So ermittelt man die richtige Belichtung für Langzeitbelichtungen

2013-02-01

Wenn ich Langzeitbelichtungen mache, habe ich keine Lust eine Tasche voll mit Ausrüstung mitzuschleppen. Ich nehme einfach meine Kamera, schraube sie auf ein Stativ und gehe los. Da ist kein Platz für einen Belichtungsmesser jeglicher Art. Aber wie schaffe ich es, die richtige Belichtung hinzukriegen? Hier ist mein Tipp.

Von: jutei

Als erstes musst man ein bisschen Basiswissen haben und verstehen, was zum Beispiel die Blendeneinstellung bewirkt und was ein f-stop ist. Es gibt dazu einen tollen Artikel von amirulshahrom, den du hier lesen kannst.

Die Idee ist es, den Belichtungsmesser deiner digitalen Spiegelreflex (DSLR) als Lernhilfe einzusetzen. Nimm deine DSLR mit nach draußen und richte sie auf verschiedene Szenerien. Versuche dir die verschiedenen vorgeschlagenen Belichtungseinstellungen zu merken. So lernst du langsam, die unterschiedlichen Lichtbedingungen ohne einen Belichtungsmesser einzuschätzen… du wirst einfach selbst zu einem Belichtungsmesser.

Bevor du rausgehst, erkläre ich noch einmal, wie du es genau machen sollst. Stelle deine DSLR als erstes auf Blendenautomatik. So gibt dir deine Kamera die korrekte Verschlussgeschwindigkeit für die von dir ausgewählte Blende an. Stelle deine DSLR als nächstes so ein, dass sie zu deiner analogen Kamera passt. Bei rechteckigem Format entspricht die Brennweite der Diana Mini der Brennweite eines 30 mm Objektivs, die Blendeneinstellung auf “bewölkt” ist f/8, die Verschlussgeschwindigkeit ist 1/60s. (Vergiss nicht, dass du die Brennweite deiner Objektivs bei manchen DSLRs mit dem Crop-Faktor multiplizieren musst, um sie mit der Brennweite deiner analogen Kamera abzustimmen. Zum Beispiel muss ich bei meiner Nikon D80 die Brennweite mit 1,5 multiplizieren. Um die 30 mm der Diana Mini zu erhalten, muss ich mein Nikkor 18-50mm auf etwa 20mm einstellen.)

Stelle deine DSLR auf die höchstmögliche ISO-Zahl ein (bei mir ist es nur 1600). Der Grund, wieso wir die ISO auf den höchstmöglichen Wert einstellen und nicht passend zu deinem Film, ist, dass die Lichtbedingungen manchmal zu dunkel für den Belichtungsmesser der DSLR sein können. Wenn es zu dunkel ist, schlägt meine D80 keine Verschlussgeschwindigkeiten mehr vor, sie sagt einfach “zu niedrig”. Mit einer höheren ISO-Einstellung kannst du die Einstellungen rausfinden und dann die richtige Belichtung für deinen Film errechnen. Du kannst solche ’Lernspaziergänge" so oft machen, wie du möchtest, oder einfach deine DSLR aus dem Fenster halten, um ein paar grobe Zahlen zu erhalten, bevor du rausgehst, um Fotos zu machen.

Von: jutei

Hier nochmal ein Beispiel:
Wenn deine DSLR dir eine Verschlussgeschwindigkeit von 4 Sekunden bei ISO1600 vorschlägt und du einen ISO200 Film eingelegt hast, wäre die korrekte Belichtungszeit 12 Sekunden. Es sind 3 f-stops Unterschied zwischen ISO1600 und ISO200, also ist alles, was du tun musst, einfach die vorgeschlagene Verschlussgeschwindigkeit mit drei multiplizieren (4s x 3 = 12 Sekunden).

Aber warte, eine Sache musst du noch beachten: die böse Reziprozität! Im Prinzip bedeutet es einfach, dass der Film bei langen Belichtungszeiten länger belichtet werden muss, als der Belichtungsmesser vorschlägt. Ich war damit nie so pingelig, aber wenn die Belichtungszeit über 5 Sekunden liegt, lasse ich den Verschluss einfach ein paar Sekunden länger offen, nur um eine Unterbelichtung zu vermeiden.

Ich hoffe das hilft euch die richtige Belichtungszeit zu errechnen.

geschrieben von jutei am 2013-02-01 in #gear #tutorials #film #tipster #available-light #langzeitbelichtung #kamera #dunkel #nacht #dslr #belichtungszeit #belichtungsmesser
übersetzt von kkzbra

Mehr interessante Artikel

  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-07-23 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    Die Kodak Autographic ist die erste richtig alte Kamera, die ich gekauft habe. Ich wusste nicht wirklich, wie sie funktionierte und hatte keine Ahnung, dass diese beinahe hundert Jahre alte Kamera eine Leidenschaft für das Sammeln, Reparieren und Benutzen solch alter Kameras lostreten werden würde.

    2016-07-23 6
  • Ein bulgarischer Sommer – Teil 2

    geschrieben von jennifer_pos am 2017-01-24 in #News #places
    Ein bulgarischer Sommer – Teil 2

    Nachdem ich euch im ersten Teil Ravda, Burgas und Nessebar gezeigt habe, erfahrt ihr dieses Mal von unseren Erlebnissen mit einem alten Sessellift im Balkangebirge, einer Jeep-Safari durch den Strandscha Naturpark und einem ganz besonders atmosphärischen Fotoshooting, welches ich auf einem 25 Jahre abgelaufenen Film festgehalten habe.

    2017-01-24
  • Ein bulgarischer Sommer – Teil 1

    geschrieben von Patrice Baunov am 2017-01-23 in #News #places
    Ein bulgarischer Sommer – Teil 1

    Im Sommer zog es uns seit längerer Zeit mal wieder nach Bulgarien - genauer gesagt nach Ravda, einem Ort direkt am Schwarzen Meer gelegen -, denn ein Teil unserer Familie verbringt hier alljährlich ihren Sommerurlaub. Wir haben aber nicht nur faul am Strand gelegen und uns braun gebrannt, sondern uns dazu entschlossen dieses Mal etwas mehr auf ‚Entdecker-Tour‘ zu gehen.

    2017-01-23
  • Shop News

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Klein und fein, aber völlig automatisch – mache optimal belichtete Aufnahmen und bleibe stets fokusssiert, jederzeit und überall mit der Lomo’Instant Automat South Beach Edition.

  • Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    geschrieben von jennifer_pos am 2017-01-19 in
    Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    Es wird spannend: die Weekly Challenge geht in die erste Runde im neuen Jahr und die Gewinner der letzten Challenge werden verkündet!

    2017-01-19 12
  • Pilderweg - Eine analoge Fotoinstallation

    geschrieben von jennifer_pos am 2017-01-17 in #culture #News
    Pilderweg - Eine analoge Fotoinstallation

    Eine Fotoinstallation des SLAK Kollektivs mit 1'111 analogen Bildern plus deren Umkehrung, aufgehängt an 7 Themen.

    2017-01-17 1
  • Lomography präsentiert die neue Lomo’Instant Murano

    geschrieben von Lomography am 2017-01-11 in #gear #News
    Lomography präsentiert die neue Lomo’Instant Murano

    Unsere neueste Lomo'Instant lässt uns von romantischen Gondelfahrten entlang den farbenfrohen Häusern venezianischer Kanäle träumen. Teile am diesjährigen Valentinstag deine Liebe mit der Lomo'Instant Murano!

    2017-01-11 1
  • Shop News

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Eine wunderschöne Süßwasserfläche inmitten beeindruckender Gebirgslandschaften, Ski-Resorts, Nachtclubs, Museen und Casinos: der Lake Tahoe ist ein einzigartiger Ort und wir widmen ihm eine klevere kleine Kamera mit alpinem Glanz.

  • Beliebte Alben in 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-30 in #News
    Beliebte Alben in 2016

    Die Community steckt voller fantastischer Alben, die uns nicht nur spannende Geschichten erzählen, sondern auch das immense Talent unserer Community Mitglieder beweisen. Wir stellen die besten Alben aus dem Jahr 2016 vor!

    2016-12-30 1
  • Beliebte Newcomer in 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-30 in #News
    Beliebte Newcomer in 2016

    Unsere Community zieht stetig ganze Legionen von kreativen Fotografen aus der ganzen Welt an. In diesem Jahr waren wir besonders glücklich über die talentierten Newcomer, deren LomoHomes und beeindruckende Charaktere jeden dazu inspirieren, die Grenzen der Fotografie weiter auszuloten und zu überwinden. Wir stellen die beliebtesten Newcomer der Community im Jahr 2016 vor!

  • Die beliebtesten Fotos der Community im Jahr 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-29 in #News
    Die beliebtesten Fotos der Community im Jahr 2016

    Jeden Tag werden tausende Fotografien in unserer Community hochgeladen, im Zeichen der lomographischen Ästhetik. Einige stechen aus der Menge besonders hervor, und wir würden euch diese Lomographen gern empfehlen. Wir stellen euch einige der beliebtesten Bilder des Jahres 2016 vor!

    2016-12-29 5
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Top Uploader 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-28 in #News
    Top Uploader 2016

    Worum es in der Lomographie geht, abgesehen von den Kameras und der charakteristischen Ästhetik, sind die Menschen, die ihre Bilder mit uns teilen und mit denen wir unsere Bilder teilen. Das Jahr 2016 war ein unvergessliches Jahr für uns alle, und wir möchten all jene belohnen, die unsere Community mit ihren Arbeiten stärken und inspirieren.

  • Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 2)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-28 in #culture #News #people
    Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 2)

    Das Jahr 2016 war wie eine Fahrt mit der Achterbahn, doch Künstler und Fotografen zeigen uns jedes Jahr aufs neue, dass man die Welt zu einem besseren, schöneren Ort machen kann. In diesem Recap präsentieren wir eine handverlesene Auswahl inspirierender Zitate aus unseren Interviews mit talentierten Fotografen aus dem letzten Jahr.

  • Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 1)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-27 in
    Die unvergesslichsten Zitate aus unseren Fotografen-Interviews 2016 (Teil 1)

    Das Jahr 2016 war wie eine Fahrt mit der Achterbahn, doch Künstler und Fotografen zeigen uns jedes Jahr aufs neue, dass man die Welt zu einem besseren, schöneren Ort machen kann. In diesem Recap präsentieren wir eine handverlesene Auswahl inspirierender Zitate aus unseren Interviews mit talentierten Fotografen aus dem letzten Jahr.