Beat Generation: Die Fotos von Allen Ginsberg

2013-02-07

Allen Ginsberg war ein amerikanischer Dichter und einer der führenden Köpfe der “Beat Generation”, neben Willian S. Burroughs, Jack Kerouac und ein paar anderen. Während er für sein Schreiben bekannt ist, hatte er auch ein Händchen für die Fotografie, wie es von der Grey Art Gallery in New York gezeigt wird.

Vom 15. Januar bis 6. April 2013 präsentiert die Grey Art Gallery der New Yorker Universität eine Ausstellung mit dem Namen Beat Memories und zeigt mehr als 90 ehrliche schwarz-weiß Fotografien von Ginsberg aus der 1950er Jahren mit einer Kodak Retina, die er aus einem Pfandhaus hat.

Während die Fotos eher der lässigen Seite der Fotografie zuneigt, anstatt die ästhetische Seite zu zeigen, bieten die Bilder uns einen Einblick in das Leben eines “angel-headed hipsters” der 1950er Jahre mit Schnappschüssen von Ginsbergs guten Freunden und Schriftstellern, Jack Kerouac, Lawrence Ferlinghetti, William Burroughs und Neal Cassady um nur ein paar zu nennen.

Bild über die Grey Art Gallery

Hier kann man noch mehr Fotos sehen.

Alle Informationen dieses Artikels stammen von The Huffington Post und der Grey Art Gallery.

geschrieben von geegraphy am 2013-02-07 in #News #allen-ginsberg #ausstellung #new-york-universitaet #nyu #1950s #beat-generation #geschichte #poets #schriftsteller #grey-art-gallery #william-burroughs #john-kerouac
übersetzt von brommi

Mehr interessante Artikel