Golden Gate Bridge: Impressionen auf Film

Ein morgendliches Shooting der Golden Gate Bridge an einem Dezembertag. Zwei Kameras, vier verschiedene Filme und die Begeisterung dafür ihre Schönheit einzufangen.

Von: grazie

Im vorletzten Dezember besuchte ich meine liebe Freundin Lady (ja, das ist ihr Name) in San Francisco. Es war ein sehr schönes Dezemberwochenende und das Wetter war ganz nach meinem Geschmack – es waren ungefähr 10°C mit ein bisschen morgendlichem Nebel. Ich kam am Freitag an und bin bis Montagmorgen geblieben.

Es war ungefähr mein fünfzehnter Besuch in San Francisco und jedes Mal habe ich die Golden Gate Bridge besucht. Die meisten meiner Fotos habe ich mit einer Digitalkamera gemacht, wenn ich eine Filmkamera dabei hatte, war ich nicht wirklich in der Stimmung sie zu benutzen. Aber dieses Mal war ich in der Stimmung.

Ich erklärte Lady, dass ich die Brücke wirklich gerne fotografieren wollte. Sie musste an dem Tag arbeiten, also plante ich das Shooting der Brücke und sie bereitete detaillierte Anweisungen für mich vor (welchen Bus ich nehmen sollte, Tipps usw.) und riet mir die Brücke von Chrissy Field aus zu fotografieren.

Also verließ ich am nächsten Tag, Samstag, um 7 Uhr das Hotel, nahm den Bus (ich glaube ich musste dreimal umsteigen) und machte eine kleine Wanderung zu Chrissy Field. Ich hatte meine LC-A+ und die Pentax ME Super dabei und fotografierte die Brücke von verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Filmen.

Hier sind einige Impressionen der Golden Gate Bridge an dem Tag.

Mit der LC-A+ und Kodak Portra 160 NC:

Von: grazie

Mit der Pentax ME Super und Fuji Sensia 200 cross entwickelt:

Von: grazie

Mit der Pentax ME Super und Ilford XP2 400:

Von: grazie

Mit der LC-A+ und Fuji Velvia 100F cross entwickelt:

Von: grazie

Die Golden Gate Bridge ist so ein schöner Bau und jedes Mal wenn ich sie sehe fühlt es sich an, als würde ich sie zum ersten Mal sehen. Ich werde sie immer bewundern. Ich beginne zu glauben, dass Tony Bennet in „I Left My Heart in San Francisco“ in der Zeile „My love waits there in San Francisco, above the blue and windy sea…“ über die wunderschöne Golden Gate Bridge spricht.

So lasse ich euch mit einem Foto zurück, dass ich an diesem Tag gemacht habe, aber auf dem die Brücke selbst nicht zu sehen ist, sondern jemand der die Brücke von der Bucht aus anschaut.

Denn sogar ein Blick aus der Ferne ist erfüllend.

Von: grazie

geschrieben von grazie am 2013-02-22 in #World #Locations #kalifornien #destination #film #beautiful #bridge #vacation #impressions #trip #urban-adventures #golden-gate-bridge #analog #35mm #weekend #san-francisco
übersetzt von nia_ffm

Mehr interessante Artikel

  • Rettet die Negative!

    geschrieben von bloomchen am 2015-05-13 in #World #Lifestyle
    Rettet die Negative!

    Vor nun mehr als zwei Jahren bin ich auf der Suche nach alten Schallplatten (Vinyl) und eventuell auch einem Kamera-Schnäppchen, im tiefen Berlin-Neukölln in einen alten Haushaltsauflösungsladen gestapft und bin dort über eine kleine Kiste mit alten Rollfilm-Negativen gestolpert. Nach etwas Zögern hatte ich mich entschieden: Die rette ich vor der Mülltonne.

    11
  • Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-08 in #People #LomoAmigos
    Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    Auf den Spuren von Larry Clarks berühmten Film "Kids" machte sich die Berliner Fotografin Marlen Stahlhuth gemeinsam mit dem BLONDE magazine und der Lomography Belair X 6-12 Kamera auf nach New York. Einen Monat lang besuchten sie Originalschauplätze des Kultfilms, um diese für eine Fotostrecke in der aktuellen Ausgabe des Magazins neu zu interpretieren. Erfahre in unserem Interview mehr über Leni und ihre Erfahrungen mit der Kamera beim Shooting!

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-05 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    Das schöne an analogen Kameras? Sie haben das besondere Talent, dich aus dem Haus zu locken und deine vertraute Umgebung auf ein Neues zu entdecken! Auch Sigi, Mitbegründerin von C-Heads, hatte Spaß dabei mit ihrer Lomo'Instant durch Berlin zu spazieren, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, mit Fremden ins Gespräch zu kommen und erwartungsvoll die Entwicklung ihrer Bilder zu beobachten. Im Interview berichtet sie über die Erfahrung mit ihrer ersten Lomo Kamera, und warum ihr die 10 goldenen Regeln der Lomographie dabei halfen, Lomography erst richtig zu verstehen.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv bei der Lunar New Year Parade

    geschrieben von antoniocastello am 2015-06-20 in #Gear #Lifestyle
    Das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv bei der Lunar New Year Parade

    Seit Lomography das Neue Petzval 58 auf Kickstarter vorgestellt hat, zeigten wir euch im Magazin eine Reihe an verschiedenen Aufnahmen, die mit dem Objektiv entstanden sind. Von Schneeaffen in Japan bis zu Szenen hinter den Kulissen der New York Fashion Week. Viele von ihnen entstanden mit Digitalkameras, doch nun wollen wir euch die Schönheit des Objektivs auf Film zeigen. Mit einer Canon Kamera, geladen mit SW- und X-Pro Film, haben wir uns auf die Lunar New Year Parade in New York City begeben.

  • Nachgefragt: Ein Jahr nur eine Kamera?

    geschrieben von dopa am 2015-11-24 in #Gear #Lifestyle #Videos
    Nachgefragt: Ein Jahr nur eine Kamera?

    Der Gedanke, sich auf eine bestimmte Kamera zu spezialisieren ist nicht neu, Fotografen versuchen durch Selbstbeschränkung ihre Kreativität zu fördern und ihre Kamera noch besser kennen zu lernen. Dies hat zum Beispiel auch Tim Heuback vor. Der Fotograf und Youtuber hat auf seinem Kanal das Projekt “One Camera, One Lens, One Year (One Film)” vorgestellt.

    10
  • Reisegeschichten: Burkina Faso mit vicuna

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-07-28 in #World #Locations
    Reisegeschichten: Burkina Faso mit vicuna

    Eine Reise nach Burkina Faso ist ein wahres Abenteuer und ein fantastisches fotografisches Erlebnis. Ich begab mich zwei Mal in dieses verblüffende afrikanische Land an der Sahel-Grenze und nutzte viele verschiedene Arten der Fortbewegung.

    2
  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Handgefärbte Portraits von Klara Johanna Michel

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-10-24 in #People #Lifestyle
    Handgefärbte Portraits von Klara Johanna Michel

    Mit einem verschleiernden Hauch von Geheimnissen verlockt die Arbeit der jungen in Berlin lebenden Fotografin den Betrachter dazu genauer hinzusehen und sich auf die Schönheit zu fixieren.

  • LomoAmigo Paul Del Rosario fotografiert mit der Belair X 6-12 City Slicker

    geschrieben von ciscoswank am 2015-06-06 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Paul Del Rosario fotografiert mit der Belair X 6-12 City Slicker

    Paul Del Rosario ist ein Fotograf, der seit 24 Jahren in Japan lebt. Um die Schönheit Tokios chaotischer Straßen einzufangen fotografiert er diese in schwarz-weiß. Darüber hinaus leitet er 120 love, eine Mode- und Lifestyle-Marke, die Filmfotografie und populäre städtische Straßenkultur miteinander verbindet.

  • Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    geschrieben von zonderbar am 2015-02-17 in #People #LomoAmigos
    Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    Mit einem goldenen Objektiv in der Hand wird es nie langweilig bei einem Shooting. Genau in dem Moment in dem die Linse neugierig betrachtet wird, ist der richtige Zeitpunkt auf den Auslöser zu drücken. Fotograf und langjähriger Lomograph 007-0815-Styler hat sich das Neue Petzval Objektiv geschnappt, um seine Models zu bezirzen und sie in ein funkelndes Bokeh in Schwarz-Weiß zu hüllen. Sieh dir seine Aufnahmen an und erfahre im Interview was er von unserem Goldstück hält.

  • Shop News

    Eine Kamera für Sammler

    Eine Kamera für Sammler

    Hast du dich je gefragt, wie es im Inneren einer SLR aussieht? Die Konstruktor Transparent Collector’s Edition zeigt dir die Mechaniken, die hinter dem Wunder der Filmfotografie stecken, durch eine durchsichtige Hülle.

  • Ein Gespräch mit Bitbanger Labs - Den Erfindern hinter dem Pixelstick

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-02 in #People #Lifestyle
    Ein Gespräch mit Bitbanger Labs - Den Erfindern hinter dem Pixelstick

    Duncan Frazier und Stephen McGuigan konzentrieren sich auf Nischen-Technologien, die inspirieren. Als Gründer der Bitbanger Labs in Brooklyn entwickelten die zwei Freunde ein revolutionäres Light Painting Tool - den Pixelstick. Wir haben mit ihnen gesprochen, um mehr über ihre Arbeit und diesen einzigartigen, schönen Weg Fotos zu schießen zu erfahren!

  • Braunschweig im Bokeh Wirbel: Ines Rehberger testet das Neue Petzval Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-04-27 in #People #LomoAmigos
    Braunschweig im Bokeh Wirbel: Ines Rehberger testet das Neue Petzval Objektiv

    Obwohl Ines ausgebildete Fotografin ist, hing sie ihren Beruf an den Nagel und setzte ihre Leidenschaft ausschließlich als Hobby fort. Zum Glück findet sie dafür stets genügend Zeit und kreiert in ihrer Freizeit wundervolle, ausdrucksstarke Portraitaufnahmen. Erst kürzlich tat sie dies in ihrer Heimat Braunschweig und verwandelte die Stadt in eine Traumkulisse mit einem einzigartigem Bokeh Wirbel. Die Waffe ihrer Wahl? Das Neue Petzval Objektiv natürlich!

    1
  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Ron Lau

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-06-02 in #Gear #News #Reviews
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Ron Lau

    Ron Lau aus Lomography's Kamera- und Objektiventwicklungsteam testete das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv. Mit Leica M2 und Voigtlander R2A Kameras nutzte er das Objektiv, um Szenen aus seinem Alltag und wunderschöne Aufnahmen von einem Ausflug ans Meer einzufangen. Die Fotos teilt er mit uns in diesem kurzen, aber informativen Interview zu den Fähigkeiten des Minitars.