Media Manager in einer Designfirma hier in Portland, Oregon. Ich sitze also den ganzen Tag vor dem Computer und mache die Arbeit, die ich liebe. Aber rauszugehen und zu fotografieren, weg vom Computer und dass dabei etwas wirklich greifbares entsteht, das liebe ich am meisten!
Ben: Und ich heiße Ben Davis, ich bin Informatiker und mache das hauptsächlich selbstständig nebenher. In meiner Freizeit klettere ich wahnsinnig gern. Mir gefällt Bouldern gut und Sportklettern auch.

Wie kam es dazu, dass ihr eine wöchentliche Web Serie produziert, die sich mit Analogfotografie beschäftigt?

Nate: Wir wollten die Welt des Films so darstellen, wie die Leute, die analog fotografieren, diese Welt sehen. Oft wird Film als aussterbendes Medium gesehen, aber wenn man den Film aus seiner dunklen Ecke hervorholt, statt darüber vor einer Webcam zu diskutieren. So war das viel verbindlicher und ehrlicher.
Ben: Das war ganz ehrlich wirklich Schicksal. Zuerst sah ich die Idee als eine Nische, die bisher in den Weiten des Internets übersehen worden war. Es war nicht nur so, dass Nate und ich eine gute Arbeitsbeziehung hatten, sondern ich wollte auch Teil davon werden: ich hatte gesehen, wie Nate seinen Glauben an Film aufgebaut hat und fortgehend versucht hat, nostalgische Fotos zu schießen oder nach Methoden suchte, einen Moment festzuhalten – das ist ein Testament, wie tiefgehend seine Liebe zur Analogfotografie ist.

Eine Videoserie zu machen, hört sich für ein paar Leute vielleicht nicht nach was Besonderem an. Könnt ihr genauer erklären, wie mühsam es ist, eine Episode der Serie zu drehen? Welche Herausforderungen müsst ihr dabei meistern?

Ben: Wir bleiben in der Regel in der gleichen Nachbarschaft und suchen dabei nach seltsamen, typisch portländischen Locations. Ich finde es wichtig, dass der Zuschauer sich so fühlt, als würde er einen abenteuerlichen Fotowalk mit Nate machen, während er viele Informationen über das Umfeld erhält oder über eine bestimmte Kamera, die wir vorstellen. Wir fahren so viel umher wie möglich und Nate spricht über verschiedene Themen, während ich filme und Detailaufnahmen mache. Jede Episode braucht beim Dreh etwa zwei bis drei Stunden und in der Nachbearbeitung brauchen wir etwa eine Stunde für jede Minute des endgültigen Videos.
Nate: Ironischerweise ist die größte Herausforderung objektiv über eine Kamera zu sprechen, ohne die Bilder zu sehen, die gemacht werden.

In dem Video, in dem ihr mit einem Sowjetgewehr auf eine Praktica Kamera geschossen hat, erhielt enttäuschte Kommentare von den Zuschauern, die meinten, man hätte die Kamera oder Teile von ihr noch benutzen können. Was war eure Idee zu dem Video und wie habt ihr auf die Kommentare reagiert?

Nate: Wir haben das zum Spaß gemacht, weil die kaputte Kamera (und Linse) umher lag. Was die Zuschauer nicht sehen ist, dass die Pdexposures Gruppe gebrauchte 35mm Kameras an Schulen spendet, um Filmfotografie und Dunkelkammertechniken populär zu machen.
Ben: Wir wollten die Kamera eigentlich in die Luft jagen mit Sprengstoff, aber den bekamen wir nicht rechtzeitig.
Nate: Haha richtig. Das wäre klasse gewesen, wenn wir auch noch Slow Motion Kameras gehabt hätten.

Es scheint, ihr arbeitet mit viel Film, sei es beruflich oder privat. Wie bekommt ihr erschwinglichen Film?

Nate: Den Film selbst zu entwickeln spart Kosten und Zeit. Ich kann es nur jedem empfehlen, der das noch nicht probiert hat und es ist unfassbar leicht!
Ben: Ich klaue meinen aus Nates Kühlschrank. Haha.

Habt ihr Lieblingskameras? Könnt ihr genauer erklären, warum ihr diese so gern benutzt?

Nate: Es ist seltsam, aber ich fühle mich schuldig, wenn ich über meine Lieblingskameras spreche, weil ich ganz ehrlich nicht das Gefühl habe, dass ich gut genug dafür bin, sie zu verwenden! Aber am liebsten mag ich die Leica M6. Sie hat alles, was eine Kamera braucht und nicht mehr. So einfach, aber gut gebaut und sie hält ein Leben lang. Außerdem ist sie trotzdem kompakt und das ist für mich ein Muss bei einer Kamera.
Ben: Ich fotografiere gern mit einigen Kameras, aber die Polaroid SX-70 ist eine tolle Wahl für Instant Film. Aber meistens fotografiere ich digital. Meine 5D Classic ist meine Lieblingskamera. Weil sie so vielseitig und robust ist.

Wie entscheidet ihr euch für eine bestimmte Kamera für ein Projekt?

Nate: Wir suchen gerne nach Kameras,die einzigartig oder interessant sind, Kameras, die man nicht jeden Tag sieht oder die ganz anders sind auf die eine oder andere Weise!
Ben: Also so ziemlich alles aus Nates Kameratasche.
Nate: Es ist wahr. Ich habe über 200 in meiner Sammlung.

Eine ähnliche Frage zu Film: Habt ihr Lieblingsfilme und in welchen Situationen benutzt ihr die?

Ben: Ich fotografiere nicht so oft mit Film, aber hoch kontrastierter Schwarz-Weiß-Film ist ein Klassiker.
Nate: Vor einer Weile habe ich aufgehört, digital zu fotografieren und der Film, den ich regelmäßig verwende ist Kodak Tri-X, gepusht zu einem 1600 in HC110. Das ist einfach eine tolle Kombination. Aber aus persönlichen Gründen bin ich jetzt zu Ilford gewechselt. Bei Farbfilm kommt für mich nichts an einen gut belichteten Diafilm heran. Die Farben, der Kontrast, die Klarheit ist unvergleichlich.

Habt ihr ein paar Hinweise, was ihr in den nächsten Ausgaben von Pdexposures.tv machen werdet?

Ben: In einer machen wir zu einer berühmten Villa in Portland und stellen dabei eine tolle Instant Kamera vor.
Nate: Das war lustig. Wir haben aber auch industriellere Gegenden in Portland mit einer anderen Instant Kamera besucht. Ich weiß, wir geben nur vage Angaben, aber wir haben noch so viel auf Lager! Interviews, noch mehr Challenges (the corner to corner war großartig) und noch andere lustige Sachen! Die erste Staffel von Pdexposures.tv ist schon halbfertig und wir haben noch gar nicht richtig angefangen!

Jede neue Episode von Pdexposures.tv werdet ihr in unserem Magazin finden. Hier sind ein paar Outtakes von den ersten Episoden, die Nate und Ben zusammengestellt haben:

pdexposures.tv ist eine Serie, die Nate Matos und Ben Davis produzieren. Nate hat pdexposures zum Ausgleich zu seiner Arbeit gegründet. Vielleicht habt ihr seine Youtube Videos schon einmal gesehen, wo er über Analogfotografie spricht und Hinweise und Tipps verrät.

geschrieben von bohlera am 2013-03-13 in #Lifestyle #pdexposures #analogue-photography #tutorials #35mm-films #camera-reviews #accessories #120-films #editorial-series #web-series #photographer #coverage #art #analogue-cameras #news #film-reviews

Mehr interessante Artikel

  • Die Lomo'Instant muss man einfach lieben!

    geschrieben von hannah_brown am 2015-01-25 in #News
    Die Lomo'Instant muss man einfach lieben!

    Es ist erst ein paar Wochen her, seit die Lomo'instant Kamera offiziell online und in den Lomography Stores erhältlich ist. Seitdem reißen sich alle um unsere erste Instant Kamera. Wie wir sehen können, seit auch ihr ziemlich beschäftigt eure neuen Bilder und Experimente in eure LomoHomes zu laden, also haben wir uns gedacht, wir zeigen euch einfach mal die Besten daraus in einer Galerie!

  • Average Pony zeigt uns ihr La Sardina DIY Masking Tape Design

    geschrieben von efrost am 2014-10-30 in #Lifestyle
    Average Pony zeigt uns ihr La Sardina DIY Masking Tape Design

    Viele von uns in der Community können von sich behaupten, dass sie DIY-Freaks sind. Irgendwie passen basteln und analoge Fotografie auch gut zusammen. Von daher sollte sich unsere Interviewte hier bei Lomography richtig wohl fühlen! Heute stellen wir Maren vor, der kreative Kopf hinter dem Blog "average pony", die sich liebend gerne mit DIY, Schmuck und verschiedenen Accessoire Projekten beschäftigt. Was wir mit ihren DIY Projekten zu tun haben, verrät sie uns jetzt!

  • Bestelle deine Lomo’Instant jetzt vor und erhalte sie in zwei Wochen!

    geschrieben von shhquiet am 2014-11-06 in #News

    Die Kickstarter Lieferungen werden derzeit versendet und wir wollen dich wissen lassen, dass du deine Lomo’Instant schon innerhalb von zwei Wochen in den Händen halten kannst, wenn du sie jetzt vorbestellst!

  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Das Leben in der Stadt, wie der Oktomat es sieht

    geschrieben von andie_sollmer am 2014-06-29 in #Lifestyle
    Das Leben in der Stadt, wie der Oktomat es sieht

    Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie Städte in deinen Fotos aussehen würden, wenn sie sich bewegen könnten? Wir haben die besten Oktomat-Fotos von Gebäuden, Städten und Landschaften herausgesucht und in Schwung gebracht!

  • 4 Jahre im Paradies: Unser Leben in Französisch-Polynesien

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-02-09 in #World #Locations
    4 Jahre im Paradies: Unser Leben in Französisch-Polynesien

    Wenn man verreist, sucht man oft besondere Erlebnisse im Ausland. Die wenigsten, aber, haben dabei ein überlebensgroßes Erlebnis. Der Lomograph Stephane Heinz (in der Community als vicuna bekannt) hat die Gelegenheit wahrgenommen, in einer anderen Ecke der Welt zu leben, und verabschiedete sich von seiner Heimat Frankreich. Als er und seine Frau Kathi zurückkehrten, hatten sie Koffer voll unbezahlbarer Erfahrungen und neuen Weltbildern. In diesem Artikel erzählt vicuna von seinem 4 Jahre langen Abenteuer in Französisch-Polynesien.

    3
  • Lomography & supercraft wollen Dein bestes La Sardina Design sehen!

    geschrieben von zonderbar am 2014-06-02 in #Wettbewerbe
    Lomography & supercraft wollen Dein bestes La Sardina Design sehen!

    Nachdem Sophie und Catharina bereits ihr DIY Können mit ihrem eigenem La Sardina Kamera Design gezeigt haben, wollen wir nun sehen, was du drauf hast! Wir schicken dir den Entwurf, du bemalst, beklebst oder verzierst ihn nach deinem Geschmack und reichst das Bild beim Wettbewerb ein. Zu gewinnen gibt es nicht nur die einzigartige La Sardina DIY von supercraft sowie das aktuelle supercraft DIY Sommer Kit, sondern zusätzlich auch eine La Sardina DIY Kamera deiner Wahl, um dein Design zu verwirklichen!

    7
  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Unser analoges Petzval Fotoshooting im Lomography-Hauptquartier

    geschrieben von tomas_bates am 2014-04-06 in #News
    Unser analoges Petzval Fotoshooting im Lomography-Hauptquartier

    Von seinem Vintage-Design des 19. Jahrhunderts bis zu den fantastischen, kreativen und einzigartigen Fotos die es produziert, trieft das neue Lomography x Zenit Petzval Objektiv vor analoger Technik. Wir haben vor ein paar Tagen im Lomography-Hauptquartier ein Mini-Studio eingerichtet und uns erfasste die Fotografierwut mit dem neuen Petzval an einer Canon EOS 5-Filmkamera. Lies weiter und erfahre mehr über die Resultate!

  • Traumhafte Petzval Fashion Portraits von LomoAmigo Svenja Pitz

    geschrieben von zonderbar am 2014-08-25 in #People #LomoAmigos
    Traumhafte Petzval Fashion Portraits von LomoAmigo Svenja Pitz

    Svenja durften wir bereits vor einiger Zeit als Teil unserer 5 Fragen-Interview-Serie im Magazin willkommen heißen. Ihre analogen Fashion Portraits haben uns dabei so gut gefallen, dass wir die Hamburger Fotografin kurzerhand gebeten haben, das Lomography Petzval Objektiv zu testen. Lasst euch von ihren traumhaften Doppelbelichtungen verzaubern und erfahrt von ihr im Interview warum sie unser Objektiv begeistert!

  • Fräulein Catherine stellt sich der Konstruktor Herausforderung

    geschrieben von zonderbar am 2014-05-16 in #People #LomoAmigos
    Fräulein Catherine stellt sich der Konstruktor Herausforderung

    Vor fast einem Jahr haben wir der Welt die Konstruktor vorgestellt und seit jeher versetzt die kleine Do-it-yourself Kamera alle ins Staunen. Auch die Wiener Bloggerin Fräulein Catherine war von unserer 35mm SLR Kamera zum Selbstzusammenbauen begeistert und stellte sich der DIY Herausforderung. Hier erfahrt ihr, wie sie sich geschlagen hat.

  • Shop News

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Auf der Suche nach der ultimativen Lomography Erfahrung? Egal ob Analog-Neuling oder Profi bei uns kannst du deine Foto-Ausrüstung mit Top Deals & Bundles vervollständigen!

  • Es summt & brummt - Helft den Bienen und kämpft für ihr Überleben!

    geschrieben von shhquiet am 2014-05-29 in #News
    Es summt & brummt - Helft den Bienen und kämpft für ihr Überleben!

    Hast du gewusst dass 1/3 der Nahrung, die wir konsumieren, mit der Hilfe von Honigbienen entsteht? Die traurige Nachricht ist, dass die Bienenstöcke mehr und mehr verschwinden und das wirkt sich nachhaltig auf unser Ökosystem aus. Um dabei zu helfen, mehr Aufmerksamkeit für die Notlage unserer kleinen schwarz-gelben Freunde zu erreichen, haben wir einige Cover- und Profilfotos erstellt, die du gerne verwenden darfst. Den Downloadlink dafür findest du hier!

  • Wirf einen Blick auf die fünf stylischen Jahre der Diana Mini!

    geschrieben von shhquiet am 2014-08-19 in #News
    Wirf einen Blick auf die fünf stylischen Jahre der Diana Mini!

    Die Diana Mini wird diesen Monat fünf Jahre alt! Über die Jahre haben wir erlebt, wie sich diese süße kleine 35mm Kamera von einer klassischen analogen Schönheit zu einer glitzernden Schnappschuss-Kamera und Allem was dazwischen liegt, verwandelt hat. Erinnerst du dich an die Love Letters Edition? Und an die Premier Cru? Um dein Gedächtnis etwas aufzufrischen findest du hier eine Galerie mit all den Diana Mini Ausführungen, die wir in den letzten fünf Jahren herausgebracht haben. Welche von den Editionen ist deine Favoritin?

    1
  • Wir präsentieren die Konstruktor F: Die blitzfähige Konstruktor Kamera

    geschrieben von shhquiet am 2014-08-11 in #News
    Wir präsentieren die Konstruktor F: Die blitzfähige Konstruktor Kamera

    Von dem Moment an, in dem du anfängst, diese liebenswerte Spiegelreflexkamera zusammenbauen, bis du deine ersten traumhaften Bilder schießt, ist sie ein sensationelles Abenteuer! Wir wollten den nächsten Schritt wagen und haben sie deswegen zu einer rundum blitzenden Kamera aufgerüstet, die endlose Kreativität verspricht! Genau, richtig gehört - die weltweit erste 35mm Do-It-Yourself Spiegelreflexkamera kann jetzt auch noch blitzen!

    1