Die passenden Filme für jede Gelegenheit

2013-02-18 2

Ein paar Tipps, welche Filme man wann nehmen sollte, und die besten Bedingungen, um sie zu benutzen.

Von: suizidekid

Wenn du ein Lomoholiker wie ich bist, und am liebsten bei jeder Gelegenheit fotografieren willst, aber du dir nicht sicher bist, wann du welchen Typ von Film nutzen und was du aufnehmen kannst, dann kommen hier ein paar Tipps für dich:

1.) Farbdiafilm (crossentwickelt):
Mit Diafilm klappt es immer gut, wenn du viel Licht zur Verfügung hast und einen schönen blauen Himmel, vielleicht mit ein Paar Wolken.
Das Wichtigste, was du wissen musst, wenn du einen Film crossen lassen willst ist, dass sich nur die Farbe ändern wird. Also wirst du einen viel besseren Effekt erzielen, wenn du etwas farbenfrohes aufnimmst, als wenn du eine graue Straße mit grauen Wänden fotografierst. Der Konstrast des Fotos wird auch viel stärker, wenn du etwas farbenfrohes aufnimmst.

Du wirst auch sehr schöne Ergebnisse haben, wenn du Sonnenuntergänge fotografierst. Hier kriegst du einen verträumten, unrealistischen Look hin.

Von: suizidekid

Du kannst auch die Atmosphäre eines Fotos verstärken, indem du den richtigen Diafilm wählst.
Versuche zum Beispiel im Herbst mit einem Fuji Velvia 100 zu fotografieren, um mehr Rot- und Brauntöne in deine Fotos zu kriegen.

Von: suizidekid

Im Frühling kannst du zum Beispiel den Lomography X-Pro Slide 200 nutzen, um deinen Fotos einen frischeren Look zu verpassen und die Farben des Frühlings zu betonen.

Von: suizidekid

Ich liebe es, Silhouetten mit den unterschiedlichen Diafilmen aufzunehmen, weil es einen dramatischen Effekt hat und die Farben toll sind.

Von: suizidekid

2.) Farbnegativfilm
Der Klassiker. Mit einem Farbnegativfilm kannst du nie falsch liegen, aber du wirst auch nie diese farbenfrohen Effekte hinkriegen, die du hast, wenn du einen Diafilm crosst. Bei manchen Gelegenheiten ziehe ich es allerdings vor mit einem guten Negativfilm zu fotografieren, wie zum Beispiel Fotos im Wald und Fotos von oder mit Schnee.
Im Vergleich zu Diafilmen ist auch eine größere Bandbreite an Filmen mit unterschiedlichen ISO-Werten verfügbar. Also, wenn das Wetter schlecht ist, dann nimm einen Film mit ISO 400 oder gar 800. Dasselbe wenn du drinnen ohne Blitz fotografieren willst. Negativfilm ist auch (wie Schwarzweiss-Film) sehr gut für Portraits geeignet, da die Farben der Haut sehr natürlich rauskommen. Einen gecrossten Diafilm für Portraits zu benutzen lässt die Fotos wie aus einer anderen Welt aussehen, wenn man nicht sehr vorsichtig ist. Natürlich kann das auch Absicht sein.

Von: suizidekid

3.) Schwarzweiss-Film

Ich liebe Schwarzweiss-Film wirklich, denn man kann ihn bei jeden Wetter benutzen. Nehmen wir mal an, es ist ein kalter Tag im November mit grauem Himmel und komplett ohne Sonne… das ist die perfekte Zeit, um einen Schwarzweiss-Film wie z.B. den Lomography Lady Grey zu nehmen. Du wirst mit deinen Ergebnissen zufrieden sein.
Es wäre eine Verschwendung, deine Diafilme zu benutzen, und sie würden wahrscheinlich sowieso unterbelichtet sein.
Nehmen wir mal an, es ist Juli und es ist sehr sonnig. Hier kannst du den Lomography Earl Grey nutzen und wirst einen ganz anderen Look erzielen mit einem höheren Kontrast. Mein Favorit ist der Ilford XP2 400. Es ist ein für die C-41-Entwicklung gedachter Schwarzweiss-Film, den man günstiger als andere Schwarzweiss-Filme entwickeln lassen kann und ein wirklich guter Allround-Film.

Von: suizidekid

4.) Redscale-Film

Mit Redscale-Film kann man sehr viele Sachen anstellen. Er ist sehr universell und das Schöne ist, du kannst ihn bei supersonnigem Wetter einsetzen, aber auch bei bedecktem Himmel. Ausserdem kriegt man verschiedene Effekte hin, wenn man die ISO-Einstellung an der Kamera variiert. Hier ein Paar Beispiele:

Sonniger Sommertag mit tollen Wolken, aufgenommen bei 200 ISO.
Schöner Herbsttag, aufgenommen bei 100 ISO.
Schöner Herbsttag, aufgenommen bei 50 ISO.
Bewölkter Tag, aufgenommen bei 50 ISO.
Sehr grauer Wintertag, aufgenommen bei 100 ISO.

geschrieben von suizidekid am 2013-02-18 in #gear #tutorials #film #slide #winter #portrait #redscale #silhouette #tipster #dia #iso #s-w #sommer #sonne #tipp #fruehling #sonnenuntergang #herbst #schwarzweiss #negativ #negativfilm #motiv #nutzung
übersetzt von kkzbra

Mehr interessante Artikel

  • Ein Interview mit Laurence Philomene über das Spektrum von Farben & Leuten

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2017-04-24 in #people
    Ein Interview mit Laurence Philomene über das Spektrum von Farben & Leuten

    Die kanadische Fotografin Laurence Philomene folgt dem Prinzip, Menschen von ihrer besten und authentischsten Seite, und so bunt wie den Regenbogen zu porträtieren, egal welches Geschlecht, welche Rasse und welche sexueller Orientierung sie haben.

    2017-04-24
  • ILFORD SFX 200: IR-Fotografie für Anfänger

    geschrieben von dopa am 2016-07-16 in #gear #tutorials
    ILFORD SFX 200: IR-Fotografie für Anfänger

    Nachdem ich den Sommer schon fast abgeschrieben hatte, kamen doch noch ein paar sonnige Tage daher. Die konnten für mich nur eins heißen: Kamera, Film und Filter schnappen und raus in die Sonne, um endlich den ILFORD SFX 200 zu testen!

    4
  • Elegia: Selbst-Portrait-Akte und Experimente mit der Lomo'instant Wide

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-06-21 in #News
    Elegia: Selbst-Portrait-Akte und Experimente mit der Lomo'instant Wide

    Elegia aus Manchester ist eine autodidaktische Fotografin, die analoge Prozesse und verschiedene Materialmixe nutzt, um taktile und malerische Bilder zu erschaffen. Wir haben ihr eine Lomo'instant Wide geschickt und sie hat ein paar erstaunliche Doppelbelichtungen und Collage-Experimente damit gemacht.

    2016-06-21
  • Shop News

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Klein und fein, aber völlig automatisch – mache optimal belichtete Aufnahmen und bleibe stets fokusssiert, jederzeit und überall mit der Lomo’Instant Automat South Beach Edition.

  • Becky Broodbakker: Ein Ausflug mit der Lomo'instant Wide

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-07-06 in #News #people
    Becky Broodbakker: Ein Ausflug mit der Lomo'instant Wide

    Die britische Fotografin Becky Broodbakker fotografiert auf Film und manipuliert ihre Aufnahmen, um verträumte Märchenbilder zu erschaffen. Wir liehen ihr eine Lomo'Instant Wide, die sie mit auf einen Tagesausflug nach Derbyshire nahm.

  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-07-23 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    Die Kodak Autographic ist die erste richtig alte Kamera, die ich gekauft habe. Ich wusste nicht wirklich, wie sie funktionierte und hatte keine Ahnung, dass diese beinahe hundert Jahre alte Kamera eine Leidenschaft für das Sammeln, Reparieren und Benutzen solch alter Kameras lostreten werden würde.

    2016-07-23 13
  • TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Trial and Error Winners

    geschrieben von Lomography am 2017-04-10 in #News
    TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Trial and Error Winners

    Die TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards hat 11 unterschiedliche Kategorien. Von den 11 Kategorien, bleiben immer 10 gleich und eine Kategorie, ändert sich jedes Jahr, um zeitgenössische globale Themen anzusprechen. Wir wollen die Augen durch deine Augen sehen. Wir wollen verstehen, was jeder dieser Themen für dich bedeutet. Teile mit uns deine Erfahrung auf diesem wunderschönen, bizarren, verblüffenden Planeten. Sieh dir an wie Foto-Experimente und glückliche Unfälle zu bemerkenswerte, einzigartige Aufnahmen werden.

    2017-04-10
  • Shop News

    Analoge Fotografie leicht gemacht mit der Simple Use Film Camera!

    Analoge Fotografie leicht gemacht mit der Simple Use Film Camera!

    Analoge Fotografie einfacher den je? Mit der Lomography Simple Use Film Kamera bist du perfekt ausgerüstet - bereits geladen und bereit zum los legen! Kompakt, mit einem eingebautem Blitz und in drei unterschiedlichen Filmen zu haben! Hol dir den 3-er Pack der Simple Use Kamera und spare 5%!

  • Erik Hijweege: Gefährdete Arten für die Ewigkeit eingefroren

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-08-04 in #people
    Erik Hijweege: Gefährdete Arten für die Ewigkeit eingefroren

    Es gibt keine dauerhafte Methode, dem natürlichen Prozess des Verfalls zu trotzen; der Mensch und der wissenschaftliche Fortschritt können ihn nur verzögern. Erik Hijweege besucht eine Lagerstätte für gefrorene Exemplare bedrohter Tierarten, um sie mit seinen Fotografien unsterblich zu machen.

    2016-08-04
  • Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 1)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-27 in
    Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 1)

    Das Jahr 2016 war wie eine Fahrt mit der Achterbahn, doch Künstler und Fotografen zeigen uns jedes Jahr aufs neue, dass man die Welt zu einem besseren, schöneren Ort machen kann. In diesem Recap präsentieren wir eine handverlesene Auswahl inspirierender Zitate aus unseren Interviews mit talentierten Fotografen aus dem letzten Jahr.

    2016-12-27
  • Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 2)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-28 in #culture #News #people
    Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 2)

    Das Jahr 2016 war wie eine Fahrt mit der Achterbahn, doch Künstler und Fotografen zeigen uns jedes Jahr aufs neue, dass man die Welt zu einem besseren, schöneren Ort machen kann. In diesem Recap präsentieren wir eine handverlesene Auswahl inspirierender Zitate aus unseren Interviews mit talentierten Fotografen aus dem letzten Jahr.

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Off the Grid Winners

    geschrieben von Lomography am 2017-04-10 in #News
    TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Off the Grid Winners

    Die TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards hat 11 unterschiedliche Kategorien. Von den 11 Kategorien, bleiben immer 10 gleich und eine Kategorie, ändert sich jedes Jahr, um zeitgenössische globale Themen anzusprechen. Wir wollen die Augen durch deine Augen sehen. Wir wollen verstehen, was jeder dieser Themen für dich bedeutet. Teile mit uns deine Erfahrung auf diesem wunderschönen, bizarren, verblüffenden Planeten. Unplugged aus der schnelllebigen Welt durch die Technologie und wieder an die Erde verbunden durch die Siegerfotos der Kategorie Off the Grid.

  • TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Migration and Identity Winners

    geschrieben von Lomography am 2017-04-10 in #News
    TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Migration and Identity Winners

    Die TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards hat 11 unterschiedliche Kategorien. Von den 11 Kategorien, bleiben immer 10 gleich und eine Kategorie, ändert sich jedes Jahr, um zeitgenössische globale Themen anzusprechen. Wir wollen die Augen durch deine Augen sehen. Wir wollen verstehen, was jeder dieser Themen für dich bedeutet. Teile mit uns deine Erfahrung auf diesem wunderschönen, bizarren, verblüffenden Planeten. Finde heraus was für unsere Gewinner "Zuhause" und "Identität" bedeutet.

  • Nie wieder unscharfe Nahaufnahmen mit der Lomo'Instant

    geschrieben von pearlgirl77 am 2016-11-20 in
    Nie wieder unscharfe Nahaufnahmen mit der Lomo'Instant

    Für die Lomo'Instant und Lomo'Instant Wide gibt es ja diese tollen Nahlinsen, jedoch ist das Schätzen der Entfernung immer so eine Sache, daher habe ich für euch einen ganz einfachen Trick, um dieses Problem zu lösen.

    2016-11-20 2