Die Großstädter von Portland: Feiertage mit der Lochkamera

Die Benutzung einer Pinhole-Kamera mit ihren konstruktionsbedingten Langzeitbelichtungen ist immer gut für eine schöne Überraschung.

Ich liebe es, meine Lochkamera ohne Sucher und Objektiv zu benutzen, weil ich so durch die Langzeitbelichtungen langsamer werde. Ohne den Sucher muss ich mein eigenes Auge benutzen und versuchen, die Komposition in meinem Kopf statt auf einem LCD-Bildschirm zu sehen. Und dann die Erwartungen, wenn man den Film ans Labor geschickt hat! Ich bin nie wirklich sicher, was wohl zurückkommen wird. Manchmal ist es gut, manchmal schlecht, aber immer einzigartig.

Am Weihnachtstag benutzte ich sie im Haus eines Freundes, und ich finde, dass dies eine großartige Art ist, als Portraits aufgenommen zu werden. Wenn man sich bewegt, ist man ein Geist. Wenn man sich zu viel bewegt, ist man nur Ekto-Plasma. Vergebliche Liebesmüh, den Leuten zu erklären, was Langzeitbelichtungen sind und wie sie das Ergebnis beeinflussen. Ich stellte einfach die Kamera aufs Stativ und fing an zu belichten.

Alle diese Belichtungen war zwischen 15 und 30 Minuten. Ich benutzte einen Fuji 400 ISO Film. Normalerweise verwende ich den Kodak Ektar 100, aber entschied mit hier für den 400 ISO Film, da es um Innenraumfotos ging und so die Belichtungszeiten kürzer waren. Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen, auch wenn es einen Farbstich gibt. Deshalb habe ich jetzt einen guten Vorsatz fürs neue Jahr, der nichts mit Diät oder Training zu tun hat: Herausfinden, wie man den Farbstich weg bekommt.

Ich hoffe ihr hattet alle wunderbare Weihnachten, wenn ihr es denn feiert, und habt eure Erinnerungen auf Film festgehalten. Ich muss jetzt erst mal Schlaf nachholen nach all dem Dekorieren und Feiern.

Jetzt, wo mein erster Vorsatz für 2013 feststeht, sollte ich mir wohl noch ein paar überlegen. Ich glaube die meisten davon sollten mit Fotografie zu tun haben. Was meint ihr?

geschrieben von yankeemiss am 2013-01-26 in #Lifestyle #langzeitbelichtung #long-exposures #analogue-lifestyle #fuji-400 #zero-image #the-holidays #christmas #lochkamera #portland #lomography #celebrations #pinhole
übersetzt von marcel2cv

Mehr interessante Artikel

  • Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    geschrieben von chvo am 2015-10-07 in #People #Tipster
    Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    Langzeitbelichtungen mit Pinhole-Kameras können schnell zu einer Geduldsprobe werden, wenn man die jeweilige Belichtungszeit abwarten muss. Ein Meister der Geduld ist Jens Edinger, er hat Langzeitbelichtungen über mehrere Monate mit Hilfe von ganz speziellen Kameras gemacht - Pinhole-Dosen!

    14
  • Ondu 135 Pocket Pinhole vs. Pinhole Art DIY 135

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-10-21 in #Gear #Reviews
    Ondu 135 Pocket Pinhole vs. Pinhole Art DIY 135

    In dieser Review möchte ich euch mit einer Gegenüberstellung der Lochkameras Ondu 135 Pocket und der Pinhole Art DIY 135 beglücken. Beide Kameras sind einfach gebaut, überzeugen durch ihren "Handmade-Charakter“ und werden beide mit 135er Film gefüttert - und doch sind sie gänzlich verschieden.

  • Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    geschrieben von Lomography am 2015-10-24 in #Gear #News
    Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    Nicht alle Fotos sollen immer leuchtende, gesättigte Farben haben und auch nicht immer ist Schwarz-Weiß die passende Wahl. Daher begrüßt Lomography eine weitere Innovation von KONO! The Reanimated Film. Ohne die Ästhetik der Bilder zu mindern verleiht der KONO! Donau 35mm Film den Bildern einen leichten blauen Schimmer. Es handelt sich um einen ultra-langsamen ISO Film, der sich am besten für Langzeitbelichtungen eignet. Schau dir diese tolle Auswahl an einzigartig gefärbten Bildern an!

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-18 in #Gear #Lifestyle #LomoAmigos
    Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    Unsere LomoAmiga Kate Bellm ist bekannt für ihre psychedelischen Fotos und Lomographys LomoChrome Filme sind perfekt für ihren unverkennbaren Stil. Mit ein paar Rollen LomoChrome Purple und Turquoise in der Tasche, hat sich die Fotografin aus Deiá auf eine Reise nach Island begeben und ist mit Landschaftsaufnahmen wie von einem anderen Stern zurückgekommen.

    1
  • Abstrakte Visionen und fantastische monochrome Aufnahmen von Ian Llewellyn

    geschrieben von hannah_brown am 2015-09-18 in #People #LomoAmigos
    Abstrakte Visionen und fantastische monochrome Aufnahmen von Ian Llewellyn

    Als Tierfilmer und -fotograf hat Ian Llewellyn bereits für einige Fernsehprojekte gearbeitet. Der Fotograf aus Großbritannien befreit sich von den strikten Grenzen seines Berufs, indem er sich für die monochrome Fotografie einsetzt. Seine persönliche Arbeit ist eine Fülle abstrakter, experimenteller Bilder, unverkennbar in seinem eigenen Stil. Llewellyn ist leidenschaftlicher Nutzer einer Leica Monochrom Kamera, an der er das Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv befestigt hat, mit dem er die einfallsreichsten, fantastischsten Resultate erzielt.

  • 20. Adventsangebot: Hole dir Eine Reduzierte Lomography Kamera (Gutscheincode: LOMOLOVE10)

    geschrieben von Lomography am 2015-12-20 in #Gear #News
    20. Adventsangebot: Hole dir Eine Reduzierte Lomography Kamera (Gutscheincode: LOMOLOVE10)

    Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich ein Rabatt von 10% auf unsere riesige Auswahl an Lomography Kameras. Besuche unseren Online-Shop oder einen Lomography Gallery Store und wähle die perfekte Kamera als Begleitung für die Feiertage aus.

  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Die Welt in den Augen von Herrn Willie: Lake Toba

    geschrieben von wil6ka am 2016-01-15 in #People #Locations
    Die Welt in den Augen von Herrn Willie: Lake Toba

    Lasst uns über die Schöpfung der Erde sprechen. Ein großer Knall, Meteoriten schlagen auf Planeten ein, Eiszeit und tektonischer Breakdance. Die Welt hat unglaubliches Potenzial mit ihren Landschaften, die durch die Elemente und die Zeit geschaffen wurden. Zuweilen können deine Augen diesen verblüffenden Prozess noch immer in Zeitraffer betrachten. Einer dieser mystischen Orte ist Lake Toba in Nordsumatra. Oder wie ihn die Ortsansässigen nennen: Danau Toba.

    1
  • Ein Weihnachten voller Fotos

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-12-24 in #World #Lifestyle
    Ein Weihnachten voller Fotos

    Besondere Feiertage verdienen etwas experimentelleren Umgang mit der Kamera. Lass dich von diesen LomographInnen inspirieren, die festliche Gepflogenheiten, Lichtsilhouetten, übertriebene Farben und fotogene Schneedecken künstlerisch in ihre Aufnahmen einbauen.

  • LomoAmigo LomoKev testet das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-03 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    LomoAmigo LomoKev testet das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    Kevin Meredith, vielen eher als LomoKev bekannt, ist ein Fotograf aus Brighton, England, der Bekanntheit durch seinen Umgang mit der Lomo LC-A und seinen lomographischen Stil, Bilder zu kreieren, erlangte. Neben der Fülle persönlicher und kommerzieller Projekte hat er auch einige Fotografie-Workshops gehalten, Bücher über Fotografie geschrieben und veröffentlicht sowie an verschiedenen Ausstellungen teilgenommen. Bei einer solchen Leidenschaft für Fotografie ist es keine Überraschung, dass er dazu auserkoren wurde, den Prototyp des Neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektivs zu testen.

    1
  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    Hier ist es – Set Nr. 2 der Neuen Petzval 58mm Spezial Steckblenden. Dieses Set ergänzt das fantastische Steckblendenset, das bereits im Kickstarter Reward & Online Shop Preorder Bonus enthalten ist, um 4 weitere besondere Steckblenden.

  • Zeitlose Ikonen: Frauen mit Kamera

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-14 in #People #Lifestyle
    Zeitlose Ikonen: Frauen mit Kamera

    Die Kamera ist der natürliche Freund der Frau. Für den diesjährigen Weltfrauentag, bringen wir euch wieder eine stolze Liste von ikonenhaften Frauen in der Fotografie:

    1
  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Kissaway Trail fotografiert mit der La Sardina

    geschrieben von bgaluppo am 2015-08-01 in #People #LomoAmigos
    Kissaway Trail fotografiert mit der La Sardina

    Unsere neuesten LomoAmigos kommen aus Odense und Kopenhagen in Dänemark. Begrüßt Kissaway Trail, eine Drei-Mann-Band, die die Welt bereits mit ihren groß aufgezogenen Arrangements, epischen Harmonien und wunderschönen Melodien beeindrucken konnte, seit sie im Jahr 2007 ihr erstes Album herausbrachte. Ausgerüstet mit einer La Sardina Kamera zog das Trio umher und hielt seine Erinnerungen in Form von intimen Lomographien fest.