Einige der liebsten Revolog Fotos

Wer liebt es nicht, mit verschiedenen Kameras und Filmen zu experimentieren? Wir alle tun das gerne! Und so auch unsere Freunde von Revolog. Und wenn ich Freunde sage, dann meine ich auch Freunde. Ich kenne Hanna - sie gehört zu den Gründern – schon Jahre. Ich war mit ihr bei der Eröffnungsfeier von Revolog, und sie leiht sich auch regelmäßig meine Horizon Perfekt aus. Ich vertraue ihr eben. Hier sind einige der Lieblingsbilder von Hanna und Michael, die mit ihren „Revolog“-Filmen gemacht wurden.

Benutze Filme: Kolor (1), 460nm (2), 600nm (3), 600nm (4), Kolor (5), Lazer (6), Rasp (7), Streak (8), Tesla 1 (9), Tesla 2 (10), Texture (11) and Volvox (12)

Was ist Revolog? Revolog produziert Filme für analoge Kameras mit speziellen Effekten, und jeder dieser Filme ist handgemacht! Momentan bieten sie bereits zehn verschiedene Filme an, aber es sind noch viel mehr in Planung! Besucht doch mal ihre Webseite auf www.revolog.net, folgt ihnen auf Tumblr oder stöbert in ihrem Online Shop.

Welche sind eure Lieblings-Kameras? Und welche Kameras von Lomography benutzt ihr?

Es ist sehr schwer, eine solche Entscheidung zu treffen, aber wir benutzen sehr oft eine Nikon F100 und eine Minolta XG-1, wenn wir eine Spiegelreflex brauchen. Die Lomography-Kameras die wir nutzen, wären einmal die Horizon Perfekt (die du uns schon öfters geliehen hast), und die Diana Mini. Beide Kameras bereiten uns großen Spaß, und die Diana Mini ist die perfekte Kamera für den Strand! Die Leute klauen sie nicht, und es macht auch nichts, wenn sie mal ein wenig Wasser abbekommt oder sandig wird. Und die Bilder sind großartig! Außerdem gehen die Leute nie davon aus, dass sie eine funktionierende Kamera ist, und so eignet sie sich bestens für Straßenfotografie. Wir besitzen auch eine Diana F+, aber da wir kein 35mm-Back für sie besitzen, haben wir noch nie einen unserer Filme mit ihr ausprobieren können. Eure neue Belair X 6-12 sieht aber auch toll aus! Wir würden uns sehr darüber freuen, sie zukünftig einmal ausprobieren zu dürfen.

Michael

Wir wissen, dass diese Frage echt hart ist, und ihr sie auch nicht beantworten könnt, aber welcher der Revolog-Filme ist euer liebster?

Wir beide mögen den Kolor und den 600nm sehr! Aber wie ihr bereits gesagt habt, es ist unmöglich sich zu entscheiden. Jeder unserer Filme hat seine Vorteile. Der Texture-Film passt gut zu Landschaften und der Tesla Film macht überall einen riesigen Spaß. Die Wahrheit ist, wir lieben sie alle!

Irgendwelche Tipps, die ihr bezüglich eurer Filme habt? Gibt es typische Anfängerfehler?

Der einzige Film, der für Anfänger kleine Schwierigkeiten bereit hält, ist der Texture-Film. Sein Effekt wird – wie bei allen unseren Filmen – bei Unterbelichtung sehr stark, und kann so im Bild zu dominant wirken. Der Texture-Film ist am besten für Aufnahmen draußen oder mit Blitz geeignet.

Hanna

Ein Dankeschön an beide, dafür, dass sie ihre Bilder mit uns geteilt haben. Besucht doch mal ihre Webseite www.revolog.net.

geschrieben von recurving am 2013-02-05 in #Lifestyle #interview #film #revolog #analog
übersetzt von wafflesaurus

Mehr interessante Artikel

  • Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-05 in #People #Lifestyle
    Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    Als die Gründer von Revolog im Rahmen eines College-Projekts begannen an Möglichkeiten zu arbeiten Filme mit Spezialeffekten zu kreieren konnten sie nicht ahnen, dass es eines Tages zu einem voll entwickelten internationalen Unternehmen aufblühen würde. Vor kurzem hatten wir die Chance uns mit ihnen zu unterhalten - darüber wie sich alles entwickelte und über ihren Weg bis heute. Trefft Hannah Pribitzer und Michael Krebs — die passionierten in Wien lebenden Fotografen hinter der wundervollen Analog-Film-Firma Revolog!

  • Motorama fotografieren mit der La Sardina Splendour

    geschrieben von zonderbar am 2014-08-04 in #People #LomoAmigos
    Motorama fotografieren mit der La Sardina Splendour

    Ich kenne nicht viele russische Bands, aber die die ich kenne, liebe ich: Motorama aus Rostow am Don. Mit ihren eingängigen Melodien und zauberhaften Videos haben sie mein Herz erobert, genauso wie die ihrer zahlreichen internationalen Fans. Wegen ihrer russischen Herkunft, kennen Motoroma natürlich die Lomo Produkte. Grund genug, sie zu unseren neuesten LomoAmigos zu machen! Erfahre mehr über die Band im Interview mit Sänger Vlad und sieh dir ihre wunderbaren S/W-Fotos an, aufgenommen mit der La Sardina Splendour.

  • LomoKino im neuen Snowboardvideo HETEROTOPIA der LomoAmigos Yougofirst

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-23 in #People #LomoAmigos
    LomoKino im neuen Snowboardvideo HETEROTOPIA der LomoAmigos Yougofirst

    Bist du bereit für einen Adrenalinkick? Vor einiger Zeit haben wir das Snowboard- und Filmemacherkollektiv Yougofirst getroffen und ihnen eine LomoKino mit ein paar Filmen zum Experimentieren gegeben. Nach einer Saison von verrückten Snowboardtouren, Sprüngen und Tricks haben sie ihr neuestes Video HETEROTOPIA herausgebracht - und man kann Szenen, die mit der LomoKino aufgenommen worden sind, sehen. Wir hatten die Möglichkeit, Vid und Matic ein paar Fragen zum neuen Film und zum analogen Fotografiererlebnis auf den Pisten zu stellen. Wir freuen uns außerdem, euch hier den neuen Trailer vorstellen zu dürfen!

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Schwarzweiß Portraits aufgenommen mit dem Neuen Petzval Objektiv von Hanna Varela

    geschrieben von candilsw am 2015-05-06 in #People #LomoAmigos
    Schwarzweiß Portraits aufgenommen mit dem Neuen Petzval Objektiv von Hanna Varela

    Hanna Varela war eine der Fotografen, die an der gemeinsamen Ausstellung von Parallel Planets und Lomography Singapur letzte Woche teilgenommen haben. Sie liebt die analoge Fotografie und machte kürzlich ein paar wunderschöne Schwarzweiß-Portraits! Hier spricht Hanna über ihre Erfahrungen mit dem Petzval Objektiv und ihre eleganten, wunderschönen Meisterwerke.

  • Fotografie-Tipps für das Lomography Petzval Objektiv

    geschrieben von gothcupcake am 2014-08-23 in #Gear #Tipster
    Fotografie-Tipps für das Lomography Petzval Objektiv

    Mein Freund Scott und ich leben in Phoenix, Arizona und sind völlig verliebt in die fabelhaften Bokeheffekte und die traumhaft verwirbelten Porträts, wenn wir mit dem Lomography Petzval Objektiv experimentieren. Hier sind ein paar Tipps, um das Beste aus dem Petzval Objektiv zu holen.

  • Süßes zum Essen: Eine Diana+

    geschrieben von efrost am 2014-09-28 in #Gear #Tipster
    Süßes zum Essen: Eine Diana+

    Seit mehreren Jahren bin ich Fan der Fernsehsendung <i>Ace of Cakes</i>, wo eine lustige Gruppe talentierter Freunde unfassbare Kuchen kreiert. Den Hogwarts-Express, einen Hot-Dog-Kuchen, Tutanchamun, das Weiße Haus… Diese Sachen haben sie schon alle zu Kuchen gemacht! Jetzt habe ich es auch gewagt, einen Kuchen der besonderen Art zu backen: Eine Diana +! Wirf hier einen Blick auf den Prozess und das Resultat meines allerersten Sonder-Kuchens!

    14
  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    geschrieben von adi_totp am 2014-10-18 in #Reviews
    Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    Genau sieben Jahre ist es jetzt her, dass ich diese Kamera von der indonesischen Lomography Community kaufte. Ich erinnere mich, dass ich etwas Sparguthaben auf meinen Bankkonto hatte und es einfach für diese Kamera ausgab. Zu dieser Zeit las ich auf der Microsite über die Lomography Fisheye No.2 und es war Liebe auf den ersten Blick! Zufälligerweise hat mein Freund, der mich mit Lomography in Kontakt brachte, sich zu seinem Geburtstag dieselbe Kamera gekauft. Mein Leben hat sich verändert seitdem ich die Fisheye besitze, meine erste lomographische Kamera.

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga stellastellar

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-20 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga stellastellar

    Weiter geht es in unserer Serie der Top Lomographen mit der sympathischen stellastellar aus Kassel! Die 24jährige Studentin wird vielen hier als Mit-Organisatorin des LomoWochenendes 2014 bekannt sein. Seit 2006 fotografiert sie schon analog und lernte hier in der Community auch ihren Freund kennen. Im Interview spricht sie mit uns unter anderem über ihre Highlights des vergangenen Jahres, ihre Pläne und ihre Inspiration.

    9
  • Mit der LC-A durch Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-06 in #World #Locations
    Mit der LC-A durch Berlin

    Berlin ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Deutschlands. Mit seinen 3,5 Millionen Einwohnern ist sie damit sogar die zweitgrößte Stadt der Europäischen Union und hat kulturell so einiges zu bieten; auch, weil hier Menschen aus den verschiedensten Nationen miteinander leben und arbeiten. Und ganz nebenbei ist Berlin natürlich auch noch die Heimat von Lomography Deutschland!

    6
  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-07-31 in #Gear #Tipster
    Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    Vor einiger Zeit entdeckte ich die Möglichkeiten von Paracordbändern in meinem Künstlerladen. Ich war begeistert von den Ideen und musste mir sofort zwei Bänder kaufen, um das selbst zu machen. Nachdem sie nun einige Zeit bei mir daheim rumlagen kam ich endlich dazu, mir damit einen Kameragurt für meine Yashica zu basteln.

    2
  • Mamiraua – tief im Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-24 in #World #Locations
    Mamiraua – tief im Amazonas

    Der erste Spot meines Brasilien-Aufenthaltes hatte es in sich – er war geradezu vorherbestimmt, das Highlight dieser Tour zu werden. Von meinen guten Freunden <a href="http://www.lomography.de/homes/magicbus">magicbus</a> und <a href="http://www.lomography.de/homes/bruna_me">bruna_me</a> hatte ich vor Jahren von einer faszinierenden Möglichkeit gehört, den Amazonas kennenzulernen. Sie hatten eine kooperativ organisierte Ökotour mitten im Reservat Mamirau gemacht – mit den Locals auf Häusern mitten im Wasser gelebt und sind tief in die Wasserwelt des Amazonas eingetaucht. Mir war klar – das will ich auch – unbedingt!

    2
  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga pasadena85

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-13 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga pasadena85

    Pasadena85 ist Geologin und stolze Besitzerin von 21 Kameras (oder sind es gar noch mehr?). Auch experimentiert sie gerne mit Film und konnte dabei schon so einige tolle Ergebnisse erzielen. Im Interview spricht sie mit uns unter anderem über ihre Highlights des vergangenen Jahres, ihre Pläne und ihre Inspiration. Lernt Ariane aus Wuppertal kennen, unsere Community LomoAmiga im Mai!

    15